Sie sind hier: Home > Themen >

WM-Qualifikation

Thema

WM-Qualifikation

WM-Quali: Skandaltor kostet die USA die WM, Panama erstes Mal qualifiziert

WM-Quali: Skandaltor kostet die USA die WM, Panama erstes Mal qualifiziert

Quali-Hammer in Mittelamerika: Panama   qualifiziert sich zum ersten Mal in seiner Geschichte für die WM-Endrunde. Ein Phantomtor sorgte allerdings für eine Kontroverse. Womöglich gibt es nach der Fehlentscheidung noch einen Einspruch gegen die Spielwertung ... mehr
WM-Qualifikation: Werder-Star erklärt Rücktritt

WM-Qualifikation: Werder-Star erklärt Rücktritt

Diese Nachricht kommt etwas überraschend: Nach 55 Länderspielen binnen elf Jahren hat Werder Bremens Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic einen Schlussstrich unter seine Karriere in der österreichischen Nationalmannschaft gezogen. "Für mich ist der richtige Zeitpunkt ... mehr
Nach WM-Aus: Ungarn trennt sich von Nationaltrainer Storck

Nach WM-Aus: Ungarn trennt sich von Nationaltrainer Storck

Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat sich der deutsche Nationaltrainer Bernd Storck mit dem ungarischen Fußball-Verband MLSZ auf eine vorzeitige Trennung geeinigt. "Ich bin stolz auf das, was wir im vergangenen Jahr bei der EURO erreicht haben", sagte Storck ... mehr
Island bei WM-Quali 2018: Die Mentalitäts-Monster aus dem Norden

Island bei WM-Quali 2018: Die Mentalitäts-Monster aus dem Norden

Noch einen Sieg ist Island von seiner ersten WM-Teilnahme entfernt. Die käme einer Sensation gleich. Doch was steckt hinter dem Fußball-Wahnsinn auf der Insel? Wie gelingt es einem Land mit knapp 334.000 Einwohnern, das entspricht ungefähr der Einwohnerzahl ... mehr
Türkei-Experte Daum nach WM-Quali-Aus:

Türkei-Experte Daum nach WM-Quali-Aus: "Mannschaft spielt oft nebeneinander"

Die Türkei hat die Qualifikation zur WM in Russland verpasst. Zum vierten Mal in Serie findet eine Weltmeisterschaft ohne das Land statt. Türkei-Experte Christoph Daum erklärt bei t-online.de, wieso das Land, in dem er jahrelang trainiert ... mehr

Argentinien schafft WM-Qualifikation für Russland 2018

Quito (dpa) - Dank eines überragenden Lionel Messi hat Argentinien ein peinliches Scheitern abgewendet und die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Beim 3:1 in Ecuador erzielte Messi nach frühem Rückstand alle drei Tore. Neben dem schon ... mehr

Endspurt in WM-Quali mit Boateng und Sané - Özil und Khedira fehlen

München (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw will den letzten Schritt zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit fünf Rückkehrern um Jérôme Boateng vollziehen. Neben dem Weltmeister vom FC Bayern München nominierte der Bundestrainer auch Sandro Wagner, Shkodran ... mehr

Österreich verpasst Fußball-WM 2018 in Russland

Tiflis (dpa) - Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Österreich statt. Durch das 1:0 von Wales in Georgien hat die Mannschaft von Trainer Marcel Koller bereits vor ihrem vorletzten Qualifikationsspiel am Abend gegen Serbien keine Chance mehr auf das Ticket ... mehr

Argentinien vor WM-Aus: Nur 0:0 im «Endspiel» gegen Peru

Buenos Aires (dpa) - Der zweifache Weltmeister Argentinien droht nach fast 50 Jahren wieder eine Fußball-Weltmeisterschaft zu verpassen. Die Mannschaft spielte gegen den direkten Konkurrenten Peru nur 0:0. Das Team um Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona ... mehr

Deutschland empfängt Aserbaidschan

Kaiserslautern (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft absolviert heute gegen Aserbaidschan das letzte Spiel der WM-Qualifikation. Bundestrainer Joachim Löw will mit seinem Team in Kaiserslautern den zehnten Sieg im zehnten Spiel feiern ... mehr

Löw beginnt Testphase

Mainz (dpa) - Joachim Löw wird im letzten WM-Qualifikationsspiel morgen gegen Aserbaidschan in Kaiserslautern mindestens drei Veränderungen in der Startformation vornehmen. Der Bundestrainer kündigte an, dass im Vergleich zum 3:1 in Nordirland Bernd Leno im Tor sowie ... mehr

Niederlande wenig Chancen auf WM - Costa Rica qualifiziert

Borissow (dpa) - Auch zwei späte Tore und ein glücklicher Auswärtssieg können den Niederländern kaum noch Hoffnungen auf die Fußball-WM 2018 machen. Der WM-Dritte von 2014 gewann in Weißrussland zwar mit 3:1, hat aber nur noch eine Minimalchance die Qualifikation ... mehr

Island kann auf WM-Premiere hoffen - Türkei ohne Ticket

Berlin (dpa) - Island steht vor seiner ersten Teilnahme bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. Und die Türkei kann nicht nach Russland fahren. Die Isländer gewannen in der Qualifikation überraschend deutlich mit 3:0 gegen die Türkei. Damit übernahm Island ... mehr

Spanien bei WM in Russland dabei - Italien Gruppen-Zweiter

Berlin (dpa) - Spanien hat sich als zehnte Mannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. Der Weltmeister von 2010 kam zu einem sicheren 3:0 gegen Albanien und führt einen Spieltag vor Ende der Qualifikation die Gruppe G mit 25 Punkten ... mehr

Fußball-Nationalteam ohne Draxler gegen Aserbaidschan

Kaiserslautern (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss das letzte WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan ohne Julian Draxler bestreiten. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler fällt am Abend in Kaiserslautern wegen eines grippalen Infektes ... mehr

WM-Quali: Deutsche Nationalmannschaft schießt sich zum Weltrekord

Die deutsche Nationalmannschaft hat die WM-Qualifikation mit einem Schützenfest beendet – und dazu gleich einen neuen Rekord aufgestellt! Im letzten Gruppenspiel gab es einen 5:1-Erfolg in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan. Damit wahrte der Weltmeister seine ... mehr

Deutschland siegt auch im zehnten WM-Qualifikationsspiel

Kaiserslautern (dpa) - Weltmeister Deutschland hat die Qualifikation für die Fußball-WM in Russland mit dem zehnten Sieg im zehnten Spiel beendet. Die Mannschaft setzte sich in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan mit 5:1 durch. Die Treffer für die DFB-Elf erzielten ... mehr

DFB-Elf 5:1 gegen Aserbaischan - neuer Quali-Rekord

Kaiserslautern (dpa) - Zehntes Spiel, zehnter Sieg - trotz einer miserablen ersten Hälfte hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft den spanischen Weltrekord in der WM-Qualifikation geknackt. Das Spiel gegen Aserbaidschan endete ... mehr

Bitter: Shkodran Mustafi droht lange Pause

Weltmeister Shkodran Mustafi hat beim Abschluss der WM-Qualifikation mit der deutschen DFB-Elf eine schwerere Verletzung erlitten. "Er hat wohl einen starken Muskelfaserriss bis Muskelbündelriss", sagte Bundestrainer Joachim Löw nach dem 5:1 (1:1) gegen Aserbaidschan ... mehr

Löw verändert Startelf gegen Aserbaidschan

Kaiserslautern (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw nimmt zum Abschluss der WM-Qualifikation am Abend in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan sieben Umstellungen in der Startelf vor. Nur Kapitän Thomas Müller, Joshua Kimmich, Leon Goretzka und Sandro Wagner beginnen ... mehr

WM-Qualifikation: Cesar Luis Menotti kritisiert Argentinien

Wenige Stunden vor dem Alles-oder-Nichts-Spiel der WM-Qualifikation in Ecuador ist Argentiniens Trainerlegende Cesar Luis Menotti mit dem Fußball in seinem Land hart ins Gericht gegangen. Im Interview mit dem TV-Sender TyC Sports beschrieb ... mehr

Huh! Island schafft erstmals die WM-Qualifikation

Auch 2018 in Russland wird der isländische Schlachtruf "Huh" wieder durch die Stadien schallen: Die Fußball-Nationalelf der "Wikinger" schafft erstmals die WM-Qualifikation. Auch Serbien darf feiern. Kroatien und Irland müssen in die Play-Offs. Island machte ... mehr

Island und Serbien: Als Gruppensieger zur Fußball-WM

Reykjavik (dpa) - Island und Serbien haben sich für die Fußball-WM 2018 in Russland qualifiziert. Die Isländer sicherten sich den Gruppensieg durch einen 2:0-Sieg gegen Außenseiter Kosovo. Platz zwei in der Gruppe I sicherte sich Kroatien durch ein 2:0 in der Ukraine ... mehr

Fußball: Neuanfang für Leupolz bei den DFB-Frauen

Wiesbaden (dpa) - Abschied für Anja Mittag, Neuanfang für Melanie Leupolz: Die 23 Jahre alte Offensivkraft von Bayern München kehrt nach mehr als einem Jahr Verletzungspause in die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft zurück. Wie Alexandra ... mehr

Fußball: DFB-Frauen am Tiefpunkt

Wiesbaden (dpa) - Die wütende Bundestrainerin Steffi Jones änderte nach der historischen Pleite ihrer Fußball-Frauen kurzerhand das Freizeitprogramm. Statt nach dem desolaten Auftritt beim 2:3 gegen Island in der WM-Qualifikation das Männer-Bundesligaspiel zwischen ... mehr

DFB-Frauen nach Blamage: "Es muss knallen"

Die DFB-Frauen stehen nach dem historischen 2:3 gegen Island am Tiefpunkt –  und müssen nun sogar um ein direktes Ticket für die WM 2019 bangen. Stürmerin Alexandra Popp fordert nach dem desolaten Auftritt eine Aussprache. Die Jahre der internationalen Dominanz ... mehr

Fußball - Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Wiesbaden (dpa) - Nach dem desolaten Auftritt ihrer Fußball-Frauen war Steffi Jones wütend und enttäuscht. "Wenn wir bei Laufbereitschaft und Zweikampfverhalten nicht zulegen und unsere Einstellung ändern, dass wir wirklich Gras fressen müssen, dann werden wir lange ... mehr

Rückschlag für DFB-Frauen in WM-Quali: 2:3 gegen Island

Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2019 einen ersten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones unterlag in Wiesbaden Island mit 2:3. Die erste Pleite gegen ... mehr

WM-Qualifikation: Historische Pleite für DFB-Frauen

Die deutschen Fußballerinnen haben mit einer historische Pleite einen peinlichen Tiefpunkt erreicht. Nach einer desolaten Leistung gegen Island (2:3) kassierte das Team von Steffi Jones die erste Niederlage nach 26 Siegen in Folge in der WM-Qualifikation.  Katastrophale ... mehr

Fußball - DFB-Frauen: Überzeugender Sieg gegen Färöer ist Pflicht

Aspach (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen gehen als hoher Favorit in das WM-Qualifikationsspiel gegen Färöer um 16.10 Uhr in Großaspach, müssen aber das bittere 2:3 gegen Island aus den Köpfen verbannen. Vier Tage nach dem desaströsen Auftritt und der historischen ... mehr

Fußball: "Tolle Reise" für Färöer-Frauen

Aspach (dpa) - Die Fußball-Frauen der Färöer fühlen sich wie in einer anderen Welt. Erstmals überhaupt nehmen sie an den Gruppenspielen der WM-Qualifikation teil. "Gegen Deutschland zu spielen, ist die Erfüllung eines Traumes", sagt Rannva Andreasen ... mehr

Fußball - Jones fordert Reaktion: "Die Mannschaft hat Charakter"

Aspach (dpa) - Die Bundestrainerin unter Beobachtung, die Spielerinnen in der Verantwortung: Nach der historischen 2:3-Pleite gegen Island geloben die deutschen Fußball-Frauen im WM-Qualifikationsspiel gegen Färöer in Großaspach Besserung. "Wir haben intensive ... mehr

Fußball - Jones unter Druck: "Frankreich-Spiel der Gradmesser"

Aspach (dpa) - Die Mannschaft in Torlaune, die Trainerin auf Bewährung: DFB-Präsident Reinhard Grindel nahm das 11:0-Schützenfest der deutschen Frauen gegen Fußball-Zwerg Färöer eher beiläufig zur Kenntnis, wirklich beeindruckt zeigte er sich nicht ... mehr

DFB-Frauen landen Kantersieg: 11:0 gegen Außenseiter Färöer

Aspach (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben mit einem Kantersieg in der WM-Qualifikation der angeschlagenen Bundestrainerin Steffi Jones ein wenig den Rücken gestärkt. Vier Tage nach dem blamablen 2:3 gegen Island gewann die DFB-Auswahl ihr viertes ... mehr

Fußball: DFB-Frauen landen Kantersieg gegen Außenseiter Färöer

Aspach (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben mit einem Kantersieg in der WM-Qualifikation der angeschlagenen Bundestrainerin Steffi Jones zumindest ein wenig den Rücken gestärkt. Vier Tage nach dem blamablen 2:3 gegen Island gewann die DFB-Auswahl ihr viertes ... mehr

Schweiz reicht 0:0 gegen Nordirland für WM-Qualifikation

Basel (dpa) - Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft fährt zum vierten Mal in Folge zur Endrunde einer Weltmeisterschaft. Drei Tage nach dem glücklichen 1:0-Sieg gegen Nordirland in Belfast reichte den Eidgenossen im entscheidenden Playoff-Duell in Basel ein torloses ... mehr

WM-Qualifikation: Presse zerreißt Italien nach 0:3 gegen Spanien

Die italienische Nationalelf verliert das wohl entscheidende Spiel der WM-Qualifikation gegen Spanien mit 0:3. Jetzt drohen der "Squadra Azzurra" die Play-Offs. Am Tag danach zerreißt die heimische Presse Trainer Ventura und die Leistung der eigenen Spieler. In Spanien ... mehr

DFB-Kicker vor Zahltag: 4,5 Millionen Euro für das WM-Ticket

Stuttgart (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler stehen in der WM-Qualifikation kurz vor dem Zahltag. Der Weltmeister könnte morgen Abend in Stuttgart gegen Norwegen vorzeitig das Ticket zur Endrunde im kommenden Jahr in Russland ... mehr

WM-Qualifikation: Frankreich blamiert sich gegen Fußball-Zwerg Luxemburg

Frankreich hat sich in der Qualifikation zur WM 2018 blamiert. Die Equipe Tricolore kam gegen Fußball-Zwerg Luxemburg in Toulouse nicht über ein 0:0 hinaus. An der Tabellenspitze der Gruppe A haben die Franzosen zwei Spieltage vor dem Ende nur noch einen Punkt Vorsprung ... mehr

Fußball-Nationalteam kann WM-Ticket lösen - Fans im Fokus

Stuttgart (dpa) - Titelverteidiger Deutschland könnte heute das Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland lösen. Bei einem Heimsieg in Stuttgart gegen Norwegen und einem gleichzeitigen Punktverlust des Tabellenzweiten Nordirland im Heimspiel gegen Tschechien ... mehr

FIFA leitet Ermittlungen wegen Nazi-Ausfällen ein

Zürich (dpa) - Nach den rechtsradikalen Ausfällen deutscher Fußball-Fans beim WM-Qualifikationsspiel von Deutschland in Tschechien hat der Fußball-Weltverband eine Untersuchung eingeleitet. Laut FIFA werden verschiedene Vorfälle untersucht. Deutsche Stadionbesucher ... mehr

WM-Qualifikation: Bayern-Star entschuldigt sich bei Chile-Fans

Bayern Münchens Mittelfeldstar  Arturo Vidal hat sich aufgrund der zuletzt schwachen Auftritte seiner chilenischen Nationalmannschaft an die heimischen Fans gewandt. Der 30-Jährige schrieb nach dem 0:1 in Bolivien und dem 0:3 gegen Paraguay auf Instagram: "Entschuldigt ... mehr

Tschechien - Aserbaidschan live: WM Qualifikation im Live-Ticker

Aktuelles Ergebnis: 0:0 11.10.2016, 20:45 Uhr Ostrava, Mestsky Stadion 90. Minute: Abpfiff der Begegnung 90. Minute: Eddy Israfilov Silvestre kommt für Ramil Sheydaev ins Spiel 90. Minute: Gelb für Ramil Sheydaev 87. Minute: Araz Abdullayev kommt für Ruslan Gurbanov ... mehr

DFB-Team gewinnt 2:0 gegen Nordirland

Hannover (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes Spiel in der Qualifikation für die WM 2018 in Russland souverän gewonnen. Der Weltmeister setzte sich in Hannover gegen Nordirland mit 2:0 durch. Es trafen Julian Draxler und Sami Khedira ... mehr

Deutschland gewinnt 2:0 gegen Nordirland

Hannover (dpa) - Die DFB-Elf hat sich in der WM-Qualifikation für 2018 auch gegen Nordirland durchgesetzt. In Hannover hieß es am Abend 2:0 für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Torschützen waren Julian Draxler und Sami Khedira. Deutschland führt die Gruppe ... mehr

Fußball-Weltmeister starten in Qualifikation für Russland 2018

Oslo (dpa) - Mit dem Auswärtsspiel in Norwegen startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die Qualifikation für die WM 2018. Bundestrainer Joachim Löw kann bei der Partie am Abend in Oslo auf alle 19 Spieler seines Kaders bauen. Julian Draxler meldete ... mehr

Löw startet Vorbereitung auf Tschechien

Hamburg (dpa) - Nach einem zusätzlichen Tag Freizeit für die Spieler startet Joachim Löw mit der Fußball-Nationalmannschaft in die kurze Vorbereitung auf die ersten Heimaufgaben in der WM-Qualifikation. Bis zum gemeinsamen Mittagessen müssen die Akteure ... mehr

Basketball: Rödls Nationaltrainer-Premiere am 24. November

Chemnitz (dpa) – Henrik Rödl feiert am 24. November in Chemnitz beim WM-Qualifikationsspiel gegen Georgien seinen Einstand als Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft. Der 48-Jährige, der bisher als Assistenzcoach tätig war, hatte im Sommer das Amt von Chris ... mehr

Bundestrainer Löw nominiert Länderspielkader

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wird heute das erste Länderspiel-Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Saison nominieren. Angeführt werden dürfte der Kader in den zwei Qualifikationsspielen am 1. September in Prag gegen Tschechien ... mehr

Verletzter Gnabry aus DFB-Hotel abgereist

Stuttgart (dpa) - U21-Europameister Serge Gnabry ist am späten Abend aus dem Teamhotel der deutschen Fußball- Nationalmannschaft in Stuttgart abgereist. Das gab der DFB bekannt. Der an 1899 Hoffenheim ausgeliehene Bayern-Spieler Gnabry war schon mit einer ... mehr

WM-Qualifikation: Frankreich zerlegt die Niederlande

Den Niederlanden droht das Aus in der WM-Qualifikation. Nach der 0:4-Klatsche gegen Frankreich liegt die Elf von Bayern-Star Arjen Robben in der Qualifikationsgruppe A nur noch auf Platz vier. Die Franzosen sind nach einer beeindruckenden Leistung an der Spitze ... mehr

Nächster Skandal: England-Idol Wayne Rooney festgenommen

Englands Fußball-Idol Wayne Rooney ist britischen Medienberichten zufolge aufgrund des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer vorläufig festgenommen worden. Wie mehrere Zeitungen übereinstimmend schreiben, war der Rekordtorschütze der Three Lions in Cheshire unweit seines ... mehr

Niederlande verlieren 0:4 gegen Frankreich - Medien vernichten "armseliges Oranje"

Nach dem 0:4-Debakel der niederländischen Nationalmannschaft in Frankreich in der WM-Qualifikation haben die heimischen Medien draufgehauen. Die Rede ist von einem "armseligen Oranje", dass "blass wie ein ausgebleichter Vorhang" spielte ... mehr

Fußball-Nationalteam startet in Prag in die WM-Saison

Prag (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland startet am Abend mit einer klaren Zielvorgabe in die WM-Saison. Man wolle die weiße Weste in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland behalten, sagte Bundestrainer Joachim Löw vor der Partie in Prag gegen ... mehr

WM-Qualifikation: 0:4-Pleite für Niederländer in Frankreich

Berlin (dpa) - Nach einem Debakel müssen die Niederlande mehr denn je um die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland bangen. Der WM-Dritte von Brasilien 2014 verlor 0:4 in Frankreich und wäre als Vierter der Europa-Qualifikationsgruppe A derzeit ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal