Sie sind hier: Home > Themen >

WM

Thema

WM

Spiel um Platz drei - Rugby-WM: Neuseeland holt gegen Wales Bronze

Spiel um Platz drei - Rugby-WM: Neuseeland holt gegen Wales Bronze

Tokio (dpa) - Nach der verpassten Chance auf den historischen vierten WM-Titel hat sich Neuseeland bei der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan die Bronzemedaille gesichert. Im letzten Spiel von Trainer Steve Hansen und Kapitän Kieran Read setzten sich die All Blacks ... mehr
Weltmeisterschaft: Prinz Harry reist nach Japan zum Rugby-Finale

Weltmeisterschaft: Prinz Harry reist nach Japan zum Rugby-Finale

London dpa) - Englands Prinz Harry unterstützt die englische Rugby-Nationalmannschaft beim Finale der Weltmeisterschaft in Japan. Wie der Buckingham Palace am Dienstag mitteilte, wird der 35-Jährige sich das Endspiel am Samstag in Yokohama gegen ... mehr
Nach historischem Triumph - Rugby-WM: England wie im Rausch - Finale gegen Südafrika

Nach historischem Triumph - Rugby-WM: England wie im Rausch - Finale gegen Südafrika

Yokohama (dpa) - Englands Rugby-Helden fühlten sich für einen Moment wie die Größten der Welt. "Wir haben die Rugby-Götter bezwungen", jubelte Nationalcoach Eddie Jones nach dem historischen WM-Triumph gegen die zuvor als fast unbesiegbar geltenden All Blacks ... mehr
All Blacks gescheitert - Rugby-WM: England besiegt Neuseeland und steht im Finale

All Blacks gescheitert - Rugby-WM: England besiegt Neuseeland und steht im Finale

Yokohama (dpa) - Vor dem Halbfinale glaubte nicht mal die Ehefrau von Eddie Jones an einen Sieg. Aber der Plan des Trainers der englischen Rugby-Nationalmannschaft ging voll auf: Dank einer furiosen Leistung gegen den Top-Favoriten Neuseeland ist England ins WM-Finale ... mehr
Rugby-WM: Viertelfinal-Aus für Japan - Südafrika siegt klar

Rugby-WM: Viertelfinal-Aus für Japan - Südafrika siegt klar

Tokio (dpa) - Japans unerwarteter Siegeszug durch die Rugby-WM im eigenen Land ist mit dem Viertelfinal-Aus gegen Südafrika beendet. Das Überraschungsteam des Turniers unterlag dem zweimaligen Titelträger am Sonntag in Tokio 3:26 (3:5). Die Japaner verpassten in ihrem ... mehr

Turnier in Japan - Rugby-WM: Champion Neuseeland und England im Halbfinale

Tokio (dpa) - Titelverteidiger Neuseeland und England haben als erste Mannschaften das Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan erreicht und treffen dort am kommenden Samstag aufeinander. Auf dem Weg zum angestrebten Titel-Hattrick gewann Neuseeland in Tokio ... mehr

Überraschungsmannschaft: Gastgeber Japan will bei Rubgy-WM "Geschichte schreiben"

Tokio (dpa) - Was ist dieses Jahr das gruseligste Halloween-Kostüm in Irland und Schottland? Das rot-weiße Ringeltrikot der japanischen Rugby-Nationalmannschaft. Seit den sensationellen Vorrundensiegen der "Brave Blossoms" (Tapfere Kirschblüten) gegen die beiden ... mehr

Sommermärchen 2006: Neue Dokumente entlasten Ex-DFB-Chef Zwanziger in WM-Affäre

Frankfurt/Main (dpa) - Der ehemalige DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt hat frühere Aussagen in der Affäre um das WM-Sommermärchen 2006 korrigiert und damit Ex-Verbandschef Theo Zwanziger vom Vorwurf einer vorsätzlichen Täuschung im Zuge der dubiosen Zahlung ... mehr

Nach Rekordsieg auf Hawaii - "GOAT" vom anderen Planeten: Frodeno macht weiter

Kailua-Kona (dpa) - Jan Frodeno plaudert bestens gelaunt beim traditionellen Frühstückstalk der Champions. Im Hintergrund rollen die Wellen des Pazifik sanft auf den Strand von Kailua-Kona. Die Sonne strahlt, die Palmen bewegen sich leicht im hawaiianischen ... mehr

IOC-Präsident: Bach vertraut in Sachen Russland-Doping auf die WADA

Stuttgart (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach will die endgültige Entscheidung über einen Start russischer Athleten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und dem Internationalen Sportgerichtshof CAS überlassen. "Das Prozedere liegt ... mehr

Gruppensieger: Japan und Wales im Viertelfinale der Rugby-WM

Yokohama (dpa) - Gastgeber Japan hat seinen Siegeszug bei der Rugby-Weltmeisterschaft fortgesetzt und sich erstmals für ein WM-Viertelfinale qualifiziert. Die Asiaten setzten sich in einem ebenso spannenden wie hochklassigen Spiel 28:21 (21:7) gegen Schottland durch ... mehr

Ironman-WM: Frodeno und Haug siegen auf Hawaii - Drama um Lange

Kailua-Kona (dpa) - Weit nach Mitternacht standen Jan Frodeno und Anne Haug wieder auf der Ziellinie, hielten sich mit Fans, Helfern und Konkurrenten an den Händen und sangen ergriffen das Hawaii-Lied. Nach ihrem historischen ersten deutschen Doppelerfolg ... mehr

Turn-WM: Voss und Dauser hoffen am letzten Tag auf Medaillen

Stuttgart (dpa) - Am Abschlusstag 49. Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart wollen die deutschen Asse Sarah Voss und Lukas Dauser in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Die 19 Jahre alte Kölnerin tritt im Gerätefinale am Schwebebalken gegen die Weltelite ... mehr

Ironman - Aus und vorbei: Weltmeister Lange gibt in Hawaii auf

Kailua-Kona (dpa) - Patrick Lange krümmte sich über seinem Lenker. Das Gesicht voller Leiden. Er rollte noch mal ein paar Meter auf dem Standstreifen, dann stieg er vom Rad. Nichts ging mehr. Der zweimalige Weltmeister hat beim Ironman auf Hawaii vorzeitig aufgegeben ... mehr

Heim-Weltmeisterschaften: Seitz und Klessing verpassen Medaille

Stuttgart (dpa) - Die deutsche Turnerin Elisabeth Seitz hat bei den Heim-Weltmeisterschaften in Stuttgart eine krönende Medaille verpasst. Die 25-Jährige riskierte im Gerätefinale am Stufenbarren alles, musste aber bei einer Verbindung vom oberen zum unteren ... mehr

Triathlon-Highlight: Kampf um die Ironman-Krone auf Hawaii

Kailua-Kona (dpa) - Mehr oder weniger acht Stunden körperliche Höchstleistung bei Temperaturen über 30 Grad und über 70 Prozent Luftfeuchtigkeit. Und dazu ein Profi-Feld, das der legendären Ironman-WM ein erst recht denkwürdiges Rennen bescheren ... mehr

Umstrittenes Trainingsprojekt - Nike beendet Oregon Project: Was wird aus Klosterhalfen?

Berlin (dpa) - Nach der angekündigten Schließung des Nike Oregon Projects muss sich Deutschlands Ausnahmeläuferin Konstanze Klosterhalfen ein neues Trainingscamp suchen. Nur fünf Tage nach der Leichtathletik-WM mit zahlreichen Erfolgen zog der US-Sportartikel-Gigant ... mehr

Triathlon-WM auf Hawaii - Teure Sehnsucht nach magischen Worten: "You are an Ironman"

Kailua-Kona (dpa) - Auf Hawaii klingen sie noch besser, die vier magischen Worte: "You are an Ironman." Auf Hawaii sind sie für viele die ultimative Erfüllung eines sportlichen Lebenstraums, der Disziplin, Entbehrungen und viel Geld kostet. Auf Hawaii ... mehr

Titelkämpfe in Stuttgart: Turn-Star Biles erneut Mehrkampf-Weltmeisterin

Stuttgart (dpa) - Turn-Königin Simone Biles ist bei der WM in Stuttgart nicht zu stoppen und hat sich zum fünften Mal in ihrer jungen Karriere die Mehrkampf-Krone aufgesetzt. Mit 58,999 Punkten distanzierte die 22 Jahre alte Alleskönnerin die versammelte Konkurrenz ... mehr

Triathlon auf Hawaii - "Keine Ausreden": Der (deutsche) Dreikampf um Ironman-Krone

Kailua-Kona (dpa) - Von wegen Aloha im Südseeparadies: Patrick Lange und seine deutschen Top-Herausforderer Jan Frodeno und Sebastian Kienle sind bereit für den erbarmungslosen Kampf um die Ironman-Krone. "Kona ist das Rennen, für das ich gemacht ... mehr

Mainz: Zehnkämpfer Niklas Kaul kritisiert Marathons und Geher-Wettbewerbe in Doha

Niklas Kaul ist von der Leichtathletik-WM in Doha, Katar, mit einer Goldmedaille nach Hause gekehrt. Der 21-Jährige übte nun in einer Fernsehsendung Kritik an der Veranstaltung. Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich kritisch über die Leichtathletik ... mehr

Triathlon: Wissens- und Bemerkenswertes zur Ironman-WM auf Hawaii

Kaila-Kona (dpa) - Am Samstag beginnt in den frühen Morgenstunden von Kailua-Kona für die weltbesten Triathleten über die Langdistanz ein höchst strapaziöser Arbeitstag. Um 6.25 Uhr (Ortszeit/18.25 Uhr MESZ) starten die Profi-Männer, danach geht es mit den Profi-Frauen ... mehr

Zehnkampf-Weltmeister: Kaul kritisiert Marathons und Geher-Wettbewerbe der WM

Köln (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich kritisch über die Leichtathletik-WM in der vergangenen Woche in Katar geäußert. "Es ist die Frage, ob die Langstrecken-Wettkämpfe, die draußen stattgefunden haben, überhaupt hätten stattfinden dürfen", sagte ... mehr

Titelkämpfe in Stuttgart: Russlands Turn-Team entthront Serien-Weltmeister China

Stuttgart (dpa) - Die russischen Turner haben Titelverteidiger China entzaubert und sind nach 28 Jahren auf den WM-Thron zurückgekehrt. Vor 7500 Zuschauern in der ausverkauften Stuttgarter Schleyer-Halle lieferte sich das Top-Duo mit Japan einen spannenden Dreikampf ... mehr

Verpasstes Finale in Doha - Speerwerfer Röhler über WM-Aus: "Kleine Fehler im Timing"

Leipzig (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat die Ursachen für das Scheitern bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha analysiert. "2019 haben wir Trainingsentscheidungen getroffen für größere Pläne, die hatten Einfluss auf mein Training ... mehr

WM in Stuttgart: Biles führt US-Team mit Rekord-Medaille erneut zum Titel

Stuttgart (dpa) - Ausnahme-Turnerin Simone Biles hat ihr US-Team erneut zum Weltmeistertitel geführt. Mit der viermaligen Olympiasiegerin aus Texas kamen die Amerikanerinnen bei der WM in Stuttgart in der ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle auf 172,330 Punkte ... mehr

"WM der Extraklasse": Klinsmann überrascht mit Prognose zu Katar 2022

Fürth (dpa) - Viele Trainer, Manager und Fußball-Fans in Deutschland blicken der WM 2022 in Katar mit Sorge entgegen - Jürgen Klinsmann dagegen kann das Turnier in der Wüste kaum noch erwarten. "Ich denke, dass die WM, die vor der Tür steht, eine WM der Extraklasse ... mehr

Triathlon - Anne Haug: Deutsche Männerdominanz mehr Segen als Fluch

Kailua Kona (dpa) - Keine deutsche Triathletin absolvierte einen Ironman bisher schneller als Anne Haug. Die 36-Jährige gilt aber nicht nur deswegen als Medaillenkandidatin bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii. Vor einem Jahr wurde die gebürtige Oberfränkin bereits ... mehr

WM in Stuttgart - Nach Zitterpartie: Deutsche Turner bei Olympia dabei

Stuttgart (dpa) - Riesige Erleichterung und großer Jubel bei den deutschen Turnern - nach einer langen und dramatischen Zitterpartie hat das Team von Bundestrainer Andreas Hirsch das Olympia-Ticket für Tokio gebucht. Am Ende beider Qualifikationstage ... mehr

Umstrittenes Lauf-Team - Nike Oregon Project: Im WM-Medaillenspiegel weit vorne

Doha (dpa) - Die Läufer des heftig in die Kritik geratenen Nike Oregon Project haben bei der Leichtathletik-WM mächtig abgeräumt. Wären die Elite-Läufer, die sich gerne als Team bezeichnen, im Medaillenspiegel geführt, dann hätten sie so oft Gold wie China ... mehr

WM in Stuttgart: Top-Turnerin Elisabeth Seitz im "zweiten Frühling"

Stuttgart (dpa) - Vom kleinen Fan zur "Wettkampfsau": "Sie mag es nicht, wenn ich sie so nenne. Aber Elisabeth ist wirklich sehr wettkampf- und nervenstark. Dazu hat sie eine tolle Ausstrahlung und große Erfahrung", sagt Cheftrainerin Ulla Koch über ihre beste Turnerin ... mehr

Weitsprung-Weltmeisterin - Ohne WM-Gold: Mihambos Absprung direkt nach Thailand

Doha (dpa) - Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio und den deutschen Rekord von Heike Drechsler im Blick, aber jetzt erstmal ab in den Urlaub nach Thailand. Malaika Mihambo flog am Montag direkt von Doha gen Bangkok - ohne ihre Goldmedaille. "Ich habe nur vier Wochen ... mehr

Ehemaliger Diskuswerfer - Robert Harting: Tokio muss Lehren aus Doha ziehen

Berlin (dpa) - Der frühere Diskuswerfer Robert Harting hat die zurückliegenden Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha kritisiert. "Wenn man Sportler solchen Bedingungen aussetzt, muss man schlimme Dinge befürchten", sagte der Olympiasieger ... mehr

Knorpelabsplitterung: WM-Dritter Johannes Vetter wird am Fuß operiert

Doha (dpa) - Der Weltmeisterschaftsdritte Johannes Vetter muss sich wegen einer Knorpelabsplitterung im Fuß einer Operation unterziehen. Der 26 Jahre alte Offenburger wird in Frankfurt am Main operiert. "Ich will die Olympia-Vorbereitung nicht in Gefahr bringen", sagte ... mehr

7,30 Meter im dritten Versuch: Malaika Mihambo glänzt als Weitsprung-Weltmeisterin

Doha (dpa) - Malaika Mihambo nahm die Glückwünsche der Konkurrentinnen bereits nach drei Versuchen entgegen - und vor ihrem letzten Sprung zog sie schon mal entspannt den Lippenstift nach. Leicht und locker ist die 25 Jahre alte Weitspringerin von der LG Kurzpfalz ... mehr

Leichtathletik-WM in Doha: Titelverteidiger Vetter holt Bronze im Speerwerfen

Doha (dpa) - Johannes Vetter hat die deutschen Speerwerfer vor einer medaillenlosen WM-Pleite bewahrt. Zwei Jahre nach seinem Gold-Triumph gewann er bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha die Bronzemedaille. "Das Niveau war im Finale nicht ... mehr

"Danke nach Amerika!": Klosterhalfens größter und schwierigster Tag

Doha (dpa) - Sogar die Deutschland-Fahne, die Konstanze Klosterhalfen noch lange nach dem Rennen schützend um sich hüllte, hatte ein paar Blutflecken. Fragen über Fragen prasselten auf die zierliche Läuferin nach ihrem dritten Platz im 5000-Meter-Finale nieder ... mehr

"Gute Entscheidung": IAAF-Chef Coe verteidigt WM-Vergabe nach Doha

Doha (dpa) - IAAF-Chef Sebastian Coe hat die Vergabe der 17. Leichtathletik-Weltmeisterschaften ins heiße Golf-Emirat Katar verteidigt und jegliche Kritik an den Titelkämpfen in Doha vermieden. "Die einhellige Meinung war, dass das Projekt-Management ... mehr

Hype um WM-Held Kaul: "Der perfekte Zehnkampf war es nicht"

Doha (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul erwies sich nach der Rückkehr aus Doha auch im Marathon der Ehrungen, Feiern und Interviews als unerschöpflicher, sympathischer Held. "Ich nehme das alles in mich auf, genieße den Moment und hoffe, dass es jetzt ... mehr

Letzter Wettkampftag: Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Doha (dpa) - Weitspringerin Malaika Mihambo und Speerwerfer Johannes Vetter sind am letzten Tag der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha die Goldkandidaten des deutschen Teams. Europameisterin Mihambo von der LG Kurpfalz gilt heute (18.05 Uhr/ZDF) als Topfavoritin ... mehr

Titelkämpfe in Doha: Äthiopier Desisa gewinnt WM-Titel im Marathon

Doha (dpa) - Der Äthiopier Lelisa Desisa hat den Marathon bei der Leichtathletik-WM in Doha gewonnen. In 2:10:40 Stunden holte er in der Nacht zum Sonntag den erst zweiten Marathon-Titel für sein Land seit der WM 2001 in Edmonton. Hinter Desisa, dem WM-Zweiten ... mehr

Gold für USA und Jamaika: Deutsche Frauen-Staffel in Doha Fünfte

Doha (dpa) - Die deutsche 4 x 100-Meter-Frauenstaffel hat bei der Leichtathletik-WM in Doha die erhoffte Medaille verpasst. Das Quartett mit Lisa-Marie Kwayie (Berlin), Yasmin Kwadwo (Leverkusen), Jessica-Bianca Wessolly (Mannheim) und Gina Lückenkemper (Berlin) belegte ... mehr

Leichtathletik-WM - Nach schwierigen Tagen: Klosterhalfen jubelt über WM-Bronze

Doha (dpa) - Konstanze Klosterhalfen rannte bis zur letzten Kurve vorn mit, doch auf der Zielgeraden musste das deutsche Toptalent die Kenianerinnen Margaret Chelimo Kipkemboi und Hellen Obiri ziehen lassen. Trotz der Belastung durch den Salazar-Skandal eroberte ... mehr

Leichtathletik-WM in Doha: Klosterhalfen holt WM-Bronze - Mihambo fliegt ins Finale

Doha (dpa) - Deutschlands Ausnahmeläuferin Konstanze Klosterhalfen ist bei der Leichtathletik-WM in Doha auf den bronzenen Medaillenrang geflitzt. Ungeachtet der Dopingaffäre um das Oregon-Project und den gesperrten US-Trainer Alberto Salazar kam die zierliche deutsche ... mehr

Ein Zentimeter Vorsprung: Joe Kovacs gewinnt WM-Gold im Kugelstoßen

Doha (dpa) - Der amerikanische Kugelstoßer Joe Kovacs hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha in einem spannenden Wettkampf die Goldmedaille gewonnen. Bei seinem zweiten WM-Titel nach 2015 lag Kovacs mit 22,91 Metern einen Zentimeter vor seinem Landsmann ... mehr

WM-Favoritin im Weitsprung: Mihambo springt in der Qualifikation fast sieben Meter

Doha (dpa) - Topfavoritin Malaika Mihambo ist souverän in das Weitsprung-Finale bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha eingezogen. Die Europameisterin von der LG Kurpfalz kam in der Qualifikation im ersten Versuch gleich auf 6,98 Meter - dabei sprang ... mehr

Speerwerfen: Vetter im WM-Finale - Aus für Röhler und Hofmann

Doha (dpa) - Aus dem Quartett der deutschen Weltklasse-Speerwerfer schafften nur Titelverteidiger Johannes Vetter und Julian Weber den Einzug in den Medaillenkampf bei der Leichtathletik-WM in Doha. Olympiasieger Thomas Röhler aus Jena blieb in der Qualifikation ... mehr

Zahnkampf-Weltmeister - Kaul: "Werde mal ein, zwei Tage durchschlafen müssen"

Frankfurt/Main (dpa) - Glücklich und müde ist Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul am Samstag in Frankfurt angekommen. Der 21-jährige Mainzer, der bei der Leichtathletik-WM in Doha völlig unerwartet den Titel holte, zeigte sich zurück in Deutschland trotz ... mehr

90-Meter-Speerwerfer - Hofmann: "Erst geht es um die Kohle, dann um den Sport"

Doha (dpa) - Der deutsche 90-Meter-Speerwerfer Andreas Hofmann kritisiert die Kommerzialisierung im Sport. "Oft geht es erst einmal um die Kohle, dann um den Sport. Das ist schade", sagte der 27-jährige Mannheimer im Interview mit dem Sportportal "Sportbuzzer ... mehr

Rückblick: Hingucker und Aufreger der 17. Leichtathletik-WM in Doha

Doha (dpa) - Licht und Schatten bei den 17. Leichtathletik-Weltmeisterschaften: Viel Kritik gab es in Doha, dass die Ausdauerathleten unter Hitze-Qualen leiden mussten und das gekühlte Khalifa-Stadion an den meisten Tagen nur zur Hälfte mit Zuschauern ... mehr

Neunter Wettkampftag: Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Doha (dpa) - Am heutigen vorletzten Tag (15.20 Uhr/ARD) der Leichtathletik-WM schaut das deutsche Team auf Langstreckenläuferin Konstanze Klosterhalfen und die 4 x 100-Meter-Staffel der Frauen. Die 22 Jahre alte Leverkusenerin geht über 5000 Meter ... mehr

Leichtathletik-WM - Bei Runden verzählt, Chip weg: Geher Linke in Doha Vierter

Doha (dpa) - Zwischendurch und nach dem Rennen war Christopher Linke völlig aus den Ergebnislisten verschwunden - im Ziel nach 20 Kilometer jubelte der Potsdamer aber über den vierten Platz. Nach einer größeren Verwirrung um seinen verlorenen Chip im Schuh ... mehr

Volksheld Katars: Siegerehrung für Hochspringer Barshim verschoben

Doha (dpa) - Ganz Katar bejubelt Hochsprung-Gold für Mutaz Essa Barshim, doch seine Medaille bekommt der Volksheld erst am Samstag. Nach einer technischen Panne musste die noch für den späten Freitagabend geplante Zeremonie bei der Leichtathletik-WM in Doha verschoben ... mehr

Leichtathletik-WM in Doha - Nach Tag ohne Medaille: DLV hofft auf goldenes Happy-End

Doha (dpa) - Am Ende der 17. Weltmeisterschaften von Doha möchte der Deutsche Leichtathletik-Verband noch ein Medaillen-Happy-End feiern. Die drei Diskuswerferinnen um Nadine Müller verpassten am Freitag klar die Podestplätze und konnten nichts zur Erfolgsbilanz ... mehr

WM in Stuttgart: Deutsche Turnerinnen nehmen Kurs auf Olympia 2020

Stuttgart (dpa) - Elisabeth Seitz war auch einige Stunden nach dem tollen WM-Start noch geflasht. Angeführt von der Top-Turnerin hat das deutsche Frauen-Team am ersten Tag der Heim-Weltmeisterschaften in Stuttgart Kurs auf Olympia in Tokio eingeschlagen. Die Riege ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: