Sie sind hier: Home > Themen >

Wohnungsgröße

Thema

Wohnungsgröße

Studie: Neue Wohnungen kleiner als vor Jahren

Studie: Neue Wohnungen kleiner als vor Jahren

Berlin (dpa) - Neue Wohnungen in Deutschland sind nach einer Studie aktuell deutlich kleiner als vor Jahren. In den vergangenen sechs Jahren sei die durchschnittliche Wohnfläche von Neubauwohnungen um 11 Quadratmeter und damit um knapp zehn Prozent gesunken. Erheblich ... mehr
Fehler in Mietverträgen können nur einvernehmlich korrigiert werden

Fehler in Mietverträgen können nur einvernehmlich korrigiert werden

Die 65 qm große Wohnung ist versehentlich mit 56 qm im Mietvertrag angegeben worden? Bei der Miete ist dem Vermieter ein Fehler unterlaufen und sie ist höher als vereinbart? Dumm gelaufen, heißt es dann im Zweifel für eine der Vertragsparteien, wenn sie den Fehler nicht ... mehr
Immobilienmakler-Tricks: Mieten und kaufen ohne Überraschung

Immobilienmakler-Tricks: Mieten und kaufen ohne Überraschung

"Liebhaberobjekt", "absolutes Schnäppchen": Wer ein neues Zuhause sucht, kann oft ein Lied von in höchsten Tönen angepriesenen Immobilien singen, die sich dann als Flop erweisen. Die Angebote der Makler klingen häufig äußerst verlockend, doch drohen ... mehr
Urteil: Quadratmeter-Anzahl in Annonce keine Garantie für Mieter

Urteil: Quadratmeter-Anzahl in Annonce keine Garantie für Mieter

Wer eine Mietwohnung in der Wunschgröße entdeckt, sollte sich auf eine Annonce nur bedingt verlassen. Denn die dort angegebene Quadratmeterzahl ist nicht verbindlich. Das entschied das Amtsgericht München (Az.: 424 C 10773/13). Die genaue Wohnungsgröße muss vielmehr ... mehr
Wärmedämmung: Experte beantwortet Fragen

Wärmedämmung: Experte beantwortet Fragen

Über Sinn und Unsinn von Dämmmaßnahmen wird derzeit heftig diskutiert. Energiesparende Lösung oder rausgeworfenes Geld? Es halten sich hartnäckig Vorurteile, die Hausbesitzer und Bauherren verunsichern. Unser Experte, Dipl.-Ing. Thomas Weber vom Verband Privater ... mehr

Wann darf der Vermieter die Miete erhöhen?

Vermieter dürfen die Miete erhöhen, um sie der aktuellen durchschnittlichen Miethöhe anzupassen. Einer Mieterhöhung muss der Mieter aber erst zustimmen – prüfen Sie darum eine Forderung vom Vermieter immer genau ... mehr

Mietrecht: Keine Verjährung bei falscher Wohnungsgröße

Ist eine Wohnung kleiner als im Mietvertrag angegeben, können Mieter auch noch nach Jahren zu viel gezahlte Miete zurückfordern. Dieser Anspruch verjährt nicht automatisch, entschied das Landgericht Krefeld (Az.: 2 S 23/12), wie die "Neue Juristische Wochenschrift ... mehr

Wohnungssuche: Die Codes in Wohnungsanzeigen richtig deuten

Die Wohnungssuche ist vor allem in größeren Städten eine schwierige Angelegenheit. Um aus den unzähligen Wohnungsangeboten eine gute Vorauswahl herauszufiltern, greift man in der Regel auf Wohnungsanzeigen in Zeitungen, Anzeigenblättern oder auch im Internet ... mehr

Mieterbund warnt vor Schummeleien der Vermieter bei Gebäudesanierung

Die Pflicht zur energetischen Sanierung von Gebäuden könnte Vermieter dazu verleiten, bei den Kosten zu schummeln. Davor hat der Deutsche Mieterbund (DMB) gewarnt. Hintergrund: Die Aufwendungen für die Gebäudesanierung können auf die Miete umgelegt werden, die Ausgaben ... mehr

Mietrecht: Immobilienmakler sind nicht der Wahrheit verpflichtet

Wohnungssuchende sollten sich nicht immer auf die Aussagen von Maklern verlassen. Denn die Angaben der Vermittler sind grundsätzlich nicht bindend. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Frankfurt hervor. Die Richter erklärten damit die Mietminderung eines ... mehr
 


shopping-portal