Sie sind hier: Home > Themen >

Wohnungslosigkeit

$self.property('title')

Wohnungslosigkeit

Schätzung und Hintergründe: Übersicht über Wohnungslosigkeit in Deutschland

Schätzung und Hintergründe: Übersicht über Wohnungslosigkeit in Deutschland

Berlin (dpa) - Eine Übersicht über die aktuelle Lage bei der Wohnungslosigkeit in Deutschland wird in Berlin vorgelegt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe stellt eine Schätzung und Hintergründe dazu in Berlin vor (10.30 Uhr). Exakte offizielle Zahlen ... mehr
Studie: So denken Obdachlose über ihr Leben auf der Straße

Studie: So denken Obdachlose über ihr Leben auf der Straße

Armut, mangelhafte medizinische Versorgung, kein schützendes Dach über dem Kopf: Obdachlose Menschen müssen meist prekärste Lebensumstände ertragen. Doch wie sieht ihr Leben auf der Straße wirklich aus? Zum ersten Mal geht eine Studie dieser Frage auf den Grund ... mehr
Mitten in München: Rentner lebt seit vier Jahren in seinem Auto

Mitten in München: Rentner lebt seit vier Jahren in seinem Auto

Ein Leben wie in einer Schachtel. Der 74-jährige Edgar S. hat keine Wohnung und lebt seit vier Jahren in seinem Auto. Einer Zeitung schilderte er jetzt, wie es dazu kam. Edgar S. ist wohnungslos. Aber er hat ein Dach über dem Kopf. Drei Meter mal 1,5 Meter, knapp einen ... mehr
Prostitution in Corona-Zeiten:

Prostitution in Corona-Zeiten: "Die Situation ist katastrophal"

Corona trifft Prostituierte besonders schlimm. Abstandsgebot und Hygieneregeln lassen sich kaum mit ihrer Tätigkeit vereinbaren. Und wann sie wieder Geld verdienen dürfen, steht in den Sternen –  Zeit für den Ausstieg? Die Probleme von Kindern, Schülern und Senioren ... mehr
Linke: Kurzfristige Maßnahmen für Obdachlose in Pandemie

Linke: Kurzfristige Maßnahmen für Obdachlose in Pandemie

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Hessischen Landtag, Christiane Böhm, hat angesichts der Covid-19 Pandemie kurzfristige Maßnahmen für wohnungs- und obdachlose Menschen gefordert. So müssten Notfallambulanzen ... mehr

Angst vor Mietrückständen und erschwerte Wohnungssuche

Die einen wissen nicht, wie sie in Zeiten geltender Kontaktverbote derzeit eine Wohnung finden sollen, andere fürchten, ihre Mietschulden nicht begleichen zu können. In Zeiten der Corona-Krise erhält der Mieterbund in Hessen derzeit deutlich mehr Anfragen von Menschen ... mehr

Karlsruhe: Wie eine Stadt gegen die Wohnungslosigkeit kämpft

In Karlsruhe leben einige Menschen in Unterkünften für Obdachlose. Die Gründe dafür sind vielfältig – doch für die Betroffenen bietet die Stadt auch Hilfe.  "In Karlsruhe leben derzeit zwischen 550 und 600 Menschen in Obdachlosenunterkünften. Rund 100 Menschen ... mehr

"Unter uns": Modellprojekt hilft wohnungslosen Frauen

Ein halbes Jahr nach der Einrichtung einer Anlaufstelle speziell für von Wohnungsnot bedrohte Frauen ziehen die Projektträger eine positive Bilanz. "Diese Möglichkeit wird sehr gut angenommen", sagte Patricia Kirsch von der Diakonischen Gesellschaft Wohnen und Beraten ... mehr

Sozialverbände beklagen Not der Wohnungslosen

Sie kommen aus dem Gefängnis, sie kämpfen gegen ihre Drogensucht an oder sind hoch verschuldet, einigen wurde die Wohnungen gepfändet, oder der Eigenbedarf des Vermieters treibt sie auf die Straße: Zehntausende Menschen in Baden-Württemberg haben keine eigene Wohnung ... mehr

Obdachlosen-Zählung: Ehemaliger Betroffener lobt Aktion

Die geplante erste Zählung von Obdachlosen in Berlin am (heutigen) Mittwochabend ist von einem langjähigen Betroffenen begrüßt worden. Der frühere Obdachlose Klaus Seilwinder, der inzwischen Stadtführungen zu dem Thema macht, sagte im RBB-Inforadio: "Ich finde ... mehr
 


shopping-portal