Thema

Wolf

Drei Länder wollen klare Regeln für Abschuss von Wölfen

Drei Länder wollen klare Regeln für Abschuss von Wölfen

Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen verlangen einen anderen Umgang mit Wölfen und klare Regeln für ihren Abschuss. Einen entsprechenden Entschließungsantrag wollen die drei Länder an diesem Freitag in den Bundesrat einbringen, gab das Umweltministerium in Dresden ... mehr
Niesky in Sachsen: Wölfe sollen 40 Schafe getötet haben – 80 noch vermisst

Niesky in Sachsen: Wölfe sollen 40 Schafe getötet haben – 80 noch vermisst

Anwohnern und Mitarbeitern zufolge wurden die Wölfe auch noch bei der Tat gesehen – scheinbar ganz ungeniert hat sich das Rudel an einer Herde Moorschnucken zu schaffen gemacht.  In Ostsachsen haben Wölfe offenbar 40 Schafe getötet. Dem Mitteldeutschen Rundfunk ... mehr

"Angriffe häufen sich":

Ein Wolf reißt in der Nähe von Rostock 13 Schafe. Dies ruft die FDP im Bundestag auf den Plan: Die Liberalen möchten das Schießen der Tiere erlauben. Nach dem erst jetzt bekannt gewordenen Wolfsangriff mit mindestens 13 toten Schafen im Sommer nahe Rostock ... mehr
FDP fordert nach jüngstem Zwischenfall Jagd auf Wölfe

FDP fordert nach jüngstem Zwischenfall Jagd auf Wölfe

Nach dem erst jetzt bekannt gewordenen Wolfsangriff mit mindestens 13 toten Schafen im Sommer nahe Rostock hat die FDP die Jagd auf das Raubtier gefordert. "Der Wolf ist schon lange kein exotischer Besucher mehr", sagte der Bundestagsabgeordnete Hagen Reinhold ... mehr

Wolf verendet nach Zusammenstoß mit Auto

Auf der B1 im Jerichower Land hat ein Auto einen Wolf erfasst. Polizeibeamte fanden das verendete Tier am Donnerstagmorgen an der Unfallstelle nahe Möser, wie das Revier Jerichower Land mitteilte. Am Auto entstand Sachschaden. Der Landkreis und das Wolfskompetenzzentrum ... mehr

Wolf riss Schafe in Gernsbach: Verdacht bestätigt

Nun ist es amtlich: Ein Wolf hat am 7. September zwei Schafe in Gernsbach-Reichental (Landkreis Rastatt) gerissen. Wie das baden-württembergische Umweltministerium am Montag mitteilte, belegt dies eine Untersuchung des Senckenberg-Instituts. Es handelt sich demnach ... mehr

Experte: Keine Belege für neuen Nachwuchs bei Wölfin

Nach einem Augenzeugenbericht über Wolfswelpen bei Ohrdruf hat sich der Wolfexperte des Thüringer Nabu zu Wort gemeldet. "Sichtungen gibt es viele, wichtig sind Belege", sagte Silvester Tamás am Dienstag. Diese fehlten aber für Nachwuchs bei Thüringens einziger ... mehr

Über 50.000 Jahre alt: Komplette Wolfs-Mumie ausgegraben

Außergewöhnliche Entdeckung in Kanada: Bei einer Grabung sind zwei Spezies aus der Eiszeit gefunden worden. Bei einem der Körper handelt es sich um die weltweit erste Mumie eines Eiszeit-Wolfes. In Kanada haben Goldgräber in der der Region Klondike die Mumien eines ... mehr

Beim Waldspaziergang: Was tun, wenn Ihnen ein Wolf begegnet?

Es ist sehr unwahrscheinlich, bei einem Waldspaziergang auf einen Wolf zu treffen. Falls es doch passiert, sollten Spaziergänger das Tier ruhig beobachten, es nicht bedrängen – und sich langsam zurückziehen. Das erklärt der Naturschutzbund Deutschland ... mehr

Baumann: Müssen mit Wolf leben

Baden-Württembergs Umweltstaatssekretär Andre Baumann (Grüne) hat zu einer Versachlichung der Diskussion beim Thema Wolf aufgerufen. "Bei dem Thema schießen die Emotionen durch die Decke", sagte er am Montagabend bei einer Info-Veranstaltung in Bad Wildbad (Kreis ... mehr
 

Top Artikel zu Wolf

Kuriose Tierkreuzungen: Liger, Zesel, Schiege & Co.

Kuriose Tierkreuzungen: Liger, Zesel, Schiege & Co.

Liger, Zesel und Schiege – Moment! Da ist doch was schief gelaufen? Nicht ganz, denn diese Tiere gibt es wirklich. Sie sind Mischlinge aus zwei Tierrassen. Wir zeigen Ihnen die verrücktesten Formen. Manchmal paaren sich Tiere verschiedener Gattungen oder Arten. Daraus ... mehr

Wolf riss Schafe in Gernsbach: Verdacht bestätigt

Nun ist es amtlich: Ein Wolf hat am 7. September zwei Schafe in Gernsbach-Reichental (Landkreis Rastatt) gerissen. Wie das baden-württembergische Umweltministerium am Montag mitteilte, belegt dies eine Untersuchung des Senckenberg-Instituts. Es handelt sich demnach ... mehr
Experte: Keine Belege für neuen Nachwuchs bei Wölfin

Experte: Keine Belege für neuen Nachwuchs bei Wölfin

Nach einem Augenzeugenbericht über Wolfswelpen bei Ohrdruf hat sich der Wolfexperte des Thüringer Nabu zu Wort gemeldet. "Sichtungen gibt es viele, wichtig sind Belege", sagte Silvester Tamás am Dienstag. Diese fehlten aber für Nachwuchs bei Thüringens einziger ... mehr
Über 50.000 Jahre alt: Komplette Wolfs-Mumie ausgegraben

Über 50.000 Jahre alt: Komplette Wolfs-Mumie ausgegraben

Außergewöhnliche Entdeckung in Kanada: Bei einer Grabung sind zwei Spezies aus der Eiszeit gefunden worden. Bei einem der Körper handelt es sich um die weltweit erste Mumie eines Eiszeit-Wolfes. In Kanada haben Goldgräber in der der Region Klondike die Mumien eines ... mehr
Beim Waldspaziergang: Was tun, wenn Ihnen ein Wolf begegnet?

Beim Waldspaziergang: Was tun, wenn Ihnen ein Wolf begegnet?

Es ist sehr unwahrscheinlich, bei einem Waldspaziergang auf einen Wolf zu treffen. Falls es doch passiert, sollten Spaziergänger das Tier ruhig beobachten, es nicht bedrängen – und sich langsam zurückziehen. Das erklärt der Naturschutzbund Deutschland ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Wolf

Kaum Nachfrage nach Fördergeld für Herdenschutzhunde

Kaum Nachfrage nach Fördergeld für Herdenschutzhunde

Mehr als ein halbes Jahr nach dem Start wird in Sachsen-Anhalt Fördergeld für Herdenschutzhunde kaum nachgefragt. Bislang liege nur ein Antrag vor, sagte eine Sprecherin des Umweltministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Er werde derzeit geprüft. Die Hunde sollen ... mehr
CDU: MV soll Zusatzschutz zahlen oder Wolf schießen lassen

CDU: MV soll Zusatzschutz zahlen oder Wolf schießen lassen

Nach den neun Wolfsangriffen von Ramin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) seit Anfang Oktober mit mindestens 15 getöteten Schafen wächst der Handlungsdruck auf die Behörden. Die vorpommersche CDU-Landtagsabgeordnete Beate Schlupp forderte Agrar- und Umweltminister ... mehr

Polizisten dürfen verletzte Wölfe erschießen

Bei verletzten oder verhaltensauffälligen Wölfen dürfen Polizisten künftig von der Schusswaffe Gebrauch machen. Das regelt ein neuer Erlass zum Umgang mit Wölfen, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte. Darin heißt es, der Schusswaffengebrauch gegen ... mehr

Wolf von Ramin wird vorerst nicht geschossen

Der Wolf, dem neun Angriffe auf eine eingezäunte Schafherde mit mindestens 15 getöteten Tieren in Ramin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zugeschrieben werden, wird vorerst nicht abgeschossen. Zunächst soll der Herdenschutz verstärkt werden, wie eine Sprecherin ... mehr

Wolf riss Schafe in Gernsbach: Verdacht bestätigt

Nun ist es amtlich: Ein Wolf hat am 7. September zwei Schafe in Gernsbach-Reichental (Landkreis Rastatt) gerissen. Wie das baden-württembergische Umweltministerium am Montag mitteilte, belegt dies eine Untersuchung des Senckenberg-Instituts. Es handelt sich demnach ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018