Sie sind hier: Home > Themen >

Wolfenstein

Thema

Wolfenstein

USK wird 25:

USK wird 25: "In Games muss die Gegnerschaft zu Nazis klar ersichtlich sein"

Seit 25 Jahren bestimmt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), welche Videospiele an Kinder und Jugendliche verkauft werden dürfen, und welche nicht.  Im Interview erklärt Geschäftsführerin Elisabeth Secker, worauf die USK bei der Prüfung achtet und warum ... mehr

"Wolfenstein Youngblood" im Test: Hakenkreuze machen das Spiel nicht besser

"Wolfenstein: Youngblood" ist das erste Spiel der "Wolfenstein"-Reihe, das auch in Deutschland Hakenkreuze zeigen darf. Daneben verspricht es viel Action im Kampf gegen Nazis. Im Test enttäuscht das Game in mehreren Punkten. Hakenkreuze: Damit machte " Wolfenstein ... mehr

"Doom": Den Kult-Shooter gibt es jetzt fürs Smartphone

"Doom" gilt als Meilenstein in der Computerspielgeschichte. Die ersten Teile des Spiels gibt es nun auch für Smartphones und Nintendo Switch. Doch eine Sache verärgerte viele Nutzer. Die ersten Teile des Kult-Shooters " Doom" gibt es nun auch für Android ... mehr

"Wolfenstein Youngblood": Händler boykottieren Spiel wegen Hakenkreuzen

Die neueste Version des Shooters "Wolfenstein" soll auch in Deutschland mit verfassungsfeindlichen Symbolen erscheinen. Doch manche Händler weigern sich, die Hakenkreuz-Version des Spiels zu verkaufen. Händler wie Media Markt und Saturn werden die internationale Version ... mehr
Neue

Neue "Wolfenstein"-Spiele erscheinen mit Hakenkreuzen – auch in Deutschland

Hakenkreuze in Games waren in Deutschland lange Zeit tabu. Doch seit 2018 können verfassungsfeindliche Symbole in Ausnahmefällen gezeigt werden. Davon profitieren jetzt zwei "Wolfenstein"-Spiele. Der Ego-Shooter " Wolfenstein: Youngblood" und das Virtual-Reality-Spiel ... mehr

Spiele: Hakenkreuze in Computerspielen künftig möglich

Berlin (dpa) - Computerspiele können künftig in Deutschland eine Altersfreigabe erhalten, auch wenn sie Hakenkreuze oder SS-Runen enthalten. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), die für die Prüfung von Computerspielen zuständig ist, erklärte am Donnerstag ... mehr

Umdenken bei der USK: Behörde lockert Hakenkreuz-Verbot in Videospielen

Bisher hatten Videospiele, in denen verbotene Symbole wie Hakenkreuze zu sehen waren, keine Chance auf eine Zulassung in Deutschland. Künftig will die zuständige Prüfbehörde aber von Fall zu Fall entscheiden. Die Gaming-Branche jubelt. Man stelle sich einen Kinofilm ... mehr

"Doom", "Battle Isle" & Co.: Diese 90er-Klassiker laufen auch auf Ihrem PC

Wem die Rechenpower für aktuelle Computerspiele fehlt, der kann zu Klassikern aus den frühen 90er-Jahren greifen. Die Titel in unserer Auswahl laufen garantiert auch auf betagten PCs. Aktuelle Top- Games versuchen oft, mit fotorealistischer Grafik zu beeindrucken ... mehr

"Through the Darkest of Times": Widerstand gegen das Nazi-Regime

Hitlers Nazideutschland diente bereits in vielen Videospielen als Kulisse. Meist laden die Titel zum hemmungslosen Ballern ein. Das Indie-Spiel "Through the Darkest of Times" geht einen anderen Weg –  und strickt aus den historischen Ereignissen ein packendes ... mehr

Google Stadia startet mit zwölf Spielen

Am 19. November startet Googles neuer Cloud-Gaming-Dienst Stadia. Die Spieleauswahl ist zu Beginn aber überschaubar.  Gut eine Woche vor dem Start seines neuen Cloud-Gaming-Dienstes Stadia hat Google in einem Blogbeitrag verraten, auf welche Spiele sich die Nutzer ... mehr
 


shopping-portal