Sie sind hier: Home > Themen >

Wolfgang Thierse

Thema

Wolfgang Thierse

Sozialdemokraten empört: AfD wirbt in Brandenburg mit Willy Brandt

Sozialdemokraten empört: AfD wirbt in Brandenburg mit Willy Brandt

Potsdam (dpa) - Im Wahlkampf in Brandenburg sorgt die AfD mit einem Plakat mit dem Konterfei des ehemaligen SPD-Kanzlers Willy Brandt und dessen Slogan "Mehr Demokratie wagen" für Empörung. "Willy Brandt hätte für Rechtspopulisten nur eines übrig gehabt: abgrundtiefe ... mehr
Die SPD ist sauer: AfD wirbt in Brandenburg mit Willy-Brandt-Plakaten

Die SPD ist sauer: AfD wirbt in Brandenburg mit Willy-Brandt-Plakaten

Die AfD wirbt in Brandenburg mit dem Konterfei von Willy Brandt um Wähler. "Missbrauch" nennen das die Genossen der SPD-Ikone. Es ist nicht das erste Mal, dass die AfD für Unmut mit ihren Plakaten sorgt.  Wieder sorgt die  AfD mit ihrer Wahlkampfwerbung ... mehr
Rechtsextremismus in Deutschland: Der Osten unter Generalverdacht?

Rechtsextremismus in Deutschland: Der Osten unter Generalverdacht?

Mit Beginn der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit ist eine Diskussion um rechte Gewalt und Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland entbrannt. Heiko Maas ( SPD) und Bodo Ramelow ( Linke) wollen den Osten dabei nicht unter Generalverdacht stellen ... mehr
Bundespräsidentenwahl: Wolfgang Thierse darf nicht mitwählen

Bundespräsidentenwahl: Wolfgang Thierse darf nicht mitwählen

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse ( SPD) hat mit Enttäuschung auf eine Panne im Berliner Abgeordnetenhaus bei der Delegiertenwahl zur Bundesversammlung reagiert. Er wird damit nicht an der Wahl des nächsten Bundespräsidenten teilnehmen ... mehr
Weihbischof kritisiert Markus Söder:

Weihbischof kritisiert Markus Söder: "Das Kreuz ist kein Wahlkampflogo"

Die katholische Kirche rügt den Kreuz-Beschluss des bayerischen Ministerpräsidenten. Söder solle stattdessen christlich handeln, etwa im Umgang mit  Pflegebedürftigen und Flüchtlingen. Der Münchener Weihbischof Wolfgang Bischof hat den bayerischen ... mehr

Spätzle-Anschlag als Rache an Thierse

Die Schwaben in Berlin mucken auf. Nach abfälligen Bemerkungen von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (69) über zugezogene Hauptstädter suchen einige von ihnen weiter Streit. Am Kollwitzplatz im Stadtteil Prenzlauer Berg - dort wohnt Thierse - flogen ... mehr

Wolfgang Thierse besteht schwäbischen Sprachtest

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat nach seiner Schwaben-Schelte einen schwäbischen Dialekt-Test bestanden. Der Berliner Politiker tippte am Donnerstag in der Fernsehsendung "ARD-Buffet" den gesuchten Begriff. "Da habe ich aber Glück gehabt", sagte ... mehr

"Mauer aus Maultaschen" soll Berlin teilen

Die schwäbischen Spätzleseparatisten halten den Konflikt um den Berliner Latte-Macchiato-Kiez Prenzlauer Berg weiter am kochen. Am Freitag drohten sie, eine Mauer aus Maultaschen um ihre selbstausgerufene Enklave Schwabylon zu errichten. "Die autoritäre Berliner ... mehr

Berlin: Wolfgang Thierse beschwert sich über Kritik der Schwaben

Zwischen Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) und Politikern aus Baden-Württemberg ist eine Schwaben-Schlacht entbrannt: Erst beschwerte sich Thierse über Zugezogene im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, dann konterten die Schwaben. Am Dienstag legte Thierse ... mehr

Bodo Ramelow will neue Hymne: Wolfgang Thierse hat eine andere Idee

Braucht Deutschland eine neue Nationalhymne, wie Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert? Der SPD-Politiker Wolfgang Thierse hält das für übertrieben – aber er hat eine andere Idee. Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat mit einem eigenen ... mehr

Kühnert-Debatte: Was meint die SPD mit Sozialismus, Wolfgang Thierse?

Die SPD bekennt sich in ihrem Grundsatzprogramm zum demokratischen Sozialismus. Wolfgang Thierse findet das immer noch richtig. Kühnert kritisiert er trotzdem.  Juso-Chef Kevin Kühnert hat mit seinem Bekenntnis zum "demokratischen Sozialismus" viele Diskussionen ... mehr

Wirtschaftsweiser Schmidt: Kühnert will Aufmerksamkeit

Die Diskussion um die Äußerungen von Juso-Chef Kühnert zur Vergesellschaftung großer Konzerne geht weiter. Einer der Wirtschaftsweisen wirft ihm nun vor, von echten Problemen abzulenken. Der Chef der "Wirtschaftsweisen" hat die Sozialismus-Aussagen von Juso-Chef Kevin ... mehr
 


shopping-portal