Sie sind hier: Home > Themen >

Wolfhagen

29-Jähriger verbrennt nach Unfall im Fahrzeug

29-Jähriger verbrennt nach Unfall im Fahrzeug

Ein 29 Jahre alter Mann ist nach einem Unfall auf der B450 bei Wolfhagen (Landkreis Kassel) in seinem brennenden Auto gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kam der Autofahrer am frühen Samstagmorgen mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr
Kiel/Norddeutschland: Das sollten sie laut DLRG beim Strandbesuch beachten

Kiel/Norddeutschland: Das sollten sie laut DLRG beim Strandbesuch beachten

Der DLRG Schleswig-Holstein rechnet in dieser Badesaison mit mehr Unglücksfällen an den Küsten im Norden. Diese Regeln und Ratschläge gilt es zu beachten.  An Nord- und Ostsee ist die Badesaison gestartet. Die damit verbundenen Gefahren ... mehr
Feuer in Mehrfamilienhaus in Wolfhagen

Feuer in Mehrfamilienhaus in Wolfhagen

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Wolfhagen (Landkreis Kassel) ist ein Sachschaden von rund 40 000 Euro entstanden. Die Flammen schlugen am frühen Freitagmorgen bereits aus dem Dachgeschoss als die Feuerwehr eintraf, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde ... mehr
Unbekannte entsorgen illegal 300 Altreifen bei Kassel

Unbekannte entsorgen illegal 300 Altreifen bei Kassel

Unbekannte haben auf einem Feldweg in Wolfhagen im Landkreis Kassel etwa 300 Altreifen illegal entsorgt. Die Polizei geht von einer Umweltstraftat aus, wie sie am Dienstag mitteilte. Die Kasseler Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Bereits am Samstag erfuhr ... mehr
Landrat stellt sich an Seite der Walter-Lübcke-Schule

Landrat stellt sich an Seite der Walter-Lübcke-Schule

Nach dem Eingang einer Drohmail stellt sich der Landrat des Landkreises Kassel symbolisch an die Seite der Walter-Lübcke-Schule im nordhessischen Wolfhagen. "Wir stehen solidarisch zu den Schülern und Lehrkräften der Walter-Lübcke-Schule und aller anderen Schulen ... mehr

Brand in Wolfhagen: Mann erleidet leichte Rauchgasvergiftung

Bei einem Feuer in einem Wohngebäude in Wolfhagen im Landkreis Kassel hat ein Mann eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Die Bewohner des Hauses hätten bei dem Brand das Haus selbst verlassen können, teilte die Polizei am Freitag mit. Demnach wurde der Brand ... mehr

Unfall im Kreis Kassel: 19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum – tot

Für eine junge Frau im Kreis Kassel kam jede Hilfe zu spät: Sie hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war gegen einen Baum geprallt. Bei einem Unfall im Kreis Kassel ist eine 19 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ... mehr

Polizei: Unbekannte stehlen 13 Schafe von Weide

Die Polizei in Nordhessen sucht 13 Schafe und die unbekannten Täter, die sie von einer Weide gestohlen haben sollen. Die Unbekannten drückten offenbar den Zaun von außen herunter und nahmen die Tiere mit, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dass die Herde ... mehr

Schule benennt sich nach ermordetem Politiker Walter Lübcke

Eine Schule in der Heimat des ermordeten nordhessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke erinnert mit ihrem Namen nun an den CDU-Politiker. In Wolfhagen (Landkreis Kassel) wurde am Freitag die Wilhelm-Filchner-Schule in Walter-Lübcke-Schule unbenannt ... mehr

Schule wird nach ermordetem Regierungspräsidenten benannt

Eine nordhessische Schule wird am heutigen Freitag nach dem ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke benannt. Mit der Umbenennung der bisherigen Wilhelm-Filchner-Schule in Wolfhagen wollen der Landkreis Kassel und die Schule an den erschossenen ... mehr

Ermordung von Kassels Regierungspräsident jährt sich

Vor einem Jahr wurde Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen. Heute jährt sich der Todestag des CDU-Politikers, doch eine offizielle Gedenkveranstaltung ist wegen der Corona-Pandemie in Hessen nicht geplant. Allerdings haben zwei Initiativen zu Aktionen ... mehr

Mehr zum Thema Wolfhagen im Web suchen

Landwirte brauchen trotz Corona-Krise bisher kaum Hilfen

Hessens Landwirte trotzen bisher relativ erfolgreich den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Es gebe weder eine Pleitewelle noch Kurzarbeit, sagte Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbandes, im nordhessischen Wolfhagen-Istha ... mehr

Wieder mehr Rapsanbau in Hessen: Ölcrash drückt die Preise

Nach einem jahrelangen Rückgang der Anbauflächen wird in Hessen wieder mehr Raps angebaut. Laut einer Prognose gehe man von 35 800 Hektar Winterraps aus, sagte Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbands, am Donnerstag im nordhessischen Wolfhagen ... mehr

Schule will sich nach Walter Lübcke benennen

Eine Schule im Landkreis Kassel will künftig den Namen des ermordeten nordhessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) tragen. Die Schulgemeinde der Wilhelm-Filchner-Schule in Wolfhagen habe eine entsprechende Entscheidung getroffen, sagte ein Kreissprecher ... mehr

Brandschutz: Keine stationäre Behandlung in Klinik

In der Kreisklinik Wolfhagen wird es ab sofort wegen gravierender Mängel beim Brandschutz keine stationäre Behandlung mehr geben. Es müssten ohne Verzögerung Vorkehrungen getroffen werden, die die Gefahren an dem Standort im Kreis Kassel sofort beenden, teilte ... mehr

Feuer in Lagerhalle: Ermittler suchen Ursache

Nach dem Brand einer Lagerhalle im Kreis Kassel suchen Ermittler nach der Ursache. Bisher gebe es dazu keine Erkenntnisse, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Der Brand am Donnerstag war größer, als zunächst angenommen. Die Freiwillige Feuerwehr berichtete ... mehr

Feuer und Explosionen in Lagerhalle: Ermittlungen laufen

Nach dem Brand einer Lagerhalle im Kreis Kassel suchen Ermittler nach der Ursache. Bisher gebe es dazu keine Erkenntnisse, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Der Brand am Donnerstag war größer, als zunächst angenommen. Die Freiwillige Feuerwehr berichtete ... mehr

Lagerhalle in Wolfhagen brennt: Starke Rauchentwicklung

Der Brand einer Lagerhalle im nordhessischen Wolfhagen hat am Donnerstag einen Schaden von rund 500 000 Euro verursacht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Anwohner waren wegen starken Rauchs gebeten worden, Türen und Fenster ... mehr

Unbekannter Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Ein Autofahrer ist in Nordhessen vor einer Polizeistreife geflüchtet. Dabei raste der Mann unter anderem über eine rote Ampel und gefährdete andere Autofahrer, wie die Polizei am Montag in Kassel mitteilte. Nach einer Verfolgungsjagd durch mehrere Straßen gaben ... mehr

Mit Pistole bewaffneter Täter überfällt Geschäft

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Geschäft im nordhessischen Wolfhagen hat ein unbekannter Täter Bargeld und Zigaretten erbeutet. Der Täter habe die Angestellte am Montag mit einer Pistole bedroht, teilte die Polizei in Kassel mit. Danach packte er seine Beute ... mehr

Mehrere Hundert Menschen bei Mahnwache für Walter Lübcke

An einer Mahnwache für den ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben in dessen Heimatstadt Wolfhagen mehrere Hundert Menschen teilgenommen. "Der Marktplatz war voll", sagte der Dekan des Evangelischen Kirchenkreises, Gernot Gerlach, nach dem Gedenken ... mehr

Bericht: Hinweise auf weitere Täter im Fall Lübcke

Die Bundesanwaltschaft prüft nach Medienberichten Hinweise auf weitere Täter im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Nach Informationen von "Süddeutscher Zeitung", NDR und WDR will ein Zeuge in der Tatnacht zwei Autos bemerkt haben ... mehr

SPD-General Homann fordert Konsequenzen aus Fall Lübcke

Der Generalsekretär der Sachsen-SPD, Henning Homann, hat im Mordfall Lübke in Hessen mehr Wachsamkeit von Behörden und Gesellschaft gegen Rechtsextremismus gefordert. "Dass Neonazis politische Gegner, Andersdenkende oder Menschen mit Migrationshintergrund nachstellen ... mehr

Fall Lübcke: Drängen auf Sondersitzung des Innenausschusses

Nach Hinweisen auf einen rechtsextremen Hintergrund im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke dringen Grüne, FDP, Linke und AfD im Bundestag eine Sondersitzung des Innenausschusses. Die CDU/CSU zeigte sich dazu bereit ... mehr

Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen im Fall Lübcke

Nach Hinweisen auf einen rechtsextremen Hintergrund übernimmt der Generalbundesanwalt die Ermittlungen im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird gegen den dringend ... mehr

Erschossener Regierungspräsident Lübcke beigesetzt

In seinem nordhessischen Heimatort Wolfhagen-Istha im Kreis Kassel ist der erschossene Regierungspräsident Walter Lübcke am Samstag beigesetzt worden. Es seien mehrere hundert Gäste dort gewesen, sagte der Sprecher des Regierungspräsidiums Kassel. Zuvor hatte ... mehr

Ermittler arbeiten fast 200 Hinweise im Fall Lübcke ab

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gehen die Ermittler inzwischen knapp 200 Hinweisen nach. Ob sich darunter eine heiße Spur befindet, ist bislang unklar. "Wir ermitteln in alle Richtungen, alles andere ist Spekulation", sagte ... mehr

Polizei lässt Befragten im Fall Lübcke wieder frei

Nach der Freilassung eines Mannes im Zusammenhang mit dem Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die Sonderkommission am Montag weiter ermittelt. Aus ermittlungstaktischen Gründen machte die Polizei keine Angaben ... mehr

Fall Lübcke: Befragung bringt keine Hinweise auf Beteiligung

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) hat die Befragung eines vorübergehend in Gewahrsam genommenen Mannes keine Anhaltspunkte für eine Tatbeteiligung ergeben. "Aus diesem Grund wurde er heute in den frühen Morgenstunden wieder ... mehr

Nach Schuss auf Lübcke Person in Gewahrsam

Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) hat die Polizei eine Person vorläufig in Gewahrsam genommen. Das teilte ein Sprecher der Sonderkommission am Samstag mit. Einzelheiten über die Person wollte er auch aus ermittlungstaktischen ... mehr

Fall Lübcke: Ermittler beenden Tatort-Absuche

Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) haben die Ermittler die intensive Absuche des Tatorts nach Spuren abgeschlossen. Wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte, wurde die Arbeit am Freitag beendet. "Wir haben jede Menge ... mehr

Ermittler werten weiter Videos und Fotos im Fall Lübcke aus

Die Ermittler im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) werten weiterhin Bilder und Videos der Tatnacht aus. Die Sichtung des Materials sei zeitaufwendig, weil Videos minuziös begutachtet werden müssten, sagte am Freitag Torsten Werner ... mehr

Trauerfeier für getöteten Lübcke am 13. Juni

Die Trauerfeier für den erschossenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) wird am 13. Juni (16.00 Uhr) in Kassel stattfinden. In der Martinskirche werde es einen Trauergottesdienst mit "protokollarischen Ehrenbekundungen" geben, wie die stellvertretende ... mehr

Polizei: 80 Hinweise zu getötetem Regierungspräsidenten

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten hat ein Zeugenaufruf im TV zunächst keinen Durchbruch bei den Ermittlungen gebracht. Nachdem die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" über den Tod von Walter Lübcke (65) berichtet hatte, seien zwar 80 Hinweise ... mehr

"Aktenzeichen XY" zu Fall Lübcke: Polizei sucht nach Zeugen

Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) haben die Ermittler per Fernsehfahndung einen neuerlichen Zeugenaufruf gestartet. Sie baten in der ZDF-Sendung insbesondere Besucher einer Kirmes, die nicht weit entfernt vom Tatort ... mehr

30 Fahrräder von Lkw-Ladefläche geklaut

30 Fahrräder haben Unbekannte auf einem Rastplatz in Nordhessen von der Ladefläche eines Lkw gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, parkte der Lastwagen in der Nacht auf Dienstag auf einem Rastplatz an der Autobahn 44 im Landkreis Kassel, als die Diebe zuschlugen ... mehr

Sechs Verletzte bei Flüssigkeitsaustritt in Glasfirma

Durch den Austritt einer Flüssigkeit sind in einer Glasfirma im nordhessischen Wolfhagen sechs Menschen leicht verletzt worden. "Ein Mitarbeiter wurde von dem Strahl direkt unter dem Auge getroffen, fünf weitere Mitarbeiter klagten durch die austretenden ... mehr

Älteres Ehepaar wird Opfer von dreistem Trickbetrüger

Ein älteres Ehepaar aus Nordhessen ist Opfer eines Trickbetrügers geworden und hat diesem zwei Armbanduhren übergeben. Der Mann habe den Rentnern gesagt, er werde diese seinem in der Nähe wartenden Sohn zur Begutachtung zeigen, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch ... mehr

Einbrecher stehlen 100 Pakete aus Logistikzentrum

In Nordhessen haben Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag 100 Pakete aus einem Logistikzentrum gestohlen. Von den Tätern fehle bislang jede Spur, teilte die Polizei in Kassel mit. Ein Mitarbeiter der Firma in Wolfhagen hatte am Morgen den Einbruch entdeckt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: