Sie sind hier: Home > Themen >

World of Warcraft

Thema

World of Warcraft

Probleme bei Internet-Zugängen: Massive Störungen bei Online-Diensten weitgehend behoben

Probleme bei Internet-Zugängen: Massive Störungen bei Online-Diensten weitgehend behoben

Berlin (dpa) - Die teils massiven Störungen beim Zugang zu diversen Online-Diensten in Deutschland sind wieder weitgehend behoben. Seit 8.20 Uhr habe man keine Störungsmeldungen von Kunden mehr erhalten, teilte ein Vodafone-Sprecher mit. "Ich gehe davon ... mehr

"World of Warcraft": Gratis-Angebot für Ex-Spieler

Spielekonzern Blizzard möchte "World of Warcraft"-Zocker zurück ins Fantasieland Azeroth locken. Wer einen inaktiven Account in dem Rollenspiel besitzt, kann WoW für ein paar Tage gratis spielen. Wer einen inaktiven Account in " World of Warcraft" besitzt ... mehr
TV-Tipp:

TV-Tipp: "Dead Pixels" - Schlachthof auf dem Schreibtisch

Berlin (dpa) - Millionen Menschen auf der Welt haben einen Avatar. Einen digitalen Doppelgänger, der in einem Computerspiel übermenschliche Aufgaben löst oder aber Gemetzel anrichtet. Eine Pixel-Figur, die man nach Belieben beherrschen kann. Bei den drei Mittzwanzigern ... mehr
Legendärer Spieleentwickler gründet neues Games-Studio

Legendärer Spieleentwickler gründet neues Games-Studio

Der frühere Chef der legendären Spieleschmiede Blizzard Mike Morhaime gründet ein neues Studio. Warum das große – und vielleicht auch gute – Neuigkeiten sind.  Mit Titeln wie "Diablo II", "StarCraft" und " World of Warcraft" spielte sich Blizzard ... mehr

"Blizzard 2.0": Legendärer Spieleentwickler gründet neues Games-Studio

Der frühere Chef der legendären Spieleschmiede Blizzard Mike Morhaime gründet ein neues Studio. Warum das große – und vielleicht auch gute – Neuigkeiten sind.  Mit Titeln wie "Diablo II", "StarCraft" und " World of Warcraft" spielte sich Blizzard ... mehr

Kräftiges Umsatzplus: Videospiele-Boom in Corona-Krise geht weiter

Santa Monica (dpa) - Das Geschäft der Videospiele-Anbieter wächst in der Corona-Krise weiterhin rasant. So sprang der Umsatz von Activision Blizzard ("Call of Duty", "World of Warcraft", "Candy Crush") im vergangenen Quartal im Jahresvergleich um 38 Prozent ... mehr

"Reckful" ist gestorben: Fans trauern um Twitch-Star Byron Bernstein – Suizid?

Der Gamer und Twitch-Streamer Byron Bernstein, alias "Reckful" ist im Alter von nur 31 Jahren gestorben. Bekannt wurde er durch seine Fähigkeiten im Onlinespiel "World of Warcraft". Der US-amerikanische Profi-Computerspieler Byron Bernstein, auch bekannt als "Reckful ... mehr

Probleme gefixt: Störungen bei Online-Diensten weitgehend behoben

Berlin (dpa) - Die teils massiven Störungen beim Zugang zu diversen Online-Diensten in Deutschland sind wieder weitgehend behoben. Seit 8.20 Uhr habe man keine Störungsmeldungen von Kunden mehr erhalten, teilte ein Vodafone-Sprecher mit. "Ich gehe davon ... mehr

"Cringe" ist das meistgegoogelte Jugendwort 2019

Die Wahl zum "Jugendwort des Jahres" fällt in diesem Jahr aus. Stattdessen hat ein Vergleichsportal ausgewertet, welches Jugendwort in Suchmaschinen am meisten gesucht wird. "Ehrenmann", "I bims", "Babo", "yolo": Solche und ähnliche Ausdrücke sind in der Vergangenheit ... mehr

Fortsetzungen - Blizzcon: "Diablo 4" und "Overwatch 2" angekündigt

Anaheim (dpa/tmn) – Spielehersteller Activision Blizzard hat Fortsetzungen zu "Diablo" und "Overwatch" angekündigt. Bei der hauseigenen Convention Blizzcon im kalifornischen Anaheim gab es erste Szenen zu "Diablo 4" und "Overwatch 2" zu sehen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: