Sie sind hier: Home > Themen >

WorldTour

Thema

WorldTour

Radrennstall Bora-hansgrohe: Ackermann und Schwarzmann mit Coronavirus infiziert

Radrennstall Bora-hansgrohe: Ackermann und Schwarzmann mit Coronavirus infiziert

Berlin (dpa) - Die deutschen Radprofis Pascal Ackermann und Michael Schwarzmann haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Wie der deutsche Rennstall Bora-hansgrohe mitteilte, hätten beide leichte Erkältungssymptome gezeigt, so dass bei ihnen kurzfristig PCR-Tests ... mehr
Radsport: Früherer Tour-Sieger Nibali kehrt zu Astana zurück

Radsport: Früherer Tour-Sieger Nibali kehrt zu Astana zurück

Astana (dpa) - Der frühere Tour-Sieger Vincenzo Nibali kehrt wie erwartet zum Team seiner größten Erfolge zurück. Der 36-jährige Italiener unterschrieb beim Team Astana einen Vertrag für die Saison 2022. Das teilte die kasachische Mannschaft unter der Leitung ... mehr
Radsport: Belgier van Aert gewinnt 111. Rad-Klassiker Mailand-Sanremo

Radsport: Belgier van Aert gewinnt 111. Rad-Klassiker Mailand-Sanremo

Sanremo (dpa) - Der frühere Cross-Weltmeister Wout van Aert ist nach der langen Corona-Zwangspause im Radsport der Mann der Stunde. Nur eine Woche nach seinem überzeugenden Sieg beim Schotterrennen Strade Bianche feierte der 25-jährige Belgier bei Mailand-Sanremo ... mehr
Neuauflage Mailand - Sanremo - Frühjahrsklassiker im Hochsommer: 299 Kilometer bis Sanremo

Neuauflage Mailand - Sanremo - Frühjahrsklassiker im Hochsommer: 299 Kilometer bis Sanremo

Mailand (dpa) - Als der Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo Anfang März abgesagt wurde, war das ganze Ausmaß der Corona-Pandemie noch gar nicht absehbar. Am Ende standen die Räder im Radsport über vier Monate still. So findet nun am heutigen Samstag die Primavera ... mehr
WorldTour - Radsport am Limit - Rick Zabel:

WorldTour - Radsport am Limit - Rick Zabel: "Es geht auch um Verträge"

Mailand (dpa) - Die komplette WorldTour in nur 101 Tagen, Zeit zum Verschnaufen bleibt im Radsport nicht. Während die Polen-Rundfahrt nach ihrem tragischen Auftakt mit dem schlimmen Sturz von Fabio Jakobsen noch weiterläuft, findet zeitgleich am Samstag ... mehr

Rad-Klassiker: Van Aert gewinnt Strade Bianche - Schachmann Dritter

Siena (dpa) - Radprofi Maximilian Schachmann hat den Sieg bei der 14. Auflage des italienischen Schotterrennens Strade Bianche knapp verpasst. Der 26 Jahre alte deutsche Meister vom Team Bora-hansgrohe zeigte eine starke Leistung und kam nach 184 Kilometern ... mehr

Radsport in Italien - Strade Bianche: Staubiger WorldTour-Restart in der Toskana

Siena (dpa) - Staubige Schotterpisten und Temperaturen von bis zu 40 Grad: Wenn der Radsport am heutigen Samstag nach der Corona-Zwangspause beim Eintagesrennen Strade Bianche wieder den Rennbetrieb in der WorldTour aufnimmt, geht es gleich zur Sache ... mehr

Eintagsrennen Strade Bianche - Weder Küsse noch Autogramme: Radsport startet Mammutprogramm

Siena (dpa) - Es gibt keine Siegerküsschen von den Hostessen auf dem Podium, und auch für die Autogrammjäger wird es eine schwere Zeit. Wenn der Radsport nach mehr als vier Monaten Corona-Zwangspause vom 1. August an mit einem Mammutprogramm wieder so richtig loslegt ... mehr

Neustart der Rad-WorldTour - Schachmann: Corona-Maßnahmen eine "große Herausforderung"

Berlin (dpa) - Der deutsche Meister Maximilian Schachmann hat das Corona-Maßnahmenpaket im Radsport als "große Herausforderung" bezeichnet. "Ich war beispielsweise in Livigno im Trainingslager und musste am Sonntag einen Corona-Test durchführen. Die Situation in Italien ... mehr

Radsport: Ex-Cross-Weltmeister Stybar gewinnt Omloop Het Nieuwsblad

Ninove (dpa) - Der dreimalige Cross-Weltmeister Zdenek Stybar hat die 74. Auflage des belgischen Halbklassikers Omloop Het Nieuwsblad gewonnen. Der Tscheche vom Radrennstall Deceuninck-Quick Step siegte nach 200 Kilometern von Gent nach Ninove im Alleingang ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: