Sie sind hier: Home > Themen >

WTA

Thema

WTA

Tennis: Kyrgios positiv auf Corona getestet - Barty verzichtet

Tennis: Kyrgios positiv auf Corona getestet - Barty verzichtet

Sydney (dpa) - Der australische Tennisprofi Nick Kyrgios ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das machte der 26-Jährige selbst via Instagram öffentlich. Er fühle sich gut, habe keine Symptome und hoffe, in der nächsten Woche trotzdem bei den Australian ... mehr
Tennis: Rumänin Simona Halep gewinnt Turnier in Melbourne

Tennis: Rumänin Simona Halep gewinnt Turnier in Melbourne

Melbourne (dpa) - Die Rumänin Simona Halep hat das Tennis-Turnier in Melbourne gewonnen. Eine Woche vor dem Start der Australian Open setzte sich die frühere Weltranglisten-Erste im Endspiel gegen Veronika Kudermetowa aus Russland klar mit 6:2, 6:3 durch ... mehr
WTA: Weltranglisten-Erste Barty gewinnt Turnier in Adelaide

WTA: Weltranglisten-Erste Barty gewinnt Turnier in Adelaide

Adelaide (dpa) - Mit dem Tennis-Titel in Adelaide hat die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty ihre gute Form vor den Australian Open unterstrichen. Die 25 Jahre alte Australierin gewann das Endspiel gegen Jelena Rybakina aus Kasachstan deutlich mit 6:3, 6:2. Damit ... mehr
WTA: Weltranglisten-Erste Barty in Adelaide im Finale

WTA: Weltranglisten-Erste Barty in Adelaide im Finale

Adelaide (dpa) - Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty steht beim Tennis-Turnier in Adelaide im Finale. Sie gewann im Halbfinale gegen die Polin Iga Swiatek klar mit 6:2, 6:4. Die 25 Jahre alte Australierin zeigte rund eine Woche vor Beginn der Australian ... mehr
Australian Open: Tschechin Voracova fühlte sich

Australian Open: Tschechin Voracova fühlte sich "wie im Gefängnis"

Melbourne (dpa) - Die tschechische Tennisspielerin Renata Voracova hat vor ihrer Ausreise aus Australien die Bedingungen in einem Corona-Quarantänehotel in Melbourne kritisiert. Wie auch dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic war ihr vor den Australian ... mehr

WTA: Tennisstar Osaka verzichtet auf Halbfinale in Melbourne

Melbourne (dpa) - Die frühere Weltranglisten-Erste Naomi Osaka hat beim Tennis-Turnier in Melbourne auf ihr Halbfinale verzichtet. Die 24 Jahre alte Japanerin trat zu ihrer Partie gegen die Russin Veronika Kudermetowa nicht an. "Mein Körper hat einen Schock bekommen ... mehr

Niederlage gegen Osaka: Petkovic bei Tennisturnier in Melbourne raus

Melbourne (dpa) - Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Melbourne eine Überraschung gegen Naomi Osaka und den Einzug in das Halbfinale verpasst. Die 34 Jahre alte Darmstädterin verlor im Viertelfinale gegen die frühere Nummer eins der Tenniswelt ... mehr

Australian Open - Bericht: Auch tschechische Tennisspielerin ohne Visum

Melbourne (dpa) - Neben dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ist einem australischen Medienbericht zufolge auch der tschechischen Tennisspielerin Renata Voracova das Visum entzogen worden. Wie der Sender ABC berichtete, sei die 38-Jährige ebenfalls ... mehr

Nach Corona-Infektion: Kerber mit Verspätung nach Australien

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber wird ohne Matchpraxis an den Australian Open teilnehmen. Wegen einer Coronainfektion während der Vorbereitung reist Deutschlands beste Tennisspielerin erst an diesem Freitag nach Melbourne, wo am 17. Januar das erste Grand-Slam-Turnier ... mehr

WTA: Andrea Petkovic bei Turnier in Melbourne im Viertelfinale

Melbourne (dpa) - Andrea Petkovic zeigt im neuen Tennis-Jahr weiter eine gute Frühform. Beim WTA-Turnier in Melbourne gewann die 34 Jahre alte Darmstädterin am Donnerstag gegen Clara Burel aus Frankreich mit 7:5, 2:6, 6:4. Im Viertelfinale der mit 239.477 Dollar ... mehr

WTA: Osaka meldet sich nach langer Pause mit Sieg zurück

Melbourne (dpa) - Der ehemaligen Tennis-Weltranglisten-Ersten Naomi Osaka ist nach viermonatiger Pause ein erfolgreicher Einstand in die neue Saison gelungen. Die Japanerin gewann ihr Auftaktmatch beim WTA-Turnier in Melbourne 6:4, 3:6, 6:3 gegen ... mehr

Tennis - Corona-Fall: French-Open-Finalistin Pawljutschenkowa positiv

Melbourne (dpa) - Wenige Wochen vor Beginn der Australian Open gibt es im Tennis einen weiteren prominenten Corona-Fall. Die diesjährige French-Open-Finalistin Anastasia Pawljutschenkowa teilte mit, dass sie nach ihrer Ankunft in Australien positiv auf Covid-19 getestet ... mehr

Tennis-Ass - Zverev zu Fall Peng Shuai: Hoffnung, dass ATP etwas macht

Berlin (dpa) - Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hofft, dass die Herren-Profiorganisation ATP im Fall der chinesischen Spielerin Peng Shuai aktiv wird, sobald es mehr Informationen gibt. Ob er eine Aussetzung von Turnieren in China ... mehr

CDU-Politiker Merz: Auch EU muss Olympia boykottieren

Der CDU-Politiker begrüßt die Entscheidungen vom Tennisverband WTA und der USA im Umgang mit der Volksrepublik. Merz knüpft eine Hoffnung an die Schritte gegen China. CDU-Politiker Friedrich Merz hat den von den USA angekündigten diplomatischen Boykott der Olympischen ... mehr

Nach Corona-Infektion: Tennis-Star Bianca Andreescu nimmt mentale Pause

Montreal (dpa) - Bianca Andreescu, die US Open-Siegerin von 2019, wird eine mentale Pause vom Tennis einlegen und bis nach den Australian Open im kommenden Jahr aussetzen, teilte die 21 Jahre alte Kanadierin auf Twitter mit. Nach einer Corona-Infektion ... mehr

Tennis - Fall Peng Shuai: Weltverband setzt Turniere in China fort

Berlin (dpa) - Anders als die Damen-Tour WTA will sich der Tennis-Weltverband ITF aufgrund des Falls um Peng Shuai vorerst nicht mit seinen Turnieren aus China zurückziehen. Die Junioren- und Senioren-Turniere der ITF sollen im Land zunächst weiter laufen ... mehr

Fall Peng Shuai & Olympia 2022: Experte äußert sich zu möglichem Boycott

Der Fall der Tennisspielerin Peng Shuai sorgt für Wirbel. Die Damen-Tennistour WTA hat alle ihre Turniere aus China abgezogen. Es ist eine bislang beispiellose Eskalation. Und weitere könnten folgen.  Es war ein Beitrag in den sozialen Netzwerken ... mehr

Tennis - Die China-Krise: IOC im Fall Peng Shuai in Not

Peking (dpa) - Der Fall Peng Shuai wird immer mehr zur Nagelprobe für das IOC und den Weltsport im Umgang mit China. Der mutige Schritt der Frauentennis-Tour WTA, wegen der unklaren Lage um die 35-Jährige alle Turniere in China auszusetzen, steht im scharfen Kontrast ... mehr

Tennis - Fall Peng Shuai: Djokovic befürwortet "mutigen" WTA-Kurs

Madrid (dpa) - Tennis-Star Novak Djokovic befürwortet im Fall Peng Shuai den Kurs der Frauen-Profi-Tennis-Organisation WTA und äußert sich besorgt um die Gesundheit der Spielerin. "Ich unterstütze die Haltung der WTA voll und ganz, weil wir nicht genug Informationen ... mehr

Chinesischer Tennisstar - Fall Peng Shuai: WTA setzt Turniere in China aus

Berlin (dpa) - Aufgrund der Situation um die Tennisspielerin Peng Shuai hat die Damen-Tennis-Tour WTA alle Turniere in China und Hongkong ausgesetzt, gab WTA-Chef Steve Simon bekannt. "Mit gutem Gewissen sehe ich nicht, wie wir unsere Athleten fragen ... mehr

WTA-Chef setzt Turniere in China und Hongkong aus

Das Verschwinden der chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai hält die Sportwelt noch immer in Atem. Die WTA zieht nun erste Konsequenzen: In China werden vorerst keine Turniere mehr stattfinden. Es wird ernst: Die Women’s Tennis Association ( WTA) setzt wegen des Falls ... mehr

Schluss mit 30: Britische Tennisspielerin Konta beendet Karriere

Stuttgart (dpa) - Die dreimalige Grand-Slam-Halbfinalistin Johanna Konta hat ihre Tennis-Karriere beendet. Das kündigte die 30 Jahre alte Britin bei Twitter an. "Ich habe meine Träume gelebt", schrieb die frühere Weltranglisten-Vierte. Konta erreichte bei den Australian ... mehr

Tennis: WTA-Chef bekräftigt "tiefe Sorge" um Chinesin Peng Shuai

Berlin (dpa) - Im Fall der chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai hat der Chef der Damen-Welttour WTA seine "tiefe Sorge" bekräftigt. Steve Simon bezweifelte in einer WTA-Mitteilung erneut, dass es der 36-Jährigen möglich sei, "frei, offen und direkt" zu kommunizieren ... mehr

Fall Peng Shuai: Andrea Petkovic kritisiert IOC-Chef Thomas Bach scharf

Deutsche Politiker haben wegen des Falls Peng Shuai einen Boykott der Olympischen Winterspiele gefordert. Nun drängt auch die WTA auf Aufklärung des Falls. Tennis-Star Andrea Petkovic greift indes IOC-Boss Bach an.  Die Vereinigung Athleten Deutschland ... mehr

Zverev dabei: Tennis-Saison startet am Neujahrstag mit ATP Cup in Sydney

Sydney (dpa) - Die neue Tennis-Saison beginnt im kommenden Jahr bereits am Neujahrstag. Vom 1. bis 9. Januar 2022 soll in Sydney der ATP Cup stattfinden, wie der Australische Tennis-Verband mitteilte. An dem Team-Wettbewerb nimmt auch die deutsche Mannschaft ... mehr

Wo ist Peng Shuai? IOC-Präsident Bach telefoniert mit vermisster Tennisspielerin

In einem Video-Telefonat mit dem IOC-Boss zeigte sich die vermisste Tennisspielerin wohlauf und bedankte sich für die Anteilnahme an ihrem Verschwinden. Es gibt dennoch weiter Zweifel – und Kritik am IOC. Peng Shuai, die aktuell vermisste Grand-Slam-Siegerin im Doppel ... mehr

Verschwundene Tennisspielerin - Fall Peng Shuai: Biden "beunruhigt" - Chinas Video-Offensive

Washington/Peking (dpa) - US-Präsident Joe Biden zeigt sich "tief beunruhigt" über das Schicksal von Peng Shuai, Chinas Staatsmedien steuern mit teilweise merkwürdig anmutenden Videoclips gegen die weltweite und immer lauter werdende ... mehr

China zeigt neue Videos von vermisster Peng Shuai

Kann das die Situation wirklich beruhigen? Chinesische Staatsmedien veröffentlichen neues Bildmaterial von Peng Shuai. Die Tennisspielerin ist seit Vorwürfen gegen einen hohen Funktionär verschwunden. Nach zunehmendem Druck auf China, Informationen über den Verbleib ... mehr

Verschwundene Tennisspielerin - Fall Peng: WTA-Chef Simon droht mit Rückzug aus China

Berlin/Peking (dpa) - In der Debatte um die als vermisst geltende chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai wächst die Entrüstung und verschärft sich der Ton. Weltweit wird die Aufklärung des Verschwindens der früheren Wimbledon- und French-Open-Siegerin im Doppel ... mehr

ATP und WTA: Gemeinsames Damen- und Herren-Turnier in Hamburg

Hamburg (dpa) - Bei den Hamburg European Open werden 2022 Jahr Frauen und Männer parallel aufschlagen. Vom 16. bis 24. Juli findet am Rothenbaum ein kombiniertes Tennis-Turnier statt, wie die Veranstalter mitteilten. Eine solche Doppel-Veranstaltung hatte es letztmals ... mehr

Tennis-Star geschockt: Das sagt Alexander Zverev zum Fall Peng Shuai

Das Verschwinden der früheren chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai erregt Besorgnis. Auch bei Alexander Zverev. Der ATP-Halbfinalist hat sich nun dazu geäußert – und zwar deutlich.  Peng Shuai war früher Weltranglisten-Erste im Tennis. Nun ist die Chinesin ... mehr

Besorgte Tennis-Welt: Serena Williams fordert Aufklärung im Fall Peng Shuai

Berlin (dpa) - Auch US-Tennisstar Serena Williams (40) hat sich den weltweiten Aufrufen zur Aufklärung des Verschwindens der Chinesin Peng Shuai angeschlossen. "Ich bin am Boden zerstört und schockiert, als ich von den Nachrichten über Peng Shuai gehört habe. Ich hoffe ... mehr

WTA äußert Zweifel: Sorge um verschwundene Tennisspielerin Peng Shuai

Peking (dpa) - Eine angebliche Mail der als verschwunden geltenden chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai hat bei der Spielerinnen-Organisation WTA erhebliche Zweifel geweckt und die Besorgnis um die 35-Jährige noch vergrößert. Chinas staatliches Auslandsfernsehen ... mehr

WTA - Nach #MeToo-Vorwürfen von Tennisstar: "Wo ist Peng Shuai?"

Peking (dpa) - Der Ruf "Wo ist Peng Shuai?" erschüttert die Tenniswelt - und sorgt auch außerhalb von China für Aufsehen. In den zwei Wochen seit den Vorwürfen der 35-Jährigen wegen eines angeblichen sexuellen Übergriffs durch einen chinesischen Spitzenpolitiker ... mehr

Tennis-Weltrangliste: Zverev wieder Nummer drei - Kerber aus Top Ten raus

Berlin (dpa) - Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat sich in der neuen Weltrangliste um einen Platz auf Rang drei verbessert. Der 24 Jahre alte Hamburger überholte in dem Ranking den Griechen Stefanos Tsitsipas und egalisierte seine bisherige Karriere-Bestmarke ... mehr

Tennis - "Sehr gute Voraussetzungen": Petkovic plant für Saison 2022

Prag (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic will auch im kommenden Jahr ihre aktive Karriere fortsetzen - falls sie von Verletzungen verschont bleibt und ihr Körper mitspielt. Sie sei mittlerweile in der Weltrangliste als 76. wieder so gut platziert ... mehr

Tennis-Weltrangliste - Erstmals seit Juli 2019: Kerber wieder unter ersten Zehn

Berlin (dpa) - Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber steht nach mehr als zwei Jahren wieder unter den ersten Zehn der Tennis-Weltrangliste. Die 33 Jahre alte Kielerin kletterte in dem Ranking, das die WTA am Montag veröffentlichte, von Platz ... mehr

Tennis: Kerber & Co. spielen um wichtigsten Mannschaftstitel

Prag (dpa) - Das deutsche Tennis-Team um die frühere Weltranglisten-Erste Angelique Kerber startet in den Kampf um den wichtigsten Mannschaftstitel im Damentennis. Beim Billie Jean King Cup in Prag steht ab 17.00 Uhr das erste Gruppenspiel gegen Gastgeber Tschechien ... mehr

Billie Jean King Cup: Tennis-Damen vor Start gegen "FC Bayern" optimistisch

Prag (dpa) - Die deutschen Tennis-Damen sehen dem Auftakt beim Billie Jean King Cup gegen den ersatzgeschwächten Gastgeber Tschechien zuversichtlich entgegen. "Ich bin sicher, dass wir gefährlich sind", sagte Teamkapitän Rainer Schüttler in Prag. Die Auswahl ... mehr

Finalwoche in Prag - "Bereit": Kerber will im Billie Jean King Cup überraschen

Prag (dpa) - Angelique Kerber und Andrea Petkovic absolvierten am Freitag zunächst ein individuelles Fitnessprogramm, ehe am Nachmittag Interview-Termine beim Weltverband ITF und später noch das gemeinsame Teamtraining anstanden. Die beiden etablierten ... mehr

Novak Djokovic: Wegen Impf-Status – Tennis-Star vor Aus bei Australian Open?

Dem Weltranglistenersten droht das Aus für die Teilnahme an den Australian Open im Januar 2022. Grund: Die Einreisebestimmungen des Landes – und die eigene Impf-Situation. Der australische Bundesstaat Victoria hat sein klares Nein für die Einreise ungeimpfter ... mehr

WTA-Turnier: Erstrunden-Aus für Andrea Petkovic in Rumänien

Cluj-Napoca (dpa) - Tennisprofi Andrea Petkovic ist schon in der ersten Runde des WTA-Turniers im rumänischen Cluj-Napoca gescheitert. Die 34-Jährige aus Darmstadt unterlag der Russin Warvara Gratschewa mit 4:6, 6:2, 4:6. Zuvor hatten Mona Barthel und Anna-Lena Friedsam ... mehr

Teamwettbewerb in Prag: Tennisstar Kerber bekräftigt Fed-Cup-Teilnahme

Prag (dpa) - Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber hat ihre Teilnahme am Finalturnier im Fed Cup noch einmal bekräftigt. Zwar hatte sie wegen eines Infekts ihre Teilnahme am WTA-Tennisturnier in Moskau in der vergangenen Woche abgesagt. Ihr Start ... mehr

Wimbledon-Siegerin - Tennis-Weltranglistenerste Barty: Keine Starts mehr in 2021

Berlin (dpa) - Die Tennis-Weltranglistenerste Ashleigh Barty hat ihre Saison vorzeitig beendet. Die 25-Jährige wird damit auch nicht an den WTA-Finals im November in Mexiko teilnehmen und ihren Titel von 2019 verteidigen. 2020 fand das Turnier nicht statt ... mehr

WTA-Turnier: Tennisspielerin Petkovic verliert Achtelfinale in Moskau

Moskau (dpa) - Andrea Petkovic ist im Achtelfinale des Tennis-Turniers in Moskau ausgeschieden. Die Darmstädterin verabschiedete sich mit einer 1:6, 4:6-Niederlage gegen die an Position neun gesetzte Estin Anett Kontaveit. Im Hauptfeld war die 34-Jährige die einzige ... mehr

WTA-Turnier: Petkovic in Moskau im Achtelfinale - Gegnerin gibt auf

Moskau (dpa) - Andrea Petkovic hat beim Tennisturnier in Moskau das Achtelfinale erreicht. Die 34 Jahre alte Darmstädterin profitierte in ihrem Auftaktmatch allerdings von der Aufgabe ihrer lettischen Gegnerin Jelena Ostapenko. Beim Stand von 6:2, 0:6, 0:2 konnte ... mehr

Tennis-Weltranglisten: Roger Federer nicht mehr in Top Ten - Kerber rückt vor

Indian Wells (dpa) - Tennis-Star Roger Federer gehört nicht mehr zu den den Top Ten der Welt. Der verletzt pausierende Schweizer rutschte wie erwartet auf den elften Platz zurück, wie aus der neu veröffentlichten Weltrangliste hervorgeht. Beim 40-Jährigen fielen Punkte ... mehr

WTA-Tour: Paula Badosa gewinnt Finale in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - Die Spanierin Paula Badosa hat nach mehr als drei Stunden das Finale beim Tennis-Masters in Indian Wells gewonnen. Die 23-Jährige bezwang die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste, Viktoria Asarenka aus Belarus ... mehr

Tennis - Zwei Wochen vor Fed Cup: Kerber an Infekt erkrankt

Moskau (dpa) - Zwei Wochen vor der Finalturnier-Premiere im Fed Cup ist Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber erkrankt und hat ihre Teilnahme am WTA-Event in Moskau kurzfristig abgesagt. Wegen eines Infekts trete die 33-Jährige anders als geplant nicht ... mehr

Tennis: Zverev erreicht Viertelfinale in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - 61 Minuten genügten Alexander Zverev, dann hatte Deutschlands bester Tennisspieler beim Masters-Turnier in Indian Wells erstmals das Viertelfinale erreicht. Beim klaren 6:1, 6:3 gegen den zuletzt wiedererstarkten französischen Routinier Gael Monfils ... mehr

Tennis: Kerber beim Masters in Indian Wells im Viertelfinale

Indian Wells (dpa) - Angelique Kerber hat beim Tennis-Masters in Indian Wells das Viertelfinale erreicht. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste gewann am Dienstagabend (Ortszeit) gegen Ajla Tomljanovic aus Australien 6:4, 6:1. In der nächsten Runde trifft ... mehr

Tennis: Angelique Kerber erreicht Achtelfinale in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Indian Wells nach einem weiteren Dreisatzsieg ins Achtelfinale eingezogen. Die einstige Nummer eins der Welt gewann nach 1:47 Stunden gegen Darja Kassatkina aus Russland ... mehr

WTA-Turnier in Indian Wells: Kerber nach knappem Sieg in der dritten Runde

Indian Wells (dpa) - Die beste deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber steht beim Turnier in Indian Wells in der dritten Runde. Die einstige Nummer eins der Welt gewann nach 2:29 Stunden gegen Katerina Siniakova aus Tschechien knapp mit 6:1, 6:7 (4:7), 7:5. Nun trifft ... mehr

ATP und WTA: Frühes Aus für US-Open-Siegerin Raducanu in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - US-Open-Siegerin Emma Raducanu ist beim Tennis-Turnier in Indian Wells gleich in ihrem Auftaktmatch ausgeschieden. Die Britin, die vor vier Wochen als Qualifikantin sensationell den Titel in New York geholt hatte, verlor in der zweiten Runde glatt ... mehr

ATP und WTA - Indian Wells ist wieder da: Turnierdirektor Haas freut's

Indian Wells (dpa) - Wenn Tommy Haas sehr früh am Morgen oder spätabends die knapp zwei Stunden von Los Angeles nach Indian Wells fährt, stellt sich kurz vor dem Ziel dieses Gefühl ein: Entspannung. Die stressigen Tage für die ehemalige Nummer zwei der Tennis ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: