Sie sind hier: Home > Themen >

Würselen

Thema

Würselen

Im Starkregen: Dach von Ladenlokal stürzt ein

Im Starkregen: Dach von Ladenlokal stürzt ein

Im Starkregen ist am Mittwoch das Flachdach eines Einzelhandelsgeschäfts in einem Einkaufszentrum in Würselen bei Aachen eingestürzt. Eine verletzte Person habe sich selbst retten können, teilte die Stadt mit. Der Bereich sei auch noch mit Rettungshunden abgesucht ... mehr

"Sandkuhle"-Mörder Jahrzehnte nach der Tat verurteilt

25 Jahre alter "Cold Case": In Aachen ist ein 51-Jähriger wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er brachte vor Jahrzehnten einen Mann offenbar aus Habgier um. Im Prozess wegen eines Mordes vor 25 Jahren hat das Landgericht Aachen ... mehr
Verdächtiger im Fall

Verdächtiger im Fall "Sandkuhle" nach 25 Jahren vor Gericht

Die Leiche wurde 1996 am Rand einer Kiesgrube entdeckt, der Unbekannte war mit zahlreichen Schlägen getötet worden. Die Ermittlungen liefen ins Leere. Doch jetzt steht ein 51-Jähriger vor Gericht. Mehr als 24 Jahre nach dem Fund einer Männerleiche in einer Sandgrube ... mehr
Die Post testet neue Automaten mit einem Pilotprojekt in NRW

Die Post testet neue Automaten mit einem Pilotprojekt in NRW

Die Deutsche Post DHL geht bei dem Ausbau ihres Automatennetzes neue Wege. Mit der "Poststation" startete der Bonner Konzern am Dienstag in Würselen bei Aachen ein Pilotprojekt, bei dem es um eine Erweiterung der bisherigen "Packstationen" geht. An der gelben ... mehr
85-Jähriger vom Rad gestoßen? Polizei sucht Männer

85-Jähriger vom Rad gestoßen? Polizei sucht Männer

Nach dem tödlichen Sturz eines 85-Jährigen von seinem Rad in Würselen suchen Ermittler nun mit einer Belohnung von 1000 Euro nach drei jungen Männern. Man gehe davon aus, dass der Radfahrer von mindestens einem der drei gestoßen worden sei, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Tatverdächtiger nach Mord vor 23 Jahren verhaftet

Die Polizei hat einen Verdächtigen verhaftet, der 1996 einen Mann aus Würselen bei Aachen ermordet haben soll. Die Identität des Toten war erst nach 23 Jahren durch Hinweise nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" geklärt worden. Anfang September waren ... mehr

Neuer Flugplatz in Aachen bereit für Erprobung von Flugtaxis

Die Zukunft des Fliegens kann auf dem kleinen Flugplatz Aachen-Merzbrück künftig noch besser erprobt werden als bisher. Dort weihte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst am Samstag eine neue, um rund 600 Meter auf 1160 Meter verlängerte Start- und Landebahn ... mehr

Olaf Scholz warnt vor schneller Rückkehr zur Normalität

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat vor überzogenen Hoffnungen auf eine schnelle Rückkehr zur Normalität im Kultur- und Veranstaltungssektor gewarnt. "Sehr große Veranstaltungen sind einfach sehr riskant", sagte der frisch gekürte SPD-Kanzlerkandidat am Montag ... mehr

Radfahrer schwer verletzt: Mutmaßlicher Verursacher flüchtet

Ein Mann soll einen Fahrradfahrer in Würselen bei Aachen absichtlich zu Fall gebracht und dabei schwer verletzt haben. Das berichtete die Polizei am Donnerstag. Demnach war der noch unbekannte Tatverdächtige am Mittwoch dem Radfahrer am Mittwochnachmittag auf einer ... mehr

Autos reihenweise in Flammen aufgegangen: Paar in U-Haft

Elf geparkte Autos sind in Würselen bei Aachen im Mai in Flammen aufgegangen, jetzt sitzt ein Paar wegen Brandstiftung und versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Bei den beiden handelt es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen von Donnerstag ... mehr

Radfahrer getötet – Autofahrer soll Unfall vertuscht haben

Er soll nachts betrunken einen 19-jährigen Fahrradfahrer überfahren haben – anstatt dem Opfer zu helfen versteckte er sein Auto. Jetzt wird ihm in Aachen der Prozess gemacht. Ein Autofahrer soll für einen angefahrenen Radfahrer keine Hilfe geholt haben ... mehr

Ausbau zum Forschungsflugplatz: Flug-Taxi entwickelt

Zur Entwicklung eines umweltfreundlichen Flug-Taxis hat am Dienstag der Ausbau eines kleinen Flugplatzes bei Aachen zum Forschungsflugplatz begonnen. Der "Flugplatz Merzbrück" wird nach Angaben der Städteregion, die mit der Stadt Aachen Eigentümerin ist, bisher ... mehr

Zeugen löschen Autobrand mit Limonade

Autofahrer haben bei einem Pkw-Brand auf der Autobahn 44 bei Würselen beherzt eingegriffen und das Feuer mit Limonade eingedämmt, bis ein Löschzug der Feuerwehr eintraf. So sei es gelungen, den immer wieder im Motorraum aufflammenden Brand in Schach zu halten, teilte ... mehr

Unfallopfer stirbt – Täter versuchen ihr Auto abzuschleppen

Ein Betrunkener überfährt einen 19-jährigen Fahrradfahrer – statt ihm zu helfen versucht er seine Tat zu vertuschen. Der junge Mann stirbt an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt wegen Mordverdachts. Weil er zusammen mit einem Bekannten das Unfallauto abgeschleppt ... mehr

Radfahrer gestorben: Mordvorwurf gegen Unfallfahrer

Nach dem Unfalltod eines 19 Jahre alten Radfahrers sind zwei mutmaßlich verantwortliche Männer ermittelt worden. Ein 34-Jähriger sitzt nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen am Dienstag wegen versuchten Mordes durch Unterlassen in Untersuchungshaft, weil er unter ... mehr

Toter Radfahrer: Polizei ermittelt flüchtiges Auto

Nach einer Unfallflucht mit einem getöteten Radfahrer in Würselen hat die Polizei den Halter des mutmaßlichen Unfallwagens ermittelt. Die Fahndung nach Fahrer und Fahrzeug unter anderem in sozialen Medien habe zu Hinweisen geführt, mit denen die Anschrift ... mehr

Toter Radfahrer: Polizei sucht Fahrer nach Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht mit einem getöteten Radfahrer fahndet die Polizei in Aachen nach dem Fahrer. Nach den bisherigen Ermittlungen soll es der Nacht auf Samstag in Würselen zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Radfahrer gekommen sein. Zeugen fanden laut Mitteilung ... mehr

Kronenbrot-Pleite sorgt für Lieferengpässe bei Aldi Süd

Die Pleite der Bäckereigruppe Kronenbrot hat in der vergangenen Woche zu sichtbaren Lücken in den Brotregalen in vielen Aldi-Süd-Filialen geführt. In insgesamt rund 600 Filialen mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen sei es zu Lieferengpässen gekommen, berichtete ... mehr

Köln: Bäckerei Kronenbrot stellt Betrieb ein – rund 1.000 Stellen betroffen

Die insolvente Bäckereigruppe Kronenbrot stellt zum 31. Juli den Betrieb ein. Damit verlieren die rund 1.000 Mitarbeiter des Unternehmens ihren Arbeitsplatz, wie der vorläufige Insolvenzverwalter Biner Bähr am Mittwoch mitteilte. Das 1865 gegründete Unternehmen ... mehr

Kronenbrot stellt Produktion ein

Die insolvente Bäckereigruppe Kronenbrot stellt zum 31. Juli den Betrieb ein. Damit verlieren die knapp 1000 Mitarbeiter des Unternehmens in den Werken in Würselen, Köln und Witten ihren Arbeitsplatz, wie der vorläufige Insolvenzverwalter Biner Bähr am Mittwoch ... mehr

Bäckereigruppe Kronenbrot stellt Insolvenzantrag

Die Bäckereigruppe Kronenburg mit Standorten in Köln, Witten und Würselen hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte am Mittwoch das Amtsgericht Essen mit. Der Betrieb läuft jedoch vorerst weiter ... mehr

Städteregion gibt Tiere an Zirkus zurück

Die Städteregion Aachen hat einem Zirkus mehrere in Obhut genommene Tiere zurückgegeben - ist nun aber Besitzer eines vermutlich chronisch kranken Kamels. Die Tiere waren Ende Januar vom Veterinäramt mitgenommen worden, wie der Städteregionsrat am Freitag mitteilte ... mehr

Zwei Leichtverletzte bei Flieger-Zusammenstoß auf Flugplatz

Bei einer Kollision von zwei Flugzeugen in Würselen bei Aachen sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Doppeldecker sei nach ersten Erkenntnissen beim Landen gegen ein stehendes Segelflugzeug gestoßen, berichtete die Polizei. Der Pilot des Doppeldeckers und seine ... mehr

Mann stirbt bei Zimmerbrand in Seniorenresidenz

Ein Bewohner einer Seniorenresidenz ist bei einem Schwelbrand in seinem Zimmer ums Leben gekommen. Weshalb es in dem Raum des 57-Jährigen in Würselen zum Brand kam, ermittelt jetzt die Polizei, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Die Leiche des Mannes wurde ... mehr

Neuer Städteregionsrat Aachen wird in Stichwahl bestimmt

Wie erwartet kommt es bei der Wahl eines neuen Städteregionsrates in der Städteregion Aachen zu einer Stichwahl. Die Kandidaten von CDU, Tim Grüttemeier, und SPD, Daniela Jansen, holten im ersten Wahlgang am Sonntag die meisten Stimmen und stehen damit am 18. November ... mehr

Keine hohe Beteiligung bei Wahl von neuem Städteregionsrat

Bei der Wahl eines neuen Städteregionsrates in der Städteregion Aachen haben am Sonntag bis 16 Uhr rund 30 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Dies teilte ein Sprecher der Städteregion mit. Wahlberechtigt sind knapp 440 600 Bürger. Rund 400 Wahllokale ... mehr

Städteregionsratswahl in der Aachener Region hat begonnen

In der Region Aachen hat am Sonntag die Wahl zum Städteregionsrat begonnen. Dabei sind rund 440 000 Wahlberechtigte aus dem Städte-Verbund aufgerufen, ihre Stimme in mehr als 400 seit dem Morgen geöffneten Wahllokalen abzugeben. Der bisherige Chef Helmut Etschenberg ... mehr

Wahl des Städteregionsrats Aachen: 440 000 Wahlberechtigte

Die Bürger in der Städteregion Aachen wählen heute einen neuen Städteregionsrat. 440 000 Wahlberechtigte aus dem Gemeindeverband sind bis 18 Uhr aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Der bisherige Chef Helmut Etschenberg (CDU) hört mit 71 Jahren ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: