Sie sind hier: Home > Themen >

Wunsiedel i.Fichtelgebirge

Thema

Wunsiedel i.Fichtelgebirge

Unbekannter zersticht in Oberfranken Reifen

Unbekannter zersticht in Oberfranken Reifen

Ein Streit unter Nachbarn in Oberfranken ist offenkundig eskaliert. Ein Unbekannter zerstach am Samstag in Thierstein (Landkreis Wunsiedel) den Reifen am Wagen einer 43 Jahre alten Frau, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Ermittler vermuteten ... mehr
Situation an Grenzen zu Tschechien und Tirol entspannt

Situation an Grenzen zu Tschechien und Tirol entspannt

Drei Tage nach Beginn der verschärften Einreisebeschränkungen und strengen Kontrollen an der Grenze zu Tschechien und Tirol ist die Verkehrslage am Mittwochmorgen weitgehend entspannt geblieben. "Wir haben heute kaum Stau gehabt", sagte ein Sprecher ... mehr
Grenzkontrollen: Pendler-Lockerungen und Wirtschafts-Kritik

Grenzkontrollen: Pendler-Lockerungen und Wirtschafts-Kritik

Die schärferen Einreiseregelungen an den Grenzen zu Tschechien und Österreich sind wenige Stunden nach Inkrafttreten am Sonntag bereits gelockert worden. Berufspendler mit wichtigen Aufgaben in systemrelevanten Branchen dürften nun doch nach Deutschland einreisen ... mehr
Tschechiens Feuerwehr richtet Testzentrum für Lkw-Fahrer ein

Tschechiens Feuerwehr richtet Testzentrum für Lkw-Fahrer ein

Wegen der Verschärfung der deutschen Einreisebestimmungen richtet die tschechische Feuerwehr kurzfristig ein zusätzliches Corona-Testzentrum ein. Es stehe bereits ab Mitternacht in der Nacht zu Sonntag in Pomezi nad Ohri vor dem Grenzübergang Schirnding (Bayern ... mehr
Luisenburg-Festspiele sollen trotz Corona-Krise stattfinden

Luisenburg-Festspiele sollen trotz Corona-Krise stattfinden

Die international bekannten Luisenburg-Festspiele im oberfränkischen Wunsiedel sollen dieses Jahr auf jeden Fall stattfinden. "Wir werden Festspiele haben, in welchem Umfang und welcher Form werden wir noch sehen", versicherte ein Sprecher der Festspiele ... mehr

Auto überschlägt sich - Fahrer befreit sich aus Wrack

Ein 31-Jähriger hat sich in Oberfranken mit seinem Auto überschlagen und schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann am Vorabend aus unbekannter Ursache bei Röslau (Landkreis Wunsiedel) von der Straße abgekommen. Sein Wagen sei nach dem Unfall ... mehr

Ansturm auf Teststationen an bayerisch-tschechischer Grenze

Ansturm auf Corona-Teststationen an der bayerisch-tschechischen Grenze, eine erste Bilanz der FFP2-Maskenpflicht, Frauen in der CSU, die den Druck auf den Ministerpräsidenten in Sachen Schulen erhöhen - das Coronavirus mit all seinen Folgen hat den Freistaat weiterhin ... mehr

Mann und Frau fahren zum Großeinkauf nach Tschechien

Mit gefälschten Markenklamotten, Potenzmitteln und einer Fülle anderer Waren aus Tschechien sind ein Mann und eine Frau in Oberfranken der Bundespolizei ins Netz gegangen. Bei der Verkehrskontrolle an der bayerisch-tschechischen Grenze in Schirnding (Landkreis ... mehr

Bundespolizei ertappt Schleuser aus der Republik Moldau

Die Bundespolizei hat drei Schleuser aus der Republik Moldau ertappt. Mit drei Kleintransportern hätten sie 20 Männer und drei Frauen "auf engstem Raum" nach Bayern gebracht, teilte die Bundespolizei am Samstag mit. Alle waren moldauische Staatsangehörige. Die Beamten ... mehr

Frau stirbt bei Brand in Wunsiedel

Bei dem Wohnhausbrand im oberfränkischen Wunsiedel ist eine 63-Jährige ums Leben gekommen. Die Frau war zunächst vermisst worden. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen sie kurze Zeit später leblos aus dem stark verrauchten Wohnhaus. Zwei weitere Menschen erlitten ... mehr

Zwei Verletzte bei Brand in Wunsiedel: Ein Mensch vermisst

Bei einem Wohnhausbrand im oberfränkischen Wunsiedel sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie erlitten Atemwegsreizungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Insgesamt brachten sich fünf Bewohner des Gebäudes rechtzeitig in Sicherheit. Ein Mensch wurde ... mehr

Fast 33 Kilo illegales Feuerwerk in Kofferraum gefunden

Knapp 33 Kilo verbotene Feuerwerkskörper sind an der bayerisch-tschechischen Grenze im Kofferraum eines Thüringers entdeckt worden. Der 61-Jährige habe ein 18-teiliges Raketensortiment und 3 riesige Batterien auf einem tschechischen Asia-Markt gekauft, teilte ... mehr

Verschwundene Weihnachtspute löst Polizeieinsatz aus

Weil sich der Weihnachtsbraten nicht mehr im Gefrierschrank auffinden ließ, hat ein Paar im oberfränkischen Weißenstadt (Kreis Wunsiedel) am ersten Weihnachtsfeiertag die Polizei gerufen. Die 59 Jahre alte Frau und der Mann hätten sich das Verschwinden nicht ... mehr

Prahlerei mit scharfen Waffen löst Großeinsatz aus

Ein 41 Jahre alter Mann hat in einem Chat vor seinem Bekannten damit geprahlt, zwei scharfe Waffen bei sich zu haben. Er löste damit einen Großeinsatz der Polizei im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel aus. Denn der 31-Jährige, an den die WhatsApp-Mitteilung ... mehr

Frau beschädigt beim Ausparken Autos und verletzt Passanten

Selb (dpy(lby) - Beim Ausparken hat eine 81-Jährige ihren Wagen und drei weitere Autos beschädigt sowie einen Mann verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, habe die Frau am Mittwoch in Selb im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel nach einem Einkauf im Supermarkt ... mehr

Muldenkipper bleibt an Autobahnbrücke hängen

Mit hochgeklappter Mulde ist ein Lastwagen in Wunsiedel an einer Autobahnbrücke hängengeblieben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fahrer am Dienstag Material abgeladen und war dann mit seiner Jacke an einem Hebel im Führerhaus hängengeblieben - deshalb ... mehr

Selb/Bayern: Jungen werfen Böller nach Mädchen – Schulranzen fängt Feuer

Im bayerischen Selb hat die Polizei zwei Zwölfjährige aufgegriffen und ihren Eltern übergeben. Die Kinder hatten zuvor eine 13-Jährige mit einem Böller beworfen – und ihre Tasche niedergebrannt.  Ein Zwölfjähriger hat in Selb (Landkreis Wunsiedel) einen brennenden ... mehr

Arsenal an Waffen und Pyrotechnik im Kofferraum versteckt

Ein ganzes Arsenal an Waffen und verbotener Pyrotechnik hat die Polizei bei der Kontrolle eines Fahrzeugs an der Grenze zu Tschechien bei Schirnding entdeckt. Die Gegenstände seien im Kofferraum zweier 29 und 30 Jahre alter Männer aus Nordfriesland versteckt gewesen ... mehr

Polizei findet nicht zugestellte Briefe und Pakete

Ein 23 Jahre alter Postbote hat im oberfränkischen Wunsiedel über Monate hinweg Briefe und Pakete unterschlagen. "Im Herbst 2019 wurde bereits gemeldet, dass der Mann Briefe nicht zustellt", sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Die "sehr große Menge ... mehr

Gestohlene Kreditkarten unter Schuhsohle versteckt

Unter der Einlegesohle seiner Schuhe hatte ein 22-Jähriger in Oberfranken mehrere Kreditkarten versteckt. Sie stammten von einem Diebstahl in der Nähe, wie die Grenzpolizei am Samstag mitteilte. Der 22-Jährige war bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ... mehr

Verdächtiger will sich nicht erinnern können

Nach dem gewaltsamen Tod einer 92-Jährigen in Oberfranken kann sich ein festgenommener Verdächtiger nach eigener Aussage nicht an die mutmaßliche Tat erinnern. Der 17-Jährige habe möglicherweise Drogen und Medikamente genommen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Seniorin getötet: Haftbefehl gegen 17-Jährigen

Ein 17-Jähriger steht im Verdacht, in Oberfranken eine 92 Jahre alte Frau getötet zu haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, hatte eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes die Seniorin am Sonntagmorgen tot in deren Wohnung in Marktredwitz ... mehr

92-Jährige soll obduziert werden: Verbrechen möglich

Nach dem Fund einer leblosen 92-Jährigen im oberfränkischen Marktredwitz soll der Leichnam obduziert werden. Womöglich werde es noch am heutigen Montag Ergebnisse geben, sagte eine Polizeisprecherin. Unklar sei bisher, warum die Frau starb. Ein Verbrechen werde nicht ... mehr

92-Jährige tot aufgefunden: Kriminalpolizei ermittelt

Nach dem Fund einer 92-jährigen Toten in ihrem Haus im oberfränkischen Marktredwitz hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet. Ein Tötungsdelikt könne nicht ausgeschlossen werden, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag. Die Mitarbeiterin eines Pflegediensts ... mehr

Mann rammt Widersacher Messer in den Körper

Ein Mann soll in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) einen 23-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Das Opfer musste nach der Attacke mit dem 17 Zentimeter langen Küchenmesser notoperiert werden. Der junge Mann sei mittlerweile außer Lebensgefahr ... mehr

Auto seit Jahren immer wieder bespuckt: Anzeige erstattet

Weil ein mutmaßlicher "Spucker" sein Auto seit Jahren im Visier haben soll, hat ein 43 Jahre alter Mann im oberfränkischen Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) bei der Polizei Anzeige erstattet. Auslöser für die Anzeigenerstattung ... mehr

Entwendeter Rollator bei Alzheimer-Patient aufgetaucht

Ein Senior hatte mit dem Rollator eines 89-Jährigen in Selb (Landkreis Wunsiedel) Reißaus genommen - nun ist der Gehwagen wieder aufgetaucht. Ein 21-Jähriger entdeckte ihn zufällig bei seinem unter Alzheimer leidenden Großvater, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Senior leiht sich Rollator von 89-Jährigem

Ein Senior hat sich in Selb (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) einen Rollator von einem 89-Jährigen ausgeliehen - und ist damit einfach abgehauen. Die beiden hochbetagten Männer seien erst einige Meter nebeneinander hergelaufen, berichtete die Polizei am Montag ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Selb

Kriminelle haben im oberfränkischen Selb einen Geldautomaten gesprengt. Ob die Täter auch etwas erbeuteten, war zunächst unklar, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anwohner hatten in der Nacht einen Knall aus einer Bankfiliale gehört. Ein Zeuge beobachtete ... mehr

Mutter und Sohn von einem fremden Hund gebissen

Eine Frau und ihr Sohn sind auf einem Parkplatz in Oberfranken von einem fremden Hund gebissen und verletzt worden. Die vierköpfige Familie habe auf dem Weg in den Urlaub an einem Autobahnparkplatz bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) eine Pause gemacht, teilte ... mehr

Schulschwänzer muss in Arrest

Weil er immer wieder die Schule geschwänzt und dafür keine Strafe verbüßt hat, muss ein 19-Jähriger in den Arrest. Der junge Mann sei acht Monate lang per Haftbefehl gesucht worden und in einem Zug nach Bayreuth festgenommen worden, teilte die Bundespolizei am Montag ... mehr

Unfall in Bayern: 87-jähriger Bauer durch umgekippten Traktor getötet

Tödlicher Unfall bei Röslau: Ein Bauer will Heuballen vom Feld holen und fährt mit seinem Traktor einen Hang hinauf. Das Gefährt kippt um – der Mann stirbt an seinen Verletzungen. Ein Traktorfahrer ist am Mittwochabend in Bayern bei Röslau im Landkreis Wunsiedel ... mehr

Traktorfahrerin wird bei Abschleppmanöver schwer verletzt

Ein herumfliegendes Teil einer zerbrochenen Metallscheibe hat eine 57 Jahre alte Traktorfahrerin schwer verletzt. Die Frau wollte nach Polizeiangaben vom Dienstag mit ihrem Traktor am Vortag den kaputten Mähdrescher ihres 58-jährigen Ehemanns abschleppen ... mehr

Herzattacke am Steuer: Senior fährt in Wiese

Ein 90-Jähriger hat im Landkreis Wunsiedel am Steuer seines Wagens eine Herzattacke erlitten und ist in eine Wiese gefahren. "Glücklicherweise kam es dadurch zu keinem Unfall", teilte die Polizei am Samstag mit. Rettungskräfte zogen den bewusstlosen ... mehr

Unbekannter entsorgt Ölöfen und Müll in Getreidefeld

Müllentsorgung der anderen Art: Zwei Ölöfen, ein zwei Meter hohes Ölfass, mehrere auseinandergebrochene Möbelstücke, einen Kühlschrank und Plastikmüll hat ein Unbekannter in Oberfranken in einem Getreidefeld entsorgt. Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte ... mehr

Anklage wegen Mordes nach tödlichem Raserunfall

Nach dem Tod eines 19-jährigen Fußgängers infolge eines verbotenen Autorennens in Oberfranken hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordes erhoben. Der 20-jährige Fahrer habe realisiert, "dass die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Tötung unbeteiligter Dritter ... mehr

Fichtelgebirge soll eigene Emojis bekommen

Das Fichtelgebirge soll bald 30 eigene Emojis bekommen. "Von kulinarischen Spezialitäten über Sehenswürdigkeiten bis hin zu Freizeitaktivitäten - speziell fürs Fichtelgebirge entwickelte Emojis sollen die Besonderheiten der Region aufzeigen", teilte das Landratsamt ... mehr

Blues-Konzert im Felsenlabyrinth der Luisenburg

Eigentlich sind die Luisenburg-Festspiele wegen der Corona-Krise dieses Jahr längst abgesagt - nun soll doch zumindest ein Konzert im Felsenlabyrinth stattfinden. Am 30. Juni spiele die Band "BAD AS WE" Blues auf dem alten Theaterplatz in Wunsiedel, teilten ... mehr

Landtag bleibt im "Bündnis für Toleranz"

Der bayerische Landtag bleibt trotz Kritik der AfD Mitglied im "Bündnis für Toleranz". Die Fraktion scheiterte am Mittwoch in einer Sitzung des Ältestenrates mit ihrer Forderung, wonach der Landtag aus Gründen der politischen Neutralität das Bündnis verlassen sollte ... mehr

Kühltransporter mit toten Lämmern aus dem Verkehr gezogen

Einen mit mehreren Lammkadavern beladenen, unversicherten Kühltransporter hat die Polizei in Marktredwitz in Oberfranken aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fanden die Beamten bei einer Verkehrskontrolle am Vortag insgesamt 14, teils ... mehr

Mädchen erleidet beim Grillen schwere Brandverletzungen

Ein vierjähriges Mädchen hat beim Grillen in Oberfranken schwere Brandverletzungen erlitten. Der 38 Jahre alte Vater des Kindes hatte in seinem Garten in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) Anzündgel in die Glut seines Grills geschüttet, wie die Polizei ... mehr

Luisenburg-Festspiele: Nach Corona-Verschiebung Geld nötig

Die international bekannten Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel sind wegen der Corona-Krise nach Angaben ihrer künstlerischen Leiterin Birgit Simmler auf eine finanzielle Rettung von außen angewiesen. Die auf das nächste Jahr verschobenen Festspiele würden in diesem ... mehr

Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich nach zwei Jahren

Ein seit fast zwei Jahren mit Haftbefehl gesuchter Mann hat sich bei der Bundespolizei in Selb (Landkreis Wunsiedel) gestellt. Das Geld, um seine einmonatige Haftstrafe abzuwenden, hatte der 37-Jährige in bar bei sich. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Luisenburg-Festspiele spannen trotz Absage Dach auf

Das Dach muss trotz Zwangspause drauf: Die Luisenburg-Festspiele haben das Zeltdach über den Zuschauerraum in Europas größtem Felsenlabyrinth in Wunsiedel aufgespannt. Wegen der Corona-Krise sind die Festspiele in der oberfränkischen Stadt in diesem Jahr abgesagt ... mehr

Falscher Notruf: Frau lässt Feuerwehr und Polizei anrücken

Ohne Anlass hat eine 49-Jährige am Samstag im Landkreis Wunsiedel zwei Mal den Notruf der Polizei gewählt. "Die Frau meldete zunächst am frühen Morgen im Bahnhofsviertel von Marktredwitz eine Rauchentwicklung", teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr gab rasch Entwarnung ... mehr

Wunsiedel verschiebt Luisenburg-Festspiele auf 2021

Die Luisenburg-Festspiele in der Stadt Wunsiedel sind für diesen Sommer abgesagt. Die Festspiele auf der ältesten Freilichtbühne Deutschlands würden mit dem identischen Programm im nächsten Jahr ausgetragen, teilte die Stadt am Freitag mit. Zu den Luisenburg-Festspielen ... mehr

Holztransporter fängt auf der Autobahn 93 Feuer

Ein mit Baumstämmen beladender Lastwagen ist am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel) in Brand geraten. Der Fahrer habe die Sattelzugmaschine noch abkoppeln können, aber die 20 Tonnen Rundholz seien vollständig verkohlt, teilte ... mehr

Ausgangssperre in zwei Kommunen im Landkreis Wunsiedel

Eine Ausgangssperre wegen der Ausbreitung des Coronavirus gilt ab sofort in zwei oberfränkischen Kommunen im Landkreis Wunsiedel. Betroffen sind das Stadtgebiet und der Ortsteil Neuhaus in Hohenberg an der Eger. Auch für den Ortsteil Fischern, der zum Gemeindegebiet ... mehr

Brennende Zigarette löst Brand aus

Nach einem Wohnungsbrand in Wunsiedel in Oberfranken ist die Wohnung eines 44-Jährigen nicht mehr bewohnbar. Bewohner des Mehrfamilienhauses alarmierten laut Polizei am frühen Dienstagmorgen die Feuerwehr, nachdem sie das Feuer bemerkt und die Hilferufe des Mannes ... mehr

Hitziger Streit um kaltes Blaukraut

Erst das Blaukraut, dann die Entenbrust: Weil eine Frau ihr bestelltes Essen zu kalt fand, hat sie in einer Gaststätte in Oberfranken die Nerven verloren. Sie hatte sich in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) Entenbrust mit Blaukraut bestellt, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Schlagstock, Drogen und Messer im Auto

Schleierfahnder haben bei Thiersheim im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel im Wagen eines Mannes Marihuana, ein verbotenes Einhandmesser sowie einen Schlagstock sichergestellt. Bei der Überprüfung des Wagens des 55-Jährigen aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald ... mehr

Spektakuläre Flucht nach Handydiebstahl

Diebstahl, Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubtes Entfernen vom Unfallort lauten nur drei der Anzeigen, mit denen ein 40-Jähriger nach einer filmreifen Flucht zu rechnen hat. Nachdem er in Münchberg (Landkreis Hof) beim Durchwühlen eines Autos von dessen ... mehr

Fußgänger stirbt infolge eines verbotenen Autorennens

Ein im oberfränkischen Selb von einem Auto erfasster 19-jähriger Fußgänger ist infolge eines verbotenen Autorennens gestorben. Der 20-jährige Fahrer sitzt seit Mittwoch in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Ob sich die beiden kannten ... mehr

Bayern: 19-Jähriger wird von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert

In Oberfranken ist am Donnerstagabend ein 19-Jähriger bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Er war zu Fuß unterwegs, als er von einem Auto erfasst wurde. Er starb noch am Unfallort. Im bayerischen  Selb ist ein 19-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden ... mehr

Attacke mit Farbbeuteln vor Eishockey-Spiel: Polizeieinsatz

Eine Gruppe Selber Eishockey-Fans hat vor dem Spiel ihrer Mannschaft gegen Bayreuth gegnerische Fans mit Farbbeuteln beworfen. "Die sind vermummt und in Maleranzügen vor dem Stadion auf ein Dach geklettert und haben von dort Beutel mit blauer und roter Farbe ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: