Sie sind hier: Home > Themen >

Wunsiedel i.Fichtelgebirge

Thema

Wunsiedel i.Fichtelgebirge

"Verkehrserziehung" auf Bundesstraße: Unfall und Anzeige

Er wollte einem Lastwagenfahrer in Oberfranken offenbar eine Lektion erteilen und hat nun Ärger mit der Polizei: Ein 59-Jähriger musste auf der Bundesstraße 303 bei Marktredwitz durch einen auf seine Fahrspur wechselnden Lkw abbremsen. Daraufhin ... mehr
Mehr als 30 Fahrräder geklaut - Verdächtiger schon in Haft

Mehr als 30 Fahrräder geklaut - Verdächtiger schon in Haft

Ein Mann soll 30 E-Bikes, drei Mountain-Bikes und Fahrradzubehör aus einem Fahrradladen in Selb geklaut haben. Der 37-Jährige sitzt schon wegen anderer Taten im Gefängnis, nun gestand er auch diesen Einbruch, wie die Polizei am Montag mitteilte. Schon im Oktober ... mehr
Nach Serie von Einbrüchen: Verdächtiger festgenommen

Nach Serie von Einbrüchen: Verdächtiger festgenommen

Mehrere Monate hat die Polizei in Oberfranken und der Oberpfalz wegen einer Einbruchsserie ermittelt - jetzt konnte sie einen Verdächtigen festnehmen. Eine Streife erwischte den 32-jährigen Mann in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge), als er sich gerade ... mehr
Polizisten retten dehydrierten Senior aus Wohnung

Polizisten retten dehydrierten Senior aus Wohnung

Polizisten haben in Oberfranken einen dehydrierten Senior aus seiner Wohnung gerettet. Der 70-Jährige war vor zwei Tagen gestürzt und dadurch hilflos, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten hatten einen Hinweis von der Tochter des Mannes bekommen, dass diese ... mehr
Erste bayerische Schneepflugmeisterschaft in Marktredwitz

Erste bayerische Schneepflugmeisterschaft in Marktredwitz

Die oberfränkische Stadt Marktredwitz richtet die erste bayerische Schneepflugmeisterschaft aus - im September. "Jetzt im Winter hat niemand Zeit dafür, da sind die Schneepflüge im Dauereinsatz", erklärte eine Sprecherin der Stadt. Statt Schneehaufen werden die Fahrer ... mehr

Landkreis Wunsiedel klagt gegen Stromleitung "SuedOstLink"

Der Landkreis Wunsiedel will gegen die Pläne der Bundesnetzagentur zur Starkstromleitung "SuedOstLink" klagen. "Die geplante Trasse würde das Fichtelgebirge aus unserer Sicht nicht nur in unzumutbarer Weise schädigen", teilte Landrat Karl Döhler (CSU) am Montag ... mehr

Rosenthal zurück in der Gewinnzone

Der Porzellanhersteller Rosenthal ist im abgelaufenen Jahr wieder in die Gewinnzone gerückt. Jedoch kämpfe das Unternehmen aus Selb (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) mit vielen Problemen, sagte Chef Pierluigi Coppo der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag ... mehr

36-Jähriger schluckt vier Gramm Crystal in Gummihandschuh

Ein Mann hat im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel Drogen in einem Gummihandschuh heruntergeschluckt, um nicht von der Polizei erwischt zu werden. Der 36-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag bei einer Kontrolle in Selb drogentypische Auffälligkeiten gezeigt ... mehr

Polizei stellt kiloweise verbotene Böller sicher

Die Gefahr abgerissener Finger oder eines zerfetzten Armes schreckt Feuerwerkfans offenbar nicht ab: Etwa 430 Kilogramm an verbotenen Raketen und Böllern aus Tschechien haben Fahnder der Bundespolizei in den Wochen vor Silvester sichergestellt. Im Grenzgebiet ... mehr

Ein Toter und drei Verletzte beim Zusammenstoß zweier Autos

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ist ein 33 Jahre alter Mann gestorben. Zwei Frauen und ein Kind wurden am Samstag nach Polizeiangaben schwer verletzt. Der Mann war auf der Bundesstraße 303 bei Bad Alexandersbad aus unklaren ... mehr

19-Jähriger hat über 1000 illegale Böller im Auto

Einen 19-Jährigen hat die Grenzpolizei in Bayern mit mehr als 1000 illegalen Böllern im Auto erwischt. "Wir haben 1160 Sprengkörper aus tschechischer Produktion im Wagen gefunden, ein Teil war sogar im Motorraum verbaut", sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag ... mehr

Verbotene Böller entdeckt: Polizei verstärkt Kontrollen

Mehrere Fans von illegalem Feuerwerk haben die Weihnachtstage für einen Einkauf in Tschechien genutzt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, fanden Beamte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag in drei Autos 232 verbotene Böller. Die Fahrzeuge waren ... mehr

Autos in Wiese geschleudert: Beide Fahrer verletzt

Bei einem Zusammenstoß bei Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) sind zwei Autofahrer verletzt worden. Ein 79-Jähriger hatte am Freitag mit seinem Auto eine Straße im Ortsteil Grafenreuth überqueren wollen und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 78 Jahre alte Fahrerin ... mehr

Lkw-Fahrer soll 30 Migranten eingeschleust haben

Weil er rund 30 Migranten nach Bayern eingeschleust haben soll, sitzt ein 42-jähriger türkischer Lastwagenfahrer jetzt in Untersuchungshaft. Die Bundespolizei nahm ihn an einem Autohof bei Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) fest, wo er gerade Pause machte ... mehr

Oberfranken: Mann fährt 30 Minuten auf der falschen Seite

In Oberfranken hat die Polizei einen Geisterfahrer nach einer halben Stunde Irrfahrt mit einer Straßensperre gestoppt. Erst nach 24 Kilometern konnte der Mann angehalten werden. Ein 87 Jahre alter Mann ist rund eine halbe Stunde lang entgegen der Fahrtrichtung ... mehr

Intendantin der Luisenburg-Festspiele verlängert bis 2027

Birgit Simmler wird bis 2027 die künstlerische Leitung der Luisenburg-Festspiele übernehmen. "So kann ich meine künstlerische Handschrift vertiefen und wirklich etwas bewegen", sagte Simmler vor der Vertragsunterzeichnung am Dienstag in Wunsiedel. Nach zwei Spielzeiten ... mehr

Verbotene Böller bei Grenzüberfahrt beschlagnahmt

Bei einer Kontrolle an der tschechischen Grenze hat die Polizei 54 Kilogramm verbotene Böller beschlagnahmt. Die Pyrotechnik sei nach der Einreise aus dem Nachbarland im Kofferraum eines Pkw gefunden worden, teilten die Beamten am Montag mit. Zudem musste sich demnach ... mehr

300 000 Euro Schaden bei Lasterunfall

In Oberfranken hat ein Lastwagenfahrer aus Unachtsamkeit einen Verkehrsunfall mit mehr als 300 000 Euro Schaden verursacht. Der 51 Jahre alte Fernfahrer kam am Mittwoch auf der Autobahn 93 bei Marktredwitz in einer Baustelle von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei ... mehr

Ehepaar betrunken auf Roller und Mofa unterwegs

Betrunken auf einem Roller ist eine Frau in die Verkehrskontrolle ihres ebenfalls beschwipsten Mannes geraten - und wollte davondüsen. Sie floh in ein Waldstück im oberfränkischen Marktleuthen (Landkreis Wunsiedel) - aber vergeblich. Die Beamten griffen ... mehr

Programm für Luisenburg-Festspiele

Geschichten zwischen Himmel und Hölle sollen bei den Luisenburg-Festspielen nächsten Sommer erzählt werden. "Die Spielzeit 2020 widmet sich thematisch den Paradiesen, den irdischen und den überirdischen", kündigten die Veranstalter am Dienstag ... mehr

83-Jähriger am Steuer rammt Auto: und läuft weg

Ein Senior hat im Landkreis Wunsiedel einen Autounfall verursacht und ist nach einem Streit mit dem Fahrer des anderen Wagens zu Fuß geflüchtet. "Der 83-Jährige hat sich erst am Samstag telefonisch bei der Polizei gemeldet - vorher war er unauffindbar", teilte ... mehr

Vorfall in Bayern: Streunende Huskys reißen Schafe und Ziegen

Wölfe standen in Bayern unter Verdacht, mehrere Schafe und Ziegen getötet zu haben. Doch bei den Übeltätern handelte es sich um andere Vierbeiner: zwei entlaufene Huskys.  Zwei streunende Hunde haben in Oberfranken zehn Schafe und zwei Ziegen gerissen. Zeugen meinten ... mehr

Toter und Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Wagen nahe Wunsiedel (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) hat es einen Toten und sechs zum Teil schwer Verletzte gegeben. Aus zunächst unklaren Gründen kam das Auto eines 40-Jährigen am Dienstag auf die Gegenfahrbahn ... mehr

Frau stirbt bei Zimmerbrand

Eine 55-jährige ist in ihrer Wohnung in Oberfranken bei einem Brand ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte entdeckten die Tote in der stark verrußten Wohnung in Selb (Landkreis Wunsiedel). Das Feuer sei im Wohnzimmer ausgebrochen, habe aber nicht auf andere ... mehr

Frontalzusammenstoß: Drei Menschen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall bei Röslau (Landkreis Wunsiedel) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 25-Jähriger war mit seinem Wagen in Richtung Röslau unterwegs, als er auf der nassen Fahrbahn in einer Kurve in den Gegenverkehr geriet, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Edeka: Verteilzentrum für 250 Millionen Euro in Marktredwitz

Für 250 Millionen Euro baut die Unternehmensgruppe Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen ab kommendem Jahr ein neues Verteilzentrum in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge). Von dort aus sollen fast 1000 Supermärkte in Franken, der Oberpfalz ... mehr

Polizeiauto fährt über Bahnübergang und wird von Zug erfasst

Ein Streifenwagen ist über einen Bahnübergang im oberfränkischen Selb (Landkreis Wunsiedel) gefahren und dabei von einem Zug gerammt worden. Wie es zu dem Zusammenstoß am Dienstagnachmittag kam, war nach Angaben der Polizei zunächst unklar. Es habe aber keinen ... mehr

Bilanz der Luisenburg-Festspiele: "Enorm gute Saison"

Nach mehr als drei Monaten Spielzeit enden am Sonntag die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel. "Es war eine enorm gute Saison", bilanzierte Birgit Simmler, künstlerische Leiterin der Festspiele. Rund 148 000 Besucher lockte das Theaterfestival, das sich dieses ... mehr

"Schöne Beule": Ladendieb mit Nutella in Unterhose erwischt

Die Beule war zu deutlich: Mit einem Glas Nutella in seiner Unterhose ist ein Ladendieb in Oberfranken erwischt worden. Der 34-Jährige hatte in einem Supermarkt in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) zwei Rucksäcke und einen Korb mit Süßigkeiten "vollgeladen ... mehr

Diebe stehlen 300 Kilo Kupfer aus Windrad

Rund 300 Kilogramm Kupfer haben Diebe aus einem Windrad im Fichtelgebirge gestohlen. Sie brachen in den Turm in Marktredwitz ein, schnitten und sägten Kupferkabel heraus, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Den Wert des Kupfers ... mehr

16-Jähriger führt Waffenarsenal im Zug aus Tschechien ein

Ein 16 Jahre alte Teenager ist bei der Einreise aus dem tschechischen Cheb (Eger) im Zug mit einem ganzen Arsenal verbotener Waffen erwischt worden. Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Bundespolizei und der Bayerischen Grenzpolizei in Schirnding (Kreis Wunsiedel) seien ... mehr

Unfall mit Totalschaden endet für Mutter und Kind glimpflich

Marktredwitz (dpy/lby ) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 93 hat eine Frau mit ihrem Kind wohl Glück im Unglück gehabt. Die 34-Jährige aus Kärnten war mit ihrer acht Jahre alten Tochter am Samstag zwischen den Anschlussstellen Pechbrunn und Marktredwitz ... mehr

Geldautomat gesprengt: Polizei sucht mit Fotos nach Tätern

Nach der Sprengung eines Geldautomaten im oberfränkischen Röslau fahnden die Ermittler nun mit dem Bild einer Überwachungskamera nach weiteren Tätern. Auf dem Bild seien zwei Männer zu sehen, gekleidet mit einer auffälligen Regenkleidung, teilten die Staatsanwaltschaft ... mehr

Geldautomaten-Sprengung: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Nach der Sprengung eines Geldautomaten im oberfränkischen Röslau (Landkreis Wunsiedel) hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Ein 21-Jähriger und ein 30-Jähriger seien nach Fahndung mit Hubschraubern und Hunden sowie durch Hinweise aus der Bevölkerung gefasst ... mehr

Küche bei Umzug gestohlen

Während seines Umzugs hat ein 47-Jähriger in Oberfranken seine Küche auf dem Gehweg abgestellt - als er später zurückkam, war sie weg. Der Mann habe die Küche in seine neue Wohnung mitnehmen wollen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Während des Umzugs am Sonntag ... mehr

Porzellan-Museum rückt Filmrequisiten in den Mittelpunkt

Sie fristen meist ein unscheinbares Dasein auf der Kinoleinwand und dem Fernsehbildschirm: Teller, Tassen, Kannen, Waschbecken oder Fliesen aus Keramik spielen in Film und Werbung in der Regel nur als Requisiten eine Rolle. Das Staatliche Museum für Porzellan ... mehr

Jugendlicher und junger Mann mit verbotenen Waffen im Zug

Ohne Fahrschein, dafür aber mit verbotenen Messern und anderen Waffen sind zwei Freunde auf der Rückreise aus Tschechien erwischt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, mussten der 16-Jährige und der 20-Jährige aus Hessen im oberfränkischen Schirnding ... mehr

"Tatort"-Kommissarin aus Franken liebt das flüchtige Glück

Schauspielerin Eli Wasserscheid - alias Kommissarin Wanda Goldwasser im Franken-"Tatort" - liebt das Glück des flüchtigen Augenblicks. "In der heutigen Zeit, in der alles speicherbar und abrufbar ist, ist das Theater, die Oper, ein Konzert eine Form, wo etwas passiert ... mehr

Brennende Böschungen blockieren Zugverkehr in Oberfranken

Wegen brennender Böschungen ist der Zugverkehr in Oberfranken auf zwei Strecken zeitweise unterbrochen worden. Während die Feuer entlang der Verbindung zwischen Forchheim und Bamberg am Montagnachmittag nach etwa einer Stunde gelöscht waren und die Züge wieder fahren ... mehr

Zeitungsausträgerin rettet eingeklemmte Katze

Eine Zeitungsausträgerin hat in Oberfranken eine verletzte Katze aus einem gekippten Fenster befreit. Die Frau hatte am Dienstag in Wunsiedel (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) bemerkt, dass sich das Tier nicht aus eigener Kraft aus seiner Not retten konnte ... mehr

Radlader und Baggerschaufel gestohlen

Unbekannte haben einen Radlader und eine Baggerschaufel von einem Firmengelände in Bad Alexandersbad (Landkreis Wunsiedel) gestohlen. Sie hatten nach Polizeiangaben vom Samstag wohl einen Universalschlüssel dabei und nutzten den Radlader möglicherweise sogar ... mehr

Aufzugsschacht fängt Feuer: Brand in Realschule Marktredwitz

In einem Aufzugsschacht einer Realschule in Oberfranken hat es gebrannt. Es gebe keine Verletzten, teilte die Polizei am Freitag mit. Wegen der Pfingstferien findet derzeit kein Schulbetrieb statt. Das Feuer sei nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Unzufriedener Hotelgast löst Polizeieinsatz aus

Die Unzufriedenheit eines Rentners über seine Nacht in einem oberfränkischen Hotel ist zu einem Fall für die Polizei geworden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, beschwerte sich der 81-Jährige an der Rezeption des Hotels in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel ... mehr

Rasender Opa auf dem Weg zum Enkel gestoppt

Weil ein 81-Jähriger seinen Enkel rechtzeitig abholen wollte, hat er mit seinem Auto ordentlich Gas gegeben. Mit 95 statt der erlaubten 50 Stundenkilometer tappte der Mann im oberfränkischen Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) in eine Geschwindigkeitskontrolle ... mehr

Mann greift bei Streit mit Geschwistern zur Axt

Bei einem Streit mit seinen Geschwistern um den Bau einer Garage hat ein 42-Jähriger zu einer Axt gegriffen und mehrere Gartenmöbel zerstört. Der Mann geriet bei der Auseinandersetzung in Selb (Landkreis Wunsiedel) nach Angaben der Polizei ... mehr

Autofahrer fährt gegen Baum

Ein 36-Jähriger ist mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann war in der Nacht zu Sonntag zwischen Selb und Schönwald (Landkreis Wunsiedel) unterwegs, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Marihuana zwischen Buntstift und Radiergummi

Zwischen Stiften und Schulsachen haben Polizeibeamte in Marktredwitz im Schreibmäppchen eines 17-jährigen Schülers Marihuana gefunden. Wie die Polizei mitteilte, kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb den 17-Jährigen am Marktredwitzer Bahnhof und wurden ... mehr

Rentnerin kassiert Anzeige wegen Waffeln für 1,99 Euro

Kostprobe mit Folgen: Weil eine 67-Jährige in einem oberfränkischen Supermarkt an einer Packung Karamellwaffeln genascht hat, wurde sie angezeigt. "Das ist Diebstahl", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der Schaden des Geschäftes in Marktredwitz (Landkreis ... mehr

Oberfranken: Frau will verkauften Hund zurück und rastet aus

Es ging um einen weißen Dackel-Spitz-Mischling: Den hatte eine junge Frau an einen 21-Jährigen verkauft – doch dabei unterlief ihr ein Irrtum. Als sie den Hund zurückhaben wollte, eskalierte die Situation. Ihren Irrtum beim Verkauf eines Hundes ... mehr

Luisenburg-Festspiele im Zeichen des Aufbruchs

Aufbruch und Ausbruch - das sind die Themen der Luisenburg-Festspiele 2019 im oberfränkischen Wunsiedel. Im Mittelpunkt des Theaterfestivals stünden Charaktere, die neue Wege beschreiten und sich aus der Enge ihrer Verhältnisse lösen, hieß es am Donnerstag ... mehr

18-Jähriger randaliert auf seiner Geburtstagsfeier

Randale zur Volljährigkeit: Ein 18-Jähriger aus dem oberfränkischen Thierstein (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist auf seiner Geburtstagsfeier ausgerastet - wegen ihm musste sogar die Polizei ausrücken. Der junge Mann demolierte in dem Einfamilienhaus ... mehr

Kein Müllheizkraftwerk im tschechischen Eger

In der tschechischen Grenzstadt Eger (Cheb) nahe Wunsiedel wird kein Müllheizkraftwerk gebaut. Wie Bürgermeister Antonin Jalovec nach Angaben der Agentur CTK am Montag bestätigte, werde das seit mehr als sechs Jahren geplante Projekt nicht realisiert. Ein entsprechender ... mehr

Designerinnen aus Halle entwickeln Geschirr für Sterneküchen

Angehende Designerinnen aus Halle haben neuartige Geschirrsets für die gehobene Gastronomie entwickelt. In dem Projekt "Sterneküche versus Kantine" seien an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle verschiedene Arbeiten aus Porzellan und anderen Materialien ... mehr

Mit fast fünf Promille mehrere Autos angefahren

Bei einem Alkoholwert von fast fünf Promille ist ein Mann mit dem Auto im oberfränkischen Selb unterwegs gewesen und hat dabei mehrere geparkte Fahrzeuge angefahren. Der 50-Jährige habe schnell ausfindig gemacht werden können, weil er sein Auto mit frischen ... mehr

Sohn führt Polizei zu kiffendem Vater

Einem Marihuana-Konsumenten ist die Polizei durch die unbeabsichtigte Hilfe seines Sohnes auf die Spur gekommen. Die Beamten hatten im oberfränkischen Marktredwitz einen 24-Jährigen kontrolliert, der daraufhin einräumte, vor wenigen Tagen Marihuana geraucht zu haben ... mehr
 
2


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: