Sie sind hier: Home > Themen >

Wurst

Thema

Wurst

Debatte um Lebensmittelkontrolle: Foodwatch greift Klöckner an

Debatte um Lebensmittelkontrolle: Foodwatch greift Klöckner an

Regelmäßig werden in Deutschland verunreinigte Lebensmittel zurückgerufen. Nach den jüngsten Skandalen entbrennt nun eine Debatte: Wer trägt die Verantwortung für fehlende Kontrollen? Listerien in der Wurst, Durchfallerreger in der Milch, Plastik ... mehr
Wilke Wurstwaren: Dritter Todesfall durch infizierte Wurst bestätigt

Wilke Wurstwaren: Dritter Todesfall durch infizierte Wurst bestätigt

Im Wilke-Wurst-Skandal gibt es einen weiteren Toten. Das Robert-Koch-Institut hat eine Studie veröffentlicht, die Listeriose-Fälle der vergangenen Jahre auflistet. 37 Menschen sollen sich an der gleichen Quelle infiziert haben.  Es haben sich offenbar noch mehr Menschen ... mehr
Rückruf: Metallteil in Pommersche Leberwurst gefunden

Rückruf: Metallteil in Pommersche Leberwurst gefunden

In der Leberwurst der Firma Greifen-Fleisch GmbH wurden Metallteile gefunden. Das Produkt wird daher vorsorglich zurückgerufen. Welche Bundesländer betroffen sind und was Kunden tun können, erfahren Sie hier.  In dem Produkt Pommersche Leberwurst ... mehr
Wilke Wurstwaren: Gewerkschaftschef spricht von

Wilke Wurstwaren: Gewerkschaftschef spricht von "Regime der Angst"

Zwei Menschen sind nach dem Verzehr von Wilke-Wurstwaren gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erhebt nun weitere Vorwürfe gegen den Wursthersteller.  Nachdem Anfang Oktober ... mehr
Ungeklärte Vertriebswege - Keimbelastete Wurst: Ermittlungen gegen Geschäftsführer

Ungeklärte Vertriebswege - Keimbelastete Wurst: Ermittlungen gegen Geschäftsführer

Kassel/Korbach (dpa) - Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Geschäftsführer des Wurstherstellers Wilke ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Tötung eingeleitet. Die Waren der Firma werden mit zwei Todesfällen in Südhessen sowie 37 weiteren ... mehr

Wilke Wurstwaren: Bio-Produkte vom Rückruf betroffen

Tage nach dem Fund von Keimen in Wurstprodukten der Firma Wilke Wurstwaren wurde eine Liste mit betroffenen Wurstmarken veröffentlicht. Nun wird bekannt: Darunter finden sich auch vegetarische und vegane Lebensmittel. Pickosta, Metro Chef und Domino sind nur einige ... mehr

Skandal um Wilke-Wurst: Waren wohl auch in Brandenburg verkauft

Produkte des Wurstherstellers Wilke sind wohl auch in Brandenburg verkauft worden. Das gab das Verbraucherschutzministeriums am Dienstag bekannt. Keimbelastete Wurst hatte zuvor zu Todesfällen geführt. Produkte des nordhessischen Wurstherstellers Wilke ... mehr

Ermittlungen gegen Wilke-Geschäftsführer begonnen

Nachdem zwei Menschen nach dem Verzehr von keimbelasteten Produkten von Wilke Wurstwaren gestorben sind, musste der Hersteller Insolvenz beantragen. Jetzt wurde gegen den Geschäftsführer des Unternehmens ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Skandal um keimbelastete Würste: Fast jeder NRW-Bürger hatte Zugang

Experten gehen davon aus, dass ein Großteil des Bundeslands Zugang zu belasteten Produkten hatte. Wilke-Wurst war unter anderem bei Ikea und an Wursttheken verkauft worden.  Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen geht das Landesamt für Umwelt ... mehr

Keim-Skandal: Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Korbach (dpa) - Auch der Möbelkonzern Ikea ist mit Produkten des nordhessischen Wurstherstellers Wilke beliefert worden, der wegen keimbelasteter Waren in die Schlagzeilen geraten ist. Über einen Großhändler habe Ikea Deutschland Wurst-Aufschnitt für Kunden ... mehr

Wilke-Wurst: Listerien-Skandal – auch Ikea betroffen – Verkauf gestoppt

Nach zwei Todesfällen durch keimbelastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke ist auch der Möbelkonzern Ikea vom Rückruf betroffen. Vorsichtshalber wurde der Verkauf sofort gestoppt.  Zum Möbelkauf bei Ikea gehört für viele ... mehr

Rückruf nach Todesfällen: Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Aufschnitt

Korbach/Mainz (dpa) - Auch der Möbelkonzern Ikea ist mit Produkten des nordhessischen Wurstherstellers Wilke beliefert worden, der wegen keimbelasteter Waren in die Schlagzeilen geraten ist. Über einen Großhändler habe Ikea Deutschland Wurst-Aufschnitt für Kunden ... mehr

Nach Todesfällen - Keimbelastete Wurst: Mehr Klarheit für Verbraucher gefordert

Twistetal/Köln (dpa) - Nach zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst fordert die Organisation Foodwatch umgehende Konsequenzen zum Schutz der Verbraucher. Die Behörden müssten umfangreich über die betroffenen Produkte aus der Herstellung ... mehr

Listerien-Skandal: Wurstfabrikant Wilke muss Insolvenz anmelden

Wurstfabrikant Wilke: Nach Todesfällen durch mit Listerien verseuchte Waren musste das Unternehmen Insolvenz anmelden. (Quelle: RTL) mehr

Listerien in Wurst: Niederlande melden drei Todesfälle und eine Fehlgeburt

Nach zwei Todesfällen in Nordhessen musste Wilke Wurstwaren in Berndorf schließen. Es gibt einen weltweiten Produktrückruf. Nun melden auch die Niederlande Todesfälle.  Keimbelastete Wurst scheint verbreiteter zu sein, als zunächst angenommen. Nach den Fällen bei Wilke ... mehr

Zwei Tote durch Listerien: Wilke Wurstwaren beantragt Insolvenz

Nach zwei Todesfällen wegen Listerien in Wurstwaren ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.  Das Unternehmen hat derweil Insolvenz beantragt.  Zwei Menschen sollen gestorben sein, nachdem sie Wurst des Herstellers Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren gegessen haben ... mehr

Gefährliche Keime: Bundesamt warnt vor Wurstwaren der Firma Wilke

Berlin (dpa) - Nach zwei Todesfällen in Südhessen hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auch für Niedersachsen und Bremen vor Wurstwaren der Firma Wilke gewarnt. Grund für die Warnung sei, dass es einen "möglichen Zusammenhang von Produkten ... mehr

Weltweiter Rückruf: Zwei Tote durch Listerien in Wurst und Pizza-Salami

Nach zwei Todesfällen in Nordhessen muss ein Wursthersteller schließen.  Experten entdeckten  gefährliche Bakterien i n Pizzasalami und einer Brühwurst – nun gibt es einen Rückruf. Zwei Todesfälle in Nordhessen sind laut Medienberichten auf Produkte eines ... mehr

Kemper und Reinert: Großfusion in der Wurstbranche geplant

Die Lebensmittelbranche konzentriert sich auf immer weniger Anbieter. Nun gibt es neue Fusionspläne – zwei bekannte Hersteller tun sich auf dem Wurstmarkt zusammen und könnten der Mühlen-Gruppe mächtig Konkurrenz machen. Die Wursthersteller Kemper und Reinert wollen ... mehr

Gilt die Drei-Sekunden-Regel bei Lebensmitteln?

Kurz unaufmerksam und schon landet die leckere Wurst auf dem Boden. Ist es gefährlich, heruntergefallene Snacks noch zu essen? Experten sagen: Es kommt darauf an.  Sie essen ein leckeres Brot und in einem unbedachten Moment ist es passiert: Ein Stückchen Wurst ... mehr

In diesen Lebensmitteln steckt das meiste Salz drin

Salz macht das Essen schmackhaft. Doch was schmeckt ist nicht immer gesund. Denn: Salz lässt den Blutdruck steigen. Und das kann lebensgefährlich werden.  Vor allem  Bluthochdruck-Patienten, Herz- oder Nierenkranke sowie Typ-2-Diabetiker müssen darauf achten, nicht ... mehr

Lidl: Plastikteile – Discounter und Hersteller rufen Leberwurst zurück

Der Discounter Lidl ruft Produkte des Herstellers Gustoland zurück. In Leberwürsten können sich Kunststoffteile befinden.  Der Lebensmittelhersteller Gustoland hat eine über den Discounter Lidl vertriebene Leberwurst vom Markt genommen ... mehr

Nachhaltig einkaufen: Immer mehr Händler akzeptieren Mehrwegboxen für Kunden

Berlin (dpa/tmn) - Statt in Plastik- oder Papiertüten landen Wurst, Fleisch oder Käse in selbst mitgebrachten Behältnissen: Die Anzahl der Lebensmittelmärkte, die ihren Kunden diese Möglichkeit anbieten, steigt stetig. Und auch immer mehr Verbraucher bringen ... mehr

Edeka ruft "Delikatess Schinken Bockwurst" zurück

Der Lebensmittelhändler Edeka hat eine bestimmte Bockwurst zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnte sich ein anderes Produkt befinden. Edeka ruft "Delikatess Schinken Bockwurst" von "Gut & Günstig" in der 400-g-Packung zurück. Das geht aus einer Kundeninformation ... mehr

Bei Netto Marken-Discount: Rückruf von "Hofmaier"-Cabanossi

Finnentrop (dpa) - Die Firma Metten Fleischwaren ruft eine bestimmte Partie Cabanossi-Würste der Marke "Hofmaier" zurück, die bundesweit von der Handelskette Netto Marken-Discount verkauft wurden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass rote Kunststoffteile ... mehr

Netto Marken-Discount: Rückruf von "Hofmaier"-Cabanossi

In Cabanossi-Würsten der Marke "Hofmaier" wurden Kunststoffteile gefunden. Das Produkt wird daher bundesweit zurückgerufen. Die Firma Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG ruft vorsorglich das Produkt Cabanossi-Würste der Marke "Hofmaier" zurück. Sie wurden bundesweit ... mehr

Machen Sie das Quiz: Sind Sie der ultimative Grillmeister?

Sommerzeit ist Grillzeit. Steak, Wurst und Rippchen garen bei Ihnen jetzt auch wieder oft auf dem Rost? Ob Sie der wahre Held am Grill sind oder doch noch etwas Übung brauchen erfahren ... mehr

Fremdkörper: Brennecke Harzer Wurstwaren ruft Krakauer zurück

Das Unternehmen Brennecke Harzer Wurstwaren ruft Schinkenkrakauer einer bestimmten Charge zurück. Welche genau betroffen ist, lesen Sie hier. Die Brennecke Harzer Wurstwaren GmbH ruft Schinkenkrakauer im 10er-Pack (10x80g) zurück. Betroffen ... mehr

Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Der Saft ist seit einer Woche offen, die halbvolle Packung Margarine steht seit etwa drei Monaten im Kühlschrank und die angebrochene Ketchupflasche ist längst abgelaufen. Welche Lebensmittel Sie noch genießen können, obwohl das Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr

Trash All The Glam: Wurst-Comeback bei Conchita

Wien (dpa) - Der österreichische Künstler Tom Neuwirth (30), besser bekannt in seiner Rolle als Conchita, startet ein neues Musik-Projekt. Am Freitag überraschte der 30-Jährige seine Fans mit einem völlig neuen Sound und veröffentlichte mit dem Song "Trash ... mehr

Aldi weitet Rückruf aus: Listerien in Wurst nachgewiesen

Schinken-Rotwurst von Aldi wird zurückgerufen. Im Produkt wurden gesundheitsgefährdende Bakterien festgestellt. Der Fleisch- und Wurstwarenhersteller Franz Wiltmann GmbH & Co. KG hat seinen Rückruf von "Schinken-Rotwurst" in der 100-Gramm-Packung ausgeweitet ... mehr

Stiftung Warentest: Veggie-Wurst enttäuscht oft im Geschmack

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich ohne Wurst ernähren möchte, greift zu Aufschnitt, der zumindest aussieht wie Salami oder Lyoner. Die bestehen aus Soja und Eiklar. Die sind zwar fettarm, kommen dem Original aber längst nicht immer nahe. 20 Wurstersatz-Produke ... mehr

Bayern: Explosion in Metzgerei – Würste fliegen durch die Luft

In einer fränkischen Metzgerei explodiert wegen eines technischen Defekts ein Heißluftofen. Verletzt wird niemand – dafür aber die Produktpalette großzügig im Raum verteilt. Bei der Herstellung von Würsten ist in einer fränkischen Metzgerei ein Heißluftofen explodiert ... mehr

Rückruf bei Edeka: Metall in Hähnchenbrust-Filetroulade

Hähnchenbrust von Edeka wurde zurückgerufen. Der Grund: In dem Produkt können sich Metallstücke befinden. Die Supermarktketten  Edeka und Marktkauf haben das Produkt "Gut&Günstig Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade" aus den Regalen genommen. Es könne nicht ... mehr

Salmonellen: Bell ruft Zwiebelmettwurst von Zimbo zurück

Zwiebelmettwurst von Zimbo ist zurückgerufen worden. In dem Produkt könnten sich Salmonellen befinden. Welche Charge vom Rückruf betroffen ist, lesen Sie hier. Bell Deutschland hat "Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr

Hotel in Franken: Hier dreht sich alles um die Wurst

Kurioses aus Franken: Ein Wurst-Hotel sorgt hier für Aufsehen. (Quelle: Reuters) mehr

Ernährung: Das sind die Lieblingsspeisen der Deutschen

Wie ernährt sich Deutschland? Dieser Frage geht der Ernährungsreport der Bundesregierung nach. Die Ergebnisse zeigen, was die Menschen am liebsten essen – und was nicht.  Verbraucher in Deutschland lieben es beim Essen abwechslungsreich – verzichten laut einer Umfrage ... mehr

Vegetarier: Wenn Kinder kein Fleisch mehr essen wollen

Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind so manche Eltern ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten diese Variante für gut machbar. Kritischer ist es, wenn Kinder auf alles verzichten, was vom Tier kommt. Was die Folgen ... mehr

Grillsaison: Darauf muss man beim Gasgrill-Reinigen achten

Bevor auf dem Gasgrill nun wieder häufiger Steaks und Co brutzeln, braucht er eine Reinigung. Der Deutsche Verband Flüssiggas rät, den Grill einmal im Jahr gründlich sauber zu machen. Worauf Sie dabei achten müssen, erfahren Sie hier. Inspirationen in jeder Preisklasse ... mehr

Lidl: Rückruf von Eberswalder Salami wegen Plastikteilen

Der Hersteller EWG Eberswalder Wurst hat eine Salamisorte zurückgerufen. Diese wurde  beim Discounter Lidl in sechs Bundesländern verkauft. Welche Charge vom Rückruf betroffen ist, lesen Sie hier. Rückruf bei Lidl: Kunden sollten die Sorte "Eberswalder Original ... mehr

Lidl bringt Schweinewirte mit "Polnischer Rohwurst" in Rage

Besorgt verfolgen die deutschen Schweinebauern die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Osteuropa. Dass Lidl ausgerechnet jetzt Wurstspezialitäten aus Polen anbietet, stößt vielen bitter auf. Am besten einen Haufen Gülle vor die nächste Lidl-Filiale kippen ... mehr

Rückrufaktion: Verdacht auf Salmonellen in Wurst

Die Landfleischerei Schneider  ruft Knoblauch-Rohwurst zurück, die in thüringischen Edeka-Filialen verkauft worden ist. Die Würste können Salmonellen enthalten. Die Landfleischerei Schneider aus Heiligenstadt startet eine dringende Rückrufaktion, meldet ... mehr

E.coli: Bei Edeka verkaufte Zwiebelmettwurst zurückgerufen

Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH ruft Zwiebelmettwurst zurück, die unter anderem bei Edeka verkauft worden ist. Grund ist ein Verdacht auf E.coli. Zwiebelmettwurst der Franken-Gut Fleischwaren GmbH wird zurückgerufen. Die Wurst kann mit E.coli verunreinigt ... mehr

Otto Nocker ruft "Lyoner, in Streifen geschnitten" zurück

Die Firma Otto Nocker ruft Lyoner zurück. Mehrere Chargen des Wurstproduktes könnten mit Listeria verunreinigt sein, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Wurst könne demnach "gesundheitliche Beschwerden hervorrufen". Bei Schwangeren ... mehr

Jetzt geht's um die Wurst: Darf die Vegi-Wurst weiter so heißen?

Nachdem Soja-Milch nicht mehr Milch genannt werden darf, geht es jetzt um die Bezeichnung vegetarischer Fleischersatz-Produkte. In der Debatte gibt sich der Vegetarierbund (Vebu) siegessicher. Ein Entwurf für die entsprechenden Leitsätze sehe vor, dass die Begriffe ... mehr

"Frische Zwiebelmettwurst": Aldi-Nord-Rückruf

Aldi-Nord hält seine Kunden an, das Produkt "Tillman’s Frische Zwiebelmettwurst" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.06.2017 vom Hersteller "Tillman’s Qualitätsmetzgerei" zurück in die Filialen zu bringen. Der Grund ist, es wurden Salmonellen in einer Probe des Produkts ... mehr

Die verschiedenen Räucher-Methoden - ein Überblick

Die alte Konservierungsmethode, das Räuchern, erlebt heute eine Renaissance. Vom traditionellen Heißräuchern bis zum Kalträuchern von Schinken und Wurst, wird diese aromatische Zubereitungsart von Lebensmitteln immer beliebter. t-online.de führt Sie in den Genuss ... mehr

Sieben Fakten rund ums Grillen

Kaum steigen die Temperaturen, holen die Deutschen den Grill aus dem Keller. Bei Nackensteak und Maiskolben, Tofu-Wurst und Bier lässt sich der Frühling eben prima genießen. Aber was passiert da eigentlich auf dem Grill, wenn es brutzelt und zischt ... mehr

So einfach können Sie Bratwurst selbst machen

Wer Freunde beeindrucken will, grillt Steaks, ganzen Fisch oder Obst. Fächert Luft zu, löscht ab. Wer noch einen draufsetzen will, legt eine Bratwurst auf den Rost – selbst gemacht! Sein Essen wieder selbst zu machen, ist seit Jahren angesagt. Angefangen vom Brotbacken ... mehr

Rezepte für Gerichte mit Blutwurst, Chorizo und Salsiccia

Braten, grillen, kochen, aufs Brot legen: Das ist das Schicksal der meisten Wurstsorten. Doch aus Wurst lässt sich viel mehr machen: Wie wär's als Pasta-Sauce, zum Fisch oder mit Käse im nordafrikanischen Brik-Teig? Der Frankfurter Spitzenkoch Thomas Haus hat WANTED ... mehr

Rückrufaktion bei Netto: Metallsplitter in Wurst

Harte Kost bei Netto: Die Firma  Friki Döbeln startete am Freitag einen Warenrückruf der "Geflügel-Wiener". In einzelnen Packungen sollen Metallsplitter auf den Würsten sein. Von der Rückrufaktion sind Produkte von Netto-Filialen in Teilen von Bremen, Hamburg, Hessen ... mehr

"Der Fleischkauf beim Metzger ist keine Garantie"

Wer an Fleisch denkt, denkt nicht mehr nur an saftige Sonntagsbraten und krosse Steaks vom Grill. Er denkt auch an Massentierhaltung, Antibiotika und hygienische Mängel. Wo sollte man sein Fleisch am besten kaufen? "Geh' zum Metzger" lautet ... mehr

Aus für "vegane Wurst"? Agrarminister Schmidt nennt Begriffe irreführend

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hat Fleischbezeichnungen wie "vegetarisches Schnitzel" oder "vegane Currywurst" für fleischlose Lebensmittel ins Visier genommen. Diese seien "komplett irreführend und verunsichern die Verbraucher", sagte Schmidt ... mehr

Rezepte für klassische und moderne Eintöpfe

Wenn es draußen dunkel und kalt ist, wärmt nichts besser als ein deftiger Eintopf. Eigentlich ein Resteessen – doch die warme Mahlzeit hat sich mit der Zeit in eine echte Delikatesse verwandelt. Selbst in High-Class-Restaurants werden abgewandelte und verfeinerte Formen ... mehr

Produktrückruf: Salmonellen in Rügenwalder Teewurst gefunden

Wegen eines Salmonellen-Funds ruft die Firma Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co. KG eine Teewurst zurück. Betroffen sei das Produkt "Rügenwalder Teewurst, fein, geräuchert, 250 g" mit der Chargennummer 346177 und den Mindesthaltbarkeitsdaten 26.12.2016 sowie ... mehr
 
1


shopping-portal