Sie sind hier: Home > Themen >

Wustermark

Thema

Wustermark

Versuchtes Tötungsdelikt: Ehepaar schwer verletzt

Versuchtes Tötungsdelikt: Ehepaar schwer verletzt

Wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt die Polizei in Elstal (Havelland) gegen einen 30-Jährigen. Ein Ehepaar war in der Nacht zu Dienstag in seiner Wohnung schwer verletzt aufgefunden worden. Tatverdächtig sei nach ersten Befragungen der Sohn, teilte ... mehr
Lastwagenfahrer bei Arbeitsunfall im Havelland gestorben

Lastwagenfahrer bei Arbeitsunfall im Havelland gestorben

Ein 40 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Donnerstagabend im Havelland auf einem Betriebsgelände bei einem Arbeitsunfall gestorben. Ereignet habe sich der Unfall in Wustermark, hieß es zunächst von der Polizei. Die Kriminalpolizei war vor Ort. Eine Sprecherin ... mehr
Kleintransporter gerät in Leitplanke: Fahrer stirbt

Kleintransporter gerät in Leitplanke: Fahrer stirbt

Der Fahrer eines Kleintransporters ist auf der Bundesstraße 5 zwischen Nauen (Havelland) und Berlin in die Mittelleitplanke geraten und gestorben. Unklar war zunächst, ob der Unfall am Freitagmorgen den Tod verursachte: Die Polizei schließt auch vorherige ... mehr
Unfall in Brandenburg: Mann kracht mit Auto in Leitplanke – und stirbt

Unfall in Brandenburg: Mann kracht mit Auto in Leitplanke – und stirbt

In Brandenburg ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Polizei prüft, ob der Autofahrer wegen gesundheitlicher Probleme von der Straße abkam. Ein Autofahrer ist auf der Bundesstraße 5 zwischen Nauen im Havelland und Berlin in die Mittelleitplanke ... mehr
Einweg in Kliniken: Tausende Tonnen Edelstahl landen im Müll

Einweg in Kliniken: Tausende Tonnen Edelstahl landen im Müll

Einweg statt Mehrweg. Seit einigen Jahren gibt es diesen Trend auch bei Instrumenten aus Edelstahl in Krankenhäusern und Arztpraxen. Mehrere Tausend Tonnen Wegwerf-Edelstahl kommen Expertenschätzungen zufolge jährlich bundesweit zusammen. Kritisiert wird das unter ... mehr

Kleinbusfahrer stirbt nach Unfall in Brandendburg

Der Fahrer eines Kleinbusses ist am Sonntagmorgen nach einem Unfall auf der B5 bei Wustermark gestorben. Nach Polizeiangaben hatte ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei den Kleinbus im Graben neben der B5 bemerkt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ... mehr

Statt Spargel nun Gänsebraten: Keine Ruhe auf den Höfen

Die Brandenburger Spargel- und Erdbeerhöfe sind auch in der kalten Jahreszeit beliebte Ausflugsziele. Statt des Verkaufs von frischem Gemüse oder Obst locken vielerorts Veranstaltungen in den angeschlossenen Restaurants. "Erst zum Jahresende zieht dann wirklich ... mehr

IC kollidiert mit Wild: Mehrere Stunden Verspätung

Wegen eines Wildunfalls zwischen Wustermark und Ribbeck in Brandenburg haben Zugreisende in der Nacht zum Montag mehrere Stunden Verspätung hinnehmen müssen. Rund 450 Fahrgäste des ICs, der auf der Schnellstrecke von Berlin nach Hamm unterwegs war, hätten anderthalb ... mehr

Klagen abgewiesen: Eltern reagieren wütend

Wütend und verzweifelt: So beschreibt der Landeselternsprecher für Kinderbetreuung, Danilo Fischbach, die Stimmung unter den Eltern nach den abgewiesenen Klagen gegen ihrer Ansicht nach überhöhte Kita-Gebühren. "Wir fühlen uns von der Politik und der Justiz im Stich ... mehr

Frau tot in Havelkanal: Verdächtiger nach Polen ausgeliefert

Fast ein halbes Jahr nach dem Tod einer polnischen Frau, die zuletzt in Linstow (Landkreis Rostock) gearbeitet hatte, ist der Tatverdächtige nach Polen ausgeliefert worden. Die deutschen Behörden werden den noch ungeklärten Fall in Kürze an polnische Ermittler ... mehr

Glasklare Kunst aus Eis: Alles dreht sich um Erdbeeren

Etwa 50 zum Teil tonnenschwere Eisfiguren sind ab Samstag in einer Ausstellung in Karls Erdbeerhof in Elstal nördlich von Berlin zu bestaunen. Bis Ende Oktober 2019 werden die vergänglichen Kunstwerke bei minus zehn Grad in einer Halle präsentiert, sagte Robert ... mehr

Frauenleiche in Havelkanal: Tötungsverdacht gegen Freund

Knapp zwei Monate nach dem rätselhaften Tod einer 29-jährigen Frau aus Linstow (Landkreis Rostock) ermittelt die Polizei nun gegen ihren Begleiter. Der aus Polen stammende Mann war nach dem Fund der Leiche Ende August in Holland verhaftet worden, wie Oberstaatsanwalt ... mehr

Raumordnungsverfahren für Karls Feriendorf läuft

70 Prozent des Raumordnungsverfahrens für das geplante Feriendorf von Karls Erdbeerhof in Elstal bei Wustermark westlich von Berlin sind bereits erledigt. Im Frühjahr rechne er mit dem Abschluss, sagte Robert Dahl, Geschäftsführer von Karls Erlebnis-Dorf, auf Anfrage ... mehr

Tote Frau aus Kanal ist ertrunken: Fall "mysteriös"

Die tot im Havelkanal bei Wustermark (Kreis Havelland) gefundene Frau ist ertrunken. Das habe die Obduktion der vermissten 29-Jährigen aus Linstow (Landkreis Rostock) ergeben, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Rostock, Harald Nowack, am Donnerstag ... mehr

Staatsanwalt: Obduktion soll Todesursache von Frau klären

Eine Obduktion soll die Todesursache der jungen Frau klären, die am Montag im Havelkanal bei Wustermark (Kreis Havelland) gefunden wurde. "Wir hoffen, dass wir dazu in Kürze auch die Identität der Toten klären können", sagte am Mittwoch ein Sprecher der Rostocker ... mehr

Unbekannte Frau treibt tot im Havelkanal

Eine tot im Wasser treibende Frau ist von der Feuerwehr aus dem Havelkanal geborgen worden. Wie die Polizei in Brandenburg/Havel am Dienstag mitteilte, hatte ein Bootsführer die Leiche am Montagnachmittag in dem zu Wustermark gehörenden Ortsteil Buchow-Karpzow entdeckt ... mehr

Im früheren Olympischen Dorf entstehen Wohnungen

Die Sanierung des ehemaligen Olympischen Dorfes von 1936 an der Stadtgrenze von Berlin wird teurer als ursprünglich geplant. "Der Betrag von 50 Millionen Euro wird sicherlich erheblich überschritten", teilte eine Sprecherin des Unternehmens terraplan ... mehr

20 Jahre alter Radfahrer erliegt schweren Verletzungen

Ein Radfahrer ist nach einem Unfall bei Wustermark (Havelland) seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie die Polizei mitteilte, starb der 20-Jährige am Donnerstag in einem Berliner Krankenhaus. Am 7. Juli war der junge Mann nachts am Abzweig der Bundesstraße 5 mit einem ... mehr

Mann stirbt bei Arbeitsunfall

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Bauarbeiter am Donnerstagvormittag bei einem Arbeitsunfall in Elstal (Havelland) ums Leben gekommen. Der Mann sollte mit einem Kollegen ein Gebäude entkernen, teilte die Polizeidirektion West mit. Dabei ... mehr

Gastanks in die Luft geflogen: Ein Verletzter

Auf dem Gelände einer Logistikfirma in Wustermark (Havelland) sind am Samstag zwei Gastanks in die Luft geflogen. Ein Mann habe dabei leichte Brandverletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Ein Gabelstapler war demnach dabei, die Tanks zu verladen ... mehr

Wetter beschert Eisdielen gute Saison: Festival nahe Berlin

Das Sommerwetter lockt viele zur Eisdiele: Im Moment sei die Saison sehr gut, aber sie sei später gestartet, sagt Annalisa Carnio, Sprecherin der Union der italienischen Speiseeishersteller in Deutschland (Uniteis). "Der Winter war lang, auch regnerisch bis Ende April ... mehr

Tödlicher Vorfall mit ICE am Bahnhof Elstal war kein Unfall

Bei dem tödlichen Zusammenstoß mit einem ICE am Bahnhof Elstal (Kreis Havelland) hat es sich um einen Suizid gehandelt. Das teilte die Polizeidirektion West am Montag auf Anfrage mit. Zunächst war unklar, ob es sich bei dem Tod des Mannes um einen Selbstmord oder Unfall ... mehr

Tödlicher ICE-Unfall am Bahnhof Elstal in Brandenburg

Bei einem Unfall mit einem ICE ist am Sonntag am Bahnhof Elstal in Brandenburg (Kreis Havelland) ein Mensch ums Leben gekommen. Die noch unbekannte Person sei am frühen Vormittag an dem Bahnhof mit hoher Geschwindigkeit erfasst worden, sagte ein Sprecher ... mehr

Ab Herbst Bauvorbereitungen für Karls Feriendorf

Im Erlebnisdorf Karls Erdbeerhof in Elstal bei Wustermark nördlich von Berlin starten im Herbst die Vorbereitungen für den Bau einer mehreren Millionen Euro teuren Ferienanlage. Der Freizeitpark entsteht auf einem ehemaligen Kasernengelände. Auf einem ersten ... mehr

Zwei Verletzte bei Unfall mit Linienbus in Dallgow-Döberitz

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus sind zwei Menschen in Dallgow-Döberitz (Landkreis Havelland) leicht verletzt worden. Ein Mann befuhr laut Polizei mit seinem Auto am Donnerstagmittag den Eulenspiegelring ... mehr

Verteilzentrum schafft 200 neue Tarif-Jobs in Wustermark

Die Drogeriekette dm hat in Wustermark knapp hinter der westlichen Stadtgrenze von Berlin mit dem Bau eines mehr als 100 Millionen Euro teuren Logistikzentrums begonnen. Rund 200 neue Jobs sollen entstehen, wie der Konzern mitteilte. Brandenburgs Wirtschaftsminister ... mehr

Grundsteinlegung für dm-Verteilzentrum

In der Gemeinde Wustermark westlich von Berlin wird heute der Grundstein für ein neues Logistikzentrum gelegt. Die Drogeriekette dm will mehr als 100 Millionen Euro investieren und 200 neue Arbeitsplätze schaffen. In der Region mit dem Güterverkehrszentrum Berlin ... mehr

Achterbahn und Chips-Manufaktur für Karls Erlebnis-Dorf

Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin (Havelland) investiert neun Millionen Euro in neue Attraktionen. Zum Saisonstart am 21. April seien Fahrten mit einer Achterbahn möglich, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Mit einer Geschwindigkeit ... mehr

Warnstreik bei Autozulieferer: Keine Lösung im Tarifkonflikt

Die Beschäftigten eines Automobilzulieferers in Wustermark (Havelland) sind am Mittwochmorgen in einen ganztägigen Warnstreik getreten. Hintergrund ist der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie. "Mehr als 100 Angestellte haben ihre Arbeit jetzt niedergelegt ... mehr

Lastzug rammt Linienbus: Drei Fahrgäste verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Lastzug sind in der Nacht zu Mittwoch in Wustermark (Havelland) drei Fahrgäste verletzt worden. Der Lastzugfahrer habe den Bus beim Zurücksetzen übersehen und gerammt, berichtete die Polizei ... mehr

Kanzlerin und Drachen - Eisfiguren sollen Besucher anlocken

Wustermark (dpa) - Was haben ein asiatischer Drachen und eine frostige Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam? Sie stehen beide als Eisskulpturen in einem brandenburgischen Freizeitpark - bei draußen noch recht milden Weihnachtstemperaturen ... mehr

Kanzlerin und Drachen: Eisfiguren sollen Besucher anlocken

Mit einem asiatischen Drachen aus Eis und einer frostigen Bundeskanzlerin Angela Merkel buhlt der Freizeitpark Karls Erlebnis-Dorf um Besucher. Während in der Natur von Schnee und Minustemperaturen noch nicht viel zu sehen ist, haben ... mehr
 


shopping-portal