Sie sind hier: Home > Themen >

Yoko Ono

Thema

Yoko Ono

Peace is Power: Yoko Ono bringt Leipzig die Kraft des Friedens

Peace is Power: Yoko Ono bringt Leipzig die Kraft des Friedens

Leipzig (dpa) - Yoko Ono ist vielen vor allem als Witwe des Beatles-Sängers John Lennon bekannt. Doch Ono prägt auch die Kunstszene seit den 1960er Jahren als Vorreiterin der Fluxus-Bewegung. Die Ausstellung "Yoko Ono - Peace is Power" der Konzeptkünstlerin in Leipzig ... mehr
Witwe von John Lennon: Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

Witwe von John Lennon: Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

New York (dpa) - In der U-Bahn-Station unter dem New Yorker Wohnhaus von Yoko Ono (85) ist ein neues Mosaik der Künstlerin und Witwe von John Lennon eingeweiht worden. An den Wänden der U-Bahn-Station 72nd Street auf der Upper West Side in Manhattan ... mehr
gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin gefunden

gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin gefunden

Die Ermordung des Ex-Beatles liegt knapp 37 Jahre zurück. Mit seinem Nachlass werden auch heute noch gute Geschäfte gemacht. Ein Mann, der mutmaßlich mit den gestohlenen Tagebüchern von John Lennon hehlte, wurde nun in Berlin gefasst.  Die Berliner Polizei hat einen ... mehr
Lennon-Witwe Yoko Ono gewinnt gegen Bar

Lennon-Witwe Yoko Ono gewinnt gegen Bar "Yoko Mono"

Yoko Ono hat einen Namensstreit mit der Hamburger Eckkneipe "Yoko Mono" gewonnen. Dem Besitzer der Bar wurde die Verwendung Mitte Juni untersagt. Nun bestätigte das Zivilgericht in der Hansestadt die einstweilige ... mehr
Pirelli-Kalender 2017: Moore, Kidman, Thurman & Co. nackter als nackt

Pirelli-Kalender 2017: Moore, Kidman, Thurman & Co. nackter als nackt

Der Pirelli-Kalender ist eine Institution. Seit Jahrzehnten wird er limitiert aufgelegt, nur an ausgewählte Empfänger verschenkt und zeigt meist junge, straffe Top-Models - retuschiert und erotisch auf Hochglanzpapier gebannt. In diesem Jahr setzt Pirelli bereits ... mehr

Tod von Leonard Cohen: Promis trauern um kanadischen Song-Poeten

Mit seinen melancholischen, poetischen und philosophischen Songs hat er Musikgeschichte geschrieben. Nun trauern Prominente weltweit um den legendären kanadischen Künstler Leonard Cohen, der am 10. November im Alter von 82 Jahren starb. Details zu seinem Tod wurden ... mehr

Königin der Kamera - Promi-Geburtstag vom 2. Oktober 2019: Annie Leibovitz

New York (dpa) - John Lennon nackt, Demi Moore schwanger, Whoopi Goldberg in einer Badewanne voller Milch: Annie Leibovitz fotografiert Prominente auf ihre ganz eigene Art und Weise und ist damit selbst zum Superstar geworden. Ob Bill Clinton, Barack Obama, die Queen ... mehr

Pure Magie - Letzter Geniestreich: 50 Jahre "Abbey Road" von den Beatles

Berlin (dpa) - Vier junge Männer laufen im Gänsemarsch über einen Zebrastreifen, im Hintergrund steht ein VW-Käfer. Jeder Musikfan weiß jetzt sofort, um was es geht. Das Albumcover ist schließlich eines der berühmtesten der Popgeschichte. Noch besser ... mehr

"Keine Panik": Udo will nur seine Kunst in Leipzig zeigen

Panik wohin man schaut: Als Gürtelschnalle eines Männchens auf einem bunten Gemälde, auf einem Tourplakat von 2016, als "No Panic"-Signatur auf einem goldene Trabi - und mitten drin Udo Lindenberg. Der Panikrocker hat am Donnerstagabend mit einem Konzert seine ... mehr

Eine Million Euro für Beweis der Bielefeld-Verschwörung

Bielefeld hat eine Million Euro für den Beweis ausgesetzt, dass es die Stadt nicht gibt. Die Marketing-Abteilung der Stadt will damit einer hartnäckigen Verschwörungstheorie öffentlichkeitswirksam ein Ende bereiten. Zum Auftakt des Wettbewerbs stieß die Aktion ... mehr
 


shopping-portal