Sie sind hier: Home > Themen >

Zahnarzt

Thema

Zahnarzt

Urteil: Praxis ohne stationäre Behandlung ist keine Praxisklinik

Urteil: Praxis ohne stationäre Behandlung ist keine Praxisklinik

Hamm(dpa/tmn) - Ein Zahnarzt darf seine Praxis nicht als Praxisklinik bezeichnen, wenn er keine stationäre Behandlung anbietet. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm hervor (Az.: 4 U 161/17), wie die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen ... mehr
Mundgeruch: Tipps gegen schlechten Atem

Mundgeruch: Tipps gegen schlechten Atem

Übler Atem ist Betroffenen peinlich. Dabei lässt sich Mundgeruch einfach behandeln. Nicht alle Hilfsmittel sollten Sie aber ohne ärztliche Anweisung verwenden.  Er ist unangenehm, gefürchtet und immer noch ein Tabuthema: der Mundgeruch. Schätzungsweise sechs Prozent ... mehr
Mundduschen im Test – perfekte Zahn- und Mundhygiene

Mundduschen im Test – perfekte Zahn- und Mundhygiene

Eine Munddusche soll bei der täglichen Zahnhygiene helfen. Sie soll das Zahnfleisch pflegen und verspricht, Speisereste und Beläge dort zu entfernen, wo die Zahnbürste versagt – etwa in den Zahnzwischenräumen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Benutzung achten ... mehr
Barmer-Studie: Wo Zahnersatz Sie am meisten kostet

Barmer-Studie: Wo Zahnersatz Sie am meisten kostet

In Deutschland gibt es nach einer Auswertung der Barmer starke regionale Unterschiede bei der Zahnversorgung. Das geht aus dem "Zahngesundheitsatlas 2019" der Krankenkasse hervor. Wo der Eigenanteil am höchsten ist. Die Kosten für den Zahnersatz sind in Deutschland ... mehr

Zähneknirschen: Wenn die Zähne einfach brechen

Bis zu 400 Kilo wiegt der Druck, mit dem wir nachts im Schlaf mit den Zähnen knirschen. Die Folgen sind schwerwiegend. Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland lebt mit Bruxismus: Dabei presst man den Kiefer zusammen und reibt die Zähne gegeneinander. Dies geschieht ... mehr

Testsieger: Die besten Mundspülungen im Test bei Stiftung Warentest

Um ein gutes Reinigungsergebnis der Zähne zu erreichen, ist es sinnvoll, neben Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide und Interdentalbürsten auch eine Mundspülung zu verwenden. Im letzten Test von Mundspülungen hat die Stiftung Warentest insgesamt 20 keimreduzierende ... mehr

Panik vor dem Bohrer: Wenn die Zahnarzt-Angst zur Krankheit wird

Berlin (dpa/tmn) - Niemand geht gerne zum Zahnarzt. Doch eine echte Behandlungsphobie geht noch weit darüber hinaus. "Bei einer Zahnbehandlungsphobie erscheinen Betroffene erst gar nicht in der Praxis und das oft über viele Jahre hinweg", sagt Prof. Peter ... mehr

Finanztest: Bei Zahnzusatzversicherung ist teuer nicht immer besser

Ein Besuch beim Zahnarzt kann wehtun – erst beim Bohren, dann im Geldbeutel. Versicherungen schützen vor bösen Überraschungen. Und eine gute Zusatzversicherung muss nicht viel kosten. Es gibt allerdings einen Haken. Wer eine Zahnzusatzversicherung ... mehr

Gesunde Zähne gezogen: Zahnarzt zu Haft auf Bewährung verurteilt

Hamburg (dpa) - Wegen gravierender Behandlungsfehler hat das Amtsgericht Hamburg einen Zahnarzt zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der 55-Jährige habe sich in vier Fällen der vorsätzlichen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte Richterin Jessica Oeser ... mehr

Sieben Fehler bei der Körperpflege, die wir täglich machen

Jeder hat seine ganz eigene Routine im Bad. Die meisten Abläufe sind so zur Gewohnheit geworden, dass man schon gar nicht mehr darüber nachdenkt. Doch es lohnt sich. Mit ein paar kleinen Veränderungen lässt sich für die Gesundheit so manches Plus erzielen. Für viele ... mehr

Zahnpflege: Apfel statt Zähneputzen am Morgen – geht das?

Mindestens zwei Mal am Tag sollte man die Zähne putzen, weiß man seit der Kindheit.  Doch so mancher lässt das Zähneputzen nach dem Aufstehen aus Zeitmangel oder Faulheit schon mal weg. Morgens nur einen Apfel gegen Mundgeruch – geht das auch? Das sagen Zahnexperten ... mehr

Debatte um Kieferorthopädie: Was bringen Zahnspangen und Co.?

Berlin (dpa) - Zahnspangen und der regelmäßige Gang zum Kieferorthopäden sind für Millionen Familien Alltag - doch der medizinische Langzeitnutzen ist einem von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen Gutachten zufolge nicht ausreichend belegt. Das Berliner ... mehr

Zahnverlust droht: Das ist der unterschätzte Zahnkiller neben Karies

Karies ist schon lange nicht mehr der Hauptfeind gesunder Zähne. Als Hauptursache für Zahnverlust gelten heute chronische Entzündungen des Zahnbetts. Die tun aber lange Zeit nicht weh – und zum regelmäßigen Zahnarzt-Check geht auch nicht jeder. Das Risiko ... mehr

Kreidezähne: Ärzte warnen vor "neuer Volkskrankheit"

Kraftvoll in den Apfel beißen – mit Kreidezähnen kann das zum Problem werden. Denn Kauen kann dann schmerzen und sogar der Zahnschmelz kann absplittern. Immer mehr Kinder sind betroffen. Kinder und Jugendliche in Deutschland leiden immer häufiger unter sogenannten ... mehr

Investoren entdecken Zahnärzte

Viele Zahnärzte arbeiten lieber angestellt – etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor einem Ausverkauf zulasten der Patienten. "Spekulanten", "Heuschrecken", "Finanzjongleure" – Zahnärzte-Vertreter sparen ... mehr

Regelmäßige Besuche: Was bringt das Bonusheft beim Zahnarzt?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Bonusheft beim Zahnarzt ist später bares Geld wert. Wer als Erwachsener einmal im Jahr seine Zähne kontrollieren lässt und das in dem Heft auch nachweist, erhält etwa im Falle eines späteren Zahnersatzes einen höheren Zuschuss ... mehr

Für mehr Lebensqualität: Bei Pflegebedürftigen auf gute Zahnhygiene achten

Berlin (dpa) - Wenn ältere Menschen pflegebedürftig werden, bleibt die Zahngesundheit nach Medizinerangaben oft auf der Strecke. "Viele Verwandte sind völlig ahnungslos, was sie an Pflege machen sollen", sagt Erling Burk, Experte für Alterszahnheilkunde ... mehr

Rechnung über 34.000 Euro - BGH: Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt die Rechte von Patienten bei Pfusch durch den Zahnarzt. Sie müssen keine Leistungen bezahlen, die so schlecht erbracht wurden, dass auch der Nachbehandler nichts mehr retten kann. Das haben die obersten Zivilrichter ... mehr

Werden die Zähne durch Kaugummikauen gereinigt?

Kaugummihersteller werben häufig mit der reinigenden Wirkung ihrer Produkte, die unsere Zähne vor Karies und Parodontitis bewahren sollen. Ob Kaugummis den Zähnen tatsächlich nutzen oder sogar schaden können und welche Inhaltsstoffe von Vorteil sind.  Kaugummis regen ... mehr

BGH entscheidet: Frau will hohe Zahnarztrechnung nicht zahlen

Müssen Patienten eine aus ihrer Sicht misslungene Behandlung zahlen? Mit dieser Frage befasst sich der Bundesgerichtshof (BGH), weil eine Frau einem Zahnarzt grobe Behandlungsfehler vorwirft und eine hohe Rechnung nicht begleichen will. Der zuständige BGH-Zivilsenat ... mehr

Was die Zahngesundheit mit der Fruchtbarkeit zu tun hat

Wenn die Erfüllung des Kinderwunsches länger auf sich warten lässt, suchen Paare nach möglichen Ursachen. Dabei konzentrieren sie sich in der Regel auf den Hormonspiegel und die Geschlechtsorgane. Viele wissen nicht, dass sich auch der Zustand ... mehr

Nach WM 2018: Island-Trainer wirft hin – und wird wieder Zahnarzt

Das gibt es wohl nur in Island: Heimir Hallgrímsson wird nach dem WM-Vorrunden-Aus nicht mehr als Nationaltrainer arbeiten  – und sich künftig wieder voll seinem Hauptberuf widmen. Drei Wochen nach dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Russland ist Heimir ... mehr

Gesundheit: Was gegen Mundgeruch hilft

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich gerade einen Döner gegönnt oder Scampi mit reichlich Knoblauch-Dip gekostet hat, riecht schon mal aus dem Mund. Manche Menschen tun das aber auch, ohne dass sie etwas Geruchsintensives gegessen haben. Meist steckt nichts Schlimmes dahinter ... mehr

Adolf Hitler: Wie sich der Diktator gleich zweifach umbrachte

Adolf Hitlers sterbliche Überreste liegen in einem Moskauer Archiv. Forscher durften sie nun untersuchen: Und belegen die Vermutung, dass der Diktator tatsächlich doppelten Suizid beging. Es muss abstoßend gewesen sein, diesem Mann in den Mund zu schauen. Von seinen ... mehr

Zahnfüllung – Kein Amalgam für Kinder und Schwangere

Amalgam soll nur noch in absoluten Ausnahmefällen bei Kindern und Schwangeren verwendet werden. Das sieht eine EU-Regelung vor. Ab dem 1. Juli müssen Zahnärzte zu einer Alternative zur quecksilberhaltigen Zahnfüllung greifen. Bei gesetzlich Versicherten unter 15 Jahren ... mehr

Gut gelaunt: Sprüche-Festival von Island-Trainer

Hingeworfen: Mit einem Sprüche-Festival zeigte sich Islands Trainer bei der WM noch bestens gelaunt. (Quelle: t-online.de) mehr

Tipps zu IGeL-Leistungen: Wann die Krankenkasse doch zahlt

Nicht alle Leistungen beim Arzt werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Bietet der Arzt solche Selbstzahlerleistungen an, sollten sich Patienten nicht überrumpeln lassen. Über die Kosten muss der Arzt genau aufklären. Patienten sollten sich nicht ... mehr

Stress ist immer häufiger Grund für Zahnschmerzen

Zahnschmerzen sind pochend, ziehend, bohrend oder stechend. So vielfältig wie das Ungemach können auch die Ursachen sein. Psychische Belastung ist eine davon. Immer mehr Patienten leiden nach Expertenansicht stressbedingt unter Zahnbeschwerden. "Sowohl ... mehr

Sachsen sind keine Zahnarztmuffel

Mehr als jeder vierte Deutsche geht nicht zum Zahnarzt. Rund 28 Prozent der gesetzlich Versicherten suchten im Jahr 2015 keine Zahnpraxis auf, wie die Krankenkasse Barmer mitteilte. Die meisten Zahnarztmuffel gibt es demnach im Saarland und in Bremen. Im Saarland nahmen ... mehr

Zahnimplantate eignen sich nicht für jeden

Zahnimplantate sind mit Risiken verbunden – und sie sind teuer. Wichtig ist eine individuelle Beratung von spezialisierten Zahnärzten. Ist die künstliche Wurzel erstmal verbaut, braucht sie sehr gute Pflege, um lange zu halten. Durch einen Unfall oder etwa durch ... mehr

Kaugummi soll Entzündungen im Mund erkennen

Mit einem Kaugummi könnten demnächst gefährliche Entzündungen im Mund innerhalb weniger Minuten zweifelsfrei erkannt werden. Das könnte vor allem für Träger von Zahnimplantaten wichtig sein. Für wen ist der Schnelltest geeignet? Ein neuer Kaugummi-Schnelltest ... mehr

Zungenbelag: Wann man zum Arzt muss

Beim morgendlichen Zähneputzen macht mancher eine unappetitliche Entdeckung: Auf der Zunge hat sich ein dicker Belag gebildet. Keine Sorge – in den meisten Fällen ist das harmlos. Manchmal aber kann eine Veränderung der Zunge auch auf Krankheiten hinweisen ... mehr

Zahnarzt missbrauchte narkotisierte Patientin und bekommt Bewährung

Wegen Missbrauchs einer betäubten Patientin ist ein Berliner Zahnarzt zu einer Gesamtstrafe von einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der Angeklagte habe die 25 Jahre alte Studentin nach einer Operation unter Vollnarkose sexuell ... mehr

Zahnspange für mein Kind: Was muss ich beachten?

Kieferorthopäden verschreiben etwa jedem zweiten Kind in Deutschland eine Zahnspange. Dabei empfehlen sie häufig Zusatzleistungen, die nicht von der Kasse übernommen werden. Wer nicht zu viel zahlen möchte, sollte sich genau informieren. Ein ideales Gebiss haben ... mehr

Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne

Meistens ist die Angst vor dem Zahnarzt unbegründet. Der Fall dieser russischen Zahnärztin lässt aber niemanden unberührt. Eine Zahnärztin in  St. Petersburg soll einer Patientin 22 gesunde Zähne gezogen haben. Die Ärztin sei wegen Betrugs angeklagt, teilten ... mehr

Verona Pooth trägt jetzt Zahnspange

Verona Pooth hat einen schiefen Zahn und deswegen muss gleich das ganze Gebiss ran. Der TV-Star nimmt es aber gelassen und zeigt den Fans erst einmal das schönste Zahnspangen-Lächeln. https://www.instagram.com/p/BQ0t7N0Amlu/?taken-by=verona.pooth Verona musste ... mehr

Zähne aufhellen: Zahnverfärbungen wirksam bekämpfen

Viele Menschen verbinden strahlend weiße Zähne mit Gesundheit und Erfolg im Beruf. Und tatsächlich ist es so, dass schöne Zähne einen besonders positiven ersten Eindruck beim Gegenüber hinterlassen. Gelbe Zähne, die vom Rauchen oder anderen Genussmitteln ... mehr

Keine Amalgam-Füllung mehr für Kinder und Schwangere

Millionen Europäer haben Amalgam im Mund, denn es stopft Löcher in den Zähnen billig und verlässlich. Doch der Stoff enthält giftiges Quecksilber und ist umstritten. Jetzt schränkt die EU die Verwendung ein. Ab 1. Juli 2018 sollen Zahnärzte Amalgam bei Kindern sowie ... mehr

Keine Amalgam-Füllung mehr für Kinder und Schwangere

Wegen des giftigen Quecksilbers in Amalgam will die Europäische Union die millionenfach verwendete Zahnfüllung deutlich zurückdrängen. Ab 1. Juli 2018 sollen es Zahnärzte bei Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen nur noch in absoluten Ausnahmen nutzen ... mehr

So lässt sich ein ausgeschlagener Zahn retten

Es leicht passiert: Beim Toben oder beim Sport geht es so rabiat zu, dass ein Zahn abbricht. "Jedes zweite Kind bis zum 16. Lebensjahr erleidet einen Zahntrauma", sagt der Zahnmediziner Dietmar Oesterreich. Dann gilt es, schnell und besonnen zu reagieren ... mehr

Mundspülung: Eine sinnvolle Ergänzung bei der Zahnpflege?

Gegen Karies, Parodontitis und Mundgeruch sollen sie helfen - die Werbung verspricht viel, wenn es um den Einsatz von Mundspülungen geht. Doch sind die Mittel wirklich so unentbehrlich wie behauptet? Erfahren Sie mehr zu Anwendungsgebieten und Nutzen von Mundwasser ... mehr

Streit um Zulassung: Spanner-Zahnarzt will weiter behandeln

Ein Zahnarzt-Besuch mit Ekelfaktor? Der Dentist aus Gera, der 2013 für Schlagzeilen gesorgt hatte, weil er über Jahre Mitarbeiterinnen beim Umziehen und Duschen heimlich gefilmt hatte, will weiter Patienten behandeln. Die Kassenzahnärztliche Vereinigung will das nicht ... mehr

Schwangerschaftsmythen: "Jedes Kind kostet einen Zahn"

Wenn der Mythos vom Zahnverlust in der Schwangerschaft zuträfe, müssten Millionen Mütter in Deutschland mehrere Zahnlücken haben. So schlimm ist es nicht. Trotzdem hat die Volksweisheit einen wahren Kern.  In einer deutsch-dänischen Studie sind Forscher der Sache ... mehr

"Zahnarzt des Grauens" in Frankreich zu langer Haft verurteilt

Jahrelang verstümmelte er die Zähne von Patienten mit unnötigen und schmerzhaften Eingriffen und betrog bei Abrechnungen. Nun ist ein Zahnarzt in Frankreich deswegen zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Das Strafgericht der zentralfranzösischen Stadt Nevers ... mehr

Rätselhafte Krankheit: Wuchernder Knoten am Hals

Ein Mann ertastet einen Knoten am Hals und lässt ihn entfernen. Doch die Wucherung kommt wieder, die Wunde verheilt schlecht. Mehrere Operationen folgen, dabei liegt die Ursache so nahe. Wann genau alles angefangen hat, weiß am Ende niemand. Für den Patienten beginnt ... mehr

Mundhygiene: So lässt sich Zahnstein auf den Zähnen vermeiden

Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis: Dies sind die schlimmen Folgen von Zahnstein. Diesen riskiert, wer den Plaque oder Biofilm genannten Belag auf seinen Zähnen nicht regelmäßig entfernt. Um das zu vermeiden, sollte man zweimal ... mehr

Zähne: Was Flüchtlinge beim Zahnarzt erwartet

Sanieren sich Flüchtlinge die Zähne im großen Stil auf Staatskosten? In sozialen Medien kursieren solche Berichte. Der Faktencheck zeigt, welche Behandlungen finanziert werden und was sie kosten. Ein Zahnarztbesuch kann teuer werden, beim Zahnersatz zum Beispiel zahlen ... mehr

Mann war seit über zehn Jahren nicht beim Zahnarzt

Mann war seit über zehn Jahren nicht beim Zahnarzt mehr

Bonusheft vom Zahnarzt: Was Sie wissen müssen

Das Bonusheft vom Zahnarzt ist eine Art Beweisführung für eine gute Zahnvorsorge. Durch jährliche Einträge zeigen Sie, dass Sie regelmäßig Ihre Zähne untersuchen lassen – und erhalten so unter Umständen Prozente von der Krankenversicherung. Wissenswertes zum Bonusheft ... mehr

Was tun bei Zahnschmerzen? So lindern Sie die Schmerzen

Kaum ein Leiden erweist sich als so qualvoll und hartnäckig wie Zahnschmerzen. Dabei sind die Ursachen unterschiedlich und laut "Stern" hilft manchmal bereits ein Eisbeutel. Sollten die Zahnschmerzen jedoch anhalten oder gar stärker werden, so kommen Sie nicht um einen ... mehr

Paradontitis: Was tun, wenn das Zahnfleisch entzündet ist

Ein strahlend weißes Lächeln macht selbstbewusst und wirkt sympatisch. Dabei reicht es jedoch nicht aus, dass die Zähne frei von Karies sind. Auch das Zahnfleisch sollte gesund gesund sein. Sonst können Entzündungen entstehen, die sich bis auf den Knochen ausbreiten ... mehr

Zahnkaries nimmt zu: Sollen Kleinkinder früher zum Zahnarzt?

Mit Karies ist bei Kleinkindern nicht zu spaßen – auch wenn die Milchzähne irgendwann ausfallen. Fachleute schlagen jetzt Alarm: Gehen Eltern mit ihren Sprösslingen zu selten zum Zahnarzt? Fachleute schlagen angesichts mangelnder Besuche von Kleinkindern beim Zahnarzt ... mehr

Wie Sie schönere Beißerchen bekommen

Wie Sie schönere Beißerchen bekommen mehr

Zahnarzt: Diese Kriterien lassen auf Qualität schließen

Schlechte Zähne schaden doppelt: Das Kauen bereitet Probleme oder sogar Schmerzen, und schön sehen Karies und Zahnstein auch nicht aus. Wichtig ist eine gründliche Vorsorge und ein guter Zahnarzt. Doch nicht alle Zahnärzte bieten die gleiche Qualität. "Häufig stellt ... mehr
 
1


shopping-portal