Sie sind hier: Home > Themen >

Zensur

Thema

Zensur

Zensur: Belarus sperrt Internetseite der Deutschen Welle

Zensur: Belarus sperrt Internetseite der Deutschen Welle

Bonn/Minsk (dpa) - Die Behörden in Belarus haben die Internetseite der Deutschen Welle (DW) gesperrt. Die Online-Angebote in allen 32 Sendesprachen seien nicht mehr abrufbar, teilte der Sender am Freitag in Bonn mit. Das Informationsministerium in Minsk ... mehr
Bürgerrechte: Russland erklärt Bürgerrechtsportal zu ausländischem Agenten

Bürgerrechte: Russland erklärt Bürgerrechtsportal zu ausländischem Agenten

Moskau (dpa) - Russische Behörden haben das Bürgerrechtsportal Owd-Info in das umstrittene Register der "ausländischen Agenten" aufgenommen. Das geht aus einer Mitteilung des russischen Justizministeriums vom Mittwochabend hervor. Owd-Info kritisierte das im sozialen ... mehr
Kurz vor der Parlamentswahl: Einschränkung im Internet - Russland blockiert VPN-Anbieter

Kurz vor der Parlamentswahl: Einschränkung im Internet - Russland blockiert VPN-Anbieter

Moskau (dpa) - Russland schränkt die Nutzung des Internets weiter ein und hat sechs Anbieter von geschützten Netzwerkverbindungen (VPN) blockiert. Mit solchen VPN-Verbindungen können etwa gesperrte Internetseiten aufgerufen werden ... mehr
Soziale Medien: Pakistan blockiert Tiktok wegen

Soziale Medien: Pakistan blockiert Tiktok wegen "unangemessener Inhalte"

Islamabad (dpa) - Zum mittlerweile dritten Mal binnen eines Jahres ist in Pakistan die Video-App Tiktok blockiert worden. Die Telekommunikationsbehörde PTA in Islamabad teilte auf Twitter mit, dass die chinesische App gesperrt wurde - , weil "unangemessene ... mehr
Gesetzentwurf: Iranische Hardliner fordern noch mehr Internetzensur

Gesetzentwurf: Iranische Hardliner fordern noch mehr Internetzensur

Teheran (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Präsidentenwahl im Iran haben die Hardliner im Parlament noch mehr Internetzensur im Land gefordert. 170 der 290 Abgeordneten bereiteten einen entsprechenden Gesetzentwurf vor, über den das Parlament demnächst abstimmen solle ... mehr

Streit um Regulierung: Pakistan schaltet Video-App Tiktok wieder frei

Islamabad (dpa) - Pakistan hat die populäre Video-App Tiktok nach mehr als einer Woche Blockade wieder freigeschaltet. Laut einer Mitteilung der Telekommunikationsbehörde habe Tiktok versichert, Accounts zu blockieren, die "Obszönität und Sittenlosigkeit" verbreiteten ... mehr

Gesetz verabschiedet: Türkei baut Kontrolle über soziale Medien aus

Istanbul (dpa) - In der Türkei werden Twitter, Facebook und andere soziale Medien einer schärferen Kontrolle unterzogen. Das türkische Parlament verabschiedete heute ein stark umstrittenes Gesetz. Kritiker kündigten an, dagegen vor das Verfassungsgericht zu ziehen ... mehr

Netflix: Dieser Film durfte in Deutschland nicht gezeigt werden

Netflix hat in seiner Geschichte bislang sieben Filme oder Shows in bestimmten Ländern auf staatliches Verlangen sperren müssen, darunter auch einen Horrorfilm in Deutschland. Das geht aus einem Transparenzbericht des US-Unternehmens hervor, der von Netflix ... mehr

Online-Lexikon: Wikipedia in der Türkei nach langer Sperre wieder zugänglich

Istanbul (dpa) - Nach mehr als zweieinhalbjähriger Blockade ist Wikipedia in der Türkei wieder zugänglich. Es blieb zunächst unklar, ob das landesweit so ist. Die hinter dem Online-Lexikon stehende Wikimedia-Stiftung ließ über Nacht verlauten, sie habe Berichte ... mehr

Weitere Maßnahmen: Facebook will Propaganda und gefälschte News eindämmen

Menlo Park (dpa) - Facebook ergreift gut ein Jahr vor der US-Präsidentenwahl weitere Maßnahmen, um die Verbreitung von Propaganda und gefälschter Nachrichten bei dem Online-Netzwerk einzudämmen. So sollen künftig staatlich kontrollierte Medien - wie etwa der russische ... mehr

"Gespaltene Welt": Elton John kritisiert Zensur schwuler Filmszenen in Russland

Moskau (dpa) - Mit dem schwulenfeindlichen Teil Russlands liegt Popstar Elton John seit Jahren im Clinch. Sogar mit Kremlchef Wladimir Putin hat er schon wegen der schwierigen Lage für Homosexuelle im Riesenreich telefoniert. Dass der Weltstar nun erleben ... mehr

Vor EU-Abstimmung - Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Berlin (dpa) - Sie sehen die Meinungsfreiheit und die Demokratie in Gefahr, manche sprechen sogar vom "Ende des Internets": Die Gegner der geplanten Urheberrechtsreform in Europa wollen mit Dutzenden Demonstrationen in rund 20 Ländern die Richtlinie stoppen ... mehr

Microsofts Suchmaschine Bing in China gesperrt

Die chinesische Zensur blockt neuerdings auch die Microsoft-Suchmaschine Bing. Die Webseite konnte am Donnerstag von China aus nicht mehr aufgerufen werden. Bing teilt damit das Schicksal von Google, Twitter, YouTube, Facebook, WhatsApp und anderen Internet-Plattformen ... mehr

Google-Chef stellt sich Kongress-Anhörung

Zensur-Vorwürfe: Google-Chef stellt sich Kongress-Anhörung. (Quelle: t-online.de) mehr

Heftiger Protest: Google plant angeblich zensierte Suchmaschine für China

Google ist in China geblockt, weil es sich zumindest bisher nicht selbst zensieren will. Eine neue Suchmaschine könnte das ändern. Macht der Internetriese bald gemeinsame Sache mit Chinas Zensur? Der US-Internetkonzern Google will Medienberichten zufolge ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: