Sie sind hier: Home > Themen >

Zivilcourage

Thema

Zivilcourage

Zivilcourage-Preis: 15-jährige Dresdnerin setzt sich gegen Rechtsextremismus

Zivilcourage-Preis: 15-jährige Dresdnerin setzt sich gegen Rechtsextremismus

Der neue "Trend" begann ganz langsam. In der Schulklasse der 15-jährigen Emilia S. aus Dresden galt es plötzlich als cool, wenn der Handyakku zu 88 Prozent geladen war – Neonazi-Code für die Buchstaben "HH", kurz für "Heil Hitler". Musste jemand niesen, wurde "Heilung ... mehr
Zivilcourage im Netz: Wenn der Shit-Storm einen Love-Storm erntet

Zivilcourage im Netz: Wenn der Shit-Storm einen Love-Storm erntet

Düsseldorf (dpa) - "Fette Kuh" liest Youtuberin Pocket Hazel (180.000 Follower) ständig über sich. Dabei ist sie wirklich schlank. Solche Kommentare stören sie nicht mehr, sagt sie. Es sind die rassistischen Attacken, die sie verletzen. Sie kam im Alter von fünf Jahren ... mehr
Elfjähriges Mädchen hilft schwerbehinderter Frau

Elfjähriges Mädchen hilft schwerbehinderter Frau

Eine Elfjährige hat Zivilcourage bewiesen und einer Frau in Berlin geholfen, die Erste Hilfe benötigte. Das Mädchen entdeckte am Mittwoch gegen 16.15 Uhr im Fahrstuhl des Bahnhofs Charlottenburg eine Frau in augenscheinlich hilfloser Lage. Als die 37-Jährige nicht ... mehr
Saarbrücken: Passanten retten Syrer vor Schlägern

Saarbrücken: Passanten retten Syrer vor Schlägern

Sie spazierten durch Saarbrücken und sahen, wie ein junger Syrer von mindestens vier Männern zusammengeschlagen wurde. Die Passanten eilten zu Hilfe und vertrieben die Täter. Vier bis fünf Täter haben laut Polizei am Samstagabend in Saarbrücken einen ... mehr
Düsseldorf: Mann niedergestochen, weil er Streit schlichten wollte

Düsseldorf: Mann niedergestochen, weil er Streit schlichten wollte

In der Düsseldorfer Altstadt ist ein 21-Jähriger niedergestochen und schwer verletzt worden. Er wollte in einem Streit schlichten. Nach bisherigen Erkenntnissen war der junge Mann in der Nacht zum Sonntag mit Freunden auf einer Partymeile unterwegs und beobachtete ... mehr

Ehrung für Anti-Rassismus-Initiativen

Für ihr Engagement gegen Rassismus und Fremdenhass sind zwei Initiativen aus Berlin und Elsterwerda mit dem "Band der Verständigung" geehrt worden. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) übergab die undotierte Auszeichnung am Freitag im Roten Rathaus ... mehr

Müller bezeichnet antisemitische Angriffe als "unerträglich"

Einen Tag nach einer Attacke auf einen jüdischen Mann in Charlottenburg verurteilte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller die Tat. "Angriffe, wie sie leider nicht nur in den vergangenen Tagen geschehen sind, sind unerträglich und dürfen auf keinen ... mehr

Professionelle Handy-Diebe zu Bewährungsstrafe verurteilt

Zwei professionelle Handy-Diebe vom Rosenmontag hat das Amtsgericht Mainz zu je zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt. Zuvor hatten die beiden Männer gestanden, wie ein Sprecher des Amtsgerichts, am Donnerstag berichtete. Das Urteil vom Mittwoch ist aber noch nicht ... mehr

Schulungen für Polizisten: Jüdischer Mann in Berlin attackiert

Berlin (dpa) - Ein jüdischer Mann soll mitten am Tag in Berlin-Charlottenburg attackiert worden sein. Der 55-Jährige sagte aus, er sei wegen seiner Kleidung als Jude erkennbar gewesen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zwei Personen seien am Dienstag hinter ... mehr

Josef Schuster will mehr Zivilcourage gegen Antisemitismus

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat mehr Zivilcourage im Kampf gegen Antisemitismus gefordert. "(Das) beginnt ganz einfach am Stammtisch", sagte Schuster in einem Interview des Bayerischen Fernsehens. "Da auch den Mut zu haben ... mehr
 


shopping-portal