Thema

Zoo

Das Eisbär-Baby in Berlin hat einen Namen: Hertha!

Das Eisbär-Baby in Berlin hat einen Namen: Hertha!

Für Berlins kleine Eisbärin gab es Tausende Namensvorschläge. Trotzdem heißt der kuschelige Nachwuchs nun ganz anders. Für Fußballfans sollte der neue Name leicht zu merken sein.  Zur Taufe hat sie einen blau-weißen Ball mit ihrem Namen bekommen: Die kleine ... mehr
Tierpark Berlin: Berliner Eisbärchen heißt Hertha

Tierpark Berlin: Berliner Eisbärchen heißt Hertha

Berlin (dpa) - Für Berlins Eisbärenmädchen gab es Tausende Namensvorschläge, nun steht fest: Es heißt Hertha. Hintergrund sei, dass der Fußballverein Hertha BSC als Pate für den Eisbärennachwuchs ausgewählt wurde, gab Tierparkdirektor Andreas Knieriem am Dienstag ... mehr
Nandu-Plage: Laufvögel vermehren sich an der Ostsee

Nandu-Plage: Laufvögel vermehren sich an der Ostsee

Nandu-Safari in Mecklenburg-Vorpommern: Ausflügler kommen zum Ratzeburger See, um die einzige wildlebende Population der südamerikanischen Laufvögel in Europa zu sehen. Warum das die Landwirte der Region verärgert. Das Rapsfeld nahe Utecht am Ratzeburger ... mehr
Berlin: Eisbärbaby löst Besucheransturm im Tierpark aus

Berlin: Eisbärbaby löst Besucheransturm im Tierpark aus

Das noch namenlose Eisbärjunge zieht die Besucher in den Tierpark Berlin. Innerhalb einer Woche waren es 42.000 Gäste. Alle wollen Berlins Eisbärchen sehen: Der niedliche schneeweiße Nachwuchs hat im Tierpark für einen Besucheransturm gesorgt. Innerhalb einer Woche ... mehr
Das volle Programm: Berliner Eisbärchen zieht alle Blicke auf sich

Das volle Programm: Berliner Eisbärchen zieht alle Blicke auf sich

Berlin (dpa) - Ein paar Tropfen können doch ein Eisbärenbaby nicht stoppen: An einem regenreichen Wochenende haben zahlreiche Menschen die neue Attraktion im Berliner Tierpark besucht. Das noch namenlose Weibchen zeigte dabei das volle Programm: Es tollte herum ... mehr

Schockierendes Video: Tiger beißt Zoobesucherin in der Slowakei

Schockierendes Video: In der Slowakei hat ein Tiger eine Zoobesucherin gebissen und schwer verletzt. (Quelle: SAT.1) mehr

Entdeckungstour: Berlins kleiner Eisbär wagt sich nach draußen

Berlin (dpa) - Hoppel, tappel, padauz: Berlins niedliches Eisbärchen hat im Tierpark seinen ersten öffentlichen Auftritt mit Bravour gemeistert. Dicht an der Seite von Mutter Tonja klettert das dreieinhalb Monate alte Jungtier am Freitagvormittag auf den Felsen ... mehr

Berlin: Die kleine Eisbär-Dame darf endlich plantschen

Der Eisbär-Nachwuchs des Berliner Tierparks ist heute zum ersten Mal zwischen Felsen und Wasserbecken herumgetollt. Auch ihre Schwimmkünste hat sie in der Außenanlage gezeigt.  Fotoshow:  Die kleine Eisbärin das erste Mal im Außengehege Großer Auftritt für die kleine ... mehr

Absperrung ignoriert: Frau von Jaguar angegriffen

Arizona: Dieser Jaguar hat in einem Zoo eine Besucherin angegriffen, die für ein Selfie die Absperrungen am Gehege ignorierte. (Quelle: t-online.de) mehr

Positive Entwicklung bei Bonobo Bili im Zoo Wuppertal

Der Zoo Wuppertal kann eine positive Nachricht vermelden. Das Bonobo-Männchen Bili hat erstmals andere Artgenossen gelaust. Immer wieder ist der Bonobo- Affe Bili im Zoo Wuppertal angegriffen worden. Doch nun kann der Zoo eine positive Nachricht vermelden: Bonobo ... mehr

Gefragte Gene: Berliner Eisbär Wolodja reist in Niederlande

Berlin (dpa) - Der Vater des Eisbärenbabys aus dem Berliner Tierpark, Wolodja (7), ist nicht mehr im Hauptstadtzoo zu sehen. Auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms sei er am Mittwoch in einen niederländischen Zoo gebracht worden, teilte die Einrichtung ... mehr

Mehr zum Thema Zoo im Web suchen

Wuppertal: Tierschützer protestieren für Umzug von Bonobo-Affen Bili

Mit einer Protestaktion vor dem Wuppertaler Zoo haben Tierschützer einen Umzug des Bonobo-Affen Bili gefordert. Der zehnjährige Menschenaffe ist von Artgenossen immer wieder attackiert worden. Vor dem Haupteingang des Zoos hatten sich nach Polizeiangaben am Sonntag ... mehr

Arizona: Wie ein Alligator eine Schwanzprothese bekam

Herzlose Menschen hätten einen Alligator ohne Schwanz längst eingeschläfert. Doch ein Reptilienforscher und zwei Prothesenspezialisten machten es sich mit großem persönlichen Einsatz zur Mission, Mr. Stubbs ein glückliches Leben zu ermöglichen – und damit auch Menschen ... mehr

Gibbon ist Zootier des Jahres 2019

Das Zootier des Jahres 2019 ist gewählt worden. Die Affenart ist in freier Wildbahn gefährdet oder bedroht. Der kleine Menschenaffe Gibbon ist das Zootier des Jahres 2019. Das gab die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz bekannt. Gibbons ... mehr

Positive Entwicklung: Berliner Eisbärenbaby übersteht den Jahreswechsel gut

Berlin (dpa) - Das rund einen Monat alte Berliner Eisbärenbaby hat den Jahreswechsel gut überstanden. Am Donnerstag veröffentlichte Bilder aus dem Tierpark zeigen, dass das Jungtier gut im Futter steht. Es habe über die Feiertage einen "richtig dicken Bauch bekommen ... mehr

USA: Löwe tötet 22-jährige Praktikantin im Tierpark

Erst seit zwei Wochen lief ihr Praktikum in dem Tierpark. Nun ist die 22-Jährige tot. In North Carolina sorgt ein tragischer Unfall für Entsetzen – und die große Frage: Wie konnte das passieren? Ein Löwe hat in einem Wildpark in den USA eine Praktikantin angegriffen ... mehr

Einzigartige Bilder: So haben Sie Eichhörnchen noch nie gesehen

Eichhörnchen sind flink, nützlich – und niedlich. Wie niedlich, das zeigen die außergewöhnlichen Bilder des Fotografen Geert Weggen. Sehen Sie seine schönsten Aufnahmen in unserer Fotoshow. Seit sechs Jahren fotografiert Geert Weggen Eichhörnchen und hat sein Hobby ... mehr

Zoo in Oregon trauert um Elefantendame Lily

Viruserkrankung: Zoo in Oregon trauert um Elefantendame Lily. (Quelle: Bitprojects) mehr

Berühmter Muskelprotz: Australien trauert um Känguru Roger

Australien ist um eine tierische Attraktion ärmer: Roger, das Rote Riesenkänguru, ist am Wochenende gestorben. Seine Boxkämpfe mit Pflegern machten ihn weltberühmt.  Australien trauert um sein berühmtestes Känguru: Roger begeisterte vor allem mit seiner unverkennbaren ... mehr

Eisbär-Baby auf Kuschelkurs

Der Berliner Zoo hat Eisbär-Nachwuchs bekommen: Die ersten Tage sind besonders kritisch. (Quelle: Reuters) mehr

Wieder Hoffnung auf Eisbären-Nachwuchs im Tierpark

Im Berliner Tierpark gibt es wieder Hoffnung auf Eisbären-Nachwuchs. "Eisbärin Tonja hat sich in ihre Wurfhöhle zurückgezogen. Möglicherweise ist das ein Zeichen für Geburtsvorbereitungen", sagte Eisbären-Kurator Florian Sicks am Donnerstag. Zuvor hatte der "Kurier ... mehr

Dürre wirkt sich kaum auf Futterversorgung in Zoos aus

Die seit April anhaltende Trockenheit und damit verbundenen Ernteeinbußen beeinflussen zwar die Futterlieferungen für die Zoos in Sachsen-Anhalt, die aber haben vorgesorgt. In Halle registriere der Tierpark höhere Futterpreise als üblich, sagte ein Sprecher ... mehr

Orang-Utan-Mutter stellt ihr Baby im Frankfurter Zoo vor

Orang-Utan-Dame Rosa hat am Mittwoch zum ersten Mal ihren zehn Tage alten Nachwuchs der Öffentlichkeit präsentiert. Es ist bereits das fünfte Baby der 25 Jahre alten Affendame, berichtete der Frankfurter Zoodirektor Miguel Casares. Vater ist der 17-jährige Kembali ... mehr

Kleines Nashorn heißt jetzt "Maisha"

Das rund vier Wochen alte Mini-Nashorn im Berliner Zoo hat nun einen Namen. Aus mehreren Hundert Vorschlägen habe man "Maisha" ausgewählt, gab die Einrichtung am Freitag bekannt. Der Name komme aus der ostafrikanischen Sprache Suaheli und bedeute "Leben". Das passe ... mehr

Ausgebüxt? Pelikan auf Münchner Isar wohl kein Wildtier

Ein Pelikan schwimmt auf der Isar durch die Münchner Innenstadt. Vogelkundler rätseln, woher das Tier stammen könnte - es gibt eine eindeutige Vermutung.  Eine Woche nach dem Auftauchen eines Pelikans auf der Münchner Isar haben Experten bezweifelt ... mehr

Wenn Tiere ausbüxen: Zoo Magdeburg trainiert den Ernstfall

Der Zoo Magdeburg probt für den Ernstfall: Unter dem Motto "Erkennen, Sichern, Bergen von Exoten" haben 20 Feuerwehrleute geübt, wie man entlaufene Tiere wie Giftschlangen fachgerecht wieder einfängt. An dem Training war am Dienstag auch das Institut für Brand ... mehr

Zoo schläfert älteste Elefantenkuh Tanja ein

Berlins ältester Elefant ist tot. Die Asiatische Elefantenkuh Tanja sei am Dienstag in einem mutmaßlichen Alter von 54 Jahren eingeschläfert worden, teilte der Zoo am Mittwoch mit. Das genaue Geburtsdatum Tanjas ist demnach unbekannt, weil sie noch in der Wildnis ... mehr

Spinnenbisse in Deutschland: So gefährlich sind sie

Ein Großteil der Spinnen in Deutschland ist zwar harmlos, bei Spinnenbissen ist dennoch Vorsicht geboten. Eine Spinnenart ist besonders gefährlich.  Allen Boulevardmeldungen zum Trotz: Der Großteil der Spinnen in Deutschland stellt keine Bedrohung dar. Dennoch ... mehr

Tierpark Köthen: Tiger verletzt 19-Jährigen schwer

Vorfall in Sachsen-Anhalt: In einem Zoo attackierte ein Tiger einen Pfleger, der Mann wurde aufgrund seiner Verletzungen per Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Im Tierpark Köthen ist ein Mitarbeiter von einem Tiger schwer verletzt worden. Der 19-Jährige sei mit einem ... mehr

Wuppertaler Aralandia: Loro Parque Stiftung als Partner gewonnen

Auf einem internationalen Papageien-Kongress war unter anderem das Wuppertaler Projekt Aralandia Thema bei Teilnehmern aus 47 Nationen. Der Loro Parque in der Atlantik-Stadt Puerto de la Cruz, beliebtes Reiseziel auf der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa ... mehr

Niederlande: Löwenbaby ausgesetzt – Polizei fahndet nach Besitzer

Ein Löwenbaby sitzt in einem Käfig – mitten auf einem Feld. Diesen Fund hat die niederländische Polizei am Wochenende gemacht. Nach dem Besitzer des Löwen wird nun gesucht.  Die niederländische Polizei fahndet nach dem Eigentümer eines Löwenbabys, das in einem ... mehr

Legendäres Flusspferd "Slavek" in Prag gestorben

Flusspferd-Bulle Slavek ist in Tschechien eine Sensation. Der Überlebende des verheerenden Prager Hochwassers im Jahr 2002 ist jetzt einer Magen-Darm-Entzündung erlegen.  Der Prager Zoo trauert um sein legendäres Flusspferd Slavek. Der Bulle war nach dem verheerenden ... mehr

Wilhelma in Stuttgart: Pfau soll Dreijährigen im Zoo verletzt haben

Ein Pfau soll einen drei Jahre alten Jungen verletzt haben. Die Eltern fordern nun Schadensersatz vom Stuttgarter Wilhelma-Zoo. Der Sprecher des Zoos sieht hingegen die Eltern in der Pflicht.  Ein drei Jahre altes Kind wurde laut den Eltern im Wilhelma-Zoo in Stuttgart ... mehr

Darum hat der afrikanische Elefant so viele Falten

Die Runzeln des afrikanischen Elefanten verleihen ihm nicht nur sein charakteristisches Aussehen. Die Falten dienen als lebenswichtiger Speicher für die Wildtiere. Tiefe Furchen auf menschlicher Haut sind eine eher ungeliebte Alterserscheinung. Bei Elefanten hingegen ... mehr

Neugeborene Erdmännchen entdecken die Welt

Sie sind die Attraktion im Zoo von Sydney: Die Erdmännchen-Babys entdecken die Welt. (Quelle: Bitprojects) mehr

Nachwuchs in der Wilhelma: Baby-Boom bei den Mini-Affen

Gleich doppelter Nachwuchs im ehemaligen Menschenaffenhaus der Stuttgarter Wilhelma: Zum ersten Mal ziehen sowohl die Springtamarine als auch die Zwergseidenäffchen zur gleichen Zeit Jungtiere auf. Das teilte der Zoo am Sonntag mit. Bei der Erziehung verfolgen ... mehr

Unglaubliche Aktion für verletzte Schildkröte

Tierische Gehhilfe: Unglaubliche Aktion für verletzte Schildkröte. (Quelle: Reuters) mehr

Frau ertrinkt in ihrem Fahrzeug

BMW stürzt in Kanal: Frau ertrinkt in ihrem Fahrzeug. (Quelle: NonstopNews) mehr

Magdeburger Zoo hofft auf Nashorn-Nachwuchs

Zum Weltnashorntag hat der Magdeburger Zoo auf die Bedrohung der Tiere in freier Wildbahn aufmerksam gemacht. Schätzungsweise leben in Afrika nur noch 5300 Spitzmaulnashörner, wie der Zoo mitteilte. Die Tiere gelten als unmittelbar vom Aussterben bedroht. Besucher ... mehr

Berliner Nashorn-Jungtier heißt Karl

Nashorn-Baby heißt Karl: So süß ist der Dickhäuter-Nachwuchs im Berliner Zoo. (Quelle AFP) mehr

Dieses Faultier ist voll in Sonntags-Stimmung

Schmatz, schmatz: Dieses Faultier ist voll in Sonntags-Stimmung. (Quelle: Bitprojects) mehr

Neuzugang im Tierpark Berlin: Blauaugenmakis aus Madagaskar

Europaweit gibt es sie nur in zehn Zoos - nun sind zwei der seltenen Affen mit türkisblauen Augen in den Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde eingezogen. Für gewöhnlich bewohnen die Tiere die Regenwälder Nord-West-Madagaskars. Das 20-jährige Weibchen "Zazou" kommt ... mehr

Zwischen Löwen und Elefanten: Wie werde ich Tierpfleger/in?

Nürnberg (dpa/tmn) – Wenn Andrej Streichert und Nadine Lang am Morgen den Nürnberger Tiergarten betreten, führt ihr Arbeitsweg vorbei an Robben, Delfinen, Hirschen und Antilopen. Ihre Aufgaben an diesem Tag: misten, misten und noch einmal misten. Dazu kommen ... mehr

Pythons, Echsen, Erdmännchen: Nachwuchs im Zoo Hoyerswerda

Überraschender Nachwuchs im Zoo Hoyerswerda: Tierpfleger haben im Tropenhaus vier kleine Königspythons entdeckt. Die Eier waren so gut versteckt, dass sie die Pfleger zuvor nicht gesehen haben, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Damit ... mehr

Ameisenbär und Flamingoküken: Zuwachs im Leipziger Zoo

Die neue Südamerika-Anlage im Zoo Leipzig hat tierischen Zuwachs bekommen. Das Ameisenbär-Männchen Gorrie lebt sich seit einigen Wochen im rückwärtigen Bereich der Anlage ein, wie der Zoo am Montag mitteilte. Gemeinsam mit dem Weibchen Bardana erkundet es die Anlage ... mehr

Altersresidenz für Elefanten in Karlsruhe nimmt Formen an

Die Erweiterung der Elefantenanlage im Karlsruher Zoo kommt voran, wird aber später als geplant fertig. Die Eröffnung der Altersresidenz für Asiatische Elefanten sei jetzt für den Frühling geplant, sagte Zoodirektor Matthias Reinschmidt der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Trauer im Nürnberger Tiergarten: Europas ältester Gorilla eingeschläfert

Gorilla-Opa "Fritz" ist tot. Er wurde in den letzten Tagen immer schwächer und reagierte nicht einmal mehr auf sein Lieblingsessen Quark mit Himbeermarmelade. Europas ältester Zoo- Gorilla ist tot. "Fritz" sei am Montag im Nürnberger Tiergarten wegen ... mehr

Raubtier-Wahnsinn in Tschechien: Löwen muss man nicht anleinen

Die private Haltung von riesigen Raubtieren erlebt in Tschechien einen Boom. Öffentlich führen Menschen ihre Löwen aus. Den Behörden sind die Hände gebunden. Der Polizeibericht liest sich nüchtern: Das Herrchen führte seine Löwin an der Leine ... mehr

Der wohl älteste Mississippi-Alligator ist 83 Jahre alt

Der wohl älteste in Gefangenschaft lebende Mississippi-Alligator lebt im Zoo in Belgrad.  Er hat nur noch drei Füße, ist ansonsten aber gut in Form. Man sieht ihm sein Alter gar nicht an. Dennoch: "Muja ist offiziell der älteste in Gefangenschaft lebende ... mehr

Neue Geparden-Brüder in Dresdner Zoo angekommen

Zehn Monate nach dem Tod des letzten Geparden im Dresdner Zoo sind zwei neue Raubkatzen in den Tierpark eingezogen. Die Brüder Job und Sjef gewöhnen sich seit dem 9. August im umgebauten Gepardenhaus an ihre neue Heimat, wie der Zoo am Dienstag mitteilte. Daher ... mehr

Naturschutz - Weltkatzentag: Mehr Schutz für Wildkatze und Luchs gefordert

Berlin (dpa) - Ein Luchs in der Lausitz - das war im April eine kleine Sensation für Naturschützer. Denn die nächsten größeren Luchsvorkommen sind weit entfernt und das Tier ist gewöhnlich kein Langstreckenläufer. Zum Weltkatzentag am 8. August fällt die Bilanz ... mehr

Grizzlybär in Delitzscher Tiergarten eingeschläfert

Der letzte noch im Delitzscher Tiergarten verbliebene Grizzlybär ist eingeschläfert worden. Das Tier namens "Knicki" sei seit zwei Jahren krank gewesen, teilte die Stadt am Montag mit. Seit Mai habe der Bär täglich Schmerzmittel bekommen. Am Sonntag ... mehr

Vier Löwenbabys im Zoo Magdeburg geboren

Zuwachs im Magdeburger Zoo: Die Weiße Löwin Kiara hat vier Welpen zur Welt gebracht. Die drei Jungkater und eine -katze haben am Wochenende gemeinsam mit ihrer Mutter und Vater Madiba das erste Mal die Außenanalage erkundet, wie der Tierpark am Dienstag mitteilte ... mehr

Todesursache von Eisbär Fritz bleibt unklar

Der Tod des kleinen Berliner Eisbären Fritz vor mehr als einem Jahr lässt Forschern keine Ruhe. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) haben erneut Blut und Gewebe des Jungtiers untersucht, das im März 2017 im Alter von vier Monaten ... mehr

Erfurter Löwe Bagani an Herz-Kreislauf-Versagen gestorben

Herz-Kreislauf-Versagen ist der Grund für den plötzlichen Tod des Erfurter Junglöwen Bagani. Das habe eine Untersuchung durch das Institut für Veterinär-Pathologie der Universität Leipzig ergeben, teilte der Thüringer Zoopark am Montag mit. Der knapp drei Jahre ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe