Sie sind hier: Home > Themen >

Zoologie

Thema

Zoologie

Karlsruhe: Totenkopfaffen beziehen neues Domizil im Zoo

Karlsruhe: Totenkopfaffen beziehen neues Domizil im Zoo

In Karlsruhe hat der Zoologische Stadtgarten ein neues Gehege für die dort lebenden Totenkopfäffchen eröffnet. Derzeit leben im Affendomizil nur weibliche Tiere – das soll sich bald ändern. Die Totenkopfäffchen in Karlsruhe hatten am Freitag einen Grund zur Freude ... mehr
Nürnberg: Tiergarten freut sich über mehr als eine Million Besucher

Nürnberg: Tiergarten freut sich über mehr als eine Million Besucher

Der Tiergarten Nürnberg ist bei Besuchern beliebt. Über eine Million Menschen haben den Zoo in diesem Jahr besucht. Highlights waren zwei sehr seltene Tierbabys. Die Zoos in Bayern erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Auch der Tiergärten  Nürnberg erwartet heuer ... mehr
Tierischer Badespaß

Tierischer Badespaß

Im Berliner Zoo hat für die indischen Dickhäuter die Badesaison 2010 begonnen. mehr

Vögel: Seltenes Kiwi-Küken geschlüpft

In Neuseeland hat ein sehr seltenes weißes Kiwi-Küken das Licht der Welt erblickt. Das Junge wurde Manukura getauft, was in der Sprache der Ureinwohner soviel wie "von der Statur eines Häuptlings" bedeutet, berichtete das staatliche Brutprogramm am Pukaha Mount ... mehr

Katzen: Forscher entdecken, wie Katzen die Physik nutzen

Katzen bauen beim Trinken mit ihrer Zunge eine Flüssigkeitssäule auf, von der sie im genau passenden Moment etwas "abbeißen". Dieses Verhalten ist nach der Beobachtung von US- Forschern ein brillantes Beispiel für die Nutzung der Flüssigkeitsdynamik. Das Team um Roman ... mehr

Schimpansen: Die Zahl der afrikanischen Schimpansen nimmt drastisch ab

In Uganda und anderen afrikanischen Staaten leben nach Angaben der Affenforscherin Jane Goodall 80 Prozent weniger Schimpansen als noch vor 50 Jahren. Das sagte Goodall der ugandischen Zeitung "Daily Monitor" Nur noch 300.000 afrikanische Schimpansen ... mehr

Verhaltensforschung: Auch Fische lügen beim Liebesspiel

Manche Fische haben es beim Sex faustdick hinter den Kiemen. Um ein besonders gebärfreudiges Weibchen zu ergattern, tricksen zumindest Zahnkärpflings-Männchen ihre Konkurrenten aus. Zunächst täuschen sie nämlich Interesse für weniger attraktive Partnerinnen vor. Sobald ... mehr

Zoologie: Vögel verhalten sich wie grölende Fußballfans

Wer hätte das gedacht? Vögel verhalten sich wie grölende Fußballfans. Das haben britische Forscher in einer Studie herausgefunden. So unterstützen sich südafrikanische Baumhopfe nach einem Kampf mit Rivalen und muntern sich mit lautem Gesängen auf. Ganz genauso ... mehr

Papageien: Vögel kommen ursprünglich aus Nordeuropa

Die bunt gefiederten Vögel sind echte Nordlichter: Papageien haben vor 55 Millionen Jahren in Nordeuropa gelebt - und nicht wie bisher angenommen nur in südlicheren Gefilden. Das geht aus einer irischen Studie hervor. Die Forscher gehen zudem davon ... mehr

"Kunstformen der Natur": Ausstellung über Ernst Haeckel

Schwungvolle Quallen-Tentakel und schillernde Seeanemonen: Eine neue Ausstellung gibt einen Überblick über das kreative Schaffen von Ernst Haeckel. Von Samstag an sind in der Kunstsammlung Jena rund 50 Zeichnungen und 30 Druckgrafiken des Biologen zu sehen. Haeckel ... mehr
 


shopping-portal