Sie sind hier: Home > Themen >

Zossen

Thema

Zossen

5300 Jahre altes Skelett wird weiter untersucht

5300 Jahre altes Skelett wird weiter untersucht

Ein etwa 5300 Jahre altes Skelett aus der Jungsteinzeit, entdeckt im Mai in der Uckermark, wird weiter wissenschaftlich untersucht. Das Alter steht mittlerweile fest: Die Frau habe etwa zwischen 3400 und 3100 v. Chr. gelebt, sagt die Berliner Anthropologin Bettina ... mehr
Streit mit Axtangriff auf Auto ausgetragen

Streit mit Axtangriff auf Auto ausgetragen

Ein stark betrunkener Mann hat mit einer Axt in Zossen (Landkreis Teltow-Fläming) auf ein Auto eingeschlagen und es demoliert. Alarmierte Beamte konnten den 62-Jährigen später in der Umgebung ermitteln, wie die Polizeidirektion West am Mittwoch mitteilte. Die Axt wurde ... mehr
Bundesverfassungsgericht: Zossen muss

Bundesverfassungsgericht: Zossen muss "Reichensteuer" zahlen

Nach einem Zug durch mehrere Instanzen ist die brandenburgische Gemeinde Zossen (Teltow-Fläming) mit einer Beschwerde gegen die Sonderabgabe für wohlhabende Kommunen vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Die Beschwerde bezog sich auf das Ausgleichsjahr ... mehr
Mann aus Schleswig-Holstein ertrinkt in Brandenburg

Mann aus Schleswig-Holstein ertrinkt in Brandenburg

Ein 76 Jahre alter Mann aus Schleswig-Holstein ist bei einem Badeunfall in einem Strandbad in Zossen in Brandenburg ums Leben gekommen. Seine Ehefrau habe noch gesehen, wie er in dem See untergegangen sei, berichtete die Polizei am Donnerstag ... mehr
76-Jähriger ertrinkt im Strandbad in Zosssen

76-Jähriger ertrinkt im Strandbad in Zosssen

Ein 76-jähriger Mann ist bei einem Badeunfall in einem Strandbad in Zossen (Teltow-Fläming) ums Leben gekommen. Nachdem der Mann aus Schleswig-Holstein zum Schwimmen in den See gegangen sei, habe seine Ehefrau gesehen, wie er untergegangen sei, berichtete die Polizei ... mehr

Ausgrabung legt mehr als 8000 Jahre altes Grab frei

Ein mehr als 8000 Jahre altes Grab eines Ur-Brandenburgers haben Archäologen auf dem Weinberg in Gerswalde (Uckermark) freigelegt. In dem Grab, das bereits durch die moderne Landnutzung beschädigt gewesen sei, befanden sich die wesentlichen Teile eines Skeletts, teilte ... mehr

Illegale Party im Wald: Polizei schickt 600 Feiernde heim

Die Polizei hat in einem Waldstück bei Wünsdorf (Teltow-Fläming) eine Party mit rund 600 Teilnehmern in einem verlassenen Kasernengebäude aufgelöst. Die meisten der Feiernden seien danach in der Nacht zum Samstag mit dem Zug nach Berlin zurück gefahren, teilte ... mehr

Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg

Die Waldbrandgefahr in Brandenburg steigt wegen der extremen Trockenheit im Land weiter an. Nach Angaben des Umweltministeriums wurden von März bis Mitte Mai dieses Jahres mehr als 100 Waldbrände gezählt. Insgesamt 14 Hektar Wald wurden dadurch ... mehr

1920 Infizierte: 500.000 Mundmasken angekommen

An die Brandenburger Landkreise und kreisfreien Städte werden dieser Tage 500.000 Mundschutz-Masken geliefert. Sie wurden von der neuen Task Force Beschaffung organisiert wie das Gesundheitsministerium am Samstag mitteilte. Nach einem festgelegten Schlüssel werden ... mehr

Landesamt für Denkmalpflege hofft auf mehr Geld

Das Landesamt für Denkmalpflege und das Archäologische Landesmuseum hoffen auf mehr Geld für die Denkmalpflege aus dem Brandenburger Haushalt. Rund 2,5 Millionen Euro wurden 2019 für die Sicherung, Restaurierung und Konservierung von Denkmalen zur Verfügung gestellt ... mehr

Mann übergießt Frau mit kochendem Wasser: Schwer verletzt

Bei einem Streit in einer Asylunterkunft in Zossen (Landkreis Teltow-Fläming) hat ein 31 Jahre alter Mann eine Frau mit kochendem Wasser schwer verletzt. Er habe der 61-Jährigen am Dienstag in der Gemeinschaftsküche das Wasser aus einem Kochtopf ... mehr

Autos stoßen frontal zusammen: drei Schwerverletzte

Ein Autofahrer hat in Zossen (Teltow-Fläming) die Vorfahrt missachtet und so einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der 30-Jährige wollte laut Polizei am Donnerstagmorgen an einer Kreuzung rechts abbiegen und stieß dabei frontal mit dem Wagen einer 50 Jahre alten ... mehr

Zeichnung von Erich Mendelsohn möglicherweise aufgetaucht

Eine bisher unbekannte Zeichnung des Architekten Erich Mendelsohn (1887-1953) ist möglicherweise im Heimatmuseum Luckenwalde (Teltow-Fläming) gefunden worden. "Nach unserer Einschätzung ist es ein Mendelsohn", sagte die Sprecherin des Brandenburgischen Landesamtes ... mehr

Streit in Schnellrestaurant: Mann greift zu Küchenmesser

Bei einem Streit in einem Schnellrestaurant in Zossen (Landkreis Teltow-Fläming) ist ein Mann durch ein Küchenmesser verletzt worden. Der 32-Jährige hatte seinen 46-jährigen Bekannten am Dienstag in dem Restaurant aufgesucht, wo die beiden in Streit gerieten ... mehr

Granatpatrone auf Balkon: 30 Menschen müssen aus Wohnungen

Bei Arbeiten auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses in Zossen (Teltow-Fläming) haben Handwerker eine Granatpatrone auf einem Balkon entdeckt. Rund 30 Bewohner der umliegenden vier Häuser mussten ihre Wohnungen vorübergehend verlassen, wie eine Sprecherin der Polizei ... mehr

Sohn nach Messerstichen auf Vater in U-Haft

Ein 24-Jähriger, der seinen Vater in Zossen (Kreis Teltow-Fläming) mit einem Küchenmesser angegriffen haben soll, sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Das Tatmotiv ist noch unklar, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Es sei jedoch "viel Alkohol ... mehr

Streit eskaliert: Sohn sticht auf Vater ein

Ein Mann hat in Zossen (Kreis Teltow-Fläming) mit einem Küchenmesser auf seinen Vater eingestochen. Der 53-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden, habe aber keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Zuvor war nach Angaben ... mehr

Brandenburg mietet Spezialpumpen gegen Waldbrände an

Im Kampf gegen Waldbrände setzt Brandenburg künftig Hochleistungspumpen ein. "Bei den Waldbränden der jüngsten Vergangenheit haben wir erkannt, dass wir ein Hochleistungspumpensystem für Brandenburg brauchen", sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am Dienstag ... mehr

Zwei Fahrradfahrer in Brandenburg schwer verletzt

Ein 59-jähriger E-Bike-Fahrer ist in Falkensee an einer Kreuzung auf einen Lastwagen geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der Lastwagen hatte die Kreuzung am Donnerstagnachmittag fast vollständig überquert, als der Radfahrer auffuhr, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Motocrossfahrer erschrecken Pferde: Frau und Kind verletzt

Drei unbekannte Motocrossfahrer haben in einem Waldstück in Zossen (Teltow-Fläming) einen Unfall ausgelöst, bei dem eine 55-jährige Reiterin und ein vierjähriges Mädchen schwer verletzt wurden. Die beiden waren am Sonntag auf Pferden unterwegs ... mehr

Brandenburg birgt pro Jahr hunderte Tonnen Kampfmittel

Noch immer lagern in Brandenburg zahlreiche Tonnen Bomben, Minen, Granaten und Kleinmunition aus dem Zweiten Weltkrieg - viele sind aber schon entfernt. In diesem Jahr seien bis Juni rund 165 Tonnen Kampfmittel und Teile davon geborgen worden, teilte ... mehr

Woidke erinnert an den Abzug der sowjetischen Streitkräfte

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat in Wünsdorf (Teltow-Fläming) an den Abzug der Westgruppe der sowjetischen Streitkräfte vor 25 Jahren erinnert. "Der Ort steht wie kaum ein anderer für die zerstörerische Kraft des Krieges sowie für die Anstrengung ... mehr

Unfall bei Ausweichversuch: B96 kurzzeitig gesperrt

Nach einem Unfall mit zwei Verletzten ist am Donnerstagmorgen die B96 zwischen Wünsdorf und Zossen (Teltow-Fläming) kurzzeitig voll gesperrt gewesen. Ein 58-jähriger Autofahrer mit Anhänger bemerkte an einer Kreuzung die vor ihm haltenden Fahrzeuge ... mehr

Autofahrerin stirbt bei Kollision mit Baum

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Auto in Zossen (Kreis Teltow-Fläming) gegen einen Baum gefahren und dabei ums Leben gekommen. Die 57-Jährige sei am Dienstag auf der Bundesstraße 246 beim Ortsteil Horstfelde unterwegs gewesen und aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem ... mehr

Große Mengen Drogen gefunden: fünf Personen festgenommen

Drogenhandel im großen Stil: Bei einer Durchsuchung von 15 Wohnungen und Häusern in Zossen (Teltow-Fläming) und Umgebung hat die Polizei am Mittwoch große Mengen Drogen sichergestellt. Die Beamten fanden Cannabis und Cannabispflanzen, Kokain, Amphetamine und Pilze ... mehr

Lagerhalle in Zossen steht lichterloh in Flammen

Die Lagerhalle einer Speditionsfirma in Zossen (Teltow-Fläming) ist in der Nacht zum Mittwoch in Brand geraten. Das Gebäude stand lichterloh in Flammen, es entwickelte sich eine große Rauchsäule. Mehr als hundert Feuerwehrleute rückten aus, wie die Polizei ... mehr

Reh durch Scheibe in Auto geschleudert: Fahrer verletzt

Bei einem Wildunfall in Zossen (Teltow-Fläming) ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stieß der Wagen am Freitagabend auf einer Landstraße mit einem Reh zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass das Tier durch die Frontscheibe ... mehr

Kampfmittelräumdienst: Über 80 Bomben unschädlich gemacht

In Brandenburg sind bis Ende November 9 Bomben entschärft und 73 gesprengt worden. Das teilte der Zentraldienst der Polizei auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Allein auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofes wurden ... mehr

Netzwerk deutscher und polnischer Denkmalpfleger geplant

Die Zusammenarbeit deutscher und polnischer Denkmalpfleger könnte über ein gemeinsames Netzwerk organisiert werden. Die Bewahrung von Kulturerbe dürfe nicht an Ländergrenzen Halt machen, sagte Brandenburgs Landeskonservator Thomas Drachenberg der Deutschen ... mehr

Grabungen auf wohl ältestem Friedhof gehen weiter

Nach fünfjähriger Pause gehen im nächsten Frühjahr die Grabungen auf Deutschlands vermutlich ältestem Friedhof bei Groß Fredenwalde (Uckermark) weiter. Wie Forschungsleiter Thomas Terberger von der Universität Göttingen am Freitag sagte, wird das zweijährige Projekt ... mehr

Toter bei Unfall bei Zossen

Bei einem Verkehrsunfall nahe Zossen (Teltow-Fläming) ist ein bislang unbekannter Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben des Lagedienstes der Brandenburger Polizei war der Mann mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 246 zwischen den Orten Nunsdorf ... mehr

Kuh am Gleis: Hubschraubereinsatz und Zugverspätungen

Eine Kuh an den Bahngleisen hat bei Zossen (Teltow-Fläming) einen Polizeieinsatz ausgelöst und zu Zugverspätungen geführt. Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag weiter mitteilte, wurde das Tier in den Morgenstunden "durch das Dorf" zur Herde ... mehr

Fahrerflucht nach Unfall mit Fußgänger in Zossen

Ein Mann hat in Zossen (Landkreis Teltow-Fläming) Fahrerflucht begangen, nachdem er einen Passanten überfahren und schwer verletzt hatte. In der Nacht zu Samstag habe der Fahrer mit seinem Kleintransporter den Fußgänger erfasst, als dieser die Straße überquerte, teilte ... mehr

Polizei-Zentraldienst öffnet Tür für Besucher

Egal ob Schreibtischlampe, Pistole oder Hubschrauber: Der Zentraldienst der Brandenburger Polizei (ZDPol) stattet seit 20 Jahren die Brandenburger Polizei aus. Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) würdigte am Samstag in einer Mitteilung die Arbeit der Behörde. Anlass ... mehr

Zwei Wohnhäuser durch Feuer völlig zerstört

Vermutlich durch Brandstiftung sind zwei Wohnhäuser in Zossen (Teltow-Fläming) völlig zerstört worden. Streifenbeamte seien zunächst von Anwohnern in der Nacht zum Dienstag wegen Fahrraddieben gerufen worden, berichtete die Polizeidirektion West. Die Beamten bemerkten ... mehr
 


shopping-portal