Sie sind hier: Home > Themen >

Zubereitung

Thema

Zubereitung

So einfach bereiten Sie Artischocken zu

So einfach bereiten Sie Artischocken zu

Ein langer harter Stiel, der Kopf erinnert an eine exotische Blüte: Artischocken gehören nicht gerade zu den unauffälligen Gemüsesorten. Gleichzeitig schrecken sie ab, denn wie kriegt man sie überhaupt in den Topf? Sascha Stemberg erklärt, wie man Artischocken richtig ... mehr
Rosenkohl zubereiten: So wird das Gemüse gar | Tipp

Rosenkohl zubereiten: So wird das Gemüse gar | Tipp

Rosenkohl ist zwar gesund, doch er polarisiert wie kaum ein anderes Gemüse. Wer ihn liebt, sollte diese Zubereitungstricks kennen, die den Geschmack aus der Vitaminbombe kitzeln. Viele schätzen den besonderen Geschmack des Rosenkohls. Denn richtig zubereitet haben ... mehr
Manchmal roh und mit Schale: Bei Kürbis ist oft mehr als das Fruchtfleisch genießbar

Manchmal roh und mit Schale: Bei Kürbis ist oft mehr als das Fruchtfleisch genießbar

Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Die Kürbissuppe gehört zu den klassischen Herbstgerichten. Aber auch für andere Rezepte können Kürbisse verwendet werden. Manche Sorten der Beere, wie die botanisch richtige Bezeichnung lautet, lassen sich dabei ... mehr
Lauch richtig schneiden: So viel Grün muss entfernt werden — Anleitung im Video

Lauch richtig schneiden: So viel Grün muss entfernt werden — Anleitung im Video

Lauch gibt vielen Gerichten die nötige Würze. Die langen Stangen sind aber etwas unhandlich. Außerdem weiß kaum einer, wie viel er von dem Grün verwenden darf. Lauch, auch Porree genannt, ist eines der wenigen Gemüse, das ganzjährig bei uns Saison ... mehr
So gelingt Ihnen selbstgemachter Eistee

So gelingt Ihnen selbstgemachter Eistee

Eisgekühlter Tee ist noch lange kein Eistee. Für die Zubereitung gibt es ein paar Tricks – etwa, wie die sommerliche Erfrischung nicht verwässert. Es gibt außerdem eine Sorte, die sich gar nicht eignet. Ist es heiß und kommt der Durst, ist meist Mineralwasser ... mehr

Forelle und Dorade: Auf den Grill kommt Fisch mit festem Fleisch

Bonn (dpa/tmn) - Wer die ersten Grillversuche mit Fisch macht, sollte zu Arten mit festem Fleisch greifen. Das empfiehlt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). So lassen sich etwa Forelle, Lachs, Dorade, Makrele und Thunfisch relativ einfach auf dem Rost zubereiten ... mehr

Vor der Zubereitung: Muss man Auberginen wirklich salzen?

Häufig wird in Rezepten empfohlen, Auberginen vor ihrer Zubereitung zu salzen, um den enthaltenen Bitterstoff herauszulösen. Doch ist das überhaupt nötig? Auberginen enthalten das Magen-Darm-Beschwerden verursachende Solanin. Schneidet man die Aubergine auf und salzt ... mehr

Leckeres Wildgemüse: Wie schmecken Weidenröschen?

Wurzeln, Stängel, Blätter und Blüten – Weidenröschen sind in der Küche vielseitig einsetzbar. Richtig zubereitet können sie eine schmackhafte Beilage für viele Gerichte sein. Doch wie schmeckt das Gemüse? Das Wildgemüse Weidenröschen hat im Mai Saison ... mehr

Kapsel, Pad oder Filter: Welche Kaffee-Variante passt zu Ihnen?

Auf der Suche nach einer Kaffeemaschine stehen Kunden vor mehreren Möglichkeiten: Filter, Pad oder ein Vollautomat? Wer seine Vorlieben kennt, ist gut beraten. Kaffeemaschinen gibt es in allen Varianten. Wer die passende finden möchte, sollte sich an seinen ... mehr

Alles gar?: Blanchieren ist nicht gleich Kochen oder Pochieren

Bonn (dpa/tmn) - Wird etwas blanchiert, gekocht oder pochiert, geht es immer darum, dass etwas in heißem Wasser gegart wird. Die Lebensmittel verändern sich in Geschmack, Konsistenz und Aussehen bei jedem Garverfahren unterschiedlich, berichtet das Bundeszentrum ... mehr

Rezept für den Silvesterabend: So wird der Karpfen richtig blau

Hamburg (dpa/tmn) - Er ist der nachhaltigste aller Fische. Aber der Karpfen spaltet auch Fischliebhaber. Einerseits wegen der Gräten, andererseits wegen seiner Vorliebe, im Teich-Schlamm zu buddeln. Doch schmeckt er deshalb wirklich modrig? "Das kann schon ... mehr

Warum nur blau?: Karpfen schmeckt auch asiatisch oder geräuchert

Hamburg (dpa/tmn) - Es gibt Familien, bei denen kommt Silvester traditionell nichts anderes auf den Tisch als Karpfen. Hat sich Besuch angekündigt, kann das heikel werden. Der nachhaltigste aller Fische ist nicht jedermanns Sache. Das liegt an seinen ... mehr

Keine Lust zum Kochen?: Mit Pilzen lässt sich viel Arbeit sparen

Berlin (dpa/tmn) - Das dürften Kochmuffel gerne hören: Pilze machen weniger Arbeit, als viele denken. Champignons etwa werden kurz auf anhaftende Substratkrümel kontrolliert. Eventuell kann das Ende vom Stiel noch mal angeschnitten werden - das war's schon ... mehr

Wenig Aufwand: Pilze waschen und enthäuten ist überholt

Berlin (dpa/tmn) - Waschen, Hautabziehen, Lamellen entfernen: Was alte Kochbücher für die Zubereitung von Champignons noch häufig empfehlen, ist völlig unnötig. Es schmälert nur die Qualität der Pilze, stellt der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer ... mehr

Stachelige Delikatesse: Kaktusfeige halbieren und auslöffeln

Bonn (dpa/tmn) - Sie schmeckt wie eine Mischung aus Melone und Birne: Die Kaktusfeige ist eine exotische Frucht, mit süßem bis leicht säuerlichem Geschmack. Wer sie pur essen möchte, halbiert sie am besten wie eine Kiwi und löffelt sie aus, empfiehlt das Bundeszentrum ... mehr

Die perfekte Pasta 

Wie sie schmecken muss, wissen Sie bestimmt noch von Ihrem letzten Italien-Urlaub. Die gute Nachricht für Ihren Gaumen: Sie bekommen das ab heute genauso lecker hin, wenn Sie die Tipps von Profikoch Hans-Peter Tuschla beherzigen, der für Sie auch gleich fünf raffinierte ... mehr
 


shopping-portal