Sie sind hier: Home > Themen >

Zugunglück

Thema

Zugunglück

Schweres Zugunglück in Portugal – Tote und Verletzte

Schweres Zugunglück in Portugal – Tote und Verletzte

Bei der Stadt Coimbra nördlich von Lissabon ist es zu einem folgenschweren Unfall auf den Gleisen gekommen. Zwei Menschen sind gestorben, weitere wurden verletzt.  Bei einem Zugunglück in Portugal hat es Medienberichten zufolge mindestens zwei Tote und sieben ... mehr
USA: Heftiges Feuer nach Zugentgleisung in Arizona

USA: Heftiges Feuer nach Zugentgleisung in Arizona

Großbrand in den USA: Aufnahmen zeigen, wie sich das Feuer nach einer Zugentgleisung über die ganze Brücke ausbreitet. (Quelle: t-online.de) mehr
Tschechien: Züge krachen bei Prag zusammen – ein Toter, Dutzende Verletzte

Tschechien: Züge krachen bei Prag zusammen – ein Toter, Dutzende Verletzte

In Tschechien sind die Menschen am Abend auf dem Weg nach Hause, als ihr Nahverkehrszug mit voller Wucht auf einen Güterzug auffährt. Ein Mensch stirbt, viele werden verletzt. Beim Zusammenstoß eines Personenzugs mit einem Güterzug hat es in Tschechien Dutzende ... mehr
Zusammenstoß mit Güterzug: Sicherheitsdebatte in Tschechien nach erneutem Zugunglück

Zusammenstoß mit Güterzug: Sicherheitsdebatte in Tschechien nach erneutem Zugunglück

Prag/Cesky Brod (dpa) - Nach zwei tödlichen Zugunglücken innerhalb einer Woche ist in Tschechien eine Debatte über die Sicherheit des Schienenverkehrs entbrannt. Am späten Dienstagabend war ein Doppelstock-Nahverkehrszug in der Nähe von Prag mit voller Wucht in einen ... mehr
Verletzte außer Lebensgefahr - Nach Zugunglück im Erzgebirge: Opfer-Identität geklärt

Verletzte außer Lebensgefahr - Nach Zugunglück im Erzgebirge: Opfer-Identität geklärt

Karlsbad (dpa) - Nach dem tödlichen Zugunglück im tschechischen Grenzgebiet zu Sachsen ist die Identität des deutschen Opfers geklärt. Es handele sich um einen 49 Jahre alten Mann aus dem Erzgebirge, teilte das sächsische Innenministerium in Dresden ... mehr

Frontalzusammenstoß - Zugunglück: Tote und Verletzte im tschechischen Grenzgebiet

Karlsbad (dpa) - Nach einem tödlichen Zugunglück im tschechischen Grenzgebiet zu Deutschland beginnt die Suche nach den Ursachen. Zwei Personenzüge waren am Nachmittag auf einer eingleisigen Strecke im Erzgebirge frontal ineinander gefahren. Unter den Toten ... mehr

Heftiger Unfall: Zug rast in Auto

Sekundenbruchteile vor dem Aufprall: Auf diesem Bahnübergang hat ein Zug ein Auto erfasst. (Quelle: KameraOne) mehr

Hagen: Regionalexpress rast in Schafsherde – neun Tiere tot

Auf der Strecke zwischen Hagen und Arnsberg ist ein Regionalexpress in eine Schafsherde gerast. Den Unfall überlebten acht Tiere nicht. Ein weiteres musste von einem Polizisten erschossen werden. Weil eine Schafsherde bestehend aus zwölf Tieren auf den Bahngleisen ... mehr

Karlsruhe: 62-jähriger Radfahrer von Zug erfasst – schwer verletzt

In Karlsruhe ist es zu einem schweren Unfall an einer Gleisüberquerung gekommen. Eine Lokomotive hat einen älteren Radfahrer erfasst und schwer verletzt. Ein Radfahrer ist auf einem Bahnübergang in Karlsruhe von einer Lokomotive angefahren und schwer verletzt worden ... mehr

Spanien: Auto stürzt von Brücke auf Schienen – Schnellzug entgleist

In Spanien ist der Fahrer eines Geländewagens getötet worden, als sein Fahrzeug von einer Brücke stürzte und von einem Schnellzug erfasst wurde. Die beiden Lokführer wurden schwer verletzt. Bei einem ungewöhnlichen Zugunglück ist in Spanien ein Mann ums Leben gekommen ... mehr

Niederrhein: Auto von Zug mitgeschleift – drei Tote

Am Niederrhein sind drei Insassen eines Autos bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Zug hatte das Auto an einem Bahnübergang erfasst und mitgeschleift.  Bei einem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang am Niederrhein sind drei Menschen ... mehr

Zugunglück auf Rheintalstrecke: Zugführer stirbt, mehrere Verletzte

Südlich von Freiburg ist bei einem Güterzug-Unfall auf der Rheintalstrecke eine Person ums Leben gekommen. Bei dem Toten handelt es sich laut Polizeisprecherin um den Zugführer.  Bei einem Unfall eines Güterzugs in Auggen in der Nähe von Freiburg ist am Donnerstagabend ... mehr

Frankreich: TGV springt bei Straßburg aus den Gleisen – mehrere Verletzte

Die TGV-Züge sind die schnellsten Frankreichs. Jetzt ist ein Zug dieser Baureihe im Osten Frankreichs teilweise entgleist – der Zugführer wurde bei dem Vorfall verletzt. Nördlich von Straßburg ist ein TGV-Hochgeschwindigkeitszug teilweise entgleist. Bei dem Vorfall ... mehr

Unglück in Frankreich: Zug entgleist nach Naturphänomen

Unglück in Frankreich: Zug entgleist nach Naturphänomen. (Quelle: Reuters) mehr

Zug rast in Bus in Pakistan – mindestens 19 Tote

In der pakistanischen Provinz Sindh ist ein Zug mit einem Bus kollidiert. Bei dem Unglück sind 19 Menschen gestorben, mehr als zwei Dutzend wurden verletzt. Behörden vermuten Fahrlässigkeit als Ursache. Beim Zusammenstoß eines Zugs mit einem Bus an einem unbeschrankten ... mehr

Türkei: Zug erfasst Lastwagen auf Bahnübergang

Schranken missachtet: Dieser Lastwagenfahrer wollte verbotenerweise den Bahnübergang passieren und wurde vom heranrasenden Zug erfasst. (Quelle: Reuters) mehr

Unglück in Italien: Hochgeschwindigkeitszug entgleist – mehrere Tote

Am frühen Morgen entgleiste die Lok eines Hochgeschwindigkeitszuges in Italien, mindestens zwei Menschen starben. Am Unfallort liegen die Trümmer weit verstreut. Bei einem schweren Bahnunfall in Norditalien sind am Donnerstag zwei Lokführer ums Leben gekommen ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Intercity bleibt liegen – 192 Fahrgäste befreit

Aufgrund eines Schadens an der Oberleitung kam ein Intercity bei Haan auf offener Strecke zum Stillstand. Durch einen Feuerwehreinsatz können die fast 200 Personen jedoch aus dem Zug befreit werden. Aus einem liegen gebliebenen Intercity ... mehr

Laufenburg: Auto fährt rückwärts auf Bahnübergang – vom Zug erfasst

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer in Laufenburg. Der 73-Jährige fuhr mit seinem Auto rückwärts auf einen Bahnübergang und wurde von dem herannahenden Interregio erfasst. Er wurde nur leicht verletzt. Ein rückwärts fahrendes Auto ist an einem ... mehr

Güterzug rammt Kleintransporter in Hamburg

Mann eingeklemmt: In Hamburg hat ein Güterzug einen Kleintransporter gerammt. (Quelle: dpa) mehr

Züge prallen frontal aufeinander

Sekunden vor der Katastrophe: Nach einer Signalstörung sind in Indien zwei Züge frontal ineinander gefahren. (Quelle: t-online.de) mehr

Zusammenstoß: Mindestens 16 Tote bei schwerem Zugunglück in Bangladesch

Dhaka (dpa) – Bei einem Zusammenstoß zweier Züge im Osten von Bangladesch sind mindestens 16 Menschen getötet worden. Mehr als 100 weitere Menschen wurden verletzt, wie Polizei und Rettungskräfte mitteilten. Demnach ereignete sich der Unfall in den frühen Morgenstunden ... mehr

Pakistan: Gaskocher löst Feuer in Zug aus – Mindestens 65 Menschen sterben

Bei einem verheerenden Zugunglück sind im Südosten Pakistans mindestens 65 Menschen getötet worden. Ein Gaskocher war explodiert und hatte mehrere Waggons in Brand gesetzt. Bei einem schweren Zugunglück im Südosten Pakistans sind mindestens 65 Menschen ums Leben ... mehr

Pakistan: Explodierter Gaskocher löst verheerendes Zugunglück aus

Explodierter Gaskocher: Bei diesem verheerenden Zugunglück starben in Pakistan mindestens 65 Menschen. (Quelle: Reuters) mehr

Bergisches Land: Zweijähriger nahe Engelskirchen von Regionalbahn erfasst

In der Nähe von Köln wurde ein Kleinkind von einem Zug erfasst. Der Lokführer konnte den Zusammenprall auch mit einer Schnellbremsung nicht mehr verhindern. Das Kind war mit seinem Vater unterwegs. Auf einer eingleisigen Bahnstrecke im Bergischen ... mehr

Lkw stand auf Gleisen - Zugunglück auf Bahnübergang: Viele Verletzte

Alt Duvenstedt (dpa) - An einem Bahnübergang in Schleswig-Holstein ist am Mittwochmorgen ein Regional-Express mit einem Schwerlaster zusammengestoßen. Bei dem Unglück in der Nähe von Rendsburg wurden laut Bundespolizei zwölf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer ... mehr

Zugunglück bei Rendsburg in Schleswig-Holstein - Zwei Schwerverletzte

Großeinsatz bei Rendsburg in Schleswig-Holstein: Ein Zug stößt mit einem Lkw zusammen. Mehrere Menschen werden verletzt – teilweise schwer. Der Zugverkehr wird tagelang blockiert sein. An einem Bahnübergang in Schleswig-Holstein ist am Mittwochmorgen ... mehr

Hessen: Frau von Regionalexpress erfasst und getötet

In Hessen ist es trotz Notbremsung zu einem Zugunglück mit Todesfolge gekommen: Eine Frau wurde beim Überqueren eines Bahnübergangs von einem fahrenden Zug erfasst.  An einem Bahnübergang bei Hattersheim ist eine Frau von einem Zug erfasst und getötet worden ... mehr

Neue Erkenntnisse - Zugunglück in Kairo: Lokführer hatte Bremse nicht angezogen

Kairo (dpa) - Die Fahrlässigkeit eines Lokführers hat nach ersten Erkenntnissen der Ermittler das schwere Zugunglück in Kairo mit vielen Toten verursacht. Der Mann sei mit dem Fahrer einer zweiten Lokomotive in Streit geraten, weil sein Zug von diesem blockiert worden ... mehr

Ägypten: Führerlose Lok rast in Hauptbahnhof von Kairo – mindestens 20 Tote

Bei der Einfahrt in den Ramses-Bahnhof in Kairo ist eine Lok gegen einen Betonprellbock gefahren. Es gab eine gewaltige Explosion. Zahlreiche Menschen kamen ums Leben. Bei einem schweren Zugunglück am Hauptbahnhof von  Kairo sind nach Angaben ... mehr

Zugunglück in Barcelona: Eine Tote bei Frontalzusammenstoß – viele Verletzte

Hunderte Menschen, darunter viele Pendler, sind in Katalonien in zwei S-Bahnen unterwegs. Plötzlich stoßen beide Züge frontal zusammen.  Ein neues Zugunglück erschüttert Katalonien: Beim Frontalzusammenstoß zweier S-Bahnen in der Nähe von Barcelona ist die 26 Jahre ... mehr

Zugunglück in Aichach: Strafbefehl gegen DB-Mitarbeiter erlassen

Fast ein Jahr nach dem Zugunglück in Aichach wird nun gegen den Fahrdienstleiter ein Strafbefehl erlassen. Er soll schwere Fehler begangen und so den Unfall verursacht haben. Wegen eines Zugunglücks mit zwei Toten in Schwaben hat das Amtsgericht Augsburg gegen ... mehr

Zugunglück in Meerbusch: Gericht verhängt Geldstrafen gegen Fahrdienstleiterinnen

Vor gut einem Jahr prallten in Meerbusch zwei Züge gegeneinander, 50 Menschen wurden verletzt. Die Ursache: ein Fehler der Fahrdienstleiterinnen. Nun sollen sie dafür zahlen. Nach der Zugkollision mit rund 50 Verletzten vor gut einem Jahr in Meerbusch hat ein Gericht ... mehr

Storebælt-Brücke: Zugunglück in Dänemark – Zahl der Todesopfer steigt auf acht

Nach dem Zugunglück auf der Brücke über den Großen Belt in Dänemark hat die Polizei die Zahl der Opfer auf acht korrigiert. Zunächst hieß es, sechs Menschen seien gestorben ... mehr

Ermittlung zur Ursache läuft: Opferzahl nach Zugunglück in Dänemark weiter gestiegen

Kopenhagen (dpa) - Bei dem Zugunglück auf der Brücke über den Großen Belt (Storebælt) in Dänemark sind zwei Menschen mehr ums Leben gekommen als ursprünglich gedacht. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf acht. Nächtliche Untersuchungen hätten gezeigt ... mehr

Dänemark: Sechs Tote bei Zugunglück – Lastwagen soll Auslöser sein

Das Unglück ereignete sich am frühen Morgen. Auf der Brücke über den Großen Belt prallt ein dänischer Personenzug auf mehrere Gegenstände. Mehrere Menschen sterben. Bei einem Zugunglück auf der Brücke über den Großen Belt (Storebælt) in Dänemark sind am Mittwochmorgen ... mehr

Schweres Zugunglück in Dänemark

Dänemark: Ein Passagierzug ist in Gegenstände gekracht, sechs Menschen starben. (Quelle: t-online.de) mehr

Hochgeschwindigkeitszug rauscht in ein Unglück

Hochgeschwindigkeitszug rauscht in ein Unglück mehr

Türkei: Schweres Zugunglück in Ankara – Deutscher unter den Todesopfer

Am frühen Morgen ist in der türkischen Hauptstadt Ankara ein Schnellzug mit einer Lokomotive kollidiert und entgleist. Neun Menschen starben, darunter ein Deutscher. Viele wurden verletzt. In der türkischen Hauptstadt Ankara sind bei einem schweren Zugunglück mindestens ... mehr

Die Zahl der Todesopfer steigt

Zugunglück in Ankara: Die Zahl der Todesopfer steigt. (Quelle: Reuters) mehr

Mehrere Menschen sterben bei Zusammenstoß in Ankara

Schweres Zugunglück: Mehrere Menschen sterben bei einem Zusammenstoß in Ankara. (Quelle: t-online.de) mehr

Unfall in Frankfurt am Main: 17-Jähriger will helfen und wird von Zug erfasst

Tragisches Unglück in einer Frankfurter S-Bahnstation: Ein Jugendlicher wird von einem einfahrenden Zug überrollt und getötet. Offenbar hatte er versucht, zu helfen. In einer S-Bahnstation in  Frankfurt am Main ist ein 17-Jähriger von einem Zug erfasst ... mehr

Helfer suchen nach Opfern - Expresszug entgleist: 18 Tote und 170 Verletzte in Taiwan

Taipeh (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in Taiwan sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 170 Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Viele erlitten schwere Verletzungen. Das Unglück mit dem Puyuma-Expresszug geschah am Sonntag ... mehr

18 Tote und 160 Verletzte bei Zugunglück in Taiwan

Die Waggons liegen quer auf den Schienen, umgestürzt und verkeilt. Die Zahl der Toten und Verletzten überfordern die Retter. Auch freiwillige Helfer suchen nach weiteren Opfern. Bei einem schweren Zugunglück in Taiwan sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Unglück in Indien: Zug rast in Menschenmenge bei Hindu-Fest – viele Tote

In Indien ist ein Zug in eine Menschenmenge gerast und hat Dutzende Menschen getötet. Offenbar hatten die Besucher eines religösen Festes den herannahenden Zug nicht rechtzeitig wahrgenommen. Während eines religiösen Hindu-Festes in Indien ... mehr

Dutzende Tote in Indien - Grünes Signal trotz Hindu-Feier: Zugunglück löst Trauer aus

Amritsar (dpa) - In der Nähe brennt ein Feuer, es ist dunkel, Böller knallen. Hunderte Menschen feiern am Freitagabend nahe der Stadt Amritsar in Indien das Hindu-Fest Dussehra. Bildnisse des Dämonengottes Ravana werden verbrannt, es ist laut und voll. Viele Leute ... mehr

Zugunglück in Meerbusch: Fehler von Fahrdienstleiterinnen

Wie kam es vor zehn Monaten zu dem Zugunglück in Meerbusch? Schuld ist offenbar menschliches Versagen: Zwei Fahrdienstleiterinnen unterliefen mehrere Fehler. Das Zugunglück mit rund 50 Verletzten in Meerbusch-Osterath vor zehn Monaten ist laut Gutachten ... mehr

Sipplingen am Bodensee: Zug mit 100 Insassen kracht in Lkw – 16 Verletzte

Ein auf den Gleisen rangierender Lkw hat in Baden-Württemberg ein Zugunglück verursacht. 16 Menschen mussten ins Krankenhaus, die Strecke Friedrichshafen–Singen wurde gesperrt. Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Lastwagen am Bodensee sind 16 Menschen leicht ... mehr

Regionalbahn rast in Lkw

Am Bodensee: Eine Regionalbahn ist mit einem Lkw kollidiert. (Quelle: Reuters) mehr

Zahl der Toten bei Zugunglück in Türkei steigt auf 24

Nach Angaben der türkischen Regierung sind inzwischen 24 Menschen infolge des Zugunglücks am Sonntag gestorben. Die Rettungskräfte beendeten ihren Einsatz am Unglücksort. Die Zahl der bei einem Zugunglück im Nordwesten der Türkei getöteten Menschen ... mehr

Zugunglück in der Türkei: Zehn Tote und 73 Verletzte

Schweres Zugunglück in der Türkei: Ein Zug mit 360 Menschen an Bord ist auf dem Weg nach Istanbul ist entgleist. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Bei einem Zugunglück im Nordwesten der Türkei sind am Sonntag mindestens zehn Menschen getötet worden. Mindestens ... mehr

Schweres Zugunglück in Niederösterreich

Gerersdorf im Osten von Österreich: Der Zug der Mariazellerbahn entgleiste um kurz nach 7 Uhr morgens und löste einen Großeinsatz aus. (Quelle: t-online.de) mehr

Zugunglück in Österreich: Regionalbahn mit 80 Passagieren entgleist

Bei Völlerndorf im Osten von Österreich hat es ein schweres Zugunglück gegeben. Die meisten der etwa 80 Fahrgäste kamen jedoch glimpflich davon. Bei einem Zugunglück sind in Ostösterreich mindestens zwei Menschen schwer verletzt worden. Zudem erlitten 26 Menschen ... mehr

20 Jahre nach der ICE-Katastrophe: "Wir bleiben, wenn andere gehen müssen"

Bei Katastrophen kümmern sie sich um Opfer und Helfer – so auch beim Zugunglück vor 20 Jahren in Eschede. Ein Notfallseelsorger beschreibt, wie sich seine Arbeit seitdem verändert hat. Großeinsätze wie in Eschede sind selten. In den meisten ... mehr

20 Jahre Eschede – Zugunglück ein nationales Trauma

Mit 200 Stundenkilometern rast ein ICE ins Unglück. 101 Menschen sterben, viele weitere werden teils schwer verletzt. 20 Jahre ist "Eschede" nun her. Was ist am 3. Juni 1998 passiert? Es ist ein sonniger Mittwochvormittag ... mehr
 
1


shopping-portal