Sie sind hier: Home > Themen >

zuhause.de

Thema

zuhause.de

Werkzeug-Grundausstattung für Zuhause - was nirgends fehlen darf

Werkzeug-Grundausstattung für Zuhause - was nirgends fehlen darf

Wer im Baumarkt auf die Suche nach neuem Werkzeug geht, muss zwischen einer fast schon unüberschaubaren Auswahl verschiedener Produkte wählen. Das Angebot unterschiedlichster Hämmer, Schraubenzieher und Zangen kann den unbedarften Heimwerker leicht ... mehr
Modernen Adventskranz selber machen: So geht's

Modernen Adventskranz selber machen: So geht's

Für viele gehört eine selbst gebastelte Weihnachtsdeko zum Advent dazu wie der Weihnachtsstern oder der Christbaum zu Heiligabend. Es muss ja nicht immer der traditionelle Adventskranz sein. Dieser Weihnachtskranz ist eher modern und hat darüber hinaus noch einen ... mehr
Diese Herbststauden färben den Garten bunt

Diese Herbststauden färben den Garten bunt

Wenn die Tage im Herbst kürzer werden, bietet die Natur wie zum Ausgleich dafür ein buntes Farbenspiel. Das Laub der Bäume färbt sich rot und golden und auch die Stauden leuchten noch einmal in allen Schattierungen. Mit diesen Stauden zünden Sie im Garten ein letztes ... mehr
Weihnachtsbaum aufstellen: Tipps für den Christbaumständer

Weihnachtsbaum aufstellen: Tipps für den Christbaumständer

Ein schön geschmückter Weihnachtsbaum ist für viele Familien an Heiligabend feste Tradition. Doch es kommt am Fest nicht nur auf den passenden Weihnachtsbaumschmuck an. Besonders wichtig ist es, den Weihnachtsbaum im Ständer gut zu verankern. Denn kippt der Christbaum ... mehr
Regale ersetzen Wohnwand

Regale ersetzen Wohnwand

Jahrzehntelang war die Wohnwand nicht aus deutschen Wohnzimmern wegzudenken. Doch seit winzige elektronische Speichermedien immer häufiger Bücher, Videokassetten oder DVDs ersetzen, können auch die Schränke kleiner werden. Statt Schrank-Kombinationen ... mehr

Eine grüne Wand pflanzen: So funktionieren vertikale Gärten

Die meisten Menschen pflegen ihre Zimmerpflanzen in Töpfen und Ampeln im Zimmer. Ungewöhnlich, doch viel spektakulärer sind grüne Wände: Da wachsen die Pflanzen als vertikale Gärten an der Wand entlang. Spezielle Systeme dafür sind sowohl für den Innen ... mehr

Die 10 besten Hausmittel gegen Teppichflecken

Eine ungeschickte Handbewegung reicht aus und schon ziert den einst strahlend hellen Teppich ein hässlicher, brauner Kaffeefleck. Schnell gesellen sich zu dem Getränkefleck noch ein paar Wachs-Tropfen und Schokoladenreste. Mit jedem Tropfen wird der Bodenbelag ein wenig ... mehr

Einfacher Salz-Trick macht das Backblech sauber

Einfacher Salz-Trick macht das Backblech sauber mehr

Gutes Besteck erkennen: Auf diese Kennzeichnung sollten man achten

Wer Wert auf eine gepflegte Tischkultur legt, schafft sich gerne auch gutes Besteck an. Edelstahl liegt in der Gunst der Käufer weit vor allen anderen Materialien, gilt es doch als pflegeleicht und robust. Nicht jede Legierung ist jedoch auch unbedingt ... mehr

Weihnachtsdeko basteln: Tolle Ideen für die Weihnachtsdekoration

Im Advent zu basteln, gehört genauso zu den Weihnachtsvorbereitungen wie das Plätzchenbacken. Wer Lust auf selbstgemachte Weihnachtsdeko hat, braucht nicht viel Zeit und Geld. Ein bisschen Fantasie und ein kleiner Vorrat an schönen, festen Papieren und Postkarten ... mehr

Außendeko für Weihnachten: So wird ihr Garten weihnachtlich schön

Macht man in der Adventszeit einen Spaziergang, schaut aus dem ein oder anderen winterlichen Vorgarten schon mal der Weihnachtsmann persönlich über den Zaun. Auch in ansonsten eher ruhigen und beschaulichen Wohngegenden zieren Lichterketten in allen Farben und Formen ... mehr

Einfacher Trick macht harte Kühlschrank-Butter streichzart

Einfacher Trick macht harte Kühlschrank-Butter streichzart mehr

Feld-Ahorn ist der Baum des Jahres 2015

Der Baum des Jahres 2015 ist diesem Jahr ein unscheinbarer Außenseiter – der Feld-Ahorn (Acer campestre). Gekürt wurde der robuste "kleine Bruder" des Spitz- und des Bergahorns, der auch unter dem Namen Maßholder bekannt ist, am Donnerstag von Bundesumweltministerin ... mehr

Arbeitssicherheit: Werkzeuge für Linkshänder

Viele der herkömmlichen Werkzeuge sind für Linkshänder schlecht zu bedienen und bergen sogar ein erhöhtes Unfallrisiko. Für mehr Arbeitssicherheit empfehlen sich spezielle Linkshänder-Versionen von Bohrmaschine und Co. – lesen Sie hier mehr dazu. Beim Ausmessen fangen ... mehr

Neuer Kürbis-Weltrekord: Schweizer Kürbis wiegt über eine Tonne

Auf der Europameisterschaft in Ludwigsburg hat der Schweizer Kürbiszüchter Benni Meier einen Kürbis präsentiert, der 1054 Kilo wiegt. Damit knackte Meier seinen eigenen Weltrekord. Schon am 05. Oktober präsentierte der Züchter einen Riesen ... mehr

Herbstlaub: So wird der Garten im Herbst bunter

Wenn im Herbst das Wetter feucht ist, die Tage kürzer werden und der Himmel sich überwiegend grau präsentiert, hellt buntes Herbstlaub die triste Stimmung etwas auf. Dann werden die Blätter vieler Bäume gelb, ocker und sogar leuchtend rot. Welche ... mehr

Leitern im Haushalt sicher einsetzen: Die wichtigsten Leiter-Tipps

"Pro Jahr passieren in Deutschland rund 90.000 Unfälle auf und mit Haushaltsleitern." Darauf weisen der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und die "Aktion Das sichere Haus" (DSH) in einer gemeinsamen Broschüre zum sicheren Umgang ... mehr

Heizungsrohre isolieren, verkleiden und Heizungsrohre dämmen

In vielen Altbauten laufen Heizungsrohre und Warmwasserleitungen ungedämmt durch kalte Keller und Wohnungen. Und auch in neueren Wohnungen sind oft nicht alle Rohre ausreichend gedämmt. Dabei ließen sich laut Spitzenverband der Gebäudetechnik VdZ fünf bis zehn Prozent ... mehr

Kaminofen-Trends 2014/15: Die neusten Innovationen bei Kaminöfen

Kaminöfen können mehr als nur Feuer machen. Selbst wenn dieses längst erloschen ist, geben sie noch Wärme an den Raum ab. Auch als Unterstützung der Gebäudeheizung werden Kaminöfen immer wichtiger. Einige Hersteller bieten gleich Komplettpakete ... mehr

Energieausweispflicht nach EnEV 2014 als Papiertiger entlarvt

Vermietern, Maklern und selbst den Behörden ist die verschärfte Energieausweis-Pflicht offenbar egal. Seit dem 1. Mai müssen laut Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014) schon Immobilienanzeigen die wichtigsten Kennwerte aus dem Energieausweis enthalten. Der Ausweis ... mehr

Bebauungsplan macht Bauherren genaue Vorschriften

Bauherren können nicht allein darüber bestimmen, wie ihr Häuschen später aussehen soll. Im Bebauungsplan geben die Gemeinden oft bis ins Detail vor, wie das Haus am Ende auszusehen hat. Bauherren mit speziellen Wünschen zur Hausgestaltung sollten sich schon ... mehr

Energiespar-Wunder: Dieses Haus braucht keine Energie von außen

Die Energiekosten der meisten Verbraucher entwickeln sich Jahr für Jahr kontinuierlich nach oben. Zwar wird inzwischen viel mehr Wert auf einen sparsamen Umgang mit Strom und Heizung geachtet, doch ständig erhöhte Preise bei den Versorgern wiegen die Einsparungen ... mehr

Finanztest: Riesige Preisunterschiede bei Photovoltaik-Anlagen

Der Boom für private Photovoltaik-Anlagen ist nach wie vor ungebrochen. In Neubausiedlungen findet man kaum noch ein Dach, auf dem sich keine Solarzellen wiederfinden. Keine Wunder: Liefert eine Photovoltaik-Anlage wegen der garantierten ... mehr

Passivhaus: So funktioniert ein Passivhaus

Bei ständig steigenden Energiekosten achten inzwischen fast alle Bauherren schon bei der Planung des neuen Eigenheims auf gute Dämmung und möglichst günstige Heizstoffe. Und je stärker die Preise für klassische Energieträger wie Öl oder Gas steigen, desto interessanter ... mehr

Solaranlage und Wärmepumpe bei Frost

So mancher Hausbesitzer erzeugt inzwischen seinen Strom und die Wärme selbst. Dank umfangreicher Förderprogramme sieht man auf immer mehr Dächern Solaranlagen. Doch wie verkraftet die moderne Technik Frost und Schnee? Was ist beispielsweise zu tun, wenn Schnee ... mehr

Schimmel im Bad richtig vorbeugen und entfernen

Viele Badezimmer bieten optimale Bedingungen für Schimmelbildung. Das feuchtwarme Klima schafft den Pilzsporen eine ideale Brutstätte. Ob in den Fugen der Fliesen, den Silikondichtungen oder an der Wand: Die hässlichen und gesundheitsschädlichen schwarzen Flecken ... mehr

Melonenbirne: Goldene Frucht mit lila Streifen

Die Melonenbirne ist von innen wie von außen eine Sensation: Geschmacklich begeistert sie durch ihre süßlich-fruchtige Note. Äußerlich ist sie während ihrer ganzen Wachstumszeit eine Zierde im Garten. Sie möchten die leckere Frucht anbauen? Hier erfahren Sie, welche ... mehr

Gelenkblume: Hyazinthenähnliche Staude mit zarten Blüten

Die Gelenkblume ist eine besonders bewegliche Blume, daher auch ihr Name. Ihre Blüten können in alle Richtungen gedreht werden, ohne abzubrechen. Die auch als Etagenerika bezeichnete Staude ist nicht sehr schwer zu kultivieren. Hier erfahren Sie, worauf es ankommt ... mehr

Purpurtute: Wärmeliebende Kletterpflanze aus den Tropen

Der Purpurtute können Sie bewundernd beim Altwerden zuschauen. Ihre Blätter sind zu Beginn noch pfeilförmig, mit zunehmendem Alter macht sich jedoch ein tiefer Einschnitt bemerkbar. Sie können das Aronstabgewächs klettern, kriechen oder hängen lassen – wie es Ihnen ... mehr

Drehfrucht: Farbenfroher Sommerblüher für die Fensterbank

Sie sind auf der Suche nach einem farbenfrohen Sommerblüher für Ihr Zimmer? Dann sollten Sie es einmal mit der Drehfrucht probieren. Welche Ansprüche sie an den Standort stellt und wie Sie die Pflanze am besten pflegen sollten, erfahren Sie im Folgenden. Drehfrucht ... mehr

Zimmerhopfen: Zimmerpflanze mit roten Blütenähren

Nicht immer ist die Blüte einer Pflanze, der Teil, welcher am schönsten aussieht. Beim Zimmerhopfen beeindrucken insbesondere seine Blütenstände. Die gelbrotbraunen Hüllblätter der Ähren zaubern Farbe ins Zimmer. Hier erfahren Sie, wie Sie das Bärenklaugewächs pflegen ... mehr

Kübelpflanzen zum Überwintern in der Gärtnerei unterbringen

Kübelpflanzen gehören zu den Klassikern im Garten, auf Terrasse und Balkon. Im Frühling und Sommer verströmen sie ein mediterranes Flair und erfreuen sich deshalb großer Beliebtheit. Doch wenn die Temperaturen sinken, fühlen viele von ihnen sich draußen nicht ... mehr

Urnenpflanze: Aufgeblasene Blätter sind ihr Markenzeichen

Blätter, die aussehen als würden Sie jeden Moment platzen, sind typisch für die Urnenpflanze. Diese schöne Kletterin kann auch als Zimmerpflanze gehalten werden. Welche Pflege die Dischidie, so ihr botanischer Name, benötigt, erfahren ... mehr

Adventsdeko: Ideen von cool bis kitschig

Die Adventsdekoration bringt vorweihnachtlichen Zauber ins Zuhause. Wer gern ein bisschen ausgefallener dekoriert, kann sich in dieser Saison genauso ausleben wie die Freunde der klassischen Dekoration. Neben der traditionellen Adventsdeko gibt es jede Menge Neues ... mehr

Natürlicher Sichtschutz für mehr Privatsphäre im Garten

Damit man sich im Garten genauso unbefangen wie in den eigenen vier Wänden bewegen kann, muss die Privatsphäre gewahrt sein. Wer will sich schon beim Sonnenbad im Bikini vom Nachbarn beobachten lassen? Einen guten, natürlichen Sichtschutz bieten verschiedene Hecken ... mehr

Hecken pflanzen: Herbst ist der richtige Zeitpunkt

Eine Hecke hat viele Vorteile: Sie schützt vor den Blicken von Passanten und neugierigen Nachbarn, bietet eine passablen Windschutz und eignet sich zur Akzentuierung bei der Gartengestaltung. Wer eine neue Hecke pflanzen möchte, sollte dies im Herbst ... mehr

Kastanienwein: Wächst rasch bei guter Pflege

Kaum eine Kletterpflanze eignet sich so gut zur Wandbegrünung wie der Kastanienwein. Die Triebe der auch als Tonkingwein bekannten Pflanze wachsen bei richtiger Pflege gut und gerne zwei Meter pro Jahr. Kastanienwein: Botanische Zugehörigkeit und Herkunft ... mehr

Saumfarn: Pflegeleichter Zimmerfarn

Farne haben unter Pflanzenfreunden nicht den besten Ruf: Hübsch, aber kompliziert in der Haltung, lassen Viele die Finger von der Pflanzengruppe. Der Saumfarn bildet hier eine Ausnahme: Ob Pteris cretica, Pteris multifida oder andere – alle Arten der Gattung sind leicht ... mehr

Stromanthe: Exklusive Staude mit gemusterten Blättern

Mit ihren gemusterten Blättern ist die Stromanthe ein echter Hingucker. An der Oberseite der Blätter stellt das Marantengewächs weiß-grüne Maserungen zur Schau, die Unterseite leuchtet wiederum in dunklem Purpur. Mehr zu der anspruchsvollen Staude erfahren ... mehr

Schiefteller: Wärmeliebender Sommerblüher

Im Sommer üppig und blütenreich, erscheint der Schiefteller im Winter halbtot. Dann verliert die Zierpflanze Blüten und Blätter und zieht sich unter die Erde zurück. Doch mit der richtigen Pflege erwacht die Achimenes, so der botanische Name der Pflanze, zu neuem Leben ... mehr

Spitzblume: Kleines Bäumchen mit roten Beeren

Die Gattung der Spitzblume, botanisch Ardisie, umfasst rund 250 Arten. In ihrer Heimat Süd- und Ostasien wächst die Pflanze zu niedrigen Bäumchen heran, für die Zimmerkultur sind bis zu einen Meter hohe, schlanke Sträucher im Handel erhältlich. Spitzblume: Attraktiv ... mehr

Obstbaumkrebs vorbeugen und bekämpfen

Obstbauern fürchten ihn, doch auch die Bäume in privaten Gärten können vom Obstbaumkrebs befallen werden. Betroffen sind vor allem Apfel- und Birnbäume, doch auch andere Laubgehölze können sich infizieren. Im schlimmsten Fall muss der befallene Baum gerodet werden ... mehr

Tagetes (Studentenblume) pflegen und aussäen

Die Tagetes heißt auch Studentenblume – weil ihre Pflege so schön einfach ist. Die Blume blüht von Frühsommer bis in den Herbst hinein in allerlei Gelb-, Rot- und Orangetönen. Wer sich ein bisschen um sie kümmert, hat besonders lange Freude an der Tagetes ... mehr

Miscanthus (Chinaschilf) im Garten: Pflege-Tipps

Der Miscanthus oder auch Chinaschilf hat im Herbst seinen großen Auftritt – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn über den Sommer wächst die Pflanze zu einem Giganten heran. Und viele Sorten schmücken sich zudem in dieser Jahreszeit mit einer auffallenden ... mehr

Beispielrechnung für Kondens- und Wärmepumpentrockner

zurück zum Artikel: So finden Sie den besten Wäschetrockner mehr

Bitterwurz: Staude mit malerischen Blüten

Im Steingarten darf diese robuste Sommerpflanze nicht fehlen: die Bitterwurz. Sie wird auch Porzellanröschen genannt – verständlich, wenn man die zierlichen Blüten vor dem Hintergrund einer steinernen Mauer sieht. Wo und wie Sie Lewisa cotyledon pflanzen, lesen ... mehr

Goldmohn: Kalifornische Staatsblume mit sonnigen Blüten

Es ist nicht schwer zu erraten, in welcher Farbe der Goldmohn vorwiegend wächst. Neben sonnig gelben Blüten blühen aber auch etliche Sorten in Karminrot, Cremeweiß, Bronze und Orange. Wie Sie die fröhliche Blume im Garten richtig pflanzen, erfahren ... mehr

Marienglockenblume: Sommerblume mit nostalgischem Charme

Die zweijährige Marienglockenblume entwickelt riesige Blüten, die in jedem Garten für einen Blickfang sorgen. Diese können Sie von Mai bis Juli bewundern. Was Campanula medium zum Gedeihen benötigt, erfahren Sie hier. Marienglockenblume für romantische Gärten Diese ... mehr

Scheinmohn: Mohngewächs mit auffälligen blauen Blüten

Scheinmohn wächst als ein- oder mehrjährige Pflanze. Je nach Art erscheint das Mohngewächs mal in gelber Farbe, mal in einem auffälligen Himmelblau. Hier erfahren Sie mehr über das außergewöhnliche Mohngewächs und seine Kultivierung. Waldscheinmohn und Blauer ... mehr

Salomonssiegel: Spargelgewächs mit edler Blütenkette

Das Salomonssiegel gehört zu den Spargelgewächsen, doch eignet sich absolut nicht zum Verzehr. Die auch als wohlriechende Weißwurz bekannte Pflanze ist stark giftig. Umso attraktiver sind ihre kleinen, paarweise angeordneten Blüten, die in der Blütezeit hübsche Ketten ... mehr

Goldfelberich: Primelgewächs mit aufrechten Blütenstängeln

Der Goldfelberich ist mit seinen vielen kleinen Blüten ein echter Hingucker im Garten. Die auch als Pfennigkraut bekannte Pflanze wächst je nach Art zwischen knapp einem und fünf Zentimetern hoch und ist im Garten vielseitig einsetzbar. Tipps zu Pflanzung und Pflege ... mehr

Kriechender Günsel: Bodendecker mit violetten Blüten

Kriechender Günsel kommt im gesamten Alpenraum vor, doch er wächst auch sehr gut in Gärten von Flachlandbewohnern. Der schnellwachsende Bodendecker verbreitet sich über große Flächen und seine blütentragenden Triebe ragen bis zu dreißig Zentimeter empor. Kriechender ... mehr

Milzfarn: Wandlungsfähiges Streifenfarngewächs

Der Milzfarn oder auch Apothekerfarn ist eine wechselfeuchte Pflanze. Die Gewächse rollen sich bei Trockenheit zusammen und sehen verdorrt aus. Sobald es wieder feuchter wird, ergrünen sie erneut, als wäre nichts gewesen. Hier erfahren Sie alles zu Pflanzung und Pflege ... mehr

Kobralilie: Fleischfressende Pflanze aus Kaliforniern

Die Kobralilie wird ihrem Namen in jeglicher Hinsicht gerecht. Sie gehört zu den fleischfressenden Pflanzen und ihre schlauchartig emporwachsenden Blätter ähneln in ihrer Erscheinung einer aufgerichteten Schlange. Wie Sie die Darlingtonia californica kultivieren ... mehr

Hecke als Meterware: Blickdichte Hecke in nur einem Tag

Ob zur Einfriedung des Grundstücks, als Sichtschutz für die Terrasse oder einfach nur als gestalterisches Element im Garten: Hecken erfreuen sich bei den deutschen Gartenbesitzern größter Beliebtheit. Allerdings vergehen mehrere Jahre bis eine selbst gepflanzte Hecke ... mehr
 


shopping-portal