Sie sind hier: Home > Themen >

zuhause.de

Thema

zuhause.de

Bockshornklee: Heilkraut mit langer Tradition

Bockshornklee: Heilkraut mit langer Tradition

Bockshornklee wurde schon im Altertum in Ägypten und Indien als Heil- und Nahrungspflanze angebaut. Damit gehört das Kraut zu den ältesten Nutzpflanzen überhaupt. In Europa wurde die Pflanze ab dem Mittelalter von Mönchen als Heilkraut ... mehr
Bougainvillea richtig überwintern und schneiden

Bougainvillea richtig überwintern und schneiden

Die Bougainvillea bringt mit ihren bunten Blättern exotisches Flair in heimische Gärten. Die Kletterpflanze stammt ursprünglich aus Südamerika und gehört zu den Wunderblumengewächsen. Die Bougainvillea wird auch Drillingsblume genannt, da jeweils ... mehr
Baldrian: Anbau und Ernte der Heilpflanze

Baldrian: Anbau und Ernte der Heilpflanze

Haben Sie Probleme beim Einschlafen? Prüfungsangst? Allgemeines Unruhebefinden? Dann könnte Ihnen Baldrian helfen. Das Kraut wird seit eh und je als Heilpflanze genutzt. Grund genug, um der Pflanze im eigenen Garten ein Plätzchen einzuräumen. Hier erfahren ... mehr
Traubensilberkerze: Heilpflanze mit bezauberndem Wuchs

Traubensilberkerze: Heilpflanze mit bezauberndem Wuchs

Strahlend weiße Blütenkerzen zeichnen die Traubensilberkerze aus. Unter welchen Voraussetzungen die elegante Staude in Ihrem Garten gedeiht und warum sie auch als Heilpflanze geschätzt wird, erfahren Sie hier. Merkmale der Traubensilberkerze Mit ihrem schlanken Wuchs ... mehr
EnEV 2014 und Grunderwerbsteuer machen Hausbau teurer

EnEV 2014 und Grunderwerbsteuer machen Hausbau teurer

Bauherren und Immobilienkäufer müssen mit höheren Kosten kalkulieren als noch 2013. Seit Mai 2014 ist die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 in Kraft, die deutlich schärfere Anforderungen an die energetischen Eigenschaften eines Neubaus stellt ... mehr

Mariendistel: Farbenfrohe Distel mit heilenden Kräften

Die Mariendistel ist nicht nur ausgesprochen hübsch anzusehen, sondern auch eine wirksame Heilpflanze bei diversen Lebererkrankungen. Zudem wirkt sie entkrampfend auf das vegetative Nervensystem. Erfahren Sie hier mehr über die dekorative Distel mit der heilenden ... mehr

Oregano anbaueen: Würziges Küchenkraut für sonniges Standorte

Oregano ist ein Klassiker in der italienischen Küche. Aber auch hierzulande lässt sich das pflegeleichte Küchenkraut problemlos anbauen. Erfahren Sie, wie Sie das Würzkraut im eigenen Garten kultivieren und es so immer ganz frisch zur Hand haben. Oregano liebt es sonnig ... mehr

Lotusblume: Exotische Schönheit für den Garten

Lotusblumen verleihen Ihrem Garten nicht nur ein exotisches Flair. Die hübschen Blumen sind sogar essbar und haben eine heilende Wirkung. Um einen eigenen Nelumbo, so der botanische Name des Lotusgewächses, im Garten zu pflanzen, benötigen Sie noch nicht einmal einen ... mehr

Japanischer Baumflieder: Duftender Zierbaum für den Garten

Japanischer Baumflieder hält in immer mehr deutschen Gärten Einzug. Kein Wunder, denn der Zierbaum aus dem asiatischen Raum sieht mit seinen cremeweißen Blüten nicht nur wunderschön aus, sondern verströmt dazu auch einen betörenden Duft. Erfahren Sie mehr über diese ... mehr

Pappel: Schnellwachsender Laubbaum für feuchte Standorte

Die Pappel ist ein idealer Baum für ungeduldige Gärtner. Sie wächst sehr schnell und ist zudem genügsam. Nur bezüglich des Standorts für diesen Laubbaum sollten Sie sich im Vorfeld einige Gedanken machen, damit er Ihnen später keinen Ärger macht. Wachstum ... mehr

Kalmus: Blattschmuckpflanze mit duftenden Blättern

Die grasartigen Blätter des Kalmus duften nach frischgebackenen Orangenkeksen. Aber dies ist nicht der einzige Grund, weshalb die Sumpfpflanze so beliebt ist. Erfahren Sie hier, was die Blattschmuckpflanze auszeichnet und wie Sie im Zimmer gehalten wird. Kalmus ... mehr

Säulen-Weißdorn: Laubgehölz für schmale Standorte

Der Säulen-Weißdorn ist ein ideales Gewächs für kleine Großstadtgärten. Er benötigt nicht viel Platz, lässt sich in fast jeden Boden pflanzen und kommt bestens mit dem Stadtklima klar. Die robusten Pflanzen kommen gut ohne regelmäßige Pflege aus. Bescheidener ... mehr

Kugelsteppenkirsche: Zierlicher Solitärbaum mit weißer Blüte

Mit ihrer runden Krone ist die Kugelsteppenkirsche ideal als Solitärbaum geeignet. Dass der Laubbaum seine Kugelform auch ohne aufwendigen Schnitt beibehält, macht ihn für Gartenfreunde besonders attraktiv. Kugelsteppenkirsche: Vom Strauch zum Hochstamm ... mehr

Raumduft-Diffuser: Deko und Duft in einem

Der Raumduft-Diffuser ist ein häufig genutztes Accessoire in modernen Wohnräumen. Was den Flakon mit Raumduft-Stäbchen auszeichnet und welche Vorteile er bei der Beduftung mit sich bringt, erfahren Sie hier. Raumduft-Diffuser: Was ist das? Ein Raumduft-Diffuser besteht ... mehr

Räucherstoffe für zu Hause: Räucherstäbchen, Räucherkegel und Co.

Räucherstoffe sind nicht nur für rituelle Zwecke geeignet. Erfahren Sie hier, auf welche Geschichte Räucherstäbchen, Räucherkegel und Räucherkugeln zurückblicken und welche Wirkung sie in Ihren vier Wänden entfalten. Geschichte ... mehr

Entspannende Düfte für zu Hause

Die Wirkung von Düften auf Körper und Geist ist wissenschaftlich belegt. Schon im alten Ägypten wurden entspannende Düfte zu therapeutischen Zwecken angewendet. Welcher Raumduft Ihr zu Hause in eine Oase der Ruhe verwandelt, erfahren Sie hier. Entspannende ... mehr

Markise oder Sonnenschirm: Den besten Sonnenschutz finden

Hunger nach Sonne hat fast jeder. Wenn die Mittags- oder Hochsommer-Sonne so richtig heiß scheint und die Haut sich rötet, ist die Begeisterung jedoch schnell verflogen. Lieb gewonnene Außen-Orte werden zur brütend heißen Sperrzone. Dagegen hilft nur eins: Schatten ... mehr

Rückruf AEG Warmwasserspeicher DEM Basis

Der Elektronikkonzern AEG muss rund 1400 Warmwasserspeicher zurückrufen. Wegen eines fehlerhaften Sicherheitsbauteils schaltet die Heizung in Ausnahmefällen nicht richtig ab, wenn die Wunschtemperatur erreicht wurde. Das führt dazu, dass heißer Dampf ... mehr

Dekorative Duftkerzen selber machen: Anleitung

Schlagen Sie zwei Mücken mit einer Klatsche, indem Sie Duftkerzen selber machen! Zum einen können Sie Ihr schöpferisches Talent auf die Probe stellen und zum anderen eignen sich die in den Kerzen enthaltenen Duftstoffe optimal, um lästige Blutsauger in die Flucht ... mehr

Raumduft: Sind Duftkerzen schädlich für die Gesundheit?

Was gut riecht, ist nicht immer gut für die Gesundheit. Ob Duftkerzen schädlich sind, hängt insbesondere von deren Zusammensetzung ab. Paraffin nennt sich einer der Übeltäter, der Kopfschmerzen und Schlimmeres verursachen kann. Warum Duftkerzen ... mehr

Indische Räucherstäbchen: Exotische Raumdüfte mit langer Tradition

Indische Räucherstäbchen erfüllen den ganzen Raum mit betörenden Aromen. Wer die Augen schließt und sich dem Duft hingibt, fühlt sich womöglich auf den indischen Subkontinent versetzt. Das Räucherwerk entführt Ihre Sinne auf eine exotische Reise, sofern Sie sich darauf ... mehr

Japanische Räucherstäbchen: Edles Räucherwerk aus Fernost

Japanische Räucherstäbchen sind längst nicht mehr nur in Fernost Kult. Auch in hiesigen Breitengraden verwöhnt das Räucherwerk die Sinne. Während der Rauch den ganzen Raum mit seinem betörenden Duft erfüllt, können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihren Gedanken ... mehr

Eiche pflanzen: So meistern Sie die Lebensaufgabe

Möchten Sie einen Gartenbaum besitzen, der viele Generationen mit seiner imposanten Erscheinung beglückt? Dann sollten Sie eine Eiche pflanzen. Diese gilt seit eh und je als Symbol der Ewigkeit – kein Wunder, kann sie doch bis zu 800 Jahre alt werden. Ihre Pflanzung ... mehr

Duftlampe: Wohnaccessoire für eine einladende Atmosphäre

Die Duftlampe ist ein echter Allrounder: Sie verströmt zarte Aromen, erzeugt ein flackerndes Lichtspiel und kann obendrein als Designelement eingesetzt werden. Wissenswertes zur Aromalampe erfahren Sie hier. Duftlampe: Was ist das? Eine Duftlampe ist ein Wohnaccessoire ... mehr

Gartenwerkzeug: Qualitätskriterien für Gartengeräte

Edelstahl ist das beste Material für Gartengeräte. Es rostet nicht, ist pflegeleicht und es bleibt weniger Erde daran haften. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hin. Allerdings sind Gartengeräte aus Edelstahl häufig etwas teurer. Die Experten ... mehr

Wäschetrockner von Siemens gehen in Flammen auf

Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) berichtet in seinem aktuellen Schadensreport über eine "auffällige Schadenhäufung" bei älteren Siemens-Wäschetrocknern. Die Geräte fingen im laufenden Betrieb plötzlich Feuer ... mehr

Hängende Kätzchenweide: Flauschiger Laubbaum für den Garten

Die Hängende Kätzchenweide ist an Liebreiz kaum zu überbieten: Das Geäst des Laubbaums spannt sich wie ein Schirm über den Stamm, von dem bei älteren Exemplaren nichts mehr zu sehen ist. Im Frühjahr ist es gespickt mit flauschigen Weidenkätzchen. Merkmale ... mehr

Schwarzrote Hängebuche: Romantische Rotbuche mit dunklem Laub

Unter den Rotbuchen ist die Schwarzrote Hängebuche die Melancholikerin: Trostlos lässt die dunkle Schönheit ihre Äste gen Boden sinken und auch die Farbe ihres Blattwerks lässt auf düstere Gedanken schließen. Doch selbst in ihrer Trauer weiß die Tochter aus dem Hause ... mehr

Fichte: Immergrüner Nadelbaum für sonnige Standorte

In den deutschen Wäldern ist die Fichte die häufigste Baumart. Doch nicht nur als Nutz-, auch als Zierbaum macht die Picea abies eine gute Figur. Wissenswertes zu dem immergrünen Nadelbaum erfahren Sie hier. Bedeutung der Fichte in der Forstwirtschaft ... mehr

Automatischer Duftspender für wohlriechende Räume rund um die Uhr

Ein automatischer Duftspender versorgt ihre Wohnräume konstant mit Raumduft und sorgt für eine behagliche Atmosphäre. Wie das Gerät funktioniert und mit welchen Funktionen hochwertige Modelle punkten, erfahren Sie hier. Was ist ein automatischer Duftspender ... mehr

Duftspender: In welchen Zimmern macht der Raumduft Sinn?

Mit Duftspendern können Sie in Ihren vier Wänden eine behagliche Atmosphäre kreieren, doch nicht überall macht der Raumluft Sinn. Erfahren Sie hier, in welchen Räumen Sie von dem Duft profitieren können. Duftspender in Bad und WC Duftspender sind immer ... mehr

Linde: Majestätischer Laubbaum für den Garten

Die Linde begeistert die Menschheit seit jeher. Ihr majestätischer Anblick inspirierte Dichter und Denker aller Epochen. Wenn auch Sie dem Zauber der Tilia erlegen sind, erfahren Sie hier, wie der Laubbaum in Ihrem Garten gedeiht. Linde: Einfach großartig! Wer vor einer ... mehr

Potpourri: Duftende Blütenschale für zu Hause

Ein Potpourri sieht nicht nur hübsch aus, sondern verströmt auch einen herrlichen Raumduft. Was die Blütenschale als Einrichtungselement auszeichnet und welche Geschichte dahinter steckt, erfahren Sie hier. Potpourri: Der verdorbene Topf Das Wort Potpourri wurde ... mehr

Lungenkraut: Vorfrühblüher mit attraktiven Blättern

Unter den Frühblühern ist das Lungenkraut besonders früh dran. Schon im März öffnet der Bodendecker seine ersten Blüten, die bis in den Mai erhalten bleiben. Wie die Staude auch in ihrem Garten gedeiht, erfahren Sie hier. Merkmale des Lungenkrauts Lungenkraut ... mehr

Goldrute: Spätsommerblüher für verwunschene Gärten

Tausende winziger Einzelblüten, die in wilden Strängen herabhängen, machen die Goldrute zu einer echten Augenweide. Was die Solidago sonst noch auszeichnet und was Sie bei der Standortwahl und Pflege beachten sollten, erfahren Sie hier. Solidago: Romantisches Kraut ... mehr

Wegwarte: Üppig wachsendes Heilkraut mit himmelblauer Blüte

An Wegesrändern und auf Schotterplätzen, an Mauern, Hecken und auf Brachen fällt die Wegwarte durch ihre himmelblauen Blütenständen auf. Kein Wunder, dass sich das Heilkraut auch als Zierpflanze großer Beliebtheit erfreut. Wegwarte als Nutz- und Zierpflanze Die Wegwarte ... mehr

Majoran: Anbau und Ernte des aromatischen Küchenkrauts

Fehlt in Ihrem Kräuterbeet noch frischer Majoran? Wofür Sie das Küchengewürz verwenden können, und wie es im Garten richtig angebaut wird – vom Pflanzen über die Pflege bis hin zur Ernte – erfahren Sie hier. Majoran: Pikantes Küchenkraut für deftige Gerichte Majoran ... mehr

Liebstöckel pflanzen: Tipps zum Anbau von Maggikraut

Liebstöckel ist in Deutschland seit dem Mittelalter bekannt. Die Benediktiner brachten das Kraut aus der italienischen Region Ligurien mit. Wie der Anbau des Küchengewürzes gelingt, erfahren Sie hier. Liebstöckel als Küchengewürz Liebstöckel ist eine traditionsreiche ... mehr

Kugelsumpfeiche: Solitärbaum mit leuchtendem Herbstlaub

Wer einen kleinen, attraktiven Solitärbaum für begrenzte Standorte sucht, ist mit der Kugelsumpfeiche gut beraten. Der Zierbaum erfreut mit einer kugelrunden Krone, die von Frühling bis Herbst mit buntem Laub erfreut. Kugelsumpfeiche im Farbrausch Kugelrund ... mehr

Natürliche Raumdüfte für eine dufte Atmosphäre

Natürliche Raumdüfte können schlechte Gerüche in den eigenen vier Wänden neutralisieren und tragen so zu einer wohnlichen Atmosphäre bei. Welche Düfte Mutter Natur für Sie bereitstellt, erfahren Sie hier. Lavendel und andere Duftpflanzen ... mehr

Raumdüfte mit belebender Wirkung: Zitrone, Pfefferminz und mehr

Mit einem frischen Duft fällt der Start in den Tag gleich viel leichter. Welche Raumdüfte eine besonders belebende Wirkung haben und in welchen Situationen sie eingesetzt werden können, erfahren Sie hier. Raumdüfte: Welche Aromen wirken belebend ... mehr

Tipps für die Gartenbeleuchtung: So haben Sie mehr vom Garten

Wenn sich am Abend die Sonne senkt, ist es Zeit für eine stimmungsvolle Gartenbeleuchtung. Doch nicht in jeden Garten passt jede Beleuchtung. Wie Sie schöne Abende im Garten auch im Nachtlicht auskosten können, zeigt unsere Fotoshow. Tipps für die sichere Ausleuchtung ... mehr

Stauden in Kübel pflanzen: Oase auf Balkon und Terrasse

Pflanzkübel eignen sich nicht nur zur Begrünung von Balkon und Terrasse, sondern lassen sich auch gut für die Gartengestaltung einsetzen. Eine schön arrangierte Schale im Vorgarten zieht beispielsweise alle Blicke auf sich und schafft so Struktur im Garten ... mehr

Blauregen: beliebte Kletterpflanzen richtig schneiden und pflegen

Der Blauregen (auch Glyzinie genannt) verwandelt mit seinen sensationellen Blütentrauben jede Pergola und jede Terrasse in ein Blütenmeer. Die Kletterpflanzen lassen sich auch gut in Kübeln kultivieren. Auf jeden Fall benötigt Blauregen allerdings intensive Pflege ... mehr

Lounge-Gartenmöbel für Garten und Terrasse

Der Garten wird zur Lounge, und zusammen mit Freunden und Familie oder einfach einem guten Buch lassen sich ganze Sommertage in bequem gepolsterten Gartenmöbeln verbringen. Damit die Freude an den Outdoor-Lounge-Möbeln möglichst lange erhalten bleibt, sollten Garten ... mehr

Rosen im Kübel pflanzen: Tipps zur Rosenpflege im Topf

Wer keinen Garten hat, muss auf eigene Rosen nicht verzichten: Die romantischen Blumen wachsen auch im Kübel auf Balkon oder Terrasse. Allerdings brauchen die Pflanzen dort viel Pflege, sonst ist der schöne Rosentraum schnell verwelkt. Von Gießen bis Überwintern – diese ... mehr

Gartenspaten: Darauf kommt es beim Gartengerät an

Ein Gartenspaten sollte in keinem Geräteschuppen fehlen. Das Gartengerät ermöglicht es, mit wenig Kraft Erde auszustechen und große Löcher auszuheben. Woran Sie einen guten Spaten erkennen, erfahren Sie hier. Gartenspaten: So ist er aufgebaut Der Gartenspaten ... mehr

Blumenkelle: Handspaten zum Pflanzen

Die Blumenkelle oder Gartenkelle gehört zu den einfachsten Gartengeräten überhaupt. Löcherausheben, Erdeaufnehmen und -festklopfen sind die typischen Gartenarbeiten, bei denen der kleine Handspaten die Hauptrolle spielt. Die Blumenkelle in der Gartenarbeit ... mehr

Gartenschere: Schneidewerkzeug für leichte Arbeiten

Pflanzenfreunde sollten immer eine Gartenschere zur Hand haben. Wenn es darum geht, Blumen zu schneiden, abgestorbene Pflanzenteile zu entfernen oder Hecken zu stutzen, leistet das weitverbreitete Gartenwerkzeug gute Dienste. Wie Sie das beste Produkt finden, erfahren ... mehr

Gartengeräte: Die Harke als Basiswerkzeug

Was Gabel und Messer für die Küche sind, das ist die Harke bei der Gartenarbeit: unverzichtbar. Was das Gartengerät auszeichnet und bei welchen elementaren Aufgaben es zum Einsatz kommt, erfahren Sie hier. Wie ist eine Harke aufgebaut? Eine Harke besteht in der Regel ... mehr

Gartengestaltung mit Kies und Schotter: Tipps

Haben Sie schon einmal über Gartengestaltung mit Kies und Schotter nachgedacht? Die Naturmaterialien sind in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen erhältlich und können vielseitig eingesetzt werden. Kies und Schotter: Wo liegt der Unterschied? Bei Kies handelt ... mehr

Hängepflanzen in der Blumenampel: Das muss man beachten

Wenn die Fensterbank schon komplett mit Zimmerpflanzen vollgestellt ist, bieten sich Blumenampeln als praktische Lösung an. Dann hängen die Pflanzen einfach an der Decke oder der Wand und stören nicht weiter. Vor allem wer seine Fenster gerne ... mehr

Wärmepumpentrockner: Vorteile der modernen Wäschtrockner?

Alte Wäschetrockner können die Stromrechnung beträchtlich in die Höhe treiben. In diesem Fall kann ein Wärmepumpentrockner Abhilfe schaffen. Wie das Gerät funktioniert und welche Vor- und Nachteile es bietet, erfahren Sie hier. Wärmepumpentrockner: Vorteile der modernen ... mehr

Königspalme: Majestätische Palmenart aus der Karibik

Eine Königspalme bringt karibisches Flair in Ihre vier Wände. Die Aufzucht der Wärme liebenden Roystonea oleracea will jedoch gelernt sein. Was Sie bei Standort und Pflege beachten sollten, erfahren Sie hier. Königspalme: Der grüne Gigant Ob in Mittelamerika ... mehr

Mazaripalme: Frostharte Palmenart aus dem Nahen Osten

Möchten Sie eine Palme in Ihrem Garten pflanzen? Dann könnte die Mazaripalme genau das Richtige für Sie sein. Die Nannorrhops ritchiana ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch frosthart und sehr robust. Mazaripalme: Überlebenskünstlerin aus der Wüste Die Mazaripalme ... mehr
 


shopping-portal