Sie sind hier: Home > Themen >

zuhause.de

Thema

zuhause.de

Bodendecker im Garten pflanzen - Tipps

Bodendecker im Garten pflanzen - Tipps

Bodendecker sind beliebte Gartenpflanzen. Sie lassen Blumenbeete nicht nur einfach viel fülliger wirken, die Pflanzen bieten auch ganz praktischen Nutzen. So schützen Bodendecker die Erde vor Erosion und sparen häufig auch das Gießen. Deshalb werden sie auch gerne ... mehr
Storchschnabel anpflanzen und pflegen

Storchschnabel anpflanzen und pflegen

Der Storchschnabel (Geranium) ist eine relativ pflegeleichte Zierpflanze. Er gilt allgemein als sehr robust und wenig anfällig für Krankheiten. Vor allem der Balkanstorchschnabel eignet sich gut als Bodendecker, der auch unter Bäumen gut gedeiht. Geranium ... mehr
Bügeln: die besten Tipps – so geht es leichter

Bügeln: die besten Tipps – so geht es leichter

Bügeln ist eine der unbeliebtesten Hausarbeiten. Doch wer auf adrette Kleidung Wert legt, kommt nicht umhin, hin und wieder mal zum Bügeleisen zu greifen. Dabei kann man sich mit moderner Technik und ein paar einfachen Tricks das Bügeln erleichtern. Richtig ... mehr
Klebstoffe-Übersicht: Welcher Kleber taugt wofür?

Klebstoffe-Übersicht: Welcher Kleber taugt wofür?

Von Alleskleber bis Sekundenkleber: In nahezu jedem Haushalt finden sich Klebstoffe in den verschiedensten Varianten.  Aber braucht man wirklich so viele unterschiedliche Kleber? Und was muss man beim Umgang mit ihnen beachten? Die Show zeigt, welche Klebstoffe ... mehr
Sansevieria: robuste und pflegeleichte Schönheit

Sansevieria: robuste und pflegeleichte Schönheit

Die Sansevieria, auch Bogenhanf genannt, gilt als fast "unzerstörbar". Die Überlebenskünstlerin erfordert wenig Pflegeaufwand und ist als dekorativer Blickfang äußerst wirkungsvoll. Und sie hat auch noch andere Talente. Seit Jahren als altbacken abgetan, erfreut ... mehr

Putzfaule Deutsche: Die unbeliebtesten Hausarbeiten

Hausarbeiten wie Fenster putzen und Boden wischen erledigt keiner gerne. Wie gut,  wenn man so unangenehme Aufgaben abgeben kann. Elf Prozent der Deutschen haben hier sogar eine recht günstige Alternative zur Putzfrau gefunden: Bei ihnen putzt die Schwiegermutter ... mehr

Kellerasseln in Haus und Garten bekämpfen

Kellerasseln sind im Grunde keine Schädlinge, sondern sogar recht nützlich im Garten. Wenn Sie sich aber in Beeten, Pflanztöpfen oder sogar Wohnräumen ansiedeln, können diese Tipps dabei helfen, die kleinen Tiere zu bekämpfen. Nützliche Helfer im Garten Wer einen ... mehr

Hibiskus schneiden und überwintern: Pflege für den Roseneibisch

Mit seinen intensiven, meist roten, Blüten ist der Hibiskus eine Zierde für jeden Garten. Und auch als Zimmerpflanze ist die hawaiianische Nationalblume sehr beliebt – leider auch bei Blattläusen. Der bei uns auch als Roseneibisch bekannte Hibiskus braucht besondere ... mehr

Pilzkrankheiten bei Pflanzen: Vorsicht vor Mehltau und Braunfäule

Dass nach Regen wieder Sonnenschein folgt, wird gerne als tröstendes Wort verwendet. Im Garten birgt diese Wetterkombination allerdings auch Gefahren. Steigen nach dem Regen die Temperaturen wieder, findet einer der größten Feinde des Gärtners geradezu ideale ... mehr

Kann einen unter der Dusche wirklich der Blitzschlag treffen?

Kann einen unter der Dusche wirklich der Blitzschlag treffen? mehr

Balkonverkleidung: Möglichkeiten für den Sichtschutz

Eine Balkonverkleidung schützt ihren Außenbereich nicht nur vor Wind und Wetter, sondern ist auch ein dekorativer Sichtschutz. Ganz nach dem jeweiligen Geschmack können Sie die Verblendung zum Beispiel aus Holz oder Kunststoff fertigen lassen. Hier bekommen Sie Tipps ... mehr

Feinsteinzeug: Strapazierfähige Fliesen fürs Bad

Feinsteinzeug wird nicht etwa als Geschirr verwendet, sondern ist eine besondere Form von Fliesen, die eine geringe Porosität aufweisen. Was diese Kacheln so besonders macht und wo das Feinsteinzeug eingesetzt wird, erfahren Sie hier. Verwendung der wasserdichten ... mehr

Reparaturband: Kleine Beschädigungen beheben

Ein Reparaturband ist besonders praktisch, wenn es bei Renovierungsarbeiten zu kleineren Schäden kommt. Dabei ist es so wirksam, dass es auch als Panzerband bezeichnet wird. Was Sie mit der Folie alles wieder heil machen können, erfahren Sie hier. Panzerband ... mehr

Staubschutztür hält Schmutz beim Renovieren fern

Beim Renovieren wandert der Staub ganz unbemerkt in jede Ecke und Ritze. Eine Staubschutztür kann diesen Vorgang als eine Form von Schmutzschleuse unterbinden. Wie diese transparente Tür Ihnen staubfreies Arbeiten ermöglicht, erfahren Sie hier. Schmutzschleuse zwischen ... mehr

Tapetenschaber: Verwendung des Tapezierwerkzeugs

Sie möchten alten Tapeten den Garaus machen? Besonders gut gelingt das mit einem Tapetenschaber. Dieses Tapezierwerkzeug vereinfacht die mühsame Plackerei ungemein und macht den Weg für neuen, schönen Wandschmuck in Ihrem Heim frei. Tapezierwerkzeug: Besser geeignet ... mehr

Wetterschutzfarbe für den Außenbereich

Die Fassade eines Hauses muss über die Jahre ganz schön viel einstecken. Eine gute Wetterschutzfarbe kann das Äußere dabei schützen und gleichzeitig schmücken. Mehr über diese ganz besondere Fassadenfarbe erfahren Sie hier. So wird Wetterschutzfarbe eingesetzt ... mehr

Glasschutzfolie: Hinweise zur Verwendung

Glas ist ein zerbrechliches Material, das den Witterungen und der Umgebung weitestgehend schutzlos ausgeliefert ist. Eine Glasschutzfolie kann der empfindlichen Oberfläche zusätzlichen Schutz bieten. Wann dieser Schutz zum Einsatz kommen sollte und wie Sie die Folie ... mehr

Bodenschaber: Untergründe effektiv bearbeiten

Auch der Boden darf sich mal neu rausputzen. Hilfreich dabei ist ein Bodenschaber, der den Untergrund von unliebsamen Rückständen befreit. Wie bequem diese besondere Form des Teppichschabers verwendet werden kann, erfahren Sie im Folgenden. Unterschied ... mehr

Tapezierbürste und Tapezierwischer: Unverzichtbare Werkzeuge

Wer schon mal seine vier Wände tapeziert hat, wird die Vorzüge einer Tapezierbürste, auch Tapezierwischer genannt, erfahren haben. Wie dieses Renovierungswerkzeug hilft, lästigen Luftblasen den Garaus zu machen, erfahren Sie hier. So funktioniert der Tapezierwischer ... mehr

Tischfräse: Stabile Konstruktion zum Holzschneiden

Die Tischfräse ist für die Bearbeitung von Holz bestimmt. Dabei ist diese Maschine ungemein vielseitig, denn sie kann sowohl fräsen, nuten und fälzen als auch profilieren. Wieso sich meist aber nur Profis an die nützliche Maschine wagen, erfahren ... mehr

Dekupiersäge: Mechanische Laubsäge für den Feinschnitt

Eine Laubsäge ist Ihnen nicht effektiv genug? Dann könnte eine Dekupiersäge die Lösung sein: Sie ermöglicht feine Schnitte und arbeitet aufgrund von Elektronik schnell und sauber. Lesen Sie hier Wissenswertes rund um das praktische Werkzeug ... mehr

Exzenterschleifer: Schwing- und Drehbewegung kombiniert

Wer häufiger Schleifarbeiten verrichtet, für den könnte sich die Anschaffung eines Exzenterschleifers lohnen, denn die handlichen Geräte erlauben ein effektives und gleichzeitig sorgfältiges Arbeiten. Lesen Sie hier, was es bei der Verwendung zu beachten ... mehr

Säbelsäge: Für Zimmerleute unabdingbar

Mit Säbelrasseln hat die Säbelsäge natürlich gar nichts zu tun. Stattdessen ist ein elektrischer Fuchsschwanz, wie das Werkzeug auch genannt wird, ein nützliches Sägewerkzeug für besonders schwer zugängliche Stellen. Elektrischer Fuchsschwanz im Einsatz ... mehr

Kappsäge: Elektrowerkzeug zum Kürzen von Hölzern und Co.

Eine Kappsäge ist eine sehr nützliche elektronische Maschine, die mit wenig Kraftaufwand umfangreiche Sägearbeiten umsetzen kann. Wieso diese Form der Kreissäge auch gleichzeitig eine Gehrungssäge ist, erfahren Sie hier. Wofür wird eine Kappsäge verwendet ... mehr

Ostbalkon - Tipps für die Bepflanzung des Blumenkastens

Nicht immer haben die Bewohner einer Wohnung das Glück, dass ihr Balkon genau nach Süden weist. Doch auch bei einem Ostbalkon, der nur in den Morgenstunden von den Sonnenstrahlen besucht wird, lassen sich eine Reihe von Blumen anpflanzen. Es sind hierbei jedoch ... mehr

Süßkartoffel-Anbau im Garten und im Kübel: So geht's

Süßkartoffeln wachsen auch hierzulande. Sie brauchen aber unbedingt viel Sonne. Wer den geeigneten Standort hat, kann Süßkartoffeln sogar auf dem Balkon pflanzen. Süßkartoffeln (Ipomea batatas) stammen aus dem äquatornahen Südamerika. Die Pflanzen brauchen ... mehr

Tischkreissäge: Präzises Werkzeug

Eine Tischkreissäge empfiehlt sich möglicherweise in der Anschaffung, wenn Sie regelmäßig schreinern: Denn mit diesem Werkzeug schneiden Sie Holz besonders schnell und gleichzeitig präzise. Lesen Sie hier, was es rund um die Verwendung des Werkzeuges zu beachten ... mehr

Lackierrolle: Großflächiges Arbeiten beim Malen

Wer größere Flächen mit Farbe versehen möchte, wird an einem Pinsel recht schnell verzweifeln. Die Lackierrolle ist deshalb das Mittel der Wahl, mit dem Heimwerkerprofis zügig und effektiv arbeiten können. Lesen Sie hier Tipps zur Auswahl und Verwendung der richtigen ... mehr

Strichzieher: Pinsel für feines Arbeiten

Nicht nur für diverse Heimwerkerprojekte im Malerbereich, sondern auch als Künstlerpinsel lässt sich der sogenannte Strichzieher einsetzen. Seine Besonderheit sind die Borsten, die sehr präzises Arbeiten ermöglichen. Lesen Sie hier mehr zur Verwendung. Der Strichzieher ... mehr

Gitterband: Für Fugen und zur Reparatur

Gitterband gehört in vielen Heimwerkerprojekten zu den praktischen und gleichzeitig kostengünstigen Helfern. Lesen Sie hier, wie sich das selbstklebende spezielle Band verwenden lässt und was Sie dabei beachten sollten. Gitterband: Stabil und praktisch zu verarbeiten ... mehr

Travertin: Naturstein für den Innen- und Außenbereich

Travertin ist ein Naturstein, der vor allem wegen seiner Optik geschätzt wird. Er kommt beispielsweise als Bodenplatten oder aber auch als Arbeitsplatte im Küchenbereich zum Einsatz. Lesen Sie hier, was es rund um den Kalkstein zu wissen gibt. Porös und dennoch stabil ... mehr

Strukturwalze: Streichen und verschönern in einem Schritt

Die Strukturwalze ist ein praktisches Werkzeug für diejenigen, die beim Streichen gerne ein paar Arbeitsschritte zusammenfassen. Was der Effektroller dabei für Muster zaubert und wie Sie ihn benutzen können, erfahren Sie hier. Der Effektroller für Muster ... mehr

Deckenbürste: Vielseitiges Malerwerkzeug

Jeder Maler hat dieses Werkzeug in seinem Bestand. Die Rede ist von der Deckenbürste, die sehr vielseitig nutzbar ist. Wo diese spezielle Bürste, die auch als Fassadenbürste bezeichnet wird, genau zum Einsatz kommt, erfahren Sie hier. So ist die Fassadenbürste aufgebaut ... mehr

Giersch im Garten entfernen und bekämpfen

Giersch ist ein unbeliebtes Unkraut. Es lässt sich nur schwer im Garten bekämpfen. Statt zu verzweifeln können sich Gärtner auch einfach mit dem Unkraut anfreunden. Denn in der Küche lässt sich Giersch hervorragend verwenden. Wer das Unkraut doch lieber ... mehr

Der praktische Schlüsselkasten im Flur

Wenn Sie schnell fort müssen, kann das Suchen nach dem Schlüssel an den Nerven zerren. Abhilfe schafft hier ein Schlüsselkasten. Der beste Platz dafür ist der Flur nahe der Eingangstür. Schon bald werden Sie sich daran gewöhnen, Ihren Hausschlüssel in den Kasten ... mehr

Boden ausgleichen mit selbstverlaufender Ausgleichsmasse

Will man einen neuen Fußboden verlegen, braucht man zunächst einen ebenen Untergrund. Mit selbstverlaufender Ausgleichsmasse kann man einen unebenen Boden ausgleichen. Niveau-Unterschiede bis zu 20 Millimeter lassen sich so einebnen. Wir erklären Schritt für Schritt ... mehr

Experten-Chat: Ihre Fragen rund um die Gartenpflege

Wie verbanne ich Unkraut aus dem Gartenbeet? Was hilft gegen Schnecken, Blattläuse und andere Schädlinge? Marianne Scheu-Helgert ist gelernte Zierpflanzengärtnerin und Gartenbauingenieurin. In der Bayerischen Gartenakademie an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau ... mehr

Rhabarber pflanzen und ernten: praktische Tipps zum Anbau

Ob als Kompott oder Schorle – frischer Rhabarber ist im Frühling eine wahre Köstlichkeit. Die Erntezeit für Rhabarber endet im Juni. Nach der Saison wird der Verzehr der Pflanzen sogar gesundheitsschädlich. Wer sich Rhabarber in den Garten holen ... mehr

Hagebutte: Die Frucht der Heckenrose schmückt und ist gesund

Im Herbst ist Erntezeit für die Hagebutte. Die Wildfrucht schmückt mit ihren leuchtend roten Beeren nicht nur den Garten. Sie gehört auch ganz klassisch zu fast jeder Herbstdeko dazu. Gesund ist die Hagebutte auch noch. Reich an Vitamin C und Mineralien ... mehr

Eisheilige: Wann sie sind und wie die Namen lauten

Im Mai ist die Zeit gekommen, Gemüse, Blumen und Kübel ins Freie zu setzen. Aber Vorsicht: Laut bewährter Bauernregel ist es bis zum Ablauf der Eisheiligen ratsam, die Pflanzen noch im Warmen zu belassen. Andernfalls droht Tomate, Bougainvillea ... mehr

Gartentrampolin: Sicherheit und Haftung beim Trampolin im Garten

Schon seit einigen Jahren sieht man in immer mehr Gärten große Gartentrampoline. Doch Mediziner und TÜV-Experten warnen davor, die Sicherheitsrisiken zu unterschätzen. Immer wieder kommt es zu teils schweren Unfällen auf Gartentrampolinen. Gerade ... mehr

Schäden am Haus erkennen: Darauf muss man achten

Aus kleinen Rissen können große Schäden werden. Hausbesitzer sollten daher ihr Gebäude regelmäßig untersuchen. Das geht relativ einfach, wenn man weiß, wo man nachschauen muss. Auf diese sechs Stellen kommt es an. "Oft ist der Aufwand für die Behebung kleinerer ... mehr

Kreide-Trick hilft gegen Ameisen im Haus

Trick: Dieser Tipp hilft gegen Ameisen im Haus. (Quelle: t-online.de) mehr

Rosa Balkonpflanzen - Nicht nur für kleine Mädchen

Eingerahmt von rosa Balkonpflanzen lässt sich der Sommer im Freien besonders schön auskosten. Längst ist die Farbe nicht nur etwas für kleine Mädchen, sondern wirkt auch auf die Herren der Schöpfung erhellend und freundlich. Rosa Balkonpflanzen sorgen für das besondere ... mehr

Birkenfeige: So pflegen Sie den Ficus richtig

Die Birkenfeige ähnelt in ihrem Äußeren zwar dem Gummibaum, unterscheidet sich von diesem aber vor allem durch ihren hohen Pflegebedarf. Die Pflanze ist relativ empfindlich, weshalb Sie für die Pflege einige Hinweise beachten sollten. Eigenschaften der Birkenfeige ... mehr

Silolack auf Bitumenbasis: Anwendung und Einsatzgebiete

Ein Silolack muss widrigen Umständen trotzen. Denn in den Bereichen, in denen er zum Einsatz kommt, werden oft Schuttgüter gelagert, unter anderem Zement, aber auch Futtergüter. Silolacke benötigen ein hohes Isolations- und Haftvermögen, weshalb sie oftmals ... mehr

Stahlbeton: Druck- und zugfester Baustoff

Stahlbeton ist ein besonders stabiler, widerstandsfähiger Baustoff. Entsprechend kommt er immer dann zum Einsatz, wenn bei Konstruktionen sehr starke Zugkräfte wirken. Lesen Sie hier, wie der Beton entsteht und wie er sich verwenden lässt. Stahlbeton ... mehr

Kunstharzmörtel: Hilfreicher Baustoff für Verfugungen und Reparaturen

Kunstharzmörtel kann bei verschiedenen Heimwerkerprojekten hilfreich sein. Lesen Sie hier, wie sich der Baustoff für kleinere Reparaturen sowie im Bereich von Fugen einsetzen lässt und welche Vorteile er bietet. Kunstharzmörtel: Viele positive Eigenschaften ... mehr

Sedimentgestein: Eigenschaften und Nutzung als Baustoff

Sedimentgestein bezeichnet eine Gruppe von Gesteinen, die auch als Vulkanit bezeichnet werden. Viele dieser Gesteine haben heute eine große wirtschaftliche Bedeutung. Lesen Sie hier, wie die Vulkanite entstehen und wodurch sie sich auszeichnen. Entstehung ... mehr

Gipsstein: Natürliches Sedimentgestein als Baustoff

Gipsstein ist ein Sedimentgestein, das durch die Ausfällung bei der Verdunstung von Meerwasser entsteht. Durch seine hervorragenden und vielfältigen Eigenschaften hat er sich zu einem beliebten Baustoff im Handwerk entwickelt. Gipsstein: Zusammensetzung und Entstehung ... mehr

Kunstharzdispersion: Robuster Anstrich

Der Begriff Kunstharzdispersion bezeichnet üblicherweise die sogenannten Dispersionsfarben. Lesen Sie hier Wissenswertes rund um den Anstrich, wie und wo sich dieser verwenden lässt, welche Vorteile er bietet und welche Probleme entstehen können. Kunstharzdispersion ... mehr

Bodenklinker: Ziegel als Bodenbelag

Bodenklinker stellt einen praktischen und zugleich durchaus dekorativen Bodenbelag dar. Die Platten aus Ton sind beispielsweise in Rot-, Gelb- oder Brauntönen erhältlich. Lesen Sie hier, wo sich die Ziegel einsetzen lassen. Für den Innen- und Außenbereich: Bodenklinker ... mehr

Vollziegel: Eigenschaften der traditionellen Mauerziegel

In der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts waren sie besonders beliebt und verbreitet: Und so finden sich Vollziegel auch heute noch an vielen Hausfassaden. Lesen Sie hier, was die Ziegel von anderen Arten unterscheidet und wodurch sie sich auszeichnen. Vollziegel ... mehr

Metamorphe Gesteine: Entstehung und Verwendung

Metamorphe Gesteine sind ein echtes Wunder der Natur. Entsprechend bilden sie sowohl dekorative als auch ausgesprochen edle Baustoffe. Lesen Sie hier Spannendes zur Entstehung der Steine und dazu, wie sie sich bei verschiedenen Heimwerkerprojekten verwenden lassen ... mehr

Schaumglas: Bewährter Wärmedämmstoff

Schaumglas ist ein Wärmedämmstoff, der aus aufgeschäumtem Glas besteht. Der Baustoff hält starke Belastungen aus, wodurch er vielseitig einsetzbar ist. Schaumglas ist dabei nicht nur in Form von Platten, sondern auch als Schotter erhältlich. Schaumglas: Wie er entsteht ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal