Thema

Zulieferer

Streit zwischen Prevent und Daimler geht vor Gericht weiter

Streit zwischen Prevent und Daimler geht vor Gericht weiter

Der Schadenersatz-Streit um die Lieferung von Sitzbezügen zwischen dem Zulieferer Prevent und dem Autobauer Daimler wird weiter vor Gericht ausgetragen. Ein vom Landgericht Stuttgart vorgeschlagener Vergleich kam innerhalb der gesetzten Frist nicht zustande ... mehr
Autozulieferer Leoni verdient deutlich mehr

Autozulieferer Leoni verdient deutlich mehr

Der Kabelspezialist Leoni hat zu Jahresanfang dank eines kräftigen Wachstums rund ein Fünftel mehr Gewinn gemacht. Unter dem Strich verdiente der Auto- und Industriezulieferer 43,6 Millionen Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Nürnberg mitteilte ... mehr
Autozulieferer ElringKlinger von starkem Euro belastet

Autozulieferer ElringKlinger von starkem Euro belastet

Der starke Euro hat dem Autozulieferer ElringKlinger zum Jahresauftakt einen Umsatzrückgang eingebrockt. Der Erlös ging im ersten Quartal um 0,6 Prozent auf 430,7 Millionen Euro zurück, wie das im SDax notierte Unternehmen am Montag in Dettingen an der Erms mitteilte ... mehr
Zulieferer Grammer mit Problemen in der Autosparte

Zulieferer Grammer mit Problemen in der Autosparte

Beim Autozulieferer Grammer haben fehlende Aufträge zum Jahresauftakt für weniger Umsatz gesorgt. Trotz gut laufender Geschäfte mit Nutzfahrzeugsitzen ging der Erlös des Spezialisten für Mittelkonsolen und Kopfstützen um knapp ein Prozent auf 454,4 Millionen ... mehr
Bericht: Bosch schweigt zu Dokumenten in Dieselaffäre

Bericht: Bosch schweigt zu Dokumenten in Dieselaffäre

Der Autozulieferer Bosch weigert sich laut einem "Spiegel"-Bericht, in einem Verfahren zum Abgas-Skandal dem Landgericht Stuttgart Einsicht in angeforderte Dokumente zu geben. Dabei geht es um klagende Anleger, diey dem Bosch-Kunden Volkswagen eine zu späte Information ... mehr

Bericht: Bosch schweigt zu Dokumenten in Dieselaffäre

Stuttgart (dpa) - Der Autozulieferer Bosch weigert sich laut einem «Spiegel»-Bericht, in einem Verfahren zum Abgas-Skandal dem Landgericht Stuttgart Einsicht in angeforderte Dokumente zu geben. Dabei geht es um klagende Anleger, der dem Bosch-Kunden Volkswagen ... mehr

Nur Teilerfolg für Autozulieferer im Streit mit VW

Im juristischen Streit zwischen der Prevent-Tochter ES Automobilguss Schönheide und VW hat der Automobilzulieferer nur einen Teilerfolg erzielt. Das Landgericht Leipzig verpflichtete den Autobauer aus Wolfsburg in einer einstweiligen Verfügung, 30 Prozent ... mehr

Eberspächer profitiert von strengeren Emissionsvorschriften

Der Abgas- und Klimaanlagenspezialist Eberspächer ist im vergangenen Jahr vor allem im Ausland gewachsen - und das nicht zuletzt wegen der weltweit immer schärferen Vorschriften für Emissionen. "Wir erzielen unseren Umsatz inzwischen zu fast 70 Prozent im Ausland ... mehr

Schaeffler baut weltweit 950 Stellen ab

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will weltweit 950 Stellen abbauen. Etwa 450 davon befänden sich in Deutschland, teilte der Konzern am Montag in Herzogenaurach mit. Die Arbeitsplätze sollen in den kommenden drei Jahren im Zuge des Konzernumbaus ... mehr

Autozulieferer Leoni startet mit kräftigem Umsatzplus

Der Autozulieferer Leoni ist mit einem robusten Wachstum ins Jahr gestartet. Der Umsatz des Kabel- und Bordnetzspezialisten wuchs im ersten Quartal um neun Prozent auf 1,33 Milliarden Euro, wie das MDax-Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen am Donnerstag ... mehr

Webasto baut Heizungswerk mit Millioneninvestition aus

Der Autozulieferer Webasto (Stockdorf) baut wegen stark wachsender Nachfrage sein bisher einziges Heizungswerk in Europa weiter aus. "Bis Ende 2018 werden rund sechs Millionen Euro investiert", sagte Werksleiter Andreas Dikow am Mittwoch bei einem Besuch ... mehr

Mehr zum Thema Zulieferer im Web suchen

Conti-Konzernumbau: Entscheidung frühestens zu Jahres-Mitte

Zum möglichen Konzernumbau hat der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental weiterhin keine Entscheidung getroffen. Die passenden Szenarien würden derzeit durchgespielt, sagte Vorstandschef Elmar Degenhart am Freitag in Hannover ... mehr

Bosch hält zum Diesel - Neue Technik soll Niedergang stoppen

Renningen (dpa) - Der weltgrößte Autozulieferer Bosch will den Diesel noch nicht aufgeben. Eine neu entwickelte Abgastechnik soll den durch Dieselgate und Fahrverbots-Debatte in Verruf geratenen Antrieb vor dem Niedergang bewahren und dem Konzern zugleich einen ... mehr

Konzernumbau kostet Zulieferer Mahle weiter Geld

Der Autozulieferer Mahle wächst, doch die Kosten für den Konzernumbau schlagen sich weiter im Ergebnis nieder. "Der Umbau kostet viel Geld. Dieses Geld nehmen wir in die Hand, weil wir damit in unsere eigene Zukunft investieren", sagte Jörg Stratmann, Vorsitzender ... mehr

Bosch: Mit neuer Technik den Diesel-Niedergang verhindern

Mit einer neuen Abgastechnik will Bosch den Niedergang des in Verruf geratenen Diesel-Motors aufhalten. Das System soll den Stickoxid-Ausstoß des Antriebs auch im Realbetrieb auf der Straße weit unter den aktuellen und künftigen Grenzwerten halten ... mehr

Zulieferindustrie warnt vor Protektionismus

Deutschlands Zulieferindustrie hat sich angesichts der amerikanischen Schutzzölle für einen freien und fairen Welthandel ohne Protektionismus ausgesprochen. Auch eine etwaige Verhängung von Importbeschränkungen der EU gegen US-Produkte sehe man kritisch, teilte ... mehr

Bosch baut in Mexiko neues Werk für Elektronikkomponenten

Celaya (dpa) - Der Autozulieferer Bosch steckt mehr als 100 Millionen Euro in ein neues Werk in Mexiko. In Celaya, nordwestlich von Mexiko-Stadt gelegen, sollen von 2019 an Elektronikkomponenten für Autos produziert werden, wie der Konzern mitteilte ... mehr

Schaeffler einigt sich mit Arbeitnehmern

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat sich mit den Arbeitnehmervertretern über die Ausgestaltung seines Konzernumbaus verständigt. Mit dem Betriebsrat und der Gewerkschaft IG Metall sei eine Zukunftsvereinbarung unterzeichnet worden, teilte Schaeffler ... mehr

Schaeffler streicht Abstimmung über Aktienumwandlung

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler legt seine Pläne für mehr finanzielle Flexibilität durch die Wandlung von Stammaktien in an der Börse handelbare Papiere vorerst auf Eis. Die Abstimmung der Stammaktionäre bei der Hauptversammlung an diesem Freitag ... mehr

Bericht über Bespitzelung: Streit zwischen VW und Prevent

Wolfsburg (dpa) - Nach einem Bericht über angebliche Bespitzelungen, ist der Streit zwischen Volkswagen und dem Zulieferer Prevent neu entbrannt. Die «Bild am Sonntag» hatte geschrieben, eine Firma aus Berlin habe Informationen zu mehreren «Zielpersonen» bei Prevent ... mehr

Zulieferstreit Prevent/VW geht weiter

Der erbitterte Streit zwischen dem Autozulieferer Prevent und Volkswagen findet auch nach der Kündigung von Verträgen kein Ende. Die "Bild am Sonntag" berichtete über angebliche Spitzelei gegenüber Prevent-Mitarbeitern im Auftrag von VW. Der Konzern ... mehr

Franz-Josef Paefgen: erneut ZF-Vorsitzender

Franz-Josef Paefgen ist erneut Vorsitzender des ZF-Aufsichtsrats geworden. Der Branchenexperte sei am Donnerstag auf der konstituierenden Sitzung des Kontrollgremiums gewählt worden, teilte der Autozulieferer mit. Als Stellvertreter wurde demnach der Stabsstellenleiter ... mehr

Gericht schlägt im Fall Prevent gegen Daimler Vergleich vor

Im Schadenersatz-Streit um die Lieferung von Sitzbezügen zwischen dem Zulieferer Prevent und dem Autobauer Daimler hat das Landgericht Stuttgart wie angekündigt einen Vergleich vorgeschlagen. Die Richter regten am Donnerstag an, dass Daimler gut fünf Millionen ... mehr

VW-Kündigung von Lieferverträgen gefährdet Arbeitsplätze

Die vor allem durch ihren Streit mit VW bekannt gewordene Prevent-Gruppe hat Kündigungen und Kurzarbeit an den Standorten Schönheide, Plauen und Stendal angekündigt. Hintergrund seien von Volkswagen am 21. März fristlos gekündigte Lieferverträge mit den Prevent ... mehr

Autozulieferer ElringKlinger: Ausrichtung auf E-Mobilität

Der Autozulieferer ElringKlinger krempelt sein Geschäft weiter um und richtet sich noch stärker auf die Bereiche Leichtbau und Elektromobilität aus. Im Jahr 2030 soll das bisherige Kerngeschäft mit Komponenten für den Automobilbau nur noch gut 50 Prozent des Umsatzes ... mehr

Auto-Zulieferer Webasto in China im siebten Himmel

Die Begeisterung chinesischer Autofahrer für Panorama- und Schiebedächern ist für den Weltmarktführer Webasto jetzt ein Milliardengeschäft. "Webasto macht inzwischen ein Drittel seines Konzernumsatzes in China - also gut eine Milliarde von 3,5 Milliarden Euro Umsatz ... mehr

Autozulieferer ElringKlinger künftig mit Elektro-Vorstand

Der Autozulieferer ElringKlinger bündelt alle seine Aktivitäten in Sachen Elektromobilität in einem eigenen Vorstandsressort. Auf den neu geschaffenen Posten wechselt der bisherige Produktionsvorstand Theo Becker, wie ElringKlinger am Freitag mitteilte ... mehr

Gericht will im Fall Prevent gegen Daimler Vergleich

Im Schadenersatz-Streit um die Lieferung von Sitzbezügen zwischen Zulieferer Prevent und dem Autobauer Daimler will das Landgericht Stuttgart einen Vergleichsvorschlag machen. Ob die Parteien darauf trotz grundsätzlicher Bereitschaft dann auch eingehen, ist allerdings ... mehr

ZF profitiert von Nutzfahrzeug- und Antriebstechnik

Der Autozulieferer ZF hat 2017 von der hohen Nachfrage in der Nutzfahrzeug- und Antriebstechnik profitiert. Das Ergebnis nach Steuern lag auch dank positiver Steuereffekte bei rund 1,2 Milliarden Euro nach 924 Millionen im Vorjahr, wie das Unternehmen ... mehr

Gericht verhandelt Prevent-Klage gegen Daimler

Im Streit um die Lieferung von Sitzbezügen will der Zulieferer Prevent Schadenersatz in Höhe von 41,6 Millionen Euro vom Autobauer Daimler einklagen. Nach mehreren Monaten Verzögerung wegen eines Befangenheitsantrages befasst sich das Landgericht Stuttgart heute ... mehr

Bosch zahlt Mitarbeitern Rekordbonus

Der Technologiekonzern Bosch zahlt seinen Mitarbeitern nach Zeitungsinformationen für das vergangene Jahr den höchsten Bonus der Unternehmensgeschichte. An die etwa 56 000 Tarifbeschäftigten des Mutterkonzerns Robert Bosch GmbH sollen rund 135 Millionen ... mehr

Knorr-Bremse hält Börsengang weiter in der Schwebe

Der Bremsenhersteller Knorr-Bremse sieht sich für einen Börsengang gut vorbereitet. Er bleibe eine vorrangig zu prüfende und voranzutreibende Option, aber "die Entscheidungen sind noch nicht getroffen", sagte Vorstandschef Klaus Deller am Dienstag ... mehr

Autozulieferer Leoni veröffentlicht Jahreszahlen

Der Kabel- und Bordnetz-Spezialist Leoni gibt heute in Frankfurt/Main seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt. Zugleich will der MDax-Konzern aus Nürnberg einen Ausblick auf 2018 geben. Nach ersten Berechnungen hat der Umsatz im Jahr 2017 um 11 Prozent ... mehr

Aldo Kamper wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Leoni

Der bisherige Osram-Manager Aldo Kamper übernimmt den Vorstandsvorsitz beim Nürnberger Kabel- und Bordnetz-Spezialisten Leoni. Wie der MDax-Konzern am Donnerstag mitteilte, soll der 47 Jahre alte Niederländer das Amt spätestens Anfang Oktober antreten. Es fänden derzeit ... mehr

Autozulieferer Continental verdient mehr

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 trotz der Belastungen wegen höherer Rohstoffpreise mehr verdient. Unter dem Strich blieben fast 3,0 Milliarden Euro in der Kasse - 6,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie Continental ... mehr

Continental zahlt Mitarbeitern höhere Erfolgsprämie

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental schüttet eine Erfolgsprämie von insgesamt mehr als 170 Millionen Euro an seine Mitarbeiter in aller Welt aus. Damit wächst die Bonussumme um etwa 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die anspruchsberechtigten ... mehr

Höhere Dividende: Schaeffler versüßt Aktionären Konzernumbau

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will die Aktionäre inmitten eines teuren Konzernumbaus mit einer höheren Dividende bei der Stange halten. Vorstandschef Klaus Rosenfeld verteidigte bei der Vorlage des Geschäftsberichts am Mittwoch ... mehr

Conti steigt in Gemeinschaftsfirma für Batterietechnik ein

Der Autozulieferer Continental baut sein Geschäft mit Batterien mit einem Gemeinschaftsunternehmen in China aus. Der Konzern wird künftig zusammen mit dem chinesischen Zellenhersteller CITC (Sichuan Chengfei Integration Technology) 48-Volt-Systeme für die Autoindustrie ... mehr

Autozulieferer Schaeffler legt Jahreszahlen vor

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler legt heute (10.00 Uhr) in München seine Zahlen für das vergangene Jahr vor. Laut vorab veröffentlichten Geschäftszahlen lag der Gewinn vor Steuern (EBIT) des im MDax notierten Familienkonzerns im abgelaufenen ... mehr

Gute Nachfrage nutzt ElringKlinger

Der Autozulieferer ElringKlinger kann weiter von einer starken weltweiten Nachfrage profitieren. Hohe Kosten dämpften zuletzt aber den Ergebnisanstieg, wie das Unternehmen aus Dettingen/Erms am Donnerstag auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. Im Vergleich ... mehr

EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Autozulieferer

Brüssel (dpa) - Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch hat sich nach Feststellung der Brüsseler Wettbewerbshüter mit zwei japanischen Konkurrenten auf dem Markt ... mehr

EU-Kommission: Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch hat sich nach Feststellung der Brüsseler Wettbewerbshüter mit zwei japanischen Konkurrenten auf dem Markt ... mehr

MTU mit Rekordgewinn und Triebwerksproblemen

Der Triebwerksbauer MTU hat seine Gewinnziele im vergangenen Jahr übertroffen und will den Aktionären eine deutlich höhere Dividende auszahlen. Für das laufende Jahr stellte Vorstandschef Reiner Winkler am Mittwoch in München eine moderate Gewinnsteigerung in Aussicht ... mehr

Brüssel will früheren Goodyear-Mitarbeitern helfen

Die EU-Kommission will die ehemaligen Mitarbeiter des Reifenherstellers Goodyear in Baden-Württemberg finanziell unterstützen. 2,1 Millionen Euro sollten unter anderem für Fortbildungsmaßnahmen und Workshops zur Verfügung gestellt werden, schlug ... mehr

Zulieferer Leoni profitiert vom Autoboom

Der Kabel- und Bordnetz-Spezialist Leoni ist dank des Booms der europäischen Autoindustrie gut durch das vergangene Jahr gekommen. "Leoni ist 2017 wieder auf die Erfolgsspur zurückgekehrt", sagte Vorstandschef Karl Gadesmann am Donnerstag laut Mitteilung ... mehr

Conti-Arbeitnehmer: Aufsichtsratssitzung zu Umbauplänen

Beim Autozulieferer Continental fordern die Arbeitnehmer mehr Informationen zu den Umbau-Plänen des Konzerns. "Die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Continental AG haben gebeten, in einer Aufsichtsratssitzung über den aktuellen Stand der Analyse zu beraten ... mehr

Branchenkenner Scheider neuer Chef beim Autozulieferer ZF

Der Autozulieferer ZF setzt beim Wechsel an der Spitze auf einen erfahrenen Mann aus der Branche. Neuer Vorstandsvorsitzender am Bodensee wird der bisherige Mahle-Chef Wolf-Henning Scheider, wie das Unternehmen aus Friedrichshafen am Mittwoch im Anschluss ... mehr

Leoni besetzt Chefposten extern: Übergangsweise Finanzchef

Der Kabelhersteller und Autozulieferer Leoni besetzt den freiwerdenden Chefposten mit einem Kandidaten von außen. Die Personalentscheidung solle in absehbarer Zeit getroffen werden, eine Verpflichtung sei auf gutem Weg, kündigte der MDax-Konzern am Mittwoch ... mehr

Vertrauen in Diesel nur mit Transparenz zu retten

Das verlorene Vertrauen in den Diesel ist nach Ansicht von Bosch-Chef Volkmar Denner nur mit größtmöglicher Transparenz für die Kunden zu retten. "Wir müssen alles tun, um Vertrauen zurückzugewinnen", sagte er am Montagabend vor Journalisten und forderte zugleich ... mehr

Cybex baut Forschungszentrum für Kindersitze in Bayreuth

Bayern bekommt ein Forschungszentrum für sichere Kindersitze: Der Hersteller Cybex wird in Bayreuth seine erste europäische Anlage für Crashtests bauen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Eröffnung ist für Ende dieses Jahres geplant ... mehr

US-Investor übernimmt Rege Motorenteile GmbH

Die Übernahme des angeschlagenen Thüringer Automobilzulieferers Rege Motorenteile durch den US-Investor JD Norman ist perfekt. Vor einer Woche sei die letzte noch ausstehende Zahlung eingegangen, teilte Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß am Freitag in Erfurt mit. Damit ... mehr

Umbau kostet 160 Stellen bei Autozulieferer Mitec

Der Umbau beim Eisenacher Autozulieferer Mitec Automotive kostet etwa 160 Mitarbeitern den Job. 120 Angehörige der Stammbelegschaft müssten gehen. Zudem würden bei weiteren 40 Arbeitnehmern auslaufende Verträge nicht verlängert, teilte die Mitec Automotive ... mehr

Anlasser-Sparte von Bosch nun mit neuem Namen eigenständig

Die einstige Anlasser-Sparte des Autozulieferers Bosch nimmt unter ihrem neuen Eigentümer und Namen offiziell die Arbeit auf. SEG Automotive heißt das nun eigenständige Unternehmen mit Sitz in Stuttgart und weltweit mehr als 8000 Mitarbeitern an 16 Standorten ... mehr

Conti bestätigt Überlegungen für neue Struktur

Der Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat im Grundsatz Medienberichte über mögliche Umwälzungen im Unternehmen bestätigt. Man befinde sich "in einem frühen Analysestadium" und spiele Szenarien durch, "um unsere Organisation noch flexibler ... mehr

Conti mit gutem Jahresschluss: Ausblick 2018 überrascht

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat sich für das begonnene Jahr dank der guten Autokonjunktur weiter ein kräftiges Wachstum vorgenommen. Den Umsatz wollen die Hannoveraner 2018 um knapp 7 Prozent auf rund 47 Milliarden Euro steigern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018