Thema

Zuwanderung

Bevölkerung in Deutschland: 2017 mehr Sterbefälle als Geburten

Bevölkerung in Deutschland: 2017 mehr Sterbefälle als Geburten

Die Zahl der Geburten in Deutschland sinkt leicht. Der demografische Wandel schreitet voran – nur im Bundesländervergleich in zwei Großstädten nicht. Beeinflusst die Zuwanderung den demografischen Wandel, und greift die Familienpolitik? Immer wenn das Statistische ... mehr
Tschechische Regierung übersteht Vertrauensfrage

Tschechische Regierung übersteht Vertrauensfrage

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis hat die Mehrheit des Parlaments hinter sich gebracht. Dass er dabei auf die Kommunisten angewiesen ist, sorgt für Kritik. Fast neun Monate nach den Wahlen hat der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis die obligatorische ... mehr
Fachkräftemangel: Arbeitgeber für einfachere Einwanderung

Fachkräftemangel: Arbeitgeber für einfachere Einwanderung

Der Fachkräftemangel in Deutschland macht dem deutschen Arbeitsmarkt zu schaffen. Der Arbeitgeberverband hofft auf die Zuwanderung und fordert dabei Unterstützung der Regierung. Zur Bekämpfung des Fachkräftemangels haben die Arbeitgeber die Bundesregierung aufgefordert ... mehr
Flüchtlinge, Asylstreit, Einwanderungsgesetz: Ihre Fragen beantwortet

Flüchtlinge, Asylstreit, Einwanderungsgesetz: Ihre Fragen beantwortet

Viele Leser von t-online.de haben sich über meinen Kommentar vom vergangenen Wochenende geärgert. Hier kommt der Versuch einer Antwort. Am vergangenen Wochenende habe ich einen längeren  Kommentar über die Frage geschrieben, ob Flüchtlinge diesem Land nutzen ... mehr
Neue Langzeitstudie: In diese Städte zieht es besonders viele Deutsche

Neue Langzeitstudie: In diese Städte zieht es besonders viele Deutsche

Was haben Bad Neustadt an der Saale und Aurich in Ostfriesland gemeinsam? Sie wachsen. Viele Menschen zieht es nicht nur in Großstädte, sondern auch in kleine und mittlere Städte. In ländlichen Räumen gibt es einer Studie zufolge stellenweise ebenfalls ein Plus. Viele ... mehr

Streitthema Zuwanderung: Was den Deutschen wirklich wichtig ist

Zuwanderung ist das dominierende Thema der aktuellen politischen Debatten. Eine exklusive Umfrage zeigt: Für die Deutschen ist es bei weitem nicht das einzige wichtige Thema. Die Zuwanderung nach Deutschland ist für die Bundesbürger aktuell das wichtigste politische ... mehr

Flüchtlinge in Deutschland: Können Sie in diesem Land helfen?

Deutschland braucht Zuwanderung, können Migranten das demographische Problem lösen? Was wir über die Integration der Menschen wissen, die seit 2015 nach Deutschland gekommen sind. Warnung: Es ist eine zynische Rechnung, die hier angestellt ... mehr

CDU will gemeinsamen Pakt mit CSU und SPD entwerfen

Im Bemühen um eine Lösung des Unionskonflikts um die Flüchtlingspolitik hat CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer einen "Pakt" zur Steuerung und Ordnung der Zuwanderung vorgeschlagen. Als Ziele nannte die Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Bildungsbericht: Kluft zwischen Gewinnern und Verlierern droht zu wachsen

Kitas und Schulen in Deutschland sind aus Expertensicht noch nicht gut genug auf den stetig wachsenden Zulauf von Kindern und Jugendlichen eingestellt. Dabei droht die Kluft zwischen jenen mit großen Bildungserfolgen und jenen mit schlechten Chancen für das Arbeitsleben ... mehr

Treffen in Linz: Söder setzt bei Zuwanderung "große Hoffnung" auf Kurz

Mitten im unionsinternen Asylstreit besucht die CSU-Spitze Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz. Gibt er in der EU künftig die Richtung vor? Oder sind es doch Merkel und Macron? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) setzt ... mehr

Merkel widerspricht: Trump wirft Deutschland falsche Kriminalstatistik vor

Donald Trump hat seine falsche Behauptung über Deutschlands vermeintlich angestiegene Kriminalitätsrate wiederholt. Diesmal untermauerte er sie sogar mit einer offenbar ausgedachten Zahl. US-Präsident Donald Trump hat den deutschen Behörden erneut falsche Angaben ... mehr

Mehr zum Thema Zuwanderung im Web suchen

An Grenze zu Mexiko: USA trennen 2.000 Einwanderer-Kinder von ihren Eltern

Beim illegalen Grenzübertritt trennen US-Behörden Eltern von ihren Kindern. Die Proteste dagegen sind enorm. Begründet wird die Praxis mit einem Bibelzitat.   Trotz der weitverbreiteten Empörung über die Familientrennungen an der US-Grenze zu Mexiko ... mehr

Integration von Flüchtlingen: Gauck warnt vor "falscher Rücksichtnahme"

Joachim Gauck warnt vor falscher Rücksichtnahme gegenüber Migranten. Diese müssten sich in Deutschland integrieren und auch die deutsche Sprache erlernen, damit ein Zusammenleben möglich sei. Altbundespräsident  Joachim Gauck hat Migranten in Deutschland zur Akzeptanz ... mehr

Länder wollen Schulen in Problemvierteln helfen

Schüler in ärmeren Stadtteilen haben oft große Bildungsrückstände. Schulen müssen zudem immer mehr Erziehungsaufgaben übernehmen. Deshalb soll es nun mehr Hilfe geben. Die von SPD, Grünen und Linken geführten Länder wollen eine Initiative für Schulen ... mehr

Kroatien: Polizei verletzt minderjährige Flüchtlinge schwer

An der Grenze zu Bosnien haben kroatische Polizisten auf einen Transporter mit Flüchtlingen geschossen. Zwei Kinder wurden schwer verletzt. Die beiden zwölfjährigen Flüchtlingskinder sind durch Schüsse schwer verletzt worden. Die Jungen aus Afghanistan ... mehr

Die Renten steigen - Wo bitte ist das Problem?

Wer über die Rente diskutiert, kommt um den Begriff "demografischer Wandel" nicht herum. Denn dass unsere Rente mittel- und langfristig in Gefahr ist, liegt nicht etwa an einer schwächelnden Wirtschaft oder hohen Arbeitslosenquote. Deutschland ... mehr

Arbeitsagentur will strengere Regeln für Zuwanderung

Detlef Scheele, Chef der Bundesagentur für Arbeit, will strengere Regeln für Arbeitsmigration. Auch die Arbeitslosenquote will er senken. Wie das gehen soll, erklärt er in einem Interview.  Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, fordert strenge ... mehr

Flüchtlinge aus Syrien werden seltener kriminell als andere Zuwanderer

Wer in der Heimat Gewalt erlebt, tut sich mit deutschen Gesetzen schwer: So die landläufige Meinung. Doch eine Polizeistatistik zeigt: Kriminell sind eher Zuwanderer aus friedlichen Regionen. Flüchtlinge aus Kriegsgebieten und Konfliktregionen werden in Deutschland ... mehr

Straftaten von Zuwanderern: Flüchtlinge aus Syrien sind seltener kriminell

Wer in der Heimat Gewalt erlebt hat, tut sich mit deutschen Gesetzen vielleicht schwer – so die landläufige Meinung. Die Statistik widerspricht dieser Auffassung. Flüchtlinge aus Kriegsgebieten und Konfliktregionen werden in Deutschland seltener ... mehr

FDP-Chef Lindner: "Wenn einer mit gebrochenen Deutsch ein Brötchen bestellt..."

Beim Parteitag der Liberalen am Wochenende hat FDP-Chef Lindner auch über Zuwanderung gesprochen. Für seine Aussage über Ausländer in der Bäckerei erntet er viel Kritik. Die Passage im Wortlaut. Am Samstag und Sonntag haben sich die Liberalen zum Parteitag in Berlin ... mehr

Warum ein Mann wegen Christian Lindner die FDP verlässt

Während des Parteitags verkündet Chris Pyak seinen Austritt aus der FDP. Im Gespräch berichtet er vom letzten Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Es sind harte Worte: Er sei soeben aus der FDP ausgetreten, schreibt Chris ... mehr

Im Osten leben mehr kluge Ausländer

Eine OECD-Studie zeigt: Im Osten leben vergleichsweise wenige Ausländer. Die haben aber einen hohen Bildungsstand. Ein Grund: Es gab dort kaum Gastarbeiter. In den ostdeutschen Bundesländern leben weniger und höher gebildete Ausländer als in den westdeutschen ... mehr

Migration: 10,6 Millionen Ausländer leben in Deutschland

Die Zuwanderung aus dem arabischen Raum nach Deutschland geht deutlich zurück. Aus der Europäischen Union hingegen entscheiden sich immer mehr Menschen für Deutschland. Ende des Jahres 2017 sind in Deutschland 10,6 Millionen Menschen ... mehr

Merkel-Kritiker in Union fordern Rückkehr zum "Markenkern"

Unionsinterne Kritiker der Kanzlerin wollen, dass die  CDU/CSU  zu ihrem "Markenkern" zurückkehrt. Wird das "Manifest " zur Zerreißprobe – oder nur eine Anregung zum Dialog? Der parteiinterne Sprengstoff steht unter Programmpunkt drei. "Diskussion und Verabschiedung ... mehr

Saarland: CDU-Aufsteiger Tobias Hans gibt sich als strammer Konservativer

Tobias Hans wird neuer Ministerpräsident im Saarland. Der CDU-Politiker will, "dass Deutsch gesprochen wird" – und bei Abschiebungen "dem Buchstaben des Gesetzes" folgen. Die CDU sollte nach Ansicht des designierten saarländischen Ministerpräsidenten Tobias ... mehr

Nach Gewalt in Cottbus erneut Demo gegen Zuwanderung

Nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen in Cottbus sind dort erneut viele Menschen gegen Zuwanderung auf die Straße gegangen.  Zu der rechtsgerichteten Demonstration und Kundgebung in der Innenstadt zog es am Samstag ... mehr

SPD und Union streiten über Einigung zum Familiennachzug

Die erste große Übereinkunft bei den Koalitionsverhandlungen, noch dazu beim aufgeheizten Thema Familiennachzug – und doch ist sich niemand so richtig einig. Der Streit scheint weiterzugehen. Union und SPD haben sich zwar auf eine Lösung zum Familiennachzug ... mehr

Woran die Flüchtlingsverteilung in Europa scheitert

Deutschland scheint sich von der Flüchtlingsquote zu verabschieden. Unklar ist jedoch, wie es nun weitergeht. Wie Flüchtlinge bisher in der EU verteilt werden und warum das System nicht funktioniert. Seit Jahren ringt die EU um eine Einigung ... mehr

Reform im Asylrecht: Warnung vor zweiter Zuwanderungswelle

Im Europaparlament gibt es Pläne, das europäische Asylrecht zu reformieren. Das alarmiert Sachsens Innenminister Roland Wöller. Er warnt vor schwerwiegenden Folgen. Angesichts einer vom Europaparlament angestrebten Reform des Asylrechts warnt Sachsens Innenminister ... mehr

CDU-Fraktionschef Kauder: Antisemitismus "wird nicht geduldet"

Der CDU-Abgeordnete Volker Kauder will Hass und Gewalt gegen jüdische Mitbürger bekämpfen. Der Großteil aller antisemitistischen Delikte sei rechtsextrem motiviert. Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat einen entschlossenen Kampf gegen jede Form des Antisemitismus ... mehr

82,5 Millionen Menschen: Bevölkerung in Deutschland wächst weiter an

Die Zahl der in Deutschland lebenden Menschen ist bis Ende 2016 auf 82,5 Millionen Menschen gestiegen. Das bedeutet einen Zuwachs von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.  Wie das Statistische Bundesamt berichtete, bedeutete das einen Zuwachs von 346.000 Menschen ... mehr

Migration: Die vergiftete Stimmung im Land hat Folgen

Die erste Woche 2018 war zum Fürchten. Es ging fast nur um Flüchtlinge, Migration, Islam - und das immer exzessiver. Das hat Folgen. Ein Neujahrsbaby wird gehasst, eine Mutter darf nicht in einen Sportverein. So kann es nicht weitergehen. Wir drohen uns zu verlierenr ... mehr

Ex-Ministerin warnt Lindner: "Die FDP kann kein rechtes Bollwerk sein"

Die frühere FDP-Spitzenpolitikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat ihre Partei zu einer deutlichen Abgrenzung von der AfD aufgefordert. Dabei gehe es um Inhalte – und nicht nur um Rhetorik. Die Liberalen müssten "klare Kante" gegen die Rechtspopulisten zeigen ... mehr

Linke kritisiert CSU-Forderung nach Alterstest bei Flüchtlingen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen entfacht eine neue politische Debatte über die Feststellung des Alters bei allen jungen Flüchtlingen. Die Linkspartei hat die CSU-Forderung nach Alterstests  scharf kritisiert. Das sei "grundrechtswidriger Unfug ... mehr

Die Zeit drängt beim Familiennachzug für Flüchtlinge

Bereits in den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen sorgte der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus für Streit. Auch Union und SPD, die im Januar Sondierungsgespräche über eine Regierungsbildung aufnehmen, sind sich bei dem Thema uneins ... mehr

Was Experten für den Immobilienmarkt erwarten

Gerade in größeren Städten haben sich Wohnungen in den vergangenen Jahren rasant verteuert. Experten erwarten nun, dass der Preisanstieg zumindest abebbt. Zu viel Hoffnung machen sie aber nicht. Der vielerorts starke Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland ... mehr

Kommunen-Warnung: Integration von Flüchtlingen könnte scheitern

Für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt sind aus Sicht des Städte- und Gemeindebunds noch gewaltige Anstrengungen nötig. " Deutschland muss auf neue Herausforderungen mit neuen Konzepten reagieren." Die Kommunen haben vor einem Scheitern der Integration ... mehr

Sachsen-Anhalt: Integration von Flüchtlingen läuft langsam an

Die Statistik der Agentur für Arbeit zeigt eine positive Entwicklung der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt. Nach Ansicht von Experten kommt die  Arbeitsvermittlung aber nur langsam voran. In der Zeit von Juni 2016 bis November dieses ... mehr

Große Koalition: Was die Bürger erwarten können

Eine neue Große Koalition könnte teuer werden, denn alle Beteiligten wollen kräftig Geld ausgeben. Wer profitiert, wer verliert? Union und SPD loten in einem Spitzengespräch  am Mittwoch  die Möglichkeit einer Regierungsbildung aus. Trotz großer Differenzen herrscht ... mehr

CSU kürt Seehofer und Söder: Machtwechsel im Paradies

Die CSU kürt ihre neue Doppelspitze. Kritik gibt es nur als übergroßes Selbstlob. Der neue starke Mann klingt nur bei einem Thema wirklich anders als sein Vorgänger. Man stelle sich vor: Man lebt im Paradies. Im wirklichen, biblischen Paradies. Himmlische Freuden ... mehr

Türkei: Hunderte Diplomaten suchen Asyl in Deutschland

Hunderte hohe Staatsbeamte und Diplomaten sind seit dem Putschversuch 2016 aus der Türkei geflohen und haben Asyl in Deutschland beantragt. Ihre Bleibechancen stehen gut. Seit dem Putschversuch in der Türkei vor mehr als einem Jahr haben ... mehr

Vorhersage: Anteil der Muslime in Deutschland wird steigen

Die Zahl der Muslime in Deutschland wird in den kommenden Jahrzehnten weiter wachsen, das ist das Ergebnis einer Studie eines US-Thinktanks. In anderen europäischen Staaten dürfte der Anteil noch deutlich stärker steigen. Setzt sich die Migration von Muslimen ... mehr

George Soros kritisiert Kampagne gegen seine Person

Der US-Milliardär George Soros hat sich erstmals zu einer gegen seine Person gerichteten Meinungsumfrage der ungarischen Regierung geäußert. Ungarns Regierungschef Viktor Orban versuche, ihn als "externen Feind" darzustellen, um von innenpolitischen Problemen ... mehr

Deutschland: 860.000 Menschen in vergangenem Jahr wohnungslos

In Deutschland sind im vergangenen Jahr rund 860.000 Menschen ohne Wohnung gewesen, wie die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG) mitteilte. Dies entspreche einem Anstieg um rund 150 Prozent seit 2014. Bis 2018 prognostiziert die Organisation einen weiteren ... mehr

Anton Hofreiter greift Alexander Dobrindt an

Bei den Sondierungen zu einer möglichen Jamaika-Koalition knirscht es gewaltig. Insbesondere zwischen CSU und Grünen gibt es massive Meinungsverschiedenheiten – hauptsächlich bei den Themen Flüchtlings- und Klimapolitik. "Kompromissbereitschaft ist das Gebot dieser ... mehr

Jamaika-Parteien ziehen positives Zwischenfazit

Die Jamaika-Parteien sind zufrieden mit den bisherigen Fortschritten bei ihrer Sondierung. In die zweite Verhandlungsrunde gehen sie mit Optimismus. Dabei rumpelt es bei einigen Themen noch gewaltig. Die Jamaika-Parteien gehen zuversichtlich aus ihrer ersten ... mehr

Zoff um Zuwanderung und Klima: Jamaika-Unterhändler vertagen sich

Streit beim Klima, Streit bei der Flüchtlingspolitik – Wegen großer Differenzen von Union und Grünen sind die Jamaika-Sondierungen zu den Themenkomplex Migration  und Energiepolitik vertagt worden. Kommende Woche will man sich dazu erneut beraten. Die Grünen lehnten ... mehr

Zahlungen ins Ausland: Wohin die deutsche Rente fließt

Immer mehr Rentner erhalten ihre Rentenzahlungen im Ausland. Viele davon waren einst als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen. Türken sind aber kaum darunter. Laut der "Rheinischen Post" hat sich die Zahl der Rentenbezüge im Ausland ... mehr

Asyl: Konsequente Abschiebungen krimineller Zuwanderer

Mehrere Ministerpräsidenten verlangen kompromisslose Abschiebung straffällig gewordener Zuwanderer. Länderchefs und Innenminister sehen die Bundesregierung in der Pflicht. In der Diskussion um den Umgang mit kriminellen Zuwanderern haben mehrere ... mehr

Reaktionen zum Kompromiss der Union in der Flüchtlingsfrage

Leicht haben es sich CDU und CSU nicht gemacht bei der Suche nach einem gemeinsamen Weg in der Zuwanderungspolitik. Am Ende kam bei den nächtlichen Verhandlungen eine "Obergrenze light" heraus. Die Union hat damit eine Basis ... mehr

Merkel beim "Deutschlandtag": Junge Union will Zuwanderung strikt begrenzen

Zwei Wochen nach dem Wahldesaster stellt sich die angeschlagene CDU-Chefin erstmals dem Parteivolk. Beim "Deutschlandtag" der Jungen Union dürfte es ungemütlich für sie werden. Die sechs Seiten aus der Feder des Parteinachwuchses lesen sich in weiten Teilen ... mehr

Deutschland: Zahl der Kinder in den Großstädten gestiegen

Einer Studie zufolge hat sich die Zahl der Kinder in Deutschlands Großstädten seit 2005 deutlich erhöht. Für diese Entwicklung ist die Zuwanderung junger Menschen auf Ausbildungssuche verantwortlich. Zwischen 2005 und 2015 stieg die Zahl der Kinder in Leipzig ... mehr

Wachstum bis 2035: Deutsche Bevölkerung wird 1 Million mehr

Prognostiziert war eigentlich der Rückgang der Zahl in Deutschland lebender Menschen. Die ist aber nicht mehr so. Die Bevölkerung der Bundesrepublik werde bis 2035 auf mehr als 83,1 Millionen Menschen anwachsen - rund eine Million ... mehr

CSU-Generalsekretär: Union muss "Sicherheitsgefühl" stärken

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl muss die Union aus CSU-Sicht darum kämpfen, im "bürgerlichen Lager" wieder Vertrauen zurück zu gewinnen. "Das betrifft nicht nur die Bayern, sondern das ist deutschlandweit jetzt die Aufgabe", sagte ... mehr

Bundestagswahl 2017: Diese Themen bewegen Deutschland

Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet. Welche Themen bewegen Deutschland kurz vor der Bundestagswahl? Was brennt Ihnen auf der Seele und welchen Fragestellungen muss sich die Politik zuwenden? Eine Viertelmillion Stimmen haben t-online.de-Nutzer abgegeben ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018