Sie sind hier: Home > Themen >

Zwölf Stämme

Thema

Zwölf Stämme

"Zwölf Stämme"-Urteil: Lehrerin muss für zwei Jahre in Haft

Weil sie die ihr anvertrauten Kinder geprügelt hat, muss eine Lehrerin für zwei Jahre ins Gefängnis. Die Berufung der 56-jährigen Beschuldigten im Prügelsekten-Skandal der " Zwölf Stämme" ist vom Landgericht Augsburg abgelehnt worden.  Die Frau wurde direkt ... mehr

"Zwölf Stämme": Bewährungsstrafe für prügelnden Lehrer

Wegen Rutenschlägen auf einen Schüler ist ein ehemaliger Lehrer der umstrittene Sekte " Zwölf Stämme" zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Nördlingen in Bayern ordnete zudem an, dass der 54-Jährige eine Geldstrafe ... mehr
Sekte

Sekte "Zwölf Stämme": Kindesmisshandlung im Namen der Religion

Als Lehrer der umstrittenen Glaubensgemeinschaft " Zwölf Stämme" soll er Kinder mit einer Rute geschlagen haben. Nun muss sich der 54-jährige Klaus H. vor Gericht verantworten. Am Montag begann im bayrischen Nördlingen der Prozess. Die Glaubensgemeinschaft ... mehr

"Zwölf Stämme"-Aussteiger packt aus: So brutal ist die "Sekte"

Den Willen von Kindern brechen, ihnen Freude nehmen, sie züchtigen: All das hat Robert Pleyer als Mitglied der religiösen Gemeinschaft "Zwölf Stämme" getan. Er hat den Absprung geschafft. Seine Frau, die Mutter seiner Kinder nicht. Noch immer leiden er und seine Kinder ... mehr
Einblicke in die

Einblicke in die "Zwölf Stämme" - ein Aussteiger berichtet

Aufgefallen sind die " Zwölf Stämme" den Behörden erst, als es zum Schulstreit kam. Die religiöse Gemeinschaft weigerte sich, ihre Kinder in die staatliche Schule zu schicken. Schließlich habe Gott den Familien die Kinder gegeben und nicht dem Staat, so ihr Argument ... mehr

"Zwölf Stämme": Gericht verbietet der Sekte weiteren Schulbetrieb

Jahrelang hatte die Sekte " Zwölf Stämme" eine eigene Schule. Dann wurde der wegen Prügelvorwürfen im Fokus stehenden Glaubensgemeinschaft eine eigene Schule verboten. Ein Gericht gab den Schulbehörden nun Recht. Die umstrittene Sekte "Zwölf Stämme" darf keine eigene ... mehr

Terroranschlag in Halle: Giffey fordert Gesetz gegen Extremismus

Ein bewaffneter Täter hatte am Mittwoch in Halle eine Synagoge und einen Döner-Imbiss angegriffen. Er erschoss zwei Menschen, weitere wurden verletzt. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat Haftbefehl gegen den 27-jährigen Deutschen erlassen.  Reportage aus Halle ... mehr

Klimakrise: Mehr als tausend Klimaaktivisten in London festgenommen

Weltweit protestieren Aktivisten seit Tagen für mehr Klimaschutz. In London wurden seit Montag mehr als tausend von ihnen festgenommen . Alle Infos im Newsblog. NEULADEN Der Druck von der Straße macht sich in der Politik bemerkbar: Das Kabinett hat am Mittwoch ... mehr

Nachehelicher Unterhalt: Wer muss Unterhalt zahlen und wie viel?

Zuerst hängt der Himmel voller Geigen, dann herrscht nur noch Schweigen. Am Ende stehen Trennung und Scheidung und die Frage: Muss ich für meinen Ex-Partner finanziell aufkommen? Sehr schnell kommt bei einer Trennung das Thema Unterhalt auf den Tisch. Dabei ... mehr

Heftige Augsburg-Pleite in Mönchengladbach

Ein weitgehend indisponierter FC Augsburg hat im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach ein Debakel erlebt und sich vor der Länderspielpause viel Arbeit eingebrockt. Die Schwaben gingen am Sonntag im niederrheinischen Dauerregen mit 1:5 (0:4) unter und haben damit ... mehr
 


shopping-portal