Home Video Ratgeber Digital

Luft-Taxis wie aus Science-Fiction-Filmen sollen Realität werden

Selbstfliegendes Taxi kommt auf den Markt

07.01.16

01:12 Minuten

Drohne für Reisende

Chinesische Firma stellt bemannte Drohne vor Science-Fiction-Freunden ist das Konzept des Luft-Taxis aus Filmen wie Blade Runner oder Minority Report bekannt. Diese Vision wird nun Realität. Das chinesische Unternehmen Ehang hat eine bemannte Drohne vorgestellt. Die Ehang 184 hat den typischen Aufbau einer Quadcopter-Drohne: Sie wird von acht elektrisch angetriebenen bewegt. In der Passagierkabine kann eine Person von bis zu 100 kg transportiert werden. Per App wird das Ziel oder eine Flugroute programmiert. Das Lufttaxi fliegt dann völlig autonom, mit bis zu 100 km/h. Hersteller Ehang legt großen Wert auf Sicherheit: Redundante System sorgen für Ausfallsicherheit. Im Notfall kann die Drohne selbstständig landen. Zunächst soll die Ehang 184 in China auf den Markt kommen. Ihr Preis beträgt zwischen 200.000 und 300.000 Dollar.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal