Home Video Film & Fernsehen

Küblböcks Vater: "Für mich ist es staatlich unterlassene Hilfeleistung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Küblböcks Vater: "Für mich ist es staatlich unterlassene Hilfeleistung"

03.12.18

Küblböcks Vater bei "Menschen, Bilder, Emotionen"

Nach dem Tod seines Sohnes Daniel will Küblböcks Vater nun anderen Betroffenen helfen. In der RTL-Sendung Menschen, Bilder, Emotionen erhebt er schwere Vorwürfe gegen das Schiffspersonal will aber auch eine Änderung im Umgang mit psychisch Kranken erreichen. (Quelle: RTL)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018