Home Video Film & Fernsehen

TV-Kritik zum "Polizeiruf 110" aus Rostock

"Polizeiruf 110" aus Rostock: "Kindeswohl" in der TV-Kritik

07.04.19

01:06 Minuten

TV-Kritik

Heimkind Keno wird verdächtigt, den Leiter eines privaten Kinderheims getötet zu haben. Von dem Jungen fehlt jede Spur und auch Kommissar Bukows Sohn Samuel ist verschwunden. Stecken die Teenager unter einer Decke? (Quelle: Bitprojects)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal