Home Video Film & Fernsehen Tatort

"Tatort" aus Ludwigshafen: Brutaler Mord geht richtig an die Substanz

Die Zickereien der Kommissare gehen auf die Nerven. (Screenshot: Bit Projects)

Brutaler Mord geht richtig an die Substanz

13.02.16

01:13 Minuten

"Tatort" aus Ludwigshafen

Tatort: Du gehörst mir Der brutale Mord an Bodybuilder Tarim Kosic beschäftigt die Ludwigshafener Kommissare Odenthal und Kopper in ihrem neusten Fall. In einem Parkhaus wird Kosic zielgerichtet überfahren und anschließend verbrannt. Seine DNS ordnen die Ermittler einem zurückliegenden Vergewaltigungsfall zu. Das Opfer, Marie, liegt seitdem im Koma. Verdächtige gibt es einige: Maries Mutter, der Rapper Yago, der unglücklich in Marie verliebt ist. Oder steckt was ganz anderes dahinter? Immerhin dealte Kosic mit Amphetamin. Doch dann taucht ein weiterer Toter auf. Bis dahin ein solider Tatort, wären da nicht die anhaltenden Zickereien zwischen den Kolleginnen Stern und Odenthal. Und Kopper mischt sich dann auch noch ein. Das nervt. Fazit: Wer am Valentinstag keine Streitereien hören will, sollte „Du gehörst mir" besser nicht einschalten. Alle anderen erleben ein durchschnittlich guten Tatort. Nicht mehr, nicht weniger.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal