Home Video Film & Fernsehen Tatort

Darum geht es im Münchner "Tatort" "Lass den Mond am Himmel stehn"

 (Quelle: Bavaria Fiction GmbH/BR/Hendrik Heiden)

Darum geht es im Münchner "Tatort: Lass den Mond am Himmel stehn"

07.06.20

01:24 Minuten

Tod eines Jungen

Batic und Leitmayr ermitteln im letzten "Tatort" vor der Sommerpause 2020: Der vermisste 13-jährige Emil wird tot aus der Isar geborgen. Anhand seiner Handydaten kann aber immerhin sein letzter Aufenthaltsort ermittelt werden. (Quelle: Bitprojects)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal