Home Video Internethits

"Hinterhof-Wissenschaftler" wagt nicht ganz ungefährliches Experiment

Flüssiger Stickstoff trifft auf Flammenwerfer

05.08.16

01:07 Minuten

Chemisches Duell

Kevin nennt sich TheBackyardScientist. Zu deutsch: Hinterhof-Wissenschaftler. Auf seinem Youtube Kanal zeigt er irrwitzige Experimente aus dem elterlichen Garten. Freundin Alex assistiert ihm dabei gerne. Diesmal will Kevin wissen, was passiert, wenn eisiger Flüssigstickstoff und brennende Motorstarthilfeflüssigkeit gegeneinander antreten. Motorstartflüssigkeit ist sehr leicht entzündlich. Mit Hilfe einer Gasflasche ist die Sprühdose schnell in einen kleinen Flammenwerfer verwandelt. Im Wettkampf „heiß gegen kalt“ geht der flüssige Stickstoff als klarer Sieger hervor. Daran ändert sich auch nach Einbruch der Dunkelheit nichts. Ungefährlich ist das Experiment allerdings nicht. Nachahmen sollte man Spaß also lieber nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal