Home Video Internethits

Polizisten geht brutal gegen Seniorinnen vor

Polizisten geht brutal gegen Seniorinnen vor (Screenshot: Bit Projects)

Polizisten gehen brutal gegen Seniorinnen vor

05.03.17

01:10 Minuten

Pfefferspray

Wieder empört ein Fall von Polizeigewalt in den USA die Öffentlichkeit. Ein kürzlich per Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz herausgegebenes Video zeigt das ruppige Vorgehen der Polizei gegen Demonstranten. In den Bodycam-Aufnahmen ist zu sehen, wie ein Beamter einer Seniorin Pfefferspray ins Gesicht sprüht. Das Video stammt von einer Demonstration in Tucson, Arizona vom 16. Februar dieses Jahres. Etwa 80-200 Personen demonstrieren gegen die Immigrationspolitik der Regierung Trump. Mehrere Polizisten versuchen die Menge auf Abstand zu halten. Ein Beamter schubst eine 86-jährige Frau zu Boden. Die 65-jährige Rolande Baker, pensionierte Lehrerin, versucht ihr zu helfen - und bekommt Pfefferspray ins Gesicht. Bei der Protestveranstaltung wurden drei Polizisten leicht verletzt. Vier Demonstranten wurden festgenommen. Der Vorfall wird nun untersucht. Polizeichef Chris Magnus ist allerdings der Meinung, seine Beamten hätten angemessen gehandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal