Home Video Nachrichten

Dreijähriges Mädchen fällt auf Gleise

Dreijähriges Mädchen fällt auf Gleise. (Screenshot: Bit Projects)

Mädchen fällt in Spalte zwischen Zug und Bahnsteig

06.02.17

01:01 Minuten

Horror an Bahnhof

Schockierende Bilder einer Überwachungskamera aus Xining, China. Ein kleines Mädchen ist in der Xining Railway Station in die Spalte zwischen Zug und Bahnsteig gefallen. Der Zug soll in einer Minute abfahren. Die Mutter ruft nach Hilfe. Glücklicherweise sind sofort 2 Polizisten und mehrere Passanten zur Stelle. Gemeinsam ziehen sie die Drejährige aus der Spalte. Der andere Polizist versucht währenddessen den Zugfahrer auf sich aufmerksam zu machen. Schließlich geht alles gut. Das Mädchen kann ohne Verletzungen von den Gleisen gehoben werden. Die chinesische Polizei erinnert Passagiere in einem offiziellen Statement an der Bahnsteigkante vorsichtig zu sein. „Kinder können leicht in die 20 cm große Lücke zwischen dem Zug und dem Bahnsteig fallen. Wenn wir das Mädchen nicht sofort bemerkt hätten, hätte Schreckliches passieren können.“ sagte Yin Changhai, ein Bahnpolizist der Changchun Railway Security.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal