Millionenschaden in Nordrhein-Westfalen: Ein fast 240 Meter hohes Windrad ist in der Nähe von Haltern am See eingestürzt. (Quelle: dpa)

Nordrhein-Westfalen: Windrad in Haltern am See eingestürzt

Aktualisiert am 30.09.2021
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein fast 240 Meter hohes Windrad ist am Mittwochabend in der Nähe von Haltern am See (Nordrhein-Westfalen) eingestürzt - einen Tag vor seiner offiziellen Einweihung.


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website