Home Video News-Videos

US-Pilot hat hier Schlimmeres verhindert

Pilot agiert geistesgegenwärtig und rettet Crew

11.07.16

01:00 Minuten

Unfall auf USS Eisenhower

Dieses Video zeigt eine missglückte Notlandung. Der Vorfall hatte sich bereits im März 2016 auf dem Flugzeugträger USS Eisenhower im US-Bundesstaat Virginia ereignet. Nach Angaben eines Navy-Berichts ist menschliches Versagen der Grund für den Unfall, bei dem 8 Marinesoldaten verletzt wurden. Aufgrund der kurzen Landebahn helfen vier Stahlseite bei der Landung, in dem sie die Flugzeuge am Heck einfangen. Eines dieser Fangseile soll nach einer vorigen Landung nicht ordnungsgemäß befestigt worden. Das rund 3,8 Zentimeter dicke Stahlsein riss, als die E-2C Hawkeye an Deck landen wollte. Die Maschine konnte nach dem Vorfall jedoch erneut durchstarten und beim zweiten Anflug sicher landen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal