Home Video News-Videos Panorama

In Sibirien brechen Häuser zusammen: Schuld ist der Klimawandel.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wenn der Boden auftaut: Klimawandel lässt Häuser in Sibirien zusammenbrechen

09.12.18

Der Boden taut auf

In der Großstadt Jakutsk in Sibirien macht die Erderwärmung den Menschen zu schaffen: Die steigenden Temperaturen lassen den Permafrostboden auftauen; dadurch werden Gebäude instabil und sinken in sich zusammen. (Quelle: AFP)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019