Home Video News-Videos Panorama

Frauke Petry: Ex-AfD-Chefin wegen Falscheids zu Geldstrafe verurteilt

Frauke Petry: Ex-AfD-Chefin wegen Falscheids zu Geldstrafe verurteilt

02.04.19

00:42 Minuten

Petry darf Mandate behalten

Ex-AfD-Chefin Frauke Petry muss 6.000 Euro Geldstrafe zahlen. Verurteilt wurde sie wegen fahrlässigen Falscheids. Ihr wurde vorgeworfen vor dem Wahlprüfungsausschuss des Landtags falsch ausgesagt und ihre Angaben beeidet zu haben. (Quelle: dpa)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal