Home Video News-Videos Panorama

Sudan: Menschen leben nach Machtwechsel in Angst

Sudan: Menschen leben nach Machtwechsel in Angst

16.06.19

02:37 Minuten

Sicherheitskräfte stürmten Zeltlager der Opposition

Der Sturz von Diktator Omar al-Bashir sollte den Sudan in eine demokratische Zukunft führen. Seit dem Machtwechsel regiert allerdings das Militär das Land und geht mit tödlicher Gewalt gegen die Opposition vor. Die Menschen leben in Angst. (Quelle: t-online.de)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal