Home Video News-Videos Panorama

Mittelmeer: Seenotretter nehmen erneut zahlreiche Flüchtlinge an Bord

Mittelmeer: Seenotretter nehmen erneut zahlreiche Flüchtlinge an Bord

03.08.19

00:48 Minuten

Schwangere und Person mit Schussverletzung an Bord

Im Mittelmeer sind erneut zahlreiche Flüchtlinge an Bord von Seenotrettungsschiffen. Die deutsche "Alan Kurdi" hatte 40 Menschen vor Libyen aufgenommen. Das Schiff durfte erneut nicht den Hafen von Lampedusa anlaufen. (Quelle: t-online.de)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal