Home Video News-Videos Panorama

Alaska: Mann überlebt drei Wochen in eisiger Wildnis

Mann nach über 20 Tage aus eisiger Wildnis gerettet

13.01.20

02:02 Minuten

Rettung per Helikopter

Einsatzkräfte haben einen Mann nach über 20 Tagen aus der winterlichen Wildnis Alaskas gerettet. Nachdem seine Hütte abgebrannt war, harrte Tyson Steele bei Temperaturen von bis zu -25 Grad und umgeben von meterhohem Schnee aus – bis endlich Rettung kam. (Quelle: t-online.de)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal