Home Video News-Videos Panorama

Nach Tod eines Kindes in Viersen: Erzieherin unter Verdacht

 (Quelle: Reuters)

Grausamer Verdacht: Hat Erzieherin Kinder in Kita gequält?

28.05.20

01:52 Minuten

Stellungnahme der Polizei Mönchengladbach

Nach dem Tod eines dreijährigen Mädchens in Viersen hat die Polizei eine Erzieherin festgenommen. Die 25-Jährige wird verdächtigt, bei dem Mädchen vorsätzlich einen Atemstillstand ausgelöst zu haben. Ähnliche Vorfälle habe es bereits in früheren Arbeitsstätten der Tatverdächtigen gegeben. (Quelle: Reuters)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal