Home Video News-Videos Panorama

Spanien: Bauarbeiter stoßen auf 4.500 Tote

 (Quelle: Euronews)

Bauarbeiter verbreitern Straße – und stoßen auf 4.500 Tote

01.12.20

Unerwarteter Fund

In Spanien sind Straßenbauarbeiter auf eine der ältesten und besterhaltenen Grabstätten aus islamischer Zeit gestoßen – als sie in Tauste, einer kleinen Stadt in der Provinz Saragossa im Nordosten, eine Straße verbreiterten. (Quelle: Euronews German)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal