Home Video News-Videos Politik

Video-Skandal um Strache: Kanzler Kurz setzt auf Neuwahlen in Österreich

Video-Skandal um Strache: Kanzler Kurz setzt auf Neuwahlen in Österreich

19.05.19

01:36 Minuten

Vize-Kanzler ziurückgetreten

Die Veröffentlichung eines Videos von Juli 2017 mit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat eine Regierungskrise ausgelöst. Es soll ein Treffen mit einer vermeintlichen russischen Investorin zeigen. (Quelle: Reuters)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal