Home Video News-Videos Politik

Öl noch an Bord? Iranischer Tanker liegt offenbar vor syrischer Küste

Öl noch an Bord? Iranischer Tanker liegt offenbar vor syrischer Küste

10.09.19

01:08 Minuten

Iran behauptet, Öl sei bereits verkauft

Der iranische Tanker "Grace 1" wurde im Juli vor Gibraltar festgesetzt, weil er offenbar Öl nach Syrien bringen sollte. Der Vorfall löste eine Krise in der Straße von Hormus aus. Jetzt scheint der Tanker vor Syrien zu liegen. (Quelle: t-online.de)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal